EU-Umsetzung des Kalergi-Plans? – Merkel erhielt 2010 Kalergi-Preis 5/5 (8)

“In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf diese Weise geplant war”, sagte der frühere US-Präsident Franklin D. Roosevelt.

Offen und politisch wurde die Abschaffung der europäischen Völkervielfalt zuerst in den frühen Zwanziger Jahren angedacht. Von Graf Nikolaus Coudenhove-Kalergi, dem Gründer der Paneuropa-Bewegung, die als früheste Keimzelle der Europäischen Union gilt.

Kalergi verfasste die Multikulti-Schriften „Adel“ 1922 und „Praktischer Idealismus“ 1925. Im letzteren Buch lesen wir: „Der Mensch der fernen Zukunft wird Mischling sein. Die heutigen Rassen und Kasten werden der zunehmenden Überwindung von Raum, Zeit und Vorurteilen zum Opfer fallen.

Die eurasisch-negroide Zukunftsrasse, äußerlich der altägyptischen ähnlich, wird die Vielfalt der Völker durch die Vielfalt der Persönlichkeit ersetzen.“

Interessanterweise wird die angebliche „Alternativlosigkeit“ der Völkervermischung von Kalergis Nachfahren bis heute publizistisch herbeigeredet. Nach wie vor prophetisch – denn immer noch Monate vor dem Anlanden der afrikanisch-nahöstlichen Millionen an den Gestaden Europas, schrieb Barbara Coudenhove-Kalergi in ihrer Kolumne für den österreichischen „Standard“, dass „jetzt für Europa eine Epoche der Völkerwanderung und Masseneinwanderung anbricht, die die Bevölkerungsstruktur Europas noch gehörig durcheinanderbringen wird. Es ist unumkehrbar.

Europa bekommt ein neues Gesicht, ob es den Alteingesessenen passt oder nicht. Wir leben in einer Ära der Völkerwanderung. Sie hat eben erst begonnen und sie wird mit Sicherheit noch lange nicht zu Ende sein.“

Diese Worte stammen vom Januar 2015. Barbara Coudenhove-Kalergi ist die Nichte von Graf Coudenhove-Kalergi. Weiter spricht sie in ihrem Artikel von der „Gleichschaltung“ der Kulturen und der Mehrheit von braunen und schwarzen Gesichtern, die man bereits in der Londoner Bahn sehen könne.

Angela Merkel erhielt Kalergi-Preis

Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde 2010 mit dem „Europapreis“ der „Coudenhove-Kalergi Stiftung“ ausgezeichnet. Merkel betonte bei der Entgegennahme des Preises, die Auszeichnung sei ihr Ansporn, mit ihrer Arbeit für Europa engagiert fortzufahren. Ist Multi-Kulti bei der Kanzlerin deshalb so angesagt, weil sie Kalergis Konzept der grösstmöglichen Vermischung aller Völker und Kulturen vorantreiben will?

Spätestens in der Nacht vom 4. auf den 5. September 2015, als Angela Merkel, gemeinsam mit ihrem österreichischen Kollegen Faymann, die deutschen und österreichischen Grenzen öffnete, um die in Ungarn gestoppten Flüchtlingsmassen nach Deutschland zu leiten, hatte sie ihren Namen als „Flüchtlingskanzlerin“ weg.

Inzwischen wird deutlich, dass Merkel ihre Multi-Kulti- und Integrationsagenda um jeden Preis, ungeachtet jeglicher Kosten und Sicherheitsrisiken für das deutsche  Volk, durchsetzen will.

Sieht das politische Establishment Kalergis Schriften als Vorbild für ihre Politik? Verfolgen sie eine Art Kalergi-Ideologie der sich selbst erfüllenden Prophezeiungen?

Wer einen genaueren Blick auf die Fakten und Zusammenhänge rund um die Flüchtlingskrise wirft, merkt, dass das Szenario von langer Hand geplant und von Eliten wie George Soros eingefädelt wurde. Vielleicht erfüllen sich Kalergis Voraussagen nicht ganz zufällig.

Der Artikel erschien zuerst in der Express-Zeitung Ausgabe 14, Februar 2018.

Quelle : http://www.epochtimes.de/politik/welt/eu-umsetzung-des-kalergi-plans-merkel-erhielt-2010-kalergi-preis-a2345441.html

Bitte bewerten

Französischer Präs. und Rothschild-Banker Macron legt Programm des NWO-Eine-Welt-Staats vor. Adé, Demokratie. EU regiert – Merkel/Macron regieren EU 4.83/5 (6)

Emmanuel Macron wurde zum französischen Präsidenten mit überwältigender Mehrheit gewählt – unterstützt von Juden und Muslimen gleichermaßen. Die Leute wollten “Erneuerung” – und wählten Rothschilds neue Weltordnung, die bislang nichts weiteres  als die alte korrupte Banksterordnung war.
Macron kam aus Banque de Rothschild!!! – und die blinden und hirngewaschenen Menschen liefen direkt in die völlig sichtbare Falle dank Rothschilds Medien (90% der Medien).

Voltairenet 5 Sept. 2017: Mit einer Schlüssel-Ansprache vor den hochrangigsten französischen Diplomaten zeigte Präsident Macron seine Weltanschauung und die Art und Weise, wie er die ihm zur Verfügung stehenden Werkzeuge nutzen will.

