Benjamin Fulford: „Tempelritter nach 711-jähriger Pause wieder im inneren Heiligtum des Monotheismus zugelassen“ 3.75/5 (8)

von Benjamin Fulford

Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen

Zum ersten Mal seit Freitag, dem 13. Oktober 1307, wurden die Tempelritter wieder in das innere Heiligtum des Monotheismus eingeladen, Quellen der Templer und der P2-Freimauerloge zufolge. Damit wurde ein 711-jähriges Unrecht, das den Aberglauben an den unglückbringenden Freitag den 13. begründet hat, schließlich behandelt. Das ist nur ein anderer Hinweis, dass wir Ereignisse erleben, die nur als biblisch beschrieben werden können. Erinnern Sie sich daran, dass im Februar 2016 die römische und russische Kirche ihr tausendjähriges Schisma beendet haben. Wird das moslemische, jüdische und christliche Schisma das nächste sein, das beendet wird? Vielleicht werden wir das bald herausfinden.

Jedenfalls, da sich jetzt die Templer mit den Rittern von Malta vereinen werden, wird das „für Zugang der Templer zum Vatikan selbst sorgen“, laut Andrew Heim vom Sovereign Military Order of the Temple of Jerusalem, alias die Templer. Darüber hinaus bekommen die Templer

„Zugang zum inneren Heiligtum der abrahamitischen Religionen, zu sehen als Zugang, der zum Vatikan und zum heiligen Land gewährt wird. Außerdem wird das innere Heiligtum Zugriff auf die kontroverse Prieuré de Sion beinhalten, die durch Dan Browns Roman Sakrileg bekannt wurde…“, sagt Heim.

http://www.chevaliersfideles.com/international-news-2018

Dieses Ereignis ist nur das jüngste Zeichen eines grundlegenden Richtungswechsels für die westliche Zivilisation, weg von Krieg und hin zu Frieden und Entwicklung, diesen Quellen zufolge. Wenn alles gut läuft, werden bald Billionen von Dollar erhältlich sein, um sowohl die Schulden der US-Regierung und des privaten Sektors zu bezahlen als auch eine massive Kampagne zu finanzieren, um die Armut zu beenden, Umweltzerstörung zu beenden und den Planeten in das Paradies zu verwandeln, als das er gemeint war, sagen die Quellen. Darüber wird jetzt öffentlich von westlichen Führern gesprochen und von den Unternehmensmedien berichtet. Denken Sie daran, dass Sie es hier zuerst gelesen haben.

https://www.cnbc.com/2018/02/18/us-japan-india-australia-mull-alternative-to-chinas-belt-and-road.html

Die Erd-Allianz, die dafür kämpft, die Menschheit aus der babylonischen Schuldensklaverei zu befreien, gewinnt auch an vielen Fronten, mit führenden satanischen Kabalemitgliedern, die sterben, verschwinden oder mit zunehmender Geschwindigkeit an Macht verlieren.

CIA-Quellen bestätigen jetzt zum Beispiel, dass Jacob Rothschild durch einen Selbstmordangriff in seinem Hubschrauber im November letzten Jahres getötet wurde. Falls das stimmt, folgt er David Rockefeller, Zbigniew Brzeziński, George Soros und vielen anderen Anführern des zusammenbrechenden alten Regimes. Der Spitzensatanist, der immer noch an der Macht ist, ist jetzt Benjamin Netanjahu aus Israel, der für viele Fälle der Korruption angeklagt ist und sehr wahrscheinlich getötet wird, bevor er über viele Kriegsverbrechen wie den Fukushima-Massenmordangriff auf Japan aussagen kann.

Da die meisten Spitzenvertreter der Kabale jetzt von der Bildfläche verschwinden,werden die aus den tieferen Ebenen jetzt zur Zielscheibe. Darum wurde Kasinomogul Steve Wynn (Weinberg) zum Rücktritt gezwungen, vordergründig aus Gründen der sexuellen Nötigung, sagen Pentagon-Quellen.

Jetzt wurde Mark Cuban, milliardenschwerer Besitzer der Dallas Marvericks,

„bloßgestellt, eine zersetzende frauenverachtende Kultur ermöglicht zu haben, und könnte lebenslang ausgeschlossen und gezwungen werden, seine NBA-Mannschaft zu verkaufen“, sagen die Quellen.

Ein anderer Strippenzieher der Kabale, der in Schwierigkeiten ist, ist Senatorin Dianne Feinstein von Kalifornien, die es nicht schaffte, die Zustimmung ihrer eigenen Partei zu bekommen, um zur Wiederwahl anzutreten.

