Deutsch-Amrikaners Ansicht: Deutscher Geist in hoffnungsloser Dekadenz gebrochen – Deutschland an Ausländer Verloren Bisher noch keine Bewertung

Ein Amerikaner deutscher Herkunft beschreibt seine Erfahrungen in Dresden:

Hemry Makow 22 Aug. 2017: Während “amerikanische Werte”  der  Öffentlichkeit oft angepasst sind, gibt es doch einen Anschein des zusammenhängenden Widerstands, der in Westeuropa völlig fehlt, gegen den marxistischen Einfluss in Amerika.
Es könnte die größere religiöse Präsenz in Amerika sein, in der Gott als Schild gegen die schändlichen Einflüsse der postmodernen Kultur wirkt. Der einzige Gott, der in Deutschland verbleibt, ist der Umweltschutz, wo das Recycling  wöchentliche Sakramente ersetzt, das Garten-Trimmen ist eine Form des Gebets, und Felder der heiligen Windmühlen werden wie Trmpel errichtet.

Dresden wurde für seine Rallyes von Organisationen wie PEGIDA und der Alternative für Deutschland  bekannt. Man sollte sich aber nicht täuschen lassen – diese Stadt wird immer noch von Marxisten dominiert. Es gibt Graffiti überall, und das Thema ist einheitlich. “FCK NAZIS”, “FCK PEGIDA”, “FCK AFD”, “Keine Menschen sind illegal”, unter anderen Pro-Antifa-Slogans sind auf fast jeder Straße verputzt.

Die Deutschen haben nicht nur einen Vorgeschmack darauf, Graffiti auf ihren Straßen zu sprühen,  da ein großer Teil der deutschen Jugend in Tattoos (manchmal bis zu ihren Kieferlinien) abgedeckt ist, und störende Ohrringe sind eine weitere populäre Praxis. Die Zahl der Frauen mit gefärbten Haaren ist auch anstößig, und es scheint, dass es einen allgemeinen Konsens gibt, dass, sobald eine Frau das 35. Lebensjahr passiert hat, muss sie einen kurzen Haarschnitt tragen, der nur für Punk-Rocker und maskuline Lesben geeignet ist.

Wenn ich diese deutschen Tätowierungen sehe, sehe ich nicht überwiegend  Dekadenz – ich sehe, was die EU auch fürchtet – Identitätssuche und wachsenden Protest und Hass gegen eine desperate EU, die jetzt die Menschen auffordert, den Nationalismus zu meiden, nachdem die EU alles getan hat, um den Nationalismus/Identität für ihre NWO zu bekämpfen. Die EU hat sich um das Durchzutrumpfen des Aussterbens der Nationalstaaten und des Patriotismus durch-Soros´ / London Citys katastrophale muslimische Coudenhove Kalergi Masseneinwanderung / Rassenmischung kolossal bemüht.  Dadurch hoffte die EU, die Europäische Identität auszurotten. Jedoch, Druck erzeugt Gegendruck. Die Identität suchen nun viele Deutsche  in einem anderen London City-Konstrukt: Nationalsozialismus und hier oder im Deutschen Reich Bismarcks.

Ein professioneller Tänzer, der mit der örtlichen Drogenszene verbunden war, erzählte mir, dass Ketamin die Droge der Wahl in dieser Stadt sei, und fügte hinzu: “Du würdest staunen, wie viele Drogen ein Deutscher zu nehmnen hat, um sich vor dir zu öffnen.” In einer bestimmten Nacht kann man durch die Stadt der Bars und Clubs schlendern und Leute finden, die auf  Straße gepackt sind, die inmitten von Wandergepäck von Afrikanern und Nahöstlern, die ihre Kinder mit Schalen schicken, die um Geld bitten, trinken.

In den Clubs übertreffen die Männer die Frauen um ein erstaunliches Verhältnis, was verständlich ist, nachdem man gesehen hat, wie viele Mädchen in der Universitätsbibliothek verpackt waren. Deutsche Frauen sind äußerst karriere-orientiert.

Eine Gesamtansicht der Menschen zeigt eine Bevölkerung, die kinderlos ist und sehr alt wird. Die Erscheinung deutscher Babys ist eine Seltenheit, und wenn sie vorkommen, ist es gewöhnlicherweise ein einziges Kind, das in einen Kinderwagen geschoben wird. Nahöstliche Männer, die Zeit mit ihren Kindern verbringen, im Gras faulenzen oder Fußball spielen, war ein viel häufigerer Anblick.

Die Wurzel dieses Phänomens wurde vollkommen erfasst, als eine einsame,  deutsche Frau in ihren dreissiger Jahren  mit Tätowierungen bedeckt,  und die den passenden, blau gefärbten Lesbenhaarschnitt trug, auf meinen Bus stieg, gefolgt von einem nahöstlichen Mann, der sich um seine drei kleinen Kindern kümmerte. Es war fast poetisch, wie perfekt dieser Moment den unvermeidlichen Untergang der deutschen Gesellschaft erfasste.

Das zentrale Thema des Verständnisses der modernen, passiven Natur des durchschnittlichen Deutschen ist in der Ebene des Vertrauens, das er in seine Medien hat, zu finden. Während auch die durchschnittlichen Amerikaner jetzt wissen, dass ihre Medien grundsätzlich antiamerikanisch sind, leben die Deutschen in einer ganz anderen Welt. Stellen Sie sich ein Amerika vor, in dem die CNN für genaue Darstellungen von Weltereignissen stünde, für ein besseres Verständnis der deutschen Selbstzufriedenheit. Dies hat auch dazu geführt, dass die Deutschen eine peinliche Besessenheit mit Donald Trump haben, die der der amerikanischen Liberalen sehr ähnlich ist.

Der Geist dieses Landes ist durch das Verknüpfen seiner Jugend zu den Sünden ihrer Vorfahren zerstört worden, und die kollektive Wahl, die Möglichkeit der Wiederholung eines solchen Fehlers zu  löschen, ist eine verständliche Tragödie. Offensichtlich erlebt jede Region Deutschlands dieses kulturelle Phänomen in einem anderen Ausmaß (Berlin ist das Epizentrum), und man kann den Fleiß  des Durchschnittsdeutschen nicht in Frage stellen. Man kann aber fragen, warum sie das Bedürfnis haben, fleißig zu sein,  wenn die Früchte ihrer Arbeit letztlich an fremde Völker weitergegeben werden. Darin liegt das nihilistische Herz der kinderlosen, kulturell-marxistischen Dekadenz.

Es ist offensichtlich, dass die fremden Kulturen, die in Deutschland wohnen, wenig Respekt vor dieser Gesellschaft haben können, so wie ich wenig Respekt vor dem gegenwärtigen Zustand der deutschen Welt habe. Ich habe aber auch Sympathie, weil ich gemeinsame Ahnen mit diesem Volk teile. Der fundamentale Islamist wird keine Sympathie haben, und er wird sicherlich keinen Drang haben, sich dieser kulturellen Entartung anzuschließen. Somit sollte die zentrale Frage über Deutschlands Schicksal nicht sein: “Wann werden ausländische Elemente dieses Volk erobern?” Sondern vielmehr: “Warum haben sie das  nicht schon versucht?”

Und das tun sie schon!!

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=NVtY_6zrB5k?feature=oembed&enablejsapi=1%5D

http://new.euro-med.dk/20170824-deutsch-amrikaners-ansicht-deutscher-geist-in-hoffnungsloser-dekadenz-gebrochen-deutschland-an-auslander-verloren.php
.
Der Honigmann
.

Bitte bewerten

Deutsch-Amrikaners Ansicht: Deutscher Geist in hoffnungsloser Dekadenz gebrochen – Deutschland an Ausländer Verloren Bisher noch keine Bewertung

Ein Amerikaner deutscher Herkunft beschreibt seine Erfahrungen in Dresden:

Hemry Makow 22 Aug. 2017: Während “amerikanische Werte”  der  Öffentlichkeit oft angepasst sind, gibt es doch einen Anschein des zusammenhängenden Widerstands, der in Westeuropa völlig fehlt, gegen den marxistischen Einfluss in Amerika.
Es könnte die größere religiöse Präsenz in Amerika sein, in der Gott als Schild gegen die schändlichen Einflüsse der postmodernen Kultur wirkt. Der einzige Gott, der in Deutschland verbleibt, ist der Umweltschutz, wo das Recycling  wöchentliche Sakramente ersetzt, das Garten-Trimmen ist eine Form des Gebets, und Felder der heiligen Windmühlen werden wie Trmpel errichtet.