Ihm zufolge wird es keine völkische Souveränität mehr geben, weder in Frankreich noch in Europa und daher keine nationalen oder supranationalen Demokratien. Noch wird es  kollektives Interesse mehr geben, keine Republik mehr, sondern einen schlecht definierten Katalog von Dingen und Ideen, die das Gemeinwohl bilden.

Indem er seine neuen Arbeitsprogramme an die Botschafter beschrieb,   informierte er sie, dass sie die Werte ihres Landes nicht mehr verteidigen sollten, sondern im Namen der EU Möglichkeiten finden, um zu handeln. In die Einzelheiten bestimmter Konflikte eingehend, beschrieb er ein Programm der wirtschaftlichen Besiedlung des Orients und Afrikas.

Das demokratische Ideal kann sich auf lokaler Ebene gut fortsetzen, ist aber auf nationaler Ebene nicht sinnvoll.

Zweitens scheint seine Auffassung des Gemeinwohls (res publica) auch in ein anderes Zeitalter hinzugehören. Aus ihrer Sicht beabsichtigten sie, dem kollektiven Interesse zu dienen – oder es zu behaupten. Natürlich erwähnte Emmanuel Macron das Gesetz und die Rechte, verwies aber sofort  diese edlen Ideale auf die gleiche Ebene wie Objekte, wie die Erde sowie marktfähige Kulturprodukte – und eine Unehre, die Sklaverei der NATO.
Es scheint also, dass die Republik auch tot ist.

Am Ende seiner Rede applaudierte ihm das Publikum herzlich. Weder die nationale Presse noch die Führer der Opposition äußerten irgendeinen Einwand.

Die London City-Gouverneure Europas: Merkel und Macron in freimaurerischem Handschlag.
Die EU ist das Modell des Eine-Welt-Staats der Illuminaten/Freimaurer-NWO .

In ihrem aktuellen Format wird die EU von dem deutsch-französischen Paar beherrscht. Darum regieren Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen. So konnte er in seiner Eigenschaft als französischer Präsident nach Polen reisen – mit der Zustimmung seiner deutschen Partnerin, die es sich im Lichte der Geschichte nicht erlauben konnte, gegen Polen aggressiv zu sein. Dort beleidigte Macron als der implizite Vertreter der EU  den polnischen Ministerpräsidenten, erinnerte ihn daran, dass Polen keine Souveränität genießt und zog es zurück in die EU-Reih´ und Glied

Schon hat er sich mit dem Kanzler  entschlossen, in vier Sektoren zu handeln –
* Schutz der Arbeiter;
* Reform des Rechts auf Asyl und der europäischen Zusammenarbeit in Fragen der  Migration;
*  Definition einer Handelspolitik und Mitteln zur Kontrolle der strategischen Investitionen;
*  Entwicklung der europäischen “Verteidigung”.

Diese Ziele bestimmen offensichtlich die nationalen Politiken der einzelnen Mitgliedstaaten, darunter auch Frankreichs. Zum Beispiel legen die Maßnahmen, die Macrons Regierung  gerade über die Reform des Arbeitsgesetzbuches verabschiedet hat, im Einklang mit den Richtlinien, die bereits von den Beamten in Brüssel vor langer Zeit festgelegt worden waren: Nur minimale Grenzen für den Schutz der Arbeitnehmer.

Die europäische Zusammenarbeit im Bereich der Migration setzt die Grenzen der Gastfreundschaft, die der deutschen Industrie zugute kommen wird, während die Reform des Asylrechts die Chancen der französischen Begrüßung im Schengen-Raum festlegt. Die europäische Verteidigung wird die Vereinigung der Armeen der Union und ihre kollektive Integration in die Ambitionen der NATO ermöglichen.

Der Zusammenhalt dieser Struktur wird durch  vier gemeinsame Werte erzielt

1) «Wahlpflichtige und repräsentative Demokratie» –  gilt nur auf lokaler Ebene – (Gemeinden der Kommunen und Departements, da Kommunen und Departements zur Abschaffung programmiert sind) – da es keine nationale Souveränität mehr gibt.
2) «Die Achtung vor der menschlichen Person,
3) religiöse Toleranz und
4) die freie Meinungsäußerung
sollten im Sinne der Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten verstanden werden und nicht mehr im Sinne der Erklärung von 1789, die schließlich als Einleitung der Verfassung gilt.

«Der Glaube an den Fortschritt» wird die Mobilisierung der europäischen Bürger in einer Zeit ermöglichen, in der jeder sehen kann, dass die reicheren Länder des Nahen Ostens plötzlich von der Landkarte weggewischt und in die Steinzeit zurück gebombt werden.

Frankreich werde seine muslimischen Bürger weiterhin schützen und sich dabei der Verbindung zwischen der islamistischen politischen Ideologie und der muslimischen Religion bewusst bleiben. Auf diese Weise kann es auch weiterhin die Praxis des muslimischen Kultes im Auge behalten, beaufsichtigen und de facto die Gläubigen beeinflussen!!!