Die Pentagon- und P2-Freimauerer-Quellen, unter anderen, sagen, die Entfernung von oberen und nachgeordneten Führern der Kabale geht einher mit wachsenden Belegen, dass eine Art von geheimem Weltraumkrieg ausgetragen wird, um den Planeten zu befreien. Pentagon-Quellen beispielsweise sagen, dass die „Raumflotte (der Kabale) über Nevada zerstört wurde“. Ein Video, das offenbar Teile dieser berichteten Zerstörung zeigt, kann hier angesehen werden:

https://www.youtube.com/watch?v=xEmNLadC144&feature=youtu.be

Ebenso wurde eine U-Boot-Basis in Papua-Neuguinea von Energiewaffen zerstört und dadurch „davon abgehalten, den Yellowstone-Krater auszulösen“, sagen die Quellen. Das war die Basis, von der aus der nukleare und Tsunami-Angriff auf Japan vom 11. März 2011 ausging. Ein Blick auf das Epizentrum des Erdbebens, 6.08 S und 142.70 E auf Google Earth, zeigt einige ziemlich merkwürdige Objekte.

Das Vereinte Königreich, das nicht für Erdbeben bekannt ist, hat ebenfalls 21 Erdbeben in den letzten 50 Tagen erlebt und die Seismografenaufzeichnungen zeigen Zeichen von künstlichen Beben. Pentagon-Quellen sagen, die Beben werden durch die fortdauernde Zerstörung von Untergrundbasen der Kabale in Wales und Irland verursacht.

https://www.express.co.uk/news/uk/923237/uk-earthquakes-twenty-one-fifty-days-british-geological-survey

Außerdem sagen Beamte des kanadischen Geheimdienstes, dass die anonymen „Q“-Mitteilungen, die jetzt von 20 Millionen Menschen angesehen werden, Teil einer Schlacht der Militärgeheimdienste gegen den tiefen Staat sind. Er sagt, US-Präsident Donald Trump bereitet Enthüllungen über das geheime Weltraumprogramm vor. Die hier verlinkten Artikel unterstützen diese Sicht:

http://exopolitics.org/president-trump-validates-qanon-how-will-ufo-ssp-disclosure-happen/
https://qanonposts.com/

Auf alle Fälle – zurück hier auf der Erde – wandelt sich das zuletzt aufgeführte Massenschießerei-Ereignis der Kabale in den US in ein großes Desaster für die Kabale und ihre Propagandamedien, da die Geschichte ins Wanken gerät trotz der verzweifelten Versuche von CNN und Google, die Wahrheit über Krisenschauspieler usw. zu zensieren.

„Der False-Flag-Angriff auf die überwiegend jüdische Parkland High School, dessen Opfer laut öffentlichen Aufzeichnungen übrigens nicht existieren, war ein weiterer Versuch, den amerikanischen Bürgern die Waffen wegzunehmen“, laut einer jüdischen CIA-Quelle.

Die Quelle erklärt, die konnten keinerlei Geburtsurkunden der sogenannten Opferfinden.

„Die Anti-Waffen-Ablenkung der Kabale geht nach hinten los, da sich Unternehmen wie Chubb, United Airlines, Delta Airlines und Hertz, die die NRA nach der Parkland-Schießerei fallengelassen haben, einem massiven Boykott von nicht-NRA-Waffenbesitzern und Militärveteranen gegenübersehen könnten, da die NRA sogar mehr Mitglieder bekommt“, sagen Pentagon-Quellen.

Darüber hinaus:

„In einer schweren Niederlage für alberne israelische Gerichtsfeldzüge [frivolous Israeli lawfare] entschied das oberste Gericht der US im Fall Rubin gegen Iran mit 8:0, dass jüdische Opfer des Selbstmordbombers von 1997 in Jerusalem nicht den Iran belangen können, indem Sie seine Museumsobjekte in Chicago beschlagnahmen können“, stellen sie heraus.

Die Kabale verliert auch an vielen Fronten des Finanzkrieges. Der neueste Zug gegen sie war die Ausgabe einer ölgedeckten Kryptowährung durch Venezuela, welche bereits $ 735 Millionen für das Land am ersten Tag des Vorverkaufs eingebracht hat.