Dresden wurde für seine Rallyes von Organisationen wie PEGIDA und der Alternative für Deutschland  bekannt. Man sollte sich aber nicht täuschen lassen – diese Stadt wird immer noch von Marxisten dominiert. Es gibt Graffiti überall, und das Thema ist einheitlich. “FCK NAZIS”, “FCK PEGIDA”, “FCK AFD”, “Keine Menschen sind illegal”, unter anderen Pro-Antifa-Slogans sind auf fast jeder Straße verputzt.

Die Deutschen haben nicht nur einen Vorgeschmack darauf, Graffiti auf ihren Straßen zu sprühen,  da ein großer Teil der deutschen Jugend in Tattoos (manchmal bis zu ihren Kieferlinien) abgedeckt ist, und störende Ohrringe sind eine weitere populäre Praxis. Die Zahl der Frauen mit gefärbten Haaren ist auch anstößig, und es scheint, dass es einen allgemeinen Konsens gibt, dass, sobald eine Frau das 35. Lebensjahr passiert hat, muss sie einen kurzen Haarschnitt tragen, der nur für Punk-Rocker und maskuline Lesben geeignet ist.

Wenn ich diese deutschen Tätowierungen sehe, sehe ich nicht überwiegend  Dekadenz – ich sehe, was die EU auch fürchtet – Identitätssuche und wachsenden Protest und Hass gegen eine desperate EU, die jetzt die Menschen auffordert, den Nationalismus zu meiden, nachdem die EU alles getan hat, um den Nationalismus/Identität für ihre NWO zu bekämpfen. Die EU hat sich um das Durchzutrumpfen des Aussterbens der Nationalstaaten und des Patriotismus durch-Soros´ / London Citys katastrophale muslimische Coudenhove Kalergi Masseneinwanderung / Rassenmischung kolossal bemüht.  Dadurch hoffte die EU, die Europäische Identität auszurotten. Jedoch, Druck erzeugt Gegendruck. Die Identität suchen nun viele Deutsche  in einem anderen London City-Konstrukt: Nationalsozialismus und hier oder im Deutschen Reich Bismarcks.

Ein professioneller Tänzer, der mit der örtlichen Drogenszene verbunden war, erzählte mir, dass Ketamin die Droge der Wahl in dieser Stadt sei, und fügte hinzu: “Du würdest staunen, wie viele Drogen ein Deutscher zu nehmnen hat, um sich vor dir zu öffnen.” In einer bestimmten Nacht kann man durch die Stadt der Bars und Clubs schlendern und Leute finden, die auf  Straße gepackt sind, die inmitten von Wandergepäck von Afrikanern und Nahöstlern, die ihre Kinder mit Schalen schicken, die um Geld bitten, trinken.

In den Clubs übertreffen die Männer die Frauen um ein erstaunliches Verhältnis, was verständlich ist, nachdem man gesehen hat, wie viele Mädchen in der Universitätsbibliothek verpackt waren. Deutsche Frauen sind äußerst karriere-orientiert.

Eine Gesamtansicht der Menschen zeigt eine Bevölkerung, die kinderlos ist und sehr alt wird. Die Erscheinung deutscher Babys ist eine Seltenheit, und wenn sie vorkommen, ist es gewöhnlicherweise ein einziges Kind, das in einen Kinderwagen geschoben wird. Nahöstliche Männer, die Zeit mit ihren Kindern verbringen, im Gras faulenzen oder Fußball spielen, war ein viel häufigerer Anblick.

Die Wurzel dieses Phänomens wurde vollkommen erfasst, als eine einsame,  deutsche Frau in ihren dreissiger Jahren  mit Tätowierungen bedeckt,  und die den passenden, blau gefärbten Lesbenhaarschnitt trug, auf meinen Bus stieg, gefolgt von einem nahöstlichen Mann, der sich um seine drei kleinen Kindern kümmerte. Es war fast poetisch, wie perfekt dieser Moment den unvermeidlichen Untergang der deutschen Gesellschaft erfasste.

Das zentrale Thema des Verständnisses der modernen, passiven Natur des durchschnittlichen Deutschen ist in der Ebene des Vertrauens, das er in seine Medien hat, zu finden. Während auch die durchschnittlichen Amerikaner jetzt wissen, dass ihre Medien grundsätzlich antiamerikanisch sind, leben die Deutschen in einer ganz anderen Welt. Stellen Sie sich ein Amerika vor, in dem die CNN für genaue Darstellungen von Weltereignissen stünde, für ein besseres Verständnis der deutschen Selbstzufriedenheit. Dies hat auch dazu geführt, dass die Deutschen eine peinliche Besessenheit mit Donald Trump haben, die der der amerikanischen Liberalen sehr ähnlich ist.

Der Geist dieses Landes ist durch das Verknüpfen seiner Jugend zu den Sünden ihrer Vorfahren zerstört worden, und die kollektive Wahl, die Möglichkeit der Wiederholung eines solchen Fehlers zu  löschen, ist eine verständliche Tragödie. Offensichtlich erlebt jede Region Deutschlands dieses kulturelle Phänomen in einem anderen Ausmaß (Berlin ist das Epizentrum), und man kann den Fleiß  des Durchschnittsdeutschen nicht in Frage stellen. Man kann aber fragen, warum sie das Bedürfnis haben, fleißig zu sein,  wenn die Früchte ihrer Arbeit letztlich an fremde Völker weitergegeben werden. Darin liegt das nihilistische Herz der kinderlosen, kulturell-marxistischen Dekadenz.

Es ist offensichtlich, dass die fremden Kulturen, die in Deutschland wohnen, wenig Respekt vor dieser Gesellschaft haben können, so wie ich wenig Respekt vor dem gegenwärtigen Zustand der deutschen Welt habe. Ich habe aber auch Sympathie, weil ich gemeinsame Ahnen mit diesem Volk teile. Der fundamentale Islamist wird keine Sympathie haben, und er wird sicherlich keinen Drang haben, sich dieser kulturellen Entartung anzuschließen. Somit sollte die zentrale Frage über Deutschlands Schicksal nicht sein: “Wann werden ausländische Elemente dieses Volk erobern?” Sondern vielmehr: “Warum haben sie das  nicht schon versucht?”

Und das tun sie schon!!

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=NVtY_6zrB5k?feature=oembed&enablejsapi=1%5D

http://new.euro-med.dk/20170824-deutsch-amrikaners-ansicht-deutscher-geist-in-hoffnungsloser-dekadenz-gebrochen-deutschland-an-auslander-verloren.php
.
Der Honigmann
.

Bitte bewerten

Illuminatus-NWO Papst Franziskus fordert muslimische Migranten auf Kosten nationaler Sicherheit. Papst Franziskus. Insider über Jesuiten 5/5 (1)

Ich habe vorher über die ursprünglich kryptojüdischen Jesuiten geschrieben, die die Urheber der heutigen Freimaurerei sind und hier, deren Ziel es ist, Europa durch Revolutionen zu zerstören – und sie haben  noch dieses Ziel. Die Jesuiten kontrollieren das Haus von Rothschild – und die EU.

Nun offenbart der Jesuitenpapst seine NWO-Politik auf Kosten der Lehre  seines vorgetäuschten Meisters, Jesus Christus. Denn der Papst ist ein satanistisches stellvertretendes Oberhaupt einer Kirche, die den Satan als den Oberhaupt inthronisiert hat.

Infowars 21 Aug. 2017:  Papst Franziskus drängt die Regierungen auf der ganzen Welt, ihre Türen für Migranten aufzumachen, unabhängig von nationalen Sicherheitsbedenken.
“Das Prinzip der Zentralität der menschlichen Person … verpflichtet uns, immer die persönliche Sicherheit über die nationale Sicherheit zu priorisieren”, sagte Papst Franc am Montag.

Die Kommentare des Papstes folgten nach zahlreichen radikalen islamischen Terrorangriffen in Europa, darunter ein LKW-Angriff in Barcelona letzte Woche, der (angeblich) 15 Menschen tötete.

“Lasst uns den Herrn bitten, den Gott der Barmherzigkeit und des Friedens,  die Welt von dieser unmenschlichen Gewalt zu befreien”, sagte der Papst.
Aber der “Stellvertreter Christi” ließ nicht die Non-Stop-Terror-Angriffe  seine Argumente zugunsten der offenen Grenzen entgleisen.
Die Welt sollte “jeden Fremden, der an unsere Tür klopft” als “eine Gelegenheit für eine Begegnung mit Jesus Christus sehen, “der Fremde jeden Alters begrüßte und verwarf “, behauptete  der Papst, “.

Der Papst richtete die Grenzschutzbeamten ordnungsgemäß aus, die persönliche Sicherheit der Flüchtlinge zu gewährleisten und ihnen den Zugang zu den Grunddiensten zu ermöglichen.
“In den Ländern der Ankunft, [hoffe ich, dass] Migranten Bewegungsfreiheit, Arbeitsmöglichkeiten und Zugang zu Kommunikationsmitteln angeboten werden können.”