Kommentar
“Die Gläubigen weiterhin beeinflussen”: Das ist eine satte NWO-Lüge: Frankreich hat nicht beeinflusst und wird auch nie den Islam = Koran beeinflussen können. Die Wahrheit ist, dass der Islam Frankreich schwer beeinflusst hat und letztendlich die Macht dort sowie in ganz Europa nach Freimaurerplan ergreifen wird.
Die Wahrheit ist, dass die Muslimbruderschaft im Einvernehmen mit der EU einen detaillierten Plan zur Islamisierung Europas hat – UND DIESER PLAN IST DER EU UND ALLEN BEKANNT. AUCH IST BEKANNT, DASS ALLE TERRORISTEN DER MUSLIMBRUDERSCHAFT ANGESCHLOSSEN SIND!!! – EINSCHL. OBAMA.

Denn die NWO braucht Rassenmischung und den Islam, der sich von oben leicht lenken lässt, wie vom französischen Präsidenten, Sarkozy, und EU-Vater Coudenhove Kalergi verlangt, der von Louis de Rothschild in Wien finanziert wurde!

Macron/Rothschild verabschiedet sich einfach von der Demokratie, wie wir sie früher definiert haben – ja, eigentlich ist die Demokratie schon weg, man denke nur an EU-, Merkel- und andere EU-Führer-Unterdrückung der Redefreiheit – z.B. die Schließung des deutschen Blogs, “Der Honigmann sagt”, vorwenigen Tagen – ein schockierendes Beispiel.

Die Maurice Gomberg Weltkarte von 1942 ist authentisch und  in der Bibliothek des US-Kongresses archiviert. Sie zeigt 10 Regionen, die in den einen Weltstaat  verschmelzen sollen.
Ich kann keine Beschreibung von Maurice Gomberg finden – außer dass er angeblich Bewohner von Philadelphia gewesen sei.
Wenn man aber den Text unterhalb der Karte liest, wird man überrascht: Eine lange und sehr genaue Liste der Welt-Entwicklung und ihrer politischen Institutionen nach dem 2. Weltkrieg bis heute beschreibt genau das, was nach dem 2. Weltkrieg tatsächlich geschehen ist.
Dies ist von jemandem verfasst, der die Weltentwicklung plant und lenkt. Ich rate an The Council on Foreign Relations – USA´s “unsichtbare” Regierung, eine Rothschild-Jesuiten Organisation.
Die Regionalisierung als ein Schritt auf die Eine-Welt-Regierung zu wurde vom verstorbenen Berater von 5 US-Präsidenten, Zbigniew Brzezinski, befürwortet, der Mitbegründer der Trilateralen Kommission neben David Rockefeller war.

Macron ist ein Sprecher der  NWO Eine-Welt-Staat, der Rothschild / London City Diktatur, von der die EU eine von 10 Provinzen / Regionen/Kolonien ist.

http://new.euro-med.dk/20170908-franzosischer-pras-und-rothschild-banker-macron-legt-programm-des-nwo-eine-welt-staats-vor-ade-demokratie-eu-regiert-merkelmacron-regieren-eu.php

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Deutsch-Amrikaners Ansicht: Deutscher Geist in hoffnungsloser Dekadenz gebrochen – Deutschland an Ausländer Verloren Bisher noch keine Bewertung

Ein Amerikaner deutscher Herkunft beschreibt seine Erfahrungen in Dresden:

Hemry Makow 22 Aug. 2017: Während “amerikanische Werte”  der  Öffentlichkeit oft angepasst sind, gibt es doch einen Anschein des zusammenhängenden Widerstands, der in Westeuropa völlig fehlt, gegen den marxistischen Einfluss in Amerika.
Es könnte die größere religiöse Präsenz in Amerika sein, in der Gott als Schild gegen die schändlichen Einflüsse der postmodernen Kultur wirkt. Der einzige Gott, der in Deutschland verbleibt, ist der Umweltschutz, wo das Recycling  wöchentliche Sakramente ersetzt, das Garten-Trimmen ist eine Form des Gebets, und Felder der heiligen Windmühlen werden wie Trmpel errichtet.

Dresden wurde für seine Rallyes von Organisationen wie PEGIDA und der Alternative für Deutschland  bekannt. Man sollte sich aber nicht täuschen lassen – diese Stadt wird immer noch von Marxisten dominiert. Es gibt Graffiti überall, und das Thema ist einheitlich. “FCK NAZIS”, “FCK PEGIDA”, “FCK AFD”, “Keine Menschen sind illegal”, unter anderen Pro-Antifa-Slogans sind auf fast jeder Straße verputzt.

Die Deutschen haben nicht nur einen Vorgeschmack darauf, Graffiti auf ihren Straßen zu sprühen,  da ein großer Teil der deutschen Jugend in Tattoos (manchmal bis zu ihren Kieferlinien) abgedeckt ist, und störende Ohrringe sind eine weitere populäre Praxis. Die Zahl der Frauen mit gefärbten Haaren ist auch anstößig, und es scheint, dass es einen allgemeinen Konsens gibt, dass, sobald eine Frau das 35. Lebensjahr passiert hat, muss sie einen kurzen Haarschnitt tragen, der nur für Punk-Rocker und maskuline Lesben geeignet ist.