„Es muss ein cleverer Schachzug von Maduros Seite sein, da er den tiefen Staat ziemlich nervös macht“, stellte eine CIA-Quelle heraus.

https://sputniknews.com/world/201802261061987516-menendez-us-venezuela-petro/

Russland und die Türkei bereiten sich ebenfalls darauf vor, Kryptowährungen herauszugeben als ein Weg, US-Sanktionen entgegenzuwirken, bemerken die CIA-Quellen. Da ASEAN ebenfalls dahin geht, Zentralbanken in Kabalebesitz zu verstaatlichen und China den Futures-Handel mit goldgedecktem Yuan startet, werden bald nur noch Japan, Israel und Teile der US unter irgendeiner Art der Finanzkontrolle der Kabale sein.

Die Militärregierung in den US wird weiterhin gegen die Kabale kämpfen, bis diese völlig besiegt ist, versprechen Pentagon-Quellen. Wenn wir sehen, dass ein Jubeljahr angekündigt und eingeführt wird, werden wir wissen, dass die amerikanischen Menschen schließlich befreit sind. Im Moment allerdings werden 77 Millionen amerikanische Menschen von privaten Schuldeneintreibern gejagt und viele werden in privat betriebene Gefängnisse gesteckt wegen so geringer Schulden wie 28 $, laut der American Civil Liberties Union. Warum werden diese Schuldeneintreiber nicht eingesperrt? Warum werden die Sklaven in den Privatgefängnissen nicht freigelassen?

https://www.veteranstoday.com/2018/02/21/thousands-of-americans-jailed-for-debts-chased-by-private-collectors/

Als abschließende Bemerkung können wir diese Woche berichten, dass die White Dragon Society (WDS) jetzt in hochrangige Verhandlungen mit dem US-militärisch-industriellen Komplex, den P2-Freimaurern, asiatischen Geheimgesellschaften, den Russen und anderen eingebunden ist, um den Planeten für die endgültige Befreiung von der Kabale vorzubereiten.

Obwohl es vieles gibt, das wir derzeit nicht öffentlich machen können, können wir sagen, dass Billionen von Dollar den westlichen Ländern zugänglich gemacht werden, um ihre Angelegenheiten zu bereinigen. Wir können auch sagen, dass es keine einzelne Weltwährung geben wird, und es wird keinerlei faschistische Weltregierung geben. Allerdings wurde der WDS gesagt, dass, solange die Menschheit den Weltfrieden nicht erreicht hat, die Quarantäne über den Planeten Erde nicht aufgehoben wird. Darum ist es so wichtig für den gesamten Planeten, die koreanische Wiedervereinigung zu erreichen und den israelisch-palästinensischen Konflikt zu beenden.

Wenn wir unsere Karten richtig ausspielen, wird das, was sich während des kommenden Jahres oder so entwickeln wird, etwas sein, über das Historiker für Tausende von Jahren schreiben werden. Wir haben eine sehr reale Chance, Tausende von Jahren menschlicher Sklaverei zu beenden und ein neues Zeitalter zu beginnen.

Source: Antimatrix.org

Übersetzung: Thomas

Bitte bewerten

Benjamin Fulford: „Nazis richten sich nach den White Dragons, da isolierte Satanisten ihren Todeskampf fortsetzen“ 3.8/5 (5)

von Benjamin Fulford

Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen

Ein großes Friedensabkommen wurde letzte Woche in Verhandlungen erreicht, die buchstäblich unter dem Licht des Super-blauen-Blutmondes in einem bestimmten asiatischen Land stattfanden, einer Quelle zufolge, die anwesend war. Als ein Ergebnis davon hat die Nazi-Fraktion des weltweiten militärisch-industriellen Komplexes zugestimmt, sich nach der lichten Seite der Macht auszurichten.

Dadurch wird in naher Zukunft Nazi-Technologie, insbesondere Antigravitation und Hyperschall-(Mach 20+) Flüge der „Oberflächenbevölkerung“ des Planeten zugänglich gemacht werden, sagen die Quellen. Einer der Teilnehmer der Verhandlungen war ein naher Verwandter von Admiral Richard Byrd (der für seine Antarktisforschung berühmt ist), der regelmäßig antarktische Nazibasen besucht hat; das ist also das einzig Wahre, Leute. Wir haben weitere Einzelheiten am Ende dieses Berichts.