Der Papst rief auch dazu auf, “den Prozess für die Gewährung von humanitären Visa zu vereinfachen” und bestand auf “speziellen vorübergehenden Visa” für die fliehenden Migranten zu gewähren.
“Kollektive und willkürliche Vertreibungen von Migranten und Flüchtlingen sind keine geeigneten Lösungen”, sagte der Heilige Stuhl.
Kommentar: Und Jesus sprach – Matth. 24:3 “Und als er auf dem Ölberge saß, traten zu ihm seine Jünger besonders und sprachen: Sage uns, wann wird das alles geschehen? Und welches wird das Zeichen sein deiner Zukunft und des Endes der Welt?  4 Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Sehet zu, daß euch nicht jemand verführe. 5 Denn es werden viele kommen unter meinem Namen, und sagen: “Ich bin Christus” und werden viele verführen. 1 Und es werden sich viel falsche Propheten erheben und werden viele verführen”

Und der Jünger Johannes 2. Brief 1: 7 “Denn viele Verführer sind in die Welt gekommen, die nicht bekennen Jesum Christum, daß er in das Fleisch gekommen ist. Das ist der Verführer und der Widerchrist.
9 Wer übertritt und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat keinen Gott; wer in der Lehre Christi bleibt, der hat beide, den Vater und den Sohn. 10 So jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, den nehmet nicht ins Haus und grüßet ihn auch nicht. 11 Denn wer ihn grüßt, der macht sich teilhaftig seiner bösen Werke”.

Wenn der Papst so herzlich die schlimmsten Feinde Christi und der Christen  begrüßt, ist er ein Antichrist, genau wie “unsere” Freimaurerpolitiker.

Er ist noch mehr, denn er hat einen schrecklichen Eid geschworen, jeden Punkt in der Lehre Christi zu brechen – um Protestanten auf die bestialischsten  Weisen zu töten – während er den Islam fördert – eine der vielen Religionen des Luzifer neben der vatikanischen Religion .
Sehen Sie  FRANZISKUS´EID UNTEN

Der Gründer der Jesuiten, Ignatius Loyola, war ein spanischer Kryptojude, wie die “Soldaten Jesu” auch, die  sich um ihn scharten. Das bedeutete, dass sie noch Talmudisten waren – aber zum Schein zum Katholizismus bekehrt, um nicht nach der Reconquista aus Spanien verbannt zu werden. Sie waren / sind eine militärische Ordnung, die Revolutionen überall schür(t)en. Deshalb hatten die spanischen und französischen Monarchen dem widerwilligen Papst im Jahre 1773 den Befehl gegeben, den Orden aufzuheben. Der Orden wurde im Jahre 1814 wiederhergestellt.

Jedoch,  in der Zwischenzeit – am 1. Mai 1776 – haben diese Revolutionäre einen weiteren Orden zur Fortsetzung der revolutionären Aktivitäten der Jesuiten gestiftet: Den Illuminaten-Orden, gegründet von den beiden Jesuiten Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild. Im Jahre 1781 übernahm der Orden das Kommando über die Freimaurerlogen der Welt auf der Wilhelmsbad-Konferenz.

Darüber hinaus sollen die Rothschilds US-Steuergelder an den Vatikan überweisen! – wo ein schwarzer und ein weisser Jesuiten-Papst jetzt herrschen.

I have written about Francis´bizarre pagan coats- of-arms without other Christian symbols than the 3 nails from Jesus´ cross.

So when we talk of the NWO with its Coudenhove Kalergi mass immigration, Edmond de Rothschilds “man-made CO2-global warming or any other NWO hoax, we can expect the Jesuit Vatican behind such deceptions

Der schwarze Papst, Nicolas Pachon, soll der mächtigste Mann der Welt sein, der den weißen Papst, die Rothschilds, die Geheimgesellschaften und die Geheimdienste sowie die Freimaurerei kontrolliert

Heute ist der weiße Papst, Franziskus, ein erklärter Jesuit wie die schwarzen Päpste seit Jahrhunderten.

IcFrancisI-coats-of-armsh habe über Franziskus’ bizarren heidnischen Wappen ohne andere christliche Symbole  als die 3 Nägel aus Jesu Kreuz geschrieben.

Wenn wir also von der NWO mit der Coudenhove Kalergi Masseneinwanderung, Edmond de Rothschilds “von Menschen verursachten CO2-globalen Erwärmung (ab 28:40 Minuten) oder einem anderen NWO-Scherz sowie vom Krieg gegen den Terror sprechen, können wir den Jesuiten-Vatikan hinter solchen Täuschungen erwarten.

Vatikanischer Insider über den Orden
Arctic Beacon 25 Sept. 2006: Der ehemalige Bischof, Gerard Bouffard, aus Guatemala sagte, dass der Vatikan “der echte Geistes-Kontrolleur” der Illuminaten und der Neuen Weltordnung sei, während die Jesuiten durch den Schwarzen Papst  die Vatikanische Hierarchie und die Römische Katholische Kirche kontrollieren.

“Die Menschen können sich nicht vorstellen, wie böse und wie viel Zerstörung sie (die Jesuiten) verursacht haben und verursachen werden, während sie sich gleichzeitig  perfekt abdecken, indem sie sich hinter schwarzen Roben  verstecken und  bekennen, Männer  Gottes zu sein.”
Bischof Bouffards Wissen aus erster Hand  über das Böse, das in der Hierarchie des Vatikans und vor allem des Jesuitenordens lauert, bestätigt das Zeugnis anderer Forscher.

Ausser ein dunkles Bild des Schwarzen Papstes in Rom zu malen, behauptet Bischof Bouffard, die böse Macht der Jesuiten reiche  in  die ganze Welt, einschließlich der festen Infiltration der US-Regierung, des Council on Foreign Relations  (CFR) und der großen religiösen Organisationen.

Bischof Buffard behauptet, dass die Jesuiten wie  perfekte Chamäleone handeln und die Identität von Protestanten, Mormonen, Baptisten und Juden annehmen, mit der Absicht, den Untergang Amerikas herbeizuführen und das Land unter eine Weltreligion zu bringen, die in Jerusalem und unter der Kontrolle ihres Führers, Luzifer, beheimatet sein soll.

supremecourtDer Oberste Gerichtshof in Jerusalem wurde von Dorothy de Rothschild gespendet  und 1992 eröffnet. Auf dem Dach des Gerichtsgebäudes ist die Illuminaten- Pyramide mit Luzifers alles-sehendem Auge zu sehen

“Ich weiß aus erster Hand, dass der Vatikan alles in Israel kontrolliert und überwacht – und zwar mit der Absicht, die Juden zu vernichten”, sagte Bischof Bouffard, indem er den wahren Zweck des Jesuitenordens hinzufügt, alle Führer der Welt zu orchestrieren und zu kontrollieren, um einen großen weltweiten Konflikt zu bewirken, der schließlich Amerika, den Nahen Osten und Israel zerstört. “Sie zerstören alles von innen und wollen auch die Zerstörung der katholischen Kirche herbeiführen, um eine auf dem Satanismus basierende Weltreligion einzuführen.

Dies wird auch in der Art und Weise gesehen, wie Priester in der Messe anbeten und die Toten tatsächlich anbeten. Auch Zeichen des Satanismus sind in vielen äußeren Symbolen, Bräuchen und Gewändern  der Kirche  zu sehen.

Bischof Bouffard ist Freimaurer und wird   37-Grad (??) Freimaurer, etwas angeblich in der römisch-katholischen Kirche Verpöntes, da nach dem kanonischen Recht die Mitgliedschaft einer Freimaurer-Loge sofortige Exkommunikation bringt.

Laut Bischof Bouffard wird die Freimaurerei von der Kirche benutzt, um ihre geheimen Pläne auszuführen, da viele andere hochrangige Priester, Bischöfe, Kardinäle und sogar Päpste mit Geheimgesellschaften und anderen in Machtpositionen in anderen Religionen und Regierungen verbunden sind und zusammenarbeiten, um die böse Illuminaten-Agenda zu fördern.

Seine Aussagen berichten über Berichte, die in den frühen 1980er Jahren in italienischen und französischen Zeitungen auftauchten und mehr als 150 hochrangige Priester mit  Mitgliedschaft in der Freimaurerei, einschließlich der P2-Freimaurerloge und anderer Geheimgesellschaften, berichteten.

Bemerkungen
1. Die Illuminaten wurden vom Jesuiten Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild – beide Juden – gegründet.
2.Die Jesuiten wurden von zwangsbekehrten Juden gegründet.
3. Freimaurerei wurde von den Jesuiten gestaltet
4. Der weiße Papst arbeitet für die Umsetzung der muslimischen Masseneinwanderung des EU-Vater, Coudenhove Kalergi, und ist damit sicher, die letzten Reste der Lehre Christi zu beseitigen – wie in allen anderen ehemals christlichen Ländern.