Wenn ich diese deutschen Tätowierungen sehe, sehe ich nicht überwiegend  Dekadenz – ich sehe, was die EU auch fürchtet – Identitätssuche und wachsenden Protest und Hass gegen eine desperate EU, die jetzt die Menschen auffordert, den Nationalismus zu meiden, nachdem die EU alles getan hat, um den Nationalismus/Identität für ihre NWO zu bekämpfen. Die EU hat sich um das Durchzutrumpfen des Aussterbens der Nationalstaaten und des Patriotismus durch-Soros´ / London Citys katastrophale muslimische Coudenhove Kalergi Masseneinwanderung / Rassenmischung kolossal bemüht.  Dadurch hoffte die EU, die Europäische Identität auszurotten. Jedoch, Druck erzeugt Gegendruck. Die Identität suchen nun viele Deutsche  in einem anderen London City-Konstrukt: Nationalsozialismus und hier oder im Deutschen Reich Bismarcks.

Ein professioneller Tänzer, der mit der örtlichen Drogenszene verbunden war, erzählte mir, dass Ketamin die Droge der Wahl in dieser Stadt sei, und fügte hinzu: “Du würdest staunen, wie viele Drogen ein Deutscher zu nehmnen hat, um sich vor dir zu öffnen.” In einer bestimmten Nacht kann man durch die Stadt der Bars und Clubs schlendern und Leute finden, die auf  Straße gepackt sind, die inmitten von Wandergepäck von Afrikanern und Nahöstlern, die ihre Kinder mit Schalen schicken, die um Geld bitten, trinken.

In den Clubs übertreffen die Männer die Frauen um ein erstaunliches Verhältnis, was verständlich ist, nachdem man gesehen hat, wie viele Mädchen in der Universitätsbibliothek verpackt waren. Deutsche Frauen sind äußerst karriere-orientiert.

Eine Gesamtansicht der Menschen zeigt eine Bevölkerung, die kinderlos ist und sehr alt wird. Die Erscheinung deutscher Babys ist eine Seltenheit, und wenn sie vorkommen, ist es gewöhnlicherweise ein einziges Kind, das in einen Kinderwagen geschoben wird. Nahöstliche Männer, die Zeit mit ihren Kindern verbringen, im Gras faulenzen oder Fußball spielen, war ein viel häufigerer Anblick.

Die Wurzel dieses Phänomens wurde vollkommen erfasst, als eine einsame,  deutsche Frau in ihren dreissiger Jahren  mit Tätowierungen bedeckt,  und die den passenden, blau gefärbten Lesbenhaarschnitt trug, auf meinen Bus stieg, gefolgt von einem nahöstlichen Mann, der sich um seine drei kleinen Kindern kümmerte. Es war fast poetisch, wie perfekt dieser Moment den unvermeidlichen Untergang der deutschen Gesellschaft erfasste.

Das zentrale Thema des Verständnisses der modernen, passiven Natur des durchschnittlichen Deutschen ist in der Ebene des Vertrauens, das er in seine Medien hat, zu finden. Während auch die durchschnittlichen Amerikaner jetzt wissen, dass ihre Medien grundsätzlich antiamerikanisch sind, leben die Deutschen in einer ganz anderen Welt. Stellen Sie sich ein Amerika vor, in dem die CNN für genaue Darstellungen von Weltereignissen stünde, für ein besseres Verständnis der deutschen Selbstzufriedenheit. Dies hat auch dazu geführt, dass die Deutschen eine peinliche Besessenheit mit Donald Trump haben, die der der amerikanischen Liberalen sehr ähnlich ist.

Der Geist dieses Landes ist durch das Verknüpfen seiner Jugend zu den Sünden ihrer Vorfahren zerstört worden, und die kollektive Wahl, die Möglichkeit der Wiederholung eines solchen Fehlers zu  löschen, ist eine verständliche Tragödie. Offensichtlich erlebt jede Region Deutschlands dieses kulturelle Phänomen in einem anderen Ausmaß (Berlin ist das Epizentrum), und man kann den Fleiß  des Durchschnittsdeutschen nicht in Frage stellen. Man kann aber fragen, warum sie das Bedürfnis haben, fleißig zu sein,  wenn die Früchte ihrer Arbeit letztlich an fremde Völker weitergegeben werden. Darin liegt das nihilistische Herz der kinderlosen, kulturell-marxistischen Dekadenz.

Es ist offensichtlich, dass die fremden Kulturen, die in Deutschland wohnen, wenig Respekt vor dieser Gesellschaft haben können, so wie ich wenig Respekt vor dem gegenwärtigen Zustand der deutschen Welt habe. Ich habe aber auch Sympathie, weil ich gemeinsame Ahnen mit diesem Volk teile. Der fundamentale Islamist wird keine Sympathie haben, und er wird sicherlich keinen Drang haben, sich dieser kulturellen Entartung anzuschließen. Somit sollte die zentrale Frage über Deutschlands Schicksal nicht sein: “Wann werden ausländische Elemente dieses Volk erobern?” Sondern vielmehr: “Warum haben sie das  nicht schon versucht?”

Und das tun sie schon!!

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=NVtY_6zrB5k?feature=oembed&enablejsapi=1%5D

http://new.euro-med.dk/20170824-deutsch-amrikaners-ansicht-deutscher-geist-in-hoffnungsloser-dekadenz-gebrochen-deutschland-an-auslander-verloren.php
.
Der Honigmann
.