Zusätzlich wurde ein Abkommen zwischen bisher gegnerischen Gruppen in Asien erreicht, das die Entwicklung und Nutzung großer Goldlager durch White Hats in Bougainville, Indonesien und anderswo erlaubt, sagen die Quellen. Im Falle von Bougainville bedeutet das, dass sowohl König David Pei II als auch seine Gegner jetzt an Bord sind. Das Gold wird eine Kryptowährung decken, die bald angekündigt wird, die benutzt werden wird, um ein westliches Entwicklungsprojekt von ähnlicher Größe oder größer als dem derzeitigen chinesischen Billionen-Dollar-One-Belt-One-Road-Projekt zu finanzieren, sagen sie.

Zwischenzeitlich, zurück in die Vereinigten Staaten, beschleunigt sich die Säuberung von khazarischen Satanisten auf allen Ebenen der Regierung. Laut Pentagon-Quellen:

„Trumps Rede zur Lage der Nation gab grünes Licht für die Säuberung des tiefen Staates in der US-Regierung mit dem Aktivierungscode: ‚Ich rufe den Kongress dazu auf, jeden Kabinettssekretär mit Befugnis auszustatten, gute Arbeiter zu belohnen und Bundesangestellte zu entfernen, die das öffentliche Vertrauen untergraben oder vor dem amerikanischen Volk versagen.‘“

Der große Medienrummel in den US über die Veröffentlichung des FISA-Memos darüber, dass das FBI, das eine politisch motivierte Überwachungsoperation von Donald Trumps Wahlkampagne 2016 durchgeführt hat, war hysterisch, denn die „offizielle“ Veröffentlichung macht es möglich, tatsächlich mit der Verhaftung von Leuten aus dem Tiefen Staat zu beginnen. Der untenstehend verlinkte Artikel, obwohl er aus einer satirischen Seite stammt – The Onion – ist tatsächlich ziemlich wahr.

https://politics.theonion.com/fbi-warns-republican-memo-could-undermine-faith-in-mass-1822639681

Der Rummel über das Memo hat die Aufmerksamkeit von den viel wichtigeren andauernden Enthüllungen über den massenmordenden medizinisch-pharmazeutischen Komplex abgelenkt. Hier ist jetzt Dr. Robert Gallo, einer der sogenannten Mitentdecker des HIV-Virus, hervorgetreten und hat zugegeben, dass er gezwungen wurde, ihn zu erschaffen, um „die afrikanische Rasse auszulöschen“, der CIA und anderen Quellen zufolge.

https://pinvibe.com.ng/forced-create-hiv-virus-secret-weapon-wipe-african-race-dr-robert-gallo-finally-speaks/

https://www.youtube.com/watch?v=HgiMqgjS-zM&feature=youtu.be

Als Reaktion haben US-Militär und White Hats der Dienste letzte Woche in dem andauernden unerklärten US-Bürgerkrieg Biolabore der Kabale zerstört und Satelliten der Kabale abgeschossen, bestätigen Pentagon-Quellen.

Eine Pentagon-Quelle, die an dem Überfall auf eine Untergrundbasis der Kabale beteiligt war, sagte, sie hätten

„Menschen in Käfigen, alle Arten von menschlich-tierischen genetischen Hybriden, Menschen, die absichtlich mit Krankheitserregern infiziert wurden und viel anderes Schreckliches“ entdeckt.

Der Eingang zur Basis wurde verschlossen, um die Flucht der kabalischen Führung zu verhindern, sagte die Quelle.

Mehr und mehr glaubwürdige Berichte von Massensterilisationen durch Impfstoffe kommen jetzt ebenfalls heraus, mit dem letzten über mehr als 500.000 Frauen in Kenia, die gewaltsam sterilisiert wurden durch etwas, was ihnen als „Tetanusimpfung“ beschrieben wurde.

https://www.blacklistednews.com/article/63453/pharma-co-has-license-suspended-as-vaccine-blamed-for-sterilization-of-500000-women-.html

https://mobile.nation.co.ke/news/Church-faults-State-over-lack-of-cooperation-on-vaccine-testing/1950946-3222120-155xq1n/index.html

Die Krebsindustrie wird ebenfalls angegriffen wegen ihrer vorsätzlichen Verbreitung von karzinogenen Substanzen in Produkten des täglichen Bedarfs, um Krebs zu verursachen, und dann der Anwendung von Strahlungsvergiftung und giftigen Chemikalien, um ihre Opfer umzubringen.