Hier ist der Jesuiten-Eid, der von Papst Franziskus und seinem Schwarzen Papst geschworen wurde

 Erhebung eines Jesuiten vom kleineren Rang zum Befehl. Die Zitate wurden ins  Kongress-Archiv, 62. Kongress, 3. Sitzung, Repräsentanten-Haus Gesetzentwurf  1523, Kongress-Bibliothek, Katalog Kartennummer 66-43354, Band 49, Teil 4, Seiten 3215-16 und hier, eingetragen.

Jesuit_oath1

http://new.euro-med.dk/20170823-illuminatus-nwo-papst-franziskus-fordert-muslimische-migranten-auf-kosten-nationaler-sicherheit.php

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Juden erklären, warum sie Millionen von Muslimen in den Westen bringen Bisher noch keine Bewertung

Wie ich so oft geschrieben habe: Der zionistische / talmudische /und frankistisch-satanistische London City Universal-Agent, Nazi-Mitarbeiter George Soros, gibt zu, der Rädelsführer hinter dem rabbinischen Krieg gegen “Weißtum” und hier und hier zu sein. Rothschild bezahlte und veranlasste  den Plan des EU-Vaters, Coudenhove Kalergi’s über die “weiche” demographische Ausrottung  der weißen Europäer und hier zugunsten der farbigen Rassenmischung.
Der jüdische  Nicolas-Sarkozy  stimmteder Forderung  zu    

************************************************************************************

rabbi_4

Diese Azhkenazi-Juden haben jetzt die Kontrolle über den Westen und sind scharf auf die Beseitigung der dummen weißen Goyim, und zwar für ihren kommunistischen/ orwellschen London City Eine-Weltstaat.
Die  Kinder des Judentums sind diese Triade: Kommunismus, Freimaurerei und Zionismus. Sie wurde von den Jesuiten-Freimaurern, Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild entwickelt, weiter ausgearbeitet vom  Rothschild-Cousin Karl Marx. Auch Lenin und die anderen Führer der bolschewistischen Revolution waren Juden und 85% der ersten sowjetischen Regierung waren Juden:

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=-pDtgWUtdUM?feature=oembed&enablejsapi=1%5D


Heute untergraben diese luziferischen Kräfte bewusst unsere Gesellschaften durch
die moslemische Masseneinwanderung nittels  Drucks/Bestechung  “unserer” Politiker, die kritiklos alle NWO-Narreteien mitmachen. Warum also hassen  diese fanatischen Aschhkenazi-Halb-Juden (keine türkischen Chazaren) uns so sehr, dass sie “Weiße” vernichten wollen, obwohl sie genetisch weitgehend selbst weiß sind. Warum hassen sie (und die Muslime) ihre wohltätigen Gastgeber so sehr?

Ich sehe nur einen Grund: Die obige unheilige Triade will die Eine-Weltregierung für ihren Herrn, Luzifer und  hier und hier  – sowie alle Lehre  Jesu Christi, die vor Jahrtausenden von den Weißen angenommen wurde, zugunsten ihres Gottes,   des verworfenen Bruders Christi (Buch Hiobs) vernichten, während Ihre Verbündeten, die Muslime und die Linken,  die Lehre  Christi außerhalb Europas und Amerikas vernichteten.

http://new.euro-med.dk/20170805-juden-erklaren-warum-sie-millionen-von-muslimen-in-den-westen-bringen.php

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Rache der Pharisäer: “Weicher” Pharisäer-Völkermord durch Pharisäer/freie Abtreibung an Weissen alias Endlösung des europäischen Problems” durch den Islam Bisher noch keine Bewertung

Ein Pharisäer-inszenierter, EU und national finanzierter Krieg gegen die weisse Rasse zwecks ihrer Tilgung wird mit der Akzeptanz der dekadenten Europäer geführt.
The Scottish National Gallery sagte  am Dienstag, sie stehe zu ihrem hasserfüllten Rapper-Video eines Negers von den “Young Fathers”. Darin  bezeichnet er Weisse   als “Brut die durch Inzucht erzeugt ist und bald aussterben werden”.   

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=watwC3SKWOE?feature=oembed&enablejsapi=1%5D

 Dass eine ethnische Säuberung in Europa stattfindet, sollte für jedermann offensichtlich sein –   ist es aber nicht wegen MSM Gehirnwäsche. Und wer besitzt und regiert den Inhalt der Medien: 6 jüdische Konzerne, die  der London  City (Rothschild) unterstehen.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=xcFfvca7cWY?feature=oembed&enablejsapi=1%5D

London City/Rothschild Agent George Soros hat eindeutig zugegeben, der Rädelsführer hinter der Masseneinwanderung zu sein, und er hat beschlossen, dass Europa mindestens 1 Mio. ausser-europäische Migranten jährlich aufzunehmen habe. Und der israelische  IsraAid ist hier auch sehr aktiv.
Natürlich tun “unsere” Freimaurer-Politiker, was ihnen durch die Lakaien in Rothschilds Superlogen und hier befohlen wird, die  wiederum die Großmeister von Europa regieren, die dann “unsere” Lokalpolitiker kontrollieren.

Das Folgende ist das Programm des EU Vaters, des okkulten Grafen und Freimaurers, Coudenhove Kalergi, und des ehemaligen französischen Präs. Sarkozy zur Tilgung der weißen Europäer durch Rassenmischung  mittels Masseneinwanderung. Beide wurden von pharisäischen Juden regiert – und Coudenhove Kalergi wurde mit 60.000 Gold Mark von Louis Rothschild aus Wien (links) gekauft.

Niedrig-IQ-Masseneinwanderung dient dem Zweck der Illuminaten / Freimaurer: Chaos aus der Alten Weltordnung – um ihre NWO auf den Ruinen zu bauen: Eine-Welt-Kommunismus.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=zL88Lmu8vCY?feature=oembed&enablejsapi=1%5D

 Weisser Völkermord nach Design: Die Rolle der Massenmedien in der Vernichtung der Europäer 

Von FRANKLIN RYCKAERT

 Veröffentlicht von Lasha Darkmoon

Nach dem Zweiten Weltkrieg und der intensiven Holocaust-Propaganda, die in seinem Kielwasser folgte – siehe Norman  Finkelsteins  The Holocaust Industry: Reflections on the Exploitation of Jewish Suffering  – wurde die organisierte jüdische Gemeinde überzeugt, dass die Europäer eine Bedrohung für sie als Rasse darstellten und dass die Weissen deshalb als Rasse neutralisiert werden müssten; Mit anderen Worten, dass Völkermord des europäischen Volkes (sie nennen es “Weisstum“), der heute besser als “Weißer Völkermord” bekannt ist, die “Endlösung” des europäischen Problems.

 IST DIES DIE ZUKUNFT?

LD: Dieser sorgfältig recherchierte Artikel von Franklin Ryckaert, der durch ein aufschlussreiches 50-minütiges Video  illustriert wird, präsentiert die folgende These: Es war bald nach dem Holocaust, von den Juden gemeinsam als die größte Tragödie in ihrer langen Geschichte wahrgenommen, dass  ein Entschluss  für die “Endlösung” des europäischen Problems getroffenwerden müsse, und zwar die systematische Beseitigung der von den Juden wahrgenommenen, unerbittlichen Unterdrücker – der Europäer.
Kommentar: Der Mythos von 6 mio. Holocaust-Opfern ist völlig unhaltbar. Diese fiktive Zahl begann bereits im Jahr 1900 n.Chr. über jüdische Minderheiten anderswo in Europa zu kursieren..

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=Dda-0Q_XUhk?feature=oembed&enablejsapi=1%5D

Zu Beginn des 2. Weltkriegs gab es 500.000 Juden in Großdeutschland – und 150.000 von ihnen dienten in Hitlers Armee, während die Zionisten beste Freunde mit dem jüdischen Hitler waren und hier. Diese Zionisten veranlaßten Hitler, die Juden  laut  Theodor Herzls Plan zu verfolgen, um Juden europaweit durch die Antisemiten  nach Palästina zu vertreiben! 1948 gab es 400.000 Juden mehr als im Jahre 1933 gem. dem Jüdischen Welt Almanach! Also fehlten keine 6 Mio.!

Wer waren diese unerbittlichen Unterdrücker? Sie waren natürlich die europäischen Antagonisten der Juden,  Leute, die sie in den vergangenen Jahrhunderten über hundert Male aus ihren weißen Heimatländern vertrieben hatten und sie im Laufe der Jahre ständigen Pogromen und Verfolgungen unterwarfen. In einem katastrophalen Höhepunkt der antisemitischen Gewalt habe eine dieser europäischen Nationen in der zweiten Hälfte des Zweiten Weltkriegs sechs Millionen von ihnen vernichtet. Auf jeden Fall kursiert die weithin akzeptierte Mainstream-Erzählung so.