Bitte bewerten

Juden erklären, warum sie Millionen von Muslimen in den Westen bringen Bisher noch keine Bewertung

Wie ich so oft geschrieben habe: Der zionistische / talmudische /und frankistisch-satanistische London City Universal-Agent, Nazi-Mitarbeiter George Soros, gibt zu, der Rädelsführer hinter dem rabbinischen Krieg gegen “Weißtum” und hier und hier zu sein. Rothschild bezahlte und veranlasste  den Plan des EU-Vaters, Coudenhove Kalergi’s über die “weiche” demographische Ausrottung  der weißen Europäer und hier zugunsten der farbigen Rassenmischung.
Der jüdische  Nicolas-Sarkozy  stimmteder Forderung  zu    

************************************************************************************

rabbi_4

Diese Azhkenazi-Juden haben jetzt die Kontrolle über den Westen und sind scharf auf die Beseitigung der dummen weißen Goyim, und zwar für ihren kommunistischen/ orwellschen London City Eine-Weltstaat.
Die  Kinder des Judentums sind diese Triade: Kommunismus, Freimaurerei und Zionismus. Sie wurde von den Jesuiten-Freimaurern, Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild entwickelt, weiter ausgearbeitet vom  Rothschild-Cousin Karl Marx. Auch Lenin und die anderen Führer der bolschewistischen Revolution waren Juden und 85% der ersten sowjetischen Regierung waren Juden:

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=-pDtgWUtdUM?feature=oembed&enablejsapi=1%5D


Heute untergraben diese luziferischen Kräfte bewusst unsere Gesellschaften durch
die moslemische Masseneinwanderung nittels  Drucks/Bestechung  “unserer” Politiker, die kritiklos alle NWO-Narreteien mitmachen. Warum also hassen  diese fanatischen Aschhkenazi-Halb-Juden (keine türkischen Chazaren) uns so sehr, dass sie “Weiße” vernichten wollen, obwohl sie genetisch weitgehend selbst weiß sind. Warum hassen sie (und die Muslime) ihre wohltätigen Gastgeber so sehr?

Ich sehe nur einen Grund: Die obige unheilige Triade will die Eine-Weltregierung für ihren Herrn, Luzifer und  hier und hier  – sowie alle Lehre  Jesu Christi, die vor Jahrtausenden von den Weißen angenommen wurde, zugunsten ihres Gottes,   des verworfenen Bruders Christi (Buch Hiobs) vernichten, während Ihre Verbündeten, die Muslime und die Linken,  die Lehre  Christi außerhalb Europas und Amerikas vernichteten.

http://new.euro-med.dk/20170805-juden-erklaren-warum-sie-millionen-von-muslimen-in-den-westen-bringen.php

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

NWO auf CCTV-Video! Politisch Lizensierte kulturelle Coudenhove Kalergi/Steuerzahler-bezahlte Rassenmischungs-Bereicherung: Asiatischer Einwanderer jagt entsetztes Teen-Age-Mädchen Bisher noch keine Bewertung

  The Daily Mail 22 June 22 June: Schockierender Moment: 13-jähriges Mädchen  bekämpft asiatischen Sex-Angreifer in seinen 20er Jahren, der sie von hinten auf der Straße anpackt

* CCTV freigegeben von einem Mann, der  Teenager vor Überfall in Blackburn, Lancashire, verfolgt.
* Mädchen schlägt seinen Angreifer und entkommt, bevor er von der Szene läuft
* Burnley CID sucht nach Verdächtigem mit dunklen Haaren und schwarz umrandeter Brille.


http://video.dailymail.co.uk/video/mol/2017/06/22/3887995683356325933/1024x576_MP4_3887995683356325933.mp4?_=1

Dies steht natürlich im Einklang mit dem Rassen-Mischungsplan des EU-Vaters, Coudenhove Kalergi, und  Präs. Sarkozys “Métissage” (Schwor, es politisch durchzusetzen!), um  Europäer zu Bastarden umzuerzeugen, die wie die alten Ägypter aussehen – was von den pharisäischen Rabbis unterstützt wird.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=UCs4ZcsDo4E?feature=oembed%5D

ALLES IN BESTER NEUER WELTORDNUNG!
Und wagen Sie bloss nicht zu protestieren: Dann kommen Sie in den Knast und hier – und nicht der Täter ! – denn  Rassismus ist eine Bezeichnung, die per definitionem nicht für farbige Menschen gilt – nur für die verhasste und selbsthassende weiße Rasse – ist  strafbar: Der EU-Rahmenbeschluss über Fremdenfeindlichkeit und Rassismus sieht 3 Jahre im Gefängnis für Weiße vor, die solches entsetzlichen Verbrechens schuldig sind  – während farbige Migranten sich verhalten und sagen können und tun, wie sie wollen, ohne des Rassismus angeklagt zu werden.
Denn das Ziel der echten Rassisten in der EU ist die ethnische Säuberung der weißen Rasse.

http://new.euro-med.dk/20170623-nwo-auf-cctv-video-politisch-lizensierte-kulturelle-coudenhove-kalergisteuerzahler-bezahlte-rassenmischungs-bereicherung-asiatischer-einwanderer-jagt-entsetztes-teen-age-madchen.php

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Deutschland-Diktatur 2017 Schatten der Vergangenheit: Polizei-Razzien und 5 Jahre Gefängnis für Äusserung der Unzufriedenheit mit NWO Bisher noch keine Bewertung

 In dieser Pressemitteilung des BKAs kommt  irgendwie alles so bekannt vor!