Ein Mitglied der White Dragon Society (WDS) wurde kürzlich mit einer Giftnadel gestochen und so ein krebserzeugender Virus zugefügt. Als er zu den Ärzten ging, wurde ihm von kanadischen Ärzten, die wahrscheinlich unabsichtliche Handlanger waren, gesagt, er müsste sofort eine Chemotherapie und Bestrahlung beginnen. Stattdessen machte er eine Ernährungstherapie und benutzte Rife-Geräte [nach Royal Raymond Rife, Anm. d. Ü.], um den Krebs komplett zu entfernen, sehr zur Überraschung der Ärzte, die dachten, sie würden ihm „Zeit erkaufen“ durch die Bestrahlung und Chemikalien.

Razzien bei der  American Medical Association und dem Rockefeller-Familienarchiv werden empfohlen, bevor sie eine Chance haben, die Beweise für diesen Massenmord durch Krebs zu vernichten.

In jedem Fall sind jetzt Massenverhaftungen dieser Mörder auf dem Weg. Das Memo unter untenstehendem Link zeigt, dass das US-Militär nach Vertragspartnern sucht, um Einrichtungen für 13.000 Gefangene und 5.000 Wachen in Guantanamo Bay/Kuba zu bauen.

https://www.neco.navy.mil/synopsis/detail.aspx?id=485890

Das US-Militär hat auch ein Militärtribunal aus zwölf Mitgliedern unter Marine-Aufsicht einberufen, das jetzt hinter den Kulissen arbeitet, um „viele wegen Aufhetzung und Verrat an den Galgen zu schicken“, sagen Pentagon-Quellen. Darum hat Trump das unbearbeitete FISA-Memo herausgegeben und eine Durchführungsverordnung unterzeichnet, Guantanamo Bay geöffnet zu lassen, sagen die Quellen.

„Weitere Memos werden unbearbeitet veröffentlicht, zusammen mit dem Bericht des Generalinspekteurs des Justizministeriums, der den Tiefen Staat zermalmen wird“, fahren die Quellen fort. „Der Kongress hat eine Million Dokumente, und Trump könnte alle freigeben und unbearbeitet veröffentlichen, um die Demokraten und den Tiefen Staat zu atomisieren“, fügen sie hinzu.

Versuche, Kongressmitglieder, die an der Veröffentlichung der Dokumente beteiligt sind, mit einer eingefädelten Zugentgleisung umzubringen, hatten keine Toten zur Folge, dank etwas, was Pentagon-Quellen als „scheinbar ein göttliches Eingreifen“ bezeichnen.

Auf jeden Fall ist der Kampf gegen die Kabale noch nicht vorbei. Beachten Sie, wie sie auf die Veröffentlichung des FISA-Memos mit einem weiteren 666-Punkte-Fall im Dow-Jones geantwortet haben. Sie werden ihre Kontrolle über die Computer des Bankensystems dafür nutzen, über die kommenden Monate zu versuchen, das Finanzsystem stillzulegen, sagen CIA-Quellen. Das bedeutet, dass Notfallpläne gemacht werden müssen, um die amerikanischen Menschen mit Nahrung, Treibstoff und den grundlegenden Notwendigkeiten zu versorgen, für den Fall dass die Finanzcomputer und Geldautomaten stillgelegt werden. Puerto Rico war nur ein Vorgeschmack.

Ebenso gibt es einen weiteren konzertierten Versuch, den dritten Weltkrieg zu starten, sagen russische FSB-Quellen. Die Mossad-verbundene Seite DEBKA und vielfältige Nachrichtenverbreiter im mittleren Osten sagen, dass es in den kommenden Tagen eine sehr reale Wahrscheinlichkeit für einen Krieg gibt, der Israel einbezieht. Es wird erwartet, dass er im Libanon und Gazastreifen beginnt, sagen die Quellen. Allerdings bestätigen WDS-Quellen, dass alle Versuche, Atomwaffen auszulösen, neutralisiert werden.

Ebenfalls haben, Dokumenten und Artikeln zufolge, die Nina Sidorova vom südkalifornischen Mieterbund geschickt hat, die Rothschilds bereits entschieden, ihr „Projekt Israel“ stillzulegen. Stattdessen haben sie ihr Schlüsselpersonal, Geld und Waffen in die Ukraine verlegt, wo sie hoffen, ein „Neu-Khazarien“ zu gründen.

An diesem Punkt möchte die WDS allen Einwohnern von Israel zusichern, dass ihre Sicherheit garantiert ist, egal was in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten geschieht.