Wie sollten die Juden vorgehen, um das Unrecht der Geschichte zu beheben, oder anders ausgedrückt, sich zu rächen? Antwort: durch “weichen Völkermord”, eine langsame und subtile gewaltlose Art, ihre Feinde loszuwerden.

Dieser weiche Völkermord besteht im Grunde darin,  die weiße Rasse  aus der Existenz zu züchten, indem man Multikulturalismus und Masseneinwanderung aus der Dritten Welt in unsere weißen Heimatländer fördert. Unvermeidlich würde dies  im Laufe der Zeit, dazu führen, dass die Weißen durch Kreuzen mit den dunkleren Rassen aus Afrika, Asien und dem islamischen Volk des Nahen Ostens zu Bastarden werden. Ein zusätzlicher Bonus wäre ein deutlicher Rückgang  der allgemeinen IQ der neo-europäischen Mischlingsrasse, eine Rasse von dunkelhäutigen Untermenschen, wie es der Gründer der Pan-European Union, Graf Coudenhove-Kalergi, fröhlich vorsah: “Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein.  Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten ersetzen”. 

rabbi_4

Um die Welt auf diesen “riesigen Übergang” vorzubereiten –  was bedeutet, dass der Weiße Völkermord euphemistisch als “Multikulturalismus” vorgestellt wurde – war es zunächst notwendig, dass das internationale Judentum mit seinen riesigen finanziellen Ressourcen die volle Kontrolle über die Massenmedien hat. Nur wenige werden nun daran zweifeln, dass die Juden dies bereits erreicht haben, da sie es selbst zugeben, vor allem im Fall von Hollywood.

Als Folge der jüdischen Medienkontrolle sind wir nun andauernden Strömen anti-weißer Propaganda unterworfen, sowohl offen als auch unterschwellig, entworfen, um Weisse sich selbst schlecht zu machen, wie auch Nicht-Weiße  Weiße mit zunehmender Verachtung und Feindseligkeit zu betrachten. Weiße sind nicht nur verpflichtet, sich über den Holocaust und die Verbrechen des Kolonialismus schuldig zu fühlen, sondern sich als eine im Wesentlichen fehlerhafte Rasse zu betrachten, als moralisch widerwärtig und nur für die Mülldeponie der Geschichte passend .

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=MFE0qAiofMQ?feature=oembed&enablejsapi=1%5D

Der weiche Völkermord an den Weißen wird jetzt täglich vor unseren Augen   durchgeführt, wie die Horden der Dritten Welt in unsere weißen Heimatländer in einer niemals endenden Flut gießen.

WEISSER VÖLKERMORD PER DESIGN:
DIE ROLLE DER MASSENMEDIEN
IN DER ZERSTÖRUNG DER EUROPÄER
Von Franklin Ryckaert

Juden werden nun in vielen Vierteln als “Herrenvolk” wahrgenommen, eine Beschreibung, die sie natürlich kränkend finden werden. Wegen ihrer “Auserwähltheit” scheint es jedoch, dass viele Juden sich berechtigt fühlen, nicht nur den Reichtum der Welt zu monopolisieren, sondern auch  sich ihrer Macht anzueignen. Dies ist eindeutig von ihrem Propheten Jesaja im Alten Testament artikuliert, wo den Juden gesagt wird, “Fremde werden deine Mauern bauen, und ihre Könige werden dir dienen”  sowie “du eines Tages sollst Milch von den Heiden saugen”,   und “die Söhne der Fremden werden dir aufbauen Wände  und ihre Könige sollen dir dienen” (Jesaja 60: 10-12, 16).

Überraschenderweise sind sie durch diese Bemühungen in ununterbrochenen Konflikt mit der ganzen Welt geraten. Sie sind seit mehr als hundertmal aus mehreren Ländern vertrieben worden. Statt sich ihr Verhalten anzupassen, entwickelten die Juden einen Verfolgungskomplex: Die ganze Welt sei   “ohne Grund” gegen sie. Weil es vor allem europäische Länder waren, die sie vertrieben, kamen die Juden dazu,  die Europäer als ihre größten Feinde zu betrachten.

Die Juden kamen zu dem Schluss, dass es möglich wäre, die Europäer rassisch zu neutralisieren, nicht indem sie sie physisch vernichten, sondern indem sie sie mit anderen Rassen vermischen und damit sie  ihre Rassencharakteristiken für gut verlieren. Mulatten, Mestizos und Eurasier sind keine Europäer mehr, und die Juden glauben, dass diese Menschen von ihnen leichter manipuliert werden können als Vollblut-Europäer.

Somit beschlossen die Juden, einen “weichen” Völkermord an Europäern zu begehen. Es gibt 4 Dinge, die notwendig sind, um so ein Bestreben durchzusetzen und einen Erfolg zu erringen: (1) Absenken der weißen Geburtenrate; (2) Eröffnung aller weißen Länder für nicht-weiße Massen-Einwanderung; (3) Neutralisierung der Opposition; (4) Förderung der Rassenmischung.

1) Senkung der weißen Geburtenrate
Gegenwärtig ist die Geburtenrate der Eurpäer 1,6 Kinder pro Frau. Das ist unter der für den Ersatz notwendigen Rate von 2,1.

Es gibt jedoch eine Reihe von Aktivitäten, die dazu neigen, die Geburtenrate noch weiter zu senken. Juden sind hinter all diesen Aktivitäten, die sind: Förderung von Transgenderismus, Homosexualität, Pornographie, Promiskuität, Geburtenkontrolle, Abtreibung und Feminismus.   (Siehe Liste der jüdischen Feministinnen).

Diese männlichen muslimischen Eindringlinge sind nicht nur herzlich willkommen – sie müssen vor dem Vergehen geschützt sein, z.B. durch Ertrinken. Somit führt Schweden jetzt Schwimmunterricht für diese kostbaren Exemplare der Menschheit ein – denn zu viele von ihnen seien in Schweden und dem Mittelmeerer ertrunken!

Eröffnung aller weißen Länder für nicht-weiße Massen-Einwanderung
Die europäischen Länder waren niemals Einwanderungsländer. Nicht-weisse Migranten werden voraussichtlich innerhalb von wenigen Jahrzehnten mehrheitlich werden. Es kann nachgewiesen werden, dass in allen Fällen jüdische Lobbyarbeit hinter dieser Veränderung der Einwanderungspolitik steht.
(Siehe umfangreiche Endnote, mit zahlreichen Links, über den jüdischen Einfluss bei der Gestaltung der Einwanderungspolitik in den USA, Kanada, Australien, Großbritannien, Schweden und Irland).

 Neutralisierung der Opposition
Da der jüdische Plan, alle weißen Länder mit nicht-weißen Einwanderern zu überschwemmen, so ein gewaltiger Erfolg gewesen ist, müssen die Juden und ihre Lakaien verhindern, dass die einheimischen Weißen ihrer akuten demographischen Enteignung widerstehen und  sie greifen auf verschiedene Mittel zurück, um die Opposition zu neutralisieren.

Im Folgenden sind die Mittel, die sie verwenden: (1) Argumentation, (2) Verbot, (3) Diskriminierung, (4) Verunglimpfung, (5) “Denormativierung”.

(1) Argumentation: Argumente zugunsten der nicht-weißen Einwanderung sind von wirtschaftlicher, kultureller und moralischer Art. Die Einwanderung aus der Dritten Welt sei angeblich notwendig für die Arbeit, die die einheimischen Arbeiter ablehnen, für die Zahlung von Renten, für die Altenpflege oder für die Ausfüllung der Lücken einer wachsenden Wirtschaft. Diese Argumente sind alle falsch. In Wirklichkeit hat der Großteil der Immigranten eine niedrige Bildung, sind feindlich gegenüber ihren neuen Ländern, konzentrieren sich in Ghettos ohne Integration.

Wenn “positive” Argumente scheitern, dann können Gegner der Einwanderung immer des”Rassismus” angeklagt werden, als ob nicht jede ethnische Gruppe legitime ethnische Rechte hätte, unter denen das Recht der Mehrheit in ihrem eigenen Territorium zu bleiben. Die Anklage von “Rassismus” ist die stärkste Waffe in dieser Schlacht.

(2) Verbot: Kritik an der Anwesenheit oder (falschem) Verhalten von Einwanderern wird von orwellschen “Menschenrechtskommissionen”, “Rassengleichstellungskommissionen”, “Antidiskriminierungskommissionen” usw., die nur im Knospen vorhanden sind, streng bestraft .  