Gemeinsam gegen Hass und Hetze im Netz: Zweiter bundesweiter Aktionstag zur Bekämpfung von Hasspostings

  • Datum:20. Juni 2017
  • Ausgabejahr:2017

Solche Hasskriminalität im Netz vergiftet das gesellschaftliche Klima und kann zur Radikalisierung von Einzelnen oder auch Gruppen führen. Hetzparolen im Internet missbrauchen und untergraben das Verständnis von Meinungsfreiheit. Denn Meinungsfreiheit endet dort, wo die Rechte anderer verletzt werden. Dabei macht es keinen Unterschied, ob die Straftaten in der realen Welt oder im Internet begangen werden.

Wer Hasspostings im Internet veröffentlicht, kann empfindlich bestraft werden. Beispielsweise kann Volksverhetzung in sozialen Netzwerken oder Onlineforen mit einer Freiheitstrafe von bis zu fünf Jahren geahndet werden.

Darum führt die Polizei heute in Zusammenarbeit mit den Justizbehörden erneut einen bundesweiten Aktionstag gegen Hasspostings durch.

Seit 06.00 Uhr sind 23 Polizeidienststellen im Einsatz in Brandenburg, Berlin, Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und im Saarland. Sie führen Wohnungsdurchsuchungen, Vernehmungen und weitere Maßnahmen gegen 36 Beschuldigte durch.

Die heute verfolgten Taten sind überwiegend politisch rechts motivierte Volksverhetzungen. Die Polizei geht aber auch gegen einen Hassposter aus der Reichsbürgerszene sowie zwei politisch links motivierte Täter vor. In einem anderen Fall war die sexuelle Orientierung des Opfers Angriffsziel eines Hasspostings.

Das Bundeskriminalamt koordiniert den Aktionstag wie im letzten Jahr.

BKA-Präsident Holger Münch: “Das nach wie vor hohe Aufkommen von strafbaren Hasspostings zeigt weiterhin polizeilichen Handlungsbedarf. Unsere freie Gesellschaft darf sich ein Klima von Angst, Bedrohung, strafbarer Hetze und Gewalt weder auf der Straße noch im Internet gefallen lassen.
Polizei und Justiz gehen daher heute erneut entschlossen und gemeinsam gegen Internethetzer vor, ganz gleich, ob die dahinter stehenden Taten links, rechts oder sonstig motiviert waren. Die Wiederholung des letztjährigen Aktionstags gegen Hasspostings begrüße ich. Als Zentralstelle unterstützt das Bundeskriminalamt die Maßnahmen der Länder.
Die Bekämpfung von Hass und Hetze im Internet ist eine große, gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Nahezu jeder kann einen Beitrag leisten. Unterstützen Sie die Bekämpfung von strafbaren Hasspostings, indem Sie Strafanzeige erstatten oder die Internetunternehmen, Meldestellen, Verbände und Vereine über anstößige Internetinhalte informieren.”

Das Bundeskriminalamt rät darum:

Wer im Internet und in sozialen Netzwerken auf Hass, Hetze und verbale Gewalt stößt oder gar Opfer wird, sollte Anzeige bei der Polizei erstatten. Einige Bundesländer halten dafür Internetportale bereit, über die jeder auch anonym Anzeige erstatten kann. Die Portale finden Sie beispielsweise auf der Homepage des BKA oder auf dem Internetportal der deutschen Polizei (www.polizei.de).

Auskünfte zu den Ermittlungen erteilen die regional verantwortlichen Polizei- und Justizbehörden.

Pressemitteilung als PDF

 

Kommentar:
Merkel diktiert das alles – es begann, als sie Facebook Zensur  diktierte.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=BJq5rKCe2DI?feature=oembed%5D

Dann drohte sie sozialen Medien  53 Mio. Euro Geldbussen an, sollten sie sich  zu  Merkel´s Superlogen-NWO Programm skeptisch äussern. Wie man früher in Dänemark über den deutschen Charakter  sagte: “Maul, Tritt, Richtung  halten!” Und das wagt die Polizei “unsere freie Gesellschaft” zu nennen. Na, ja!
In der NWO haben alle Begriffe ihre Bedeutung 180 Grad gewechselt: Lüge wird Wahrheit und umgekehrt, gut wird böse und umgekehrt, Diktatur wird Freiheit und umgekehrt usw.

Die Geschichte wiederholt sich”. Die Politiker pfeifen darauf, dass 2/3 der Deutschen schon 2015 gegen Zuwanderung aus Ländern ausserhalb der EU waren – und die Europäer insgesamt ebenso – und fordern, dass die Bevölkerung sich vergewaltigen und terrorisieren lasse ohne zu protestieren. Denn “unsere” Politiker arbeiten nicht für ihre Völker – sondern für  den NWO-Eine-Weltstaat der London City   mit der Scharia und Coudenhove-Kalergi/Sarkozy´s und hier —  Rassenmischung.