In jedem Fall, da jetzt die Nazis zugestimmt haben, aus dem Versteck zu kommen und sich wieder der Menschenfamilie anzugliedern, ist einfach keine militärische Macht mehr vorhanden, die irgendwelche weitere khazarische Genozidprojekte unterstützt. Die Nazis werden jetzt von einer Generation geführt, die in ihren 30ern ist und keine Erfahrung oder Verwicklung mit den Schrecken des zweiten Weltkriegs haben. Deshalb haben sie keinen Grund, sich zu verstecken.

Jedenfalls, den obengenannten Quellen zufolge, haben sich die Nazis eigentlich überhaupt nicht versteckt. In der realen Welt sind die meisten Naziführer, die nicht am Ende des zweiten Weltkriegs verhaftet wurden, nicht in die Antarktis oder selbst nach Südamerika gegangen. Stattdessen gingen sie nach Spanien, das nach Kriegsende immer noch von einer faschistischen Regierung gelenkt wurde. Viele blieben in Spanien, aber andere zogen weiter nach Kuba und Nevada, neben anderen Orten. Die berühmte Area 51 und andere Basen in Nevada sind hauptsächlich Basen, um fortgeschrittene Luftfahrttechnologie der Nazis zu testen, dieser Quelle zufolge. Diese Technologie wird jetzt mit der allgemeinen Bevölkerung geteilt, sagt die Quelle.

Die Nazibasen in der Antarktis, sagt diese Quelle, sind weitaus kleiner und weniger wichtig, als viele glauben. Er sagt, Falschinformationen über riesige Nazibasen in der Antarktis wurden absichtlich von den Nazis herausgegeben, um die Nazijäger von ihrer Spur abzubringen. Die Realität ist, dass sie warme Höhlen unter dem Eis gefunden haben, die von vulkanischen heißen Quellen geschaffen wurden, aber dass das Wasser nicht trinkbar war.

Diese Quelle, die eine Führungskraft der CIA in Asien ist, bestätigt auch Behauptungen der chinesischen Regierung, dass Nordkorea eine geheime US-Kolonie ist. „Die nordkoreanische Führung spricht besser englisch als die meisten Amerikaner“,sagt er. Nordkorea wurde als eine Rechtfertigung benutzt, um Waffen nach Ostasien zu verkaufen und als plausible Begründung, einen Krieg zu beginnen, sagt er. Die Vereinigung der koreanischen Halbinsel ist jetzt möglich, fügt er hinzu, das bestätigend, was Quellen der japanische Three-Legged-Crow-Geheimgesellschaft sagen.

Verschiedene Quellen bestätigen, dass es keine einzelne Ankündigung geben wird, dass ein neues Zeitalter begonnen habe, sondern eher eine Flut von Ereignissen, die wir vor unseren Augen sich entfalten sehen, die zu einem total anderen, viel gesünderen und glücklicheren Planeten führen werden. Dieser Prozess hat unzweifelhaft begonnen.

Source: Antimatrix.org

Translator: Thomas S.

Quelle : http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/search/label/GERMAN

Bitte bewerten

Benjamin Fulford: „Finanzkrieg könnte zu massiven EMP-Angriffen eskalieren, da sich eine finanzielle Machtprobe abzeichnet“ 4.94/5 (16)

von Benjamin Fulford

Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen

Der fortdauernde Krieg über die Kontrolle des Finanzsystems, und damit Kontrolle über die Zukunft des Planeten, kommt zu einem gefährlichen Crescendo, stimmen viele Quellen überein. Als deutlichstes Zeichen hat das US-Militär letzte Woche die Aufmerksamkeit der Welt durch eine gefälschte Fehde zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem früheren Consigliere Steve Bannon abgelenkt, während sie SpaceX genutzt haben, um ihren geheimen Zuma-Satelliten zu starten, sagen Pentagon-Quellen.

http://www.chicagotribune.com/news/nationworld/science/ct-spacex-secret-satellite-20180107-story.html

Dieser Elektromagnetischer-Puls-(EMP)-Satellit wurde gestartet, da die Zahlungsfrist der US-Regierung am 31. Januar droht, und er wird gegen Nordkorea benutzt werden, sagen die Quellen. Da Nordkorea ein Stellvertreter ist und tatsächlich zu analog ist, um von einem EMP-Angriff betroffen zu sein, ist dies klar eine versteckte Drohung an die schweizer Kontrolleure, die die US ausgehöhlt und China aufgebaut haben.