(3) Diskriminierung: Immigranten und Minderheiten werden vor Weißen bevorzugt, wenn es um Arbeitsplätze, Wohnraum und Sozialhilfe geht. Weiße bekommen nichts (weil sie schon “privilegiert” seien). Da das Geld für diese Vorteile von irgendwoher kommen muss, sind Weiße mehr besteuert als Nicht-Weiße.
Also müssen die Weißen für ihre bloße Existenz und   den Prozess für ihre eigene Enteignung arbeiten.

(4) Verurteilung: Zur Demoralisierung der einheimischen Bevölkerung wird ihre Geschichte verschwiegen, ihre Helden verunglimpft und ihre Kultur als ohne Wert erklärt (z. B. Bat Ye’or: Eurabia 2005, S. 168-172). Nationale Symbole wie Flaggen sind verboten, weil sie für Migranten kränkend” sind. Christliche Symbole sind nicht erlaubt, weil sie den Muslimen “beleidigend” wären.

(5)  Rassen-Disnormativierung: Ich benutze diesen Begriff in Verbindung mit dem Adjektiv “Rasse”, um die Politik des Ersatzes von Personen zu nennen, die für ein Volk einer bestimmten Rasse normativ sind, mit normativen Menschen einer anderen Rasse auszutauschen und somit ein Gefühl der Entfremdung verursachen

Die Wahl von Barak Obama als Präsident der USA war in Wirklichkeit eine solche Rassen-Disnormativierung, die  natürlich von Juden orchestriert wurde. Rassendisziplinierung hat auch die Welt der Filme, TV-Serien und Werbespots durchdrungen. Man würde den Eindruck erwecken, dass mindestens die Hälfte der Bevölkerung aus Schwarzen besteht wie aus ihrer absurden Überrepräsentation in den Medien beurteilt. Dies geschieht zweckdienlich, um die weiße Bevölkerung zu demoralisieren, damit sie ihre Enteignung akzeptieren können.

Förderung der Rassenmischung
Rassenmischung kann nicht geboten werden, sie kann aber  gefördert werden.  Es gibt heutzutage kaum irgendeine Form von Medien, die nicht voll von dieser Rasse ist. Es sind die Juden, die die Medien kontrollieren.

ANTI-WEISSE PROPAGANDA
IN DEN  MASSEN-MEDIEN

Es folgt ein Video mit einer Sammlung von Szenen aus Werbespots und Filmen, in denen der jüdische Plan, die weiße Rasse durch “weichen” Völkermord auszurotten, in suggestiven unterschwelligen Botschaften verborgen ist. Der eigentliche Zweck dieser Produktionen ist es das unrühmliche Ende der weißen Rasse durch Rassenmischung, Enteignung und Rassenkrieg zu fördern.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=-4Ojbi6lXQI?feature=oembed&enablejsapi=1%5D

Die Werbespots verkaufen die Ideen von Homosexualität, Adoption gemischter Rassen, Ehen zwischen weißen Frauen und schwarzen Männern sowie die Zeugung on Mulatten-Kindern, bis sie die Mehrheit bilden, gefördert.
Die Filme verkaufen die Ideen des “bösen weißen Rassismus” , der totalen Enteignung der Weißen, der Hingabe an eine Masseninvasion von “Flüchtlingen”, Rassenkrieg und Mord an “Nazis” durch Juden.

In den Werbespots wird die Idee der homosexuellen Ehe als “normale” Vielfalt der Ehe verkauft. Solche Paaren ist es dann erlaubt, eine “Familie” zu bilden, zuerst indem sie Kinder ihrer eigenen Rasse  und dann Rassengemischte annehmen. Dies ist eine Kombination von drei jüdischen Agenden: 1) Erniedrigung der normalen Ehe, 2) Förderung der Sterilität der Weißen, 3) Förderung der Rassenmischung.

Der Hauptteil der Werbespots ist die unterschwellige Förderung der Ehen zwischen weißen Frauen und schwarzen Männern sowie das Züchten von Mulatten-Kindern.
Männer sind vor allem von der Schönheit und Lieblichkeit der Frauen angezogen. Weiße Männer finden keine schwarzen Frauen besonders attraktiv, deshalb haben die Juden ihre Bemühungen auf weiße Frauen konzentriert.

 Deshalb ist es, dass weiße Frauen von Tag zu Tag von den Massenmedien gehirngewaschen werden, um schwarze Männer zu finden, die viel stärker und sexueller als die Männer ihrer eigenen Rasse seien.

Die Juden verstehen das und in den zahlreichen Werbespots und Filmen, die sie produzieren, stellen sie immer den weißen Mann als feige, schwach, töricht, dumm und langweilig dar – im Gegensatz zu dem schwarzen Mann, der als stark, maskulin, intelligent und faszinierend dargestellt wird. Die weiße Frau geht dann zum schwarzen Mann, heiratet ihn schließlich und produziert Mulattenkinder – durch die der “weiche” Völkermord an der weißen Rasse unaufhaltsam erlangt wird.

Im Folgenden sind die wiederkehrenden Themen in den Massenmedien, die das Video oben  illustriert:

1. Weiße Männer sind schwach
Beispiele: Ein ungeschickter, weißer, schwacher, feminisierter Mann wird von seiner Frau gescholten, weil er ein totaler Verlierer sei.

2. Weiße Männer sind den Schwarzen unterlegen
Beispiele: Ein großer, dominanter, erfolgreicher schwarzer Mann neben einem schwach aussehenden weißen Mann. Ein gut gekleideter schwarzer Gentleman sitzt in einem Sessel in der Lounge eines Hotels, bekommt seine Schuhe von einem unterwürfigen weißen Mann poliert

3. Eine weiße Frau wählt einen überlegenen schwarzen Mann vor einem minderwertigen weißen Mann.
Beispiel: Ein weißer Mann und ein schwarzer Mann gehen in ein Restaurant. Der ungeschickte weiße Mann weiß nicht, was zu bestellen ist (er sei “inkompetent”). Der schwarze Mann weiß genau, was zu bestellen ist (er sei “kompetent”). Die Kellnerin zeigt,  dass der schwarze Mann “heiß” sei.

4. Eine weiße Frau ist mit einem schwarzen Mann verheiratet.
Beispiel: Ein schwarzer Mann sitzt in einer romantischen Pose mit seiner weißen Frau auf einem Bett. Ein Lied erklingt, in dem die Worte Liebe, Freude und Glück auftreten. Alles ist süß und romantisch.

5. Ein schwarz-weißes Paar hat ein Mulattenkind
Beispiel: Ein kleines Mulatten-Mädchen diskutiert die Verdienste von Cheerios mit ihrer weißen Mutter, während ihr schwarzer Vater auf dem Sofa schläft. Das Mulatten-Mädchen ist süß und entwaffnend charmant. Diese gemischte Familie wird als ganz normal dargestellt.

6. Die ganze Familie, Vater, Mutter und Kinder besteht aus Mulatten
Beispiel: Die Szene einer Ganz-Mulatten-Familie. Die Mutter und alle vier Kinder sind Afros. Sie werden als “typische” amerikanische Familie präsentiert. Beachten Sie, dass die Juden, die  haben wollen, dass Weisse keine Kinder haben, plötzlich eine große Familie vorschlagen. Das ist, weil sie wollen, dass die ganze weiße Bevölkerung Mulatten werden.

In Bezug auf die Filme produzierten die Dream Works Studios von Steven Spielberg Filme mit dem Thema “böse weiße Rassisten” (Amistad, die Hilfe, Lincoln), “Bigotted Whites” (Meet the Parents, Stepford Wives, Anchorman) und einen Film über einen schwarzen amerikanischen Präsidenten (Deep Impact), um die amerikanische Öffentlichkeit darauf vorzubereiten, was die Juden später in der Realität orchestrieren würden (Obama).
Die Weinstein-Brüder sind in den anti-weißen Themen ihrer Filme noch rachsüchtiger. Sie haben auch Filme mit dem Thema “böse weiße Rassisten” produziert
.

Alles in allem enthalten jüdische Werbespots und Filme sowohl offene als auch  unterschwellige anti-weiße Propaganda mit dem  dünn verkleideten Wunsch, einen “weichen” weißen Völkermord zu verursachen, indem man Weiße mit Schwarzen oder anderen Rassen vermischt.

 

Kommentar
Mir wird kotzübel – dies ist ganz gegen die Natur. Jede Tierart züchtet Nachkommen mit ihren Eigenen – Rassenmischung gibt es da nicht.