Neue  Pew Umfrage zeigt grosse Unzufriedenheit der Bürger mit der Migrationspolitik der EU 

Heatstreet 20 June 2017Es sollte absolut offensichtlich sein, dass die freie Rede in Europa tot ist, wenn sie überhaupt jemals existierte. Während ein Mann in Schottland ein Jahr im Gefängnis für ein offensives YouTube-Video und britische Polizei soziale Medien auf fremdenfeindliche Reaktionen auf Terror-Attacken durchnehmen, sind die Dinge nicht viel besser auf dem Festland.

Heute führte die deutsche Polizei bundesweite Überfälle auf  Bürger durch, die offensive Kommentare veröffentlichten oder an Online-Hassgruppen teilnahmen. Dies ist der zweite jährliche Aktionstag gegen “Hass-Posting”.

Dreiundzwanzig Polizeidienststellen wurden in 14 Bundesländern eingesetzt, um in die Häuser  36 vermuteter Hass-Websites einzudringen und ihre internetverbundenen Geräte zu beschlagnahmen, so eine Pressemitteilung der Deutschen Bundespolizei (BKA).

Und wir wählen dafür immer wieder diese “unsere” Politiker, damit sie diese Arbeit weitermachen können.

Die Kolleg(innen) der Merkel fürchten die Wahrheit im Internet ebenso sehr: Theresa May will auf den freien Internet hart zuschlagen – auch auf globaler Ebene.  Dafür hat sie die Unterstützung des neuen französischen Präsidenten, Macron.

http://new.euro-med.dk/20170621-deutschland-diktatur-2017-schatten-der-vergangenheit-polizei-razzien-und-5-jahren-gefangnis-fur-ausserung-der-unzufriedenheit-mit-nwo.php

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Hellmuth Kohl: Europa kann nicht für Millionen, die von judäo-christlichen Glaubensrichtungen abweichen, Zuhause sein. Eigenbrötler-Politik muss in der Vergangenheit bleiben Bisher noch keine Bewertung

Zwei Monate bevor er starb, sagte der deutsche Altkanzler Hellmuth Kohl laut The Daily Mail 18 April 2017 in Bezug  auf die Einwanderungspolitik seiner Nachfolgerin und Schützling, Angela Merkel, die ihn mit Hilfe von starken NWO-Kräften in  dem was viele Medien Vatermord nannten in den Rücken erdolcht hatte und ihn ohne weiteres absetzte, Folgendes:

 “Europa kann nicht ein neues Zuhause für die Millionen von Menschen in Not in der ganzen Welt werden.

Die nationale Politik des/(der) Eigenbrötlers(in) muss in der Vergangenheit bleiben.

 Zum größten Teil haben sie (Muslime) einen Glauben, der sich von den jüdisch-christlichen Glaubensrichtungen unterscheidet, die Teil der Grundlagen unserer gesellschaftlichen Ordnung und unserer Werte sind.”

Er hat Frau Merkel nicht erwähnt, die er im Vergleich mit mehr konventionellen Mitbewerbern  für ihre Größe hervorgehoben hat, aber niemand bleibt im Zweifel, dass seine Kritik an sie gerichtet war
Kohl, 86, sagte, der Frieden und die Freiheit des Kontinents könnten durch Masseneinwanderung auf dem Spiel stehen.

Das soziale Gefüge in seinem eigenen Land ist aufgrund der Politik der offenen Tür von Merkel, die  mehr als 1,2 Millionen Flüchtlingen innerhalb von 16 Monaten die Einreise erlaubt hat, immer schwächer geworden.

Kommentar
Mit Kohl starb die alte Ordnung, mit Merkels “Vatermord” begann die Neue Multi-Kulti-Ordnung, die die Deutschen dermassen lieben, dass sie Merkel immer wieder als Kanzlerin wählen.
Die Zukunft Deutschlands ist also klar: Das Land gehört in die Vergangenheit  zugunsten der zukünftigen Scharia, der Voraussetzung der NWO-Vision der Rassenmischung vom EU-Vater Coudenhove Kalergi und dem jüdischen Präsidenten Sarkozy sowie des Judentums:

Das folgende Bild ist von der großen israelischen Website Y-Net unter dem Titel Die
Vernichtung der Weißen Rasse“.
Rabbi Baruch Efrati leitet das” Derech Emunah “(Weg der Torah) Bewegung der israelischen orthodoxen Rabbiner.

rabbi_4

Hier ist eine Herrenvolks-Talmudistin/Pharisäerin,  Barbara Lerner Spectre, die  erklärt, dass Europa multikulti werden müsse und  von den Juden wegen der führenden Rolle der Juden geführt  werden müsse. Sonst werde Europa nicht überleben. Sie ist mit dem Oberrabiner Stockholms verheiratet.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=MFE0qAiofMQ?feature=oembed&enablejsapi=1%5D

“Die meisten Juden mögen es nicht  zugeben, aber unser Gott ist Luzifer.” (Einflussreicher  Jude Harold Rosenthal, wegen seiner Ansichten ermordet).