Bitte beachten Sie, dass die westliche geheime Regierung die Bewegung von Himmelskörpern benutzt, um den Zeitpunkt von wesentlichen geopolitischen Ereignissen zu bestimmen, und dieser 31. Januar wird das Datum sein, an dem erstmals seit 150 Jahren ein Blue Moon [zweiter Vollmond in einem Monat], ein Supermond [nahe dem erdnächsten Punkt] und eine Mondfinsternis zusammentreffen.

Himmlische Ereignisse beiseite, ist das US-Petrodollar-System in diesen Tagen in tödlicher Gefahr, da jetzt die Haupt-Ölexporteure Russland, Venezuela und Iran Öl verkaufen, ohne über das Dollarsystem zu gehen. Versuche der US-Dienste, einen Regierungswechsel in Iran und Venezuela zu zu inszenieren, sind bisher fehlgeschlagen; das ermutigt auch andere Haupt-Energieexporteure wie Katar und Indonesien, darüber nachzudenken, den Petrodollar zu umgehen. Außerdem hat Russland gerade seine Ölexport-Kapazitäten nach China am 1. Januar mit einer neuen Pipeline verdoppelt.

Pakistan hat dem alten System ebenfalls einen schweren Schlag versetzt, indem es ankündigte, den chinesischen Yuan im Handel zu verwenden, während es 1,4 Millionen Afghanen auswies und China einlud, dort eine Militärbasis zu bauen. Das heißt, dass das Heroin-Einkommen von Afghanistan bedroht sein könnte. Da der Petrodollar besser beschrieben wäre als Petro-Drogen-Dollar [petro-narco-dollar], ist das auch ein großer Schlag gegen das alte System.

Vor diesem Hintergrund erwägt China, den 18. Januar als Startzeitpunkt für Öl-Terminwarenhandel in chinesischen Yuan und Gold zu setzen.

Darum sprechen Pentagon-Quellen über einen EMP-Angriff, während CIA-Quellen, wie letzte Woche berichtet, sagen, dass eine Hintertür benutzt wird, um „das Finanzsystem stillzulegen“.

In diesem Zusammenhang ist es auch bemerkenswert, dass ein iranischer Öltanker letzte Woche vor der Küste Shanghais Feuer gefangen hat. Höchstwahrscheinlich war das eine versteckte Warnung an die Chinesen vom US-militärisch-industriellen Komplex, um sie wissen zu lassen, dass sie immer noch viel von Chinas Energie abschneiden können.

Mit anderen Worten, sie teilen den Chinesen mit, sich mit dem einseitigen Ersetzen des alten Finanzsystems zurückzuhalten, bis eine abschließende Übereinkunft über ein neues zustande gekommen ist.

In der Zwischenzeit, da jetzt die Spitzenebenen der satananbetenden khazarischen Mafia in den US dezimiert wurde, greifen die White Hats nach oberen europäischen Pädophilen und khazarischen Gangstern und bringen sie zur US-Militärbasis auf der Insel Diego Garcia, sagen Pentagon-Quellen.

Julian Assange ist jetzt in US-Militär-Gewahrsam und hat gerichtsfähige Informationen an das US-Militär und White Hats in den Diensten geliefert. Zum Beispiel benutzen sie jetzt Navy Seals, um

„mindestens sieben Schiffscontainer [zu verfolgen], um Menschenhandel zu beenden“, sagen Pentagon-Quellen.

In der Kampagne gegen die khazarischen menschlichen Sklavenhalter zeigt die zweite Episode der BBC-Miniserie „McMafia“ russische und osteuropäische Frauen, die nach Israel via Ägypten verkauft werden, bemerken die Quellen. Sofort nachdem die Sendung ausgestrahlt wurde, hat Ägypten 75 Leute wegen Menschenhandel verhaftet.

Ebenso wurde das israelische kriminelle Superhirn Moshe Harel letzte Woche verhaftet, wegen Betreibens eines weltweiten Menschenorganhandel-Netzwerks.

http://www.arabnews.com/node/1220266/world

[Meldung dazu bei Reuters: https://www.reuters.com/article/us-kosovo-arrest/suspect-in-kosovo-organ-trafficking-case-arrested-in-cyprus-idUSKBN1EU1TS ]

Es findet auch ein großer Angriff gegen khazarische Hedgefonds und ihre Betreiber statt, bemerken Pentagon-Quellen. Sie merken an, dass 10 Khazaren, inklusive des Angestellten des Hedgefonds Bridgewater Associates, Bruce Steinberg, bei einem „Flugzeugabsturz in Costa Rica um Leben“ kamen.

[Meldung dazu: https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-01-02/bridgewater-s-bruce-steinberg-killed-in-plane-crash-with-family ]

„Der frühere FBI-Chef James Comey hat für Bridgewater gearbeitet, aber das könnte eine Botschaft an die Schattenbanker und ihre Investoren sein“,

fügen sie hinzu.

„Angriffe auf Hedgefonds und israelisches dreckiges Geld gehen weiter, da der frühere Angestellte von Och Ziff, Michael Cohen, wegen Betrugs in Afrika angeklagt wurde, und er ist verbunden mit dem sanktionierten israelischen Milliardär Dan Gertler“, fahren die Quellen fort.

Inzwischen hat Präsident Donald Trump in den US die Wahlbetrugskommission aufgelöst, nachdem ihre Arbeit zu über 10.000 versiegelten Anklagen geführt hat, die jetzt ausgeführt werden, sagen sie.

Über Hillary Clintons Uranium-One-, Clinton-Stiftungs- und Email-Skandale werden jetzt in den meisten Haupt-Unternehmens-Propaganda-Medien berichtet, da nun eine offizielle Untersuchung von FBI und Justizministerium formal angekündigt wurden.

„Nachdem Dateien und Computer in ihrem Haus in New York verbrannt wurden, wird Hillary vielleicht wegen Verrats gehängt“, sagen die Pentagon-Quellen.

Tatsächlich sollten Hillary und viele andere wegen Massenmordes gehängt werden, und nicht nur wegen Verrats. Wenn diese Untersuchung echt ist, wird sie zu Unterwasser-Atomwaffen führen, die vor der Küste Haitis genutzt wurden, um einen Tsunami und Erdbeben dort auszulösen. Das wiederum wird schließlich die sogenannte Mainstream-Aufmerksamkeit auf den Fukushima-Atom- und Massenmord-Angriff auf Japan lenken. Das wird unausweichlich zu der lang erwarteten Säuberung von Japans Sklaven-Politikern und ihren khazarischen Marionetten-Herren führen.

Wie wir schon lange berichtet haben, war der Fukushima-Angriff auf Japan Teil eines Planes der Rothschilds und ihren versteckten schweizer Meistern, ihr asiatisches Hauptquartier von Tokio nach Nordkorea zu verlegen. Dann hat Premierminister Naoto Kan öffentlich bekanntgegeben, dass er gedrängt wurde, 40 Millionen Menschen von Tokio auf die koreanische Halbinsel zu evakuieren, in der Folge dieser „Katastrophe“.

Als ein Zeichen, wie tief der Kaninchenbau ist, hat ein kürzlich veröffentlichtes japanisches Buch behauptet, dass der japanische Kaiser im zweiten Weltkrieg Hirohito tatsächlich ein Feldmarschall der britischen Armee war. Hier sind eingescannte Seiten aus diesem Buch, die behaupten, Kopien von britischen militärischen Nachrichten zu zeigen, die diese Behauptung unterstützen. Mitglieder der Rothschild-Familie haben uns in der Vergangenheit erzählt, dass die japanische Rolle im zweiten Weltkrieg hauptsächlich war, Gold aus Asien zu stehlen, um die fortgesetzte khazarische Kontrolle des Weltfinanzsystems sicher zu stellen.

Inzwischen hat eine Quelle, die behauptet, „die gute Seite der Rothschild-Familie“ zu repräsentieren, ein Diagramm geschickt mit der Anweisung „folgt dem weißen Kaninchen“. Ganz oben auf dieser Grafik behaupten sie, dass der Vatikan und Katholizismus der Schlüssel sind, um alles zu verstehen.

Auf jedem Fall bereitet sich ein asiatischer Führer, der ganz tief mit der khazarischen Mafia im Bett liegt, der malaysische Premierminister Najib Razak, schon darauf vor, zu fliehen, CIA- und MI6-Quellen in Asien zufolge.

Hier ist die rohe Information von der CIA Asien:

„Das ist sehr wichtig: https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-01-07/malaysian-opposition-picks-92-year-old-mahathir-to-fight-najib

Und der letzte Satz ist die Pointe:

‘Najib muss noch öffentlich auf Mahathirs Ankündigung antworten. Der Premierminister plant, diese Woche Saudi-Arabien zu besuchen.‘

Mein MI-6-Kontakt in Malaysia hat mir erzählt, dass ‚Najib versucht, Asyl in Saudi-Arabien zu bekommen. Er kommt vielleicht nicht zurück nach Malaysia. Es wird heiß für ihn. Er hat mehr als $ 5 Milliarden