Nicht die Bastarde machen mich krank – sondern die Teufel, die diese Unnatur zur Natur machen, und ganz besonders ihre Absicht damit: Den kommunistischen Eine-Welt-Staat der möglichst leicht aus der London City zu regieren sein soll.
Daher müssen Rassenspannungen und Intelligenz durch Niedrig-Intelligenz mittels Rassenmischung ausgeglichen werden.
Religiöse Spannungen – das heisst starrköpfige Christen, die keine Atheisten und später Muslime werden wollen, müssen verschwinden, weil die Muslime sie hassen. Das geht am besten eben dadurch, dem Islam freie Hand zu geben. Der Islam ist ebenso diszipliniert wie der Weltkommunismus – und  selbständiges Denken ist darin  durch eine Menge täglicher Rituale und starken Hass auf Ungläubige ersetzt, die sie nachweisbar in allen ehemals christlichen Ländern grösstenteils geistig oder physisch vernichtet haben.

Der Islam ist sehr leicht von oben zu regieren – eben weil diese Prachtexemplare der Menschheit nicht denken können, sondern tun, wie ihr Freimaurer-Kalifen-Marionette sagen wird – Die sehr einflussreichen Shriner Freimaurer sind eben Muslime.

Daher ist der Islam die ideale Weltreligion für die Massen – während die Elite Sabbatäer-Frankisten-Satanisten sind, denen es amüsiert, zu sehen, wie die  Muslims die Gojim verdrängen.

http://new.euro-med.dk/20170802-rache-der-pharisaer-weicher-pharisaer-volkermord-durch-rassenmischungfreie-abtreibung-an-weissen-alias-endlosung-des-europaischen-problems-durch-den-islam.php

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Bill Gates vom kriminellen Milliardär-Klub/”Klub der Guten” warnt Europa: “Stopp Zustrom schwarzer Afrikaner”. Plötzlicher Globalisten-Rassismus/”Hassrede”! Bisher noch keine Bewertung

Bill Gates ist für seine Impfungs-Manie – die ihn oft in ernsthafte Schwierigkeiten gebracht hat -z.B. ist er aufgrund seiner Ausprobieren von Impfstoffen an 3. Welt Einwohnern  vor Indiens Obersten Gerichtshof geladen worden – sowie seine Investitionen in Monsanto’s giftige / Roundup GVO in Indien und Afrika sowie seine Arbeit für die Entvölkerung bekannt.

Finanznachrichten.de 2.Juli 2017 und  Russia Today 5 July 2017 und The Daily Mail 4 July 2017: Microsoft-Gründer Bill Gates hat Europa aufgefordert, aufzuhören, Großzügigkeit gegenüber Asylsuchenden zu demonstrieren, um einen überwältigenden Migrationszufluss zu vermeiden. Er rät auch den europäischen Staaten, den Afrikanern kräftig zu erschweren,  im Kontinent anzugelangen.

Während eines Interviews mit Deutschlands Die Welt am Sonntag warnte Gates, einer der reichsten Menschen auf dem Planeten, vor den gravierenden Konsequenzen,  der ausufernden Großzügigkeit gegenüber Flüchtlingen, die nach Europa kommen, und deren Zahl nur steigen werde, wenn nicht etwas getan werde.
“Auf der einen Seite will man Großzügigkeit demonstrieren und Flüchtlinge aufnehmen, aber je großzügiger man ist, desto mehr spricht es sich herum – was wiederum mehr Menschen motiviert , Afrika zu verlassen”, sagte Gates.

Während Deutschland einer der Pioniere der offenen Türpolitik ist, kann es nicht “die riesige, riesige Anzahl von Menschen, die ihren Weg nach Europa machen wollen, aufnehmen“. Somit hat Gates den europäischen Nationen empfohlen, Maßnahmen zu ergreifen, um es den “Afrikanern zu erschweren, den Kontinent über die gängigen Transitwege zu erreichen.”

WENN NUN PLÖTZLICH EIN MITGLIED DES KRIMINELLEN GLOBALISTEN-BILLIONÄR-KLUBS der “PHILANTHROPEN” DAS MASSEN-EINWANDERUNGS-  UND RASSENMISCHUNGS-PROGRAMM DER RABBINER UND  DES  EU-VATERS, COUDENHOVE KALERGI,  AUFGIBT, MUSS MAN FRAGEN: WARUM – WELCHER SCHMUTZIGER  TRICK STECKT  HINTER DIESER PLÖTZLICHEN ÄNDERUNG DER IDEOLOGIE?

Gates will drastische Minderung der Menschheit,  ihre Zahl sieht er  als “Alptraum”, wie es aus den obigen Links hervorgeht – und vor allem aus dem Treffen im “Klub der Guten” mit David Rockefeller, George Soros und mehr dieser Art – berichtet in der London Times und dem  WND am 24 May 2009
Ist Gates rassistisch geworden – sieht er ein, dass unterschiedliche Rassen, Intelligenz-Niveaus und Kulturen nicht ohne katastrophale Ergebnisse gemischt werden können? Kaum – denn es ist  das Ziel von seinem Schlag, die alte Weltordnung im Chaos zu ertränken, um ihren Illuminaten/Freimaurer-NWO/Weltregierung zu bauen.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=3Vfjz8uOh0g?feature=oembed%5D

Am 17. August 2014 brachte ich den folgenden Artikel, der den Milliardärklub/”Klub der Guten” als Schwerkriminelle enthüllte:

US-Senats-Bericht: Illuminaten-Milliardärklub kaufte Umwelt-Schützer und Obama-Regierung für grünen Kommunismus

Der Klima-Betrug ist nur ein verlogener  korporativer VersuchEine-Welt Regierungsgewalt der Illuminaten – die Agenda 21 zu ergreifen.

Eine explosive 92-seitige Studie wurde von US-republikanischen Senatoren unter dem Titel “Die Kette des Umwelt-Kommandos: Wie der Club der Milliardäre und ihre Stiftungen die  Umweltbewegung und Obamas EPA (US Environmental Protection Agency) beherrschen” letzte Woche veröffentlicht,

david-rockefellerDieser  “Milliardär-Klub” hat Mitglieder wie David Rockefeller (links), Bill Gates (untern rechts), Operah Winfrey, Ted Turner, Michael Bloomberg, Warren Buffett, George Soros usw.

 The London Times on 24 May 2009   hatte einen Bericht von einem Treffen dieses “Guten Clubs” der “Philanthropen”: “Ein Konsens kam heraus, dass sie eine Strategie unterstützen wollten, die Bevölkerungswachstum als
potenziell katastrophale ökologische, soziale und Industrie-Bedrohung angehen sollte. “Dies ist so ein Alptraum, dass alle in dieser Gruppe sich einig sind, dass es groß-Hirn-Antworten bedarf”, sagte ein Gast. “Sie müssenunabhängig von Regierungsbehörden  sein, die nicht in der Lage sind, die Katastrophe, die wir alle drohen sehen, abzuwenden.”
Sie wollten Reiche zu Reichen reden, ... als Alternative Weltregierung “, sagte er.” Diese Leute sind an der Spitze der Neuen Weltordnung.

The New American 6 Aug. 2014 fasst die kriminellen Aktivitäten des sogenannten “Milliardärklubslubs” zusammen: Das Schattennetz giesst Mittel auf die Umweltschützer der so genannten “grünen Bewegung”.
Top-Insider wie David Rockefeller und Bill Gates sind tief verstrickt, u.a. über die in Kalifornien ansässige linksgerichtete Sea  Change Foundationund  hier, die zig Millionen Dollar an große, aber diskrete Stiftungen und prominente Umweltaktivisten kanalisieren, die anstreben, sowohl Zweige der Politik als auch die übergeordnete Politik zu steuern“, so der Bericht.

sorosRechts: George Soros, Milliardär-Klub

Der Report  der Senatoren wurde durch die zunehmend diskreditierten, etablierten Medien  praktisch ignoriert – von denen viele bereitwillig als Propagandasprachrohre der im Senatsbericht Enthüllten dienen. Allerdings hat die Untersuchung   in den alternativen Medien Aufsehen verursacht, und Kritiker fordern nun formale Untersuchungen und Rechenschaft. Gesetzgeber sind auch verärgert.

Hier folgt eine Übersicht über die kriminellen/ tief unmoralischen Handlungen des “Milliardärklubs” der Illuminaten:
1) Dieses Netzwerk mag in seinen umstrittenen Bemühungen, seine Agenten zu wählen, die Kontrolle über die Bundesrechtsrahmen zu ergreifen und seine radikale Agenda darauf, Amerika zu drücken, Bundesgesetze verletzen.
2) Der Milliardärklub hat sich so viel Macht in der Bürokratie gekauft, und sein Netzwerk hat so viel Einfluss in der Regierung ergriffen, dass seine Agenten
3) die Steuerzahler schinden, um seine eigenen Ziele durch die Gewährung von noch mehr Geld an ihre Frontgruppen zu fördern, so die Senats-Ermittler.
Die weltweite globale Erwärmungs-Alarmismus-Industrie, beispielsweise, bringt mehr als 360 Milliarden Dollar Steuergeld pro Jahr ein.
Unter dem falschen Deckmantel der “Philanthropie” ist der Klub  seitens der IRS (US-Steuerbehörde) wenig Kontrolle ausgesetzt.

warren-buffettLinks: Warren Buffett, Milliardär-Klub

4) Das Netzwerk gibt sich grosse Mühe, um seine Aktivitäten, inkl. Schäden an der US-Wirtschaft und dem durchschnittlichen Amerikaner, zu vertuschen. Die knallharte Studie ergab auch, dass der Klub
5)  gesetzlos und im Geheimen, aber
6) in Abstimmung mit den Medienarbeitet und  einen Schwarm von AstroTurfGruppen hat, die buchstäblich die “Umwelt”-Politik in den Vereinigten Staaten dominieren, und zwar durch ihre
7)  Kontrolle über die Umweltschutzbehörde (EPA). “Es gibt eine unglaubliche Menge an Geld hinter der Umweltbewegung und viel zu viel Absprachen zwischen ganz linken Umweltgruppen und der Obama-EPA,  so Sen. David Vitter (R-La.), Der einflussreichste Republikaner in dem Senatsausschuss, der die Untersuchung leitete. Vitter sagte die Operationen des Milliardär-Klubs würden eindeutig entwickelt, um im Schatten zu bleiben.
Mittlerweile finanzieren EPA und andere Bürokratien Legionen von AstroTurf “grünen” Lobbyisten, um mit öffentlichen Geldern für mehr Macht und Steuerzahler-Gelder für die Agenturen selbst zu werben.
Neben der Bereitstellung von Insider-Zugang zu wichtigen politischen Entscheidungen, scheint es, dass Aktivisten der EPA auch durch Zuschüsse an ihre ehemaligen Arbeitgeber und Kollegen Regierungs-Gelder kanalisieren. “oprah winfrey

Rechts: Oprah Winfrey, Milliardärklub

8) Das Netzwerk basiert auf einem “unglaublich anspruchsvollen” System der Frontgruppen und der Ausbeutung der Lücken der Steuerordnung.
9) Die Ränken des Milliardärklubs beziehen auch einengmaschiges Netzwerk von gleichgesinnten Geldgebern, Umweltaktivisten und Regierungsbürokraten mit ein und beinhalten auch
10) Förderung der falschen Propaganda als Wissenschaft getarnt“, so der Bericht. In einigen Fällen fördern die Netzwerk-Fonds pseudo-wissenschaftliche Forschung.

BloombergLinks: Der ehemalige Bürgermeister von New York, Michael Bloomberg, Milliardär-Klub.

11) Die Ergebnisse werden dann von ganz linken “Medien”-Kanälen, die auch Empfänger von Milliardär-Klub-Geldern sind,veröffentlicht.
12) Die super-reichen Finanziers des AstroTurf -Netzwerks sind auch Experten darin,falsche steuerlich absetzbare “wohltätige” Beiträge in politische Ergebnisse umzusetzen, fand der Bericht.
13) Dem Klub wird auch nachgesagt, potenziell mit US-Gesetz in Konflikt zu sein, indem er schwarzes Geld reinwasche, und zwar durch seine Front-Unternehmen und “erzieherischen” Non-Profit  Gruppen, um die Wahlen zu beeinflussen.
14) “Seine Stiftungen scheinen, mit fast jeder Abteilung der Obama-Regierung gemeinsame Sache zu machen. Die Bundesregierung hat keine verfassungsrechtliche Befugnis, eine solche Politik überhaupt  zu verhängen.

mighty g.o.d.Entscheidende mächtige Komponenten der falschen Graswurzel-Netzwerke, die in der Finanzierung der Täuschung und des Extremismus beteiligt sind, umfassen:  denRockefeller Brothers Fund (“Wir bestechen durch den Klimawandel die Welt in die Weltregierung”), die Schmidt Family Foundation, erstellt von Google-Chef Eric Schmidt, und die Heinz-Familienstiftung, die weitgehend von Außenminister John Kerrys Frau gesteuert wird.

Kommentar
Ted-turnerRechts: Ted Turner vom Milliardärklub steht unter demVerdacht, Robert Christian zu sein, der die Georgia Guidestones errichtet hat.

georgia-guidestine-text

http://new.euro-med.dk/20170717-bill-gates-vom-kriminellen-milliardar-klubklub-der-guten-warnt-europa-stopp-zustrom-schwarzer-afrikaner-plotzlicher-globalisten-rassismushassrede.php
.
Der Honigmann
.

Bitte bewerten

Hellmuth Kohl: Europa kann nicht für Millionen, die von judäo-christlichen Glaubensrichtungen abweichen, Zuhause sein. Eigenbrötler-Politik muss in der Vergangenheit bleiben Bisher noch keine Bewertung

Zwei Monate bevor er starb, sagte der deutsche Altkanzler Hellmuth Kohl laut The Daily Mail 18 April 2017 in Bezug  auf die Einwanderungspolitik seiner Nachfolgerin und Schützling, Angela Merkel, die ihn mit Hilfe von starken NWO-Kräften in  dem was viele Medien Vatermord nannten in den Rücken erdolcht hatte und ihn ohne weiteres absetzte, Folgendes:

 “Europa kann nicht ein neues Zuhause für die Millionen von Menschen in Not in der ganzen Welt werden.

Die nationale Politik des/(der) Eigenbrötlers(in) muss in der Vergangenheit bleiben.

 Zum größten Teil haben sie (Muslime) einen Glauben, der sich von den jüdisch-christlichen Glaubensrichtungen unterscheidet, die Teil der Grundlagen unserer gesellschaftlichen Ordnung und unserer Werte sind.”

Er hat Frau Merkel nicht erwähnt, die er im Vergleich mit mehr konventionellen Mitbewerbern  für ihre Größe hervorgehoben hat, aber niemand bleibt im Zweifel, dass seine Kritik an sie gerichtet war
Kohl, 86, sagte, der Frieden und die Freiheit des Kontinents könnten durch Masseneinwanderung auf dem Spiel stehen.

Das soziale Gefüge in seinem eigenen Land ist aufgrund der Politik der offenen Tür von Merkel, die  mehr als 1,2 Millionen Flüchtlingen innerhalb von 16 Monaten die Einreise erlaubt hat, immer schwächer geworden.

Kommentar
Mit Kohl starb die alte Ordnung, mit Merkels “Vatermord” begann die Neue Multi-Kulti-Ordnung, die die Deutschen dermassen lieben, dass sie Merkel immer wieder als Kanzlerin wählen.
Die Zukunft Deutschlands ist also klar: Das Land gehört in die Vergangenheit  zugunsten der zukünftigen Scharia, der Voraussetzung der NWO-Vision der Rassenmischung vom EU-Vater Coudenhove Kalergi und dem jüdischen Präsidenten Sarkozy sowie des Judentums:

Das folgende Bild ist von der großen israelischen Website Y-Net unter dem Titel Die
Vernichtung der Weißen Rasse“.
Rabbi Baruch Efrati leitet das” Derech Emunah “(Weg der Torah) Bewegung der israelischen orthodoxen Rabbiner.

rabbi_4

Hier ist eine Herrenvolks-Talmudistin/Pharisäerin,  Barbara Lerner Spectre, die  erklärt, dass Europa multikulti werden müsse und  von den Juden wegen der führenden Rolle der Juden geführt  werden müsse. Sonst werde Europa nicht überleben. Sie ist mit dem Oberrabiner Stockholms verheiratet.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=MFE0qAiofMQ?feature=oembed&enablejsapi=1%5D

“Die meisten Juden mögen es nicht  zugeben, aber unser Gott ist Luzifer.” (Einflussreicher  Jude Harold Rosenthal, wegen seiner Ansichten ermordet).

Nun, Merkel ist anscheinend Jüdin und Preisträgerin der jüdischen Freimaurer-Königsloge B´nai Brith, also braucht man sich nicht zu wundern. Was wundern kann, ist das der angebliche Jude und B´nai B´rith Preisträger  Kohl die obige Meinung vertrat.
 Hellmuth Schmidts Vater war Halbjude.  Also, Juden bestimmen nach wie vor Deutschlands und somit Europas Schicksal.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=HvhOoSWFzJA?feature=oembed%5D

http://new.euro-med.dk/20170619-hellmuth-kohl-europa-kann-nicht-fur-millionen-die-von-judao-christlichen-glauben-abweichen-zuhause-sein-eigenbrotler-politik-muss-in-der-vergangenheit-bleiben.php

.

Der Honigmann

.

 

Bitte bewerten