Nun, Merkel ist anscheinend Jüdin und Preisträgerin der jüdischen Freimaurer-Königsloge B´nai Brith, also braucht man sich nicht zu wundern. Was wundern kann, ist das der angebliche Jude und B´nai B´rith Preisträger  Kohl die obige Meinung vertrat.
 Hellmuth Schmidts Vater war Halbjude.  Also, Juden bestimmen nach wie vor Deutschlands und somit Europas Schicksal.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=HvhOoSWFzJA?feature=oembed%5D

http://new.euro-med.dk/20170619-hellmuth-kohl-europa-kann-nicht-fur-millionen-die-von-judao-christlichen-glauben-abweichen-zuhause-sein-eigenbrotler-politik-muss-in-der-vergangenheit-bleiben.php

.

Der Honigmann

.

 

Bitte bewerten

Nächste Phase der NWO nach Coudenhove Kalergi/Sarkozy´s/Rothschild-Soros´ Eiwanderungsplan: “Alle Weissen töten!” Farbigen Rassismus gibt es nicht: Bisher noch keine Bewertung

Haben Sie schon die frohe NWO-Botschaft mitbekommen? Wenn eine weisse Person dieses gegen Migranten agitierte, würde er bald hinter Gittern landen. Muslime sagen das immer wieder, weil  im Koran die Blauäugigen schuldig seien (Sura 20:102) – und praktizieren es viel zu oft. Aber etnische Minderheiten können nicht rassistisch sein!!

Seit vielen Jahren läuft ein Krieg gegen die weiße Rasse gem. dem juden-bewundernden Coudenhove Kalergi’s / dem jüdischen Nicolas Sarkozy’s Plan der Rassenmischung durch Masseneinwanderung. Jetzt gehen wir in die nächste Phase: Die physische Tötung der Weißen im Namen des Krieges gegen das “Weißtum” beginnt – organisiert von zionistischen und pharisäischen Juden mit u.a. Jüdin Angela Merkel als ihr williges Werkzeug.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=HvhOoSWFzJA?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent%5D

 

Schwarzer Führer: Wir müssen alle Weissen töten – Siehe Hannity´s Gast ihn verteidigen

‘Weisse sind die Quelle allen Übels auf der Welt’

Alle Weisse töten – auf Tumblr

Schwarze Teen-Ager Marschieren in Peoria-Geschrei…
‘Wir müssen alle Weissen töten!’ Hass-Verbrechen

Jamie Foxx scherzt über das ‘Töten aller
Weissen’ in seinem neuen Film

Farrakhan erklärt, warum der weisse mann der Teufel sei und getötet werden sollte

MA College Prof – Weisse Männer sind Krebs und müssen
sterben.  Drängt Studenten, sich selbst zu töten.

NC St Prof befürwortet Tötung aller Weissen

Univ CO Paper – Warum nicht die Weissen hassen, Sie seien Teufel

Rapper Jay-Z trägt Klunker von ‘Weisse sind  Teufel’ Gruppe

Debatteur an Harvard sagt, alle Weissen
sollten sich selbst töten – wegen ‘Weissen Privilegs’

Mehr Hass-Videos Schwarzer, die Weisse töten wollen.

Muhammad Ali – ‘Der weisse Mann ist der Teufel’

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=cvpj-AprccY?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent%5D

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=c7y2LRcf4kc?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent%5D

Goth Metal Band Typ O Negativer Song
betitelt: ‘Tötet alle Weissen’
:

Tötet alle weißen Leute.
Tötet alle weißen Leute.
Dann sind wir frei.
Wir werden frei sein

Tötet alle weißen Leute
Tötet alle weißen Leute,
Tötet alle weißen Leute
Tötet alle weißen Leute.

Tötet alle weissen Leute

Dann sind wir frei
Dann sind wir frei
Wir sind frei.

Tötet alle Männer
Tötet sie alle.

Dann sind wir frei
Dann sind wir frei,
Dann sind wir frei
Dann sind wir frei.

Dann sind wir frei
Dann sind wir frei,
Dann sind wir frei
Wir sind frei.

Ooh Macht
Schwarze Macht
Zerstöre weiße Jungen.

Yo Gewalt ist kein notwendiges Word.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=gZKAewadF9U?version=3&rel=1&fs=1&autohide=2&showsearch=0&showinfo=1&iv_load_policy=1&wmode=transparent%5D

Glückliche neue Weltordnung im Namen des Freimaurerischen Luzifer – durch Verteufelung jeder NWO Wahrheit.

Diese Ausbreitung des Hasses stammt vom Agitator der  London City / Rothschilds, George Soros.
Wie aus seinen Lila Revolutionsaufständen gesehen: Im Jahr 2012 prognostizierte Soros den Klassenkrieg und die Unruhen in den USA (las: er hat es geplant) und damit Lenins 2 Phasen der marxistischen Revolution aktiviert. Siehe die Ferguson- und Baltimore-Krawalle – und wahrscheinlich auch in Charlotte.
Soros ist der Rädelsführer hinter den weißen Revolutionen in Russland und der “Farbrevolutionen”, des “Arabische Frühlings“, der Ukraine-Revolution und der Massen-Invasion von muslimischen Kriegern.
Und wir laden diesen ganzen Hass in unsere Länder ein – je mehr desto besser!

http://new.euro-med.dk/20170402-nachste-phase-der-nwo-nach-coudenhove-kalergisarkozysrothschild-soros-eiwanderungsplan-alle-weissen-toten-farbigen-rassismus-gibt-es-nicht.php

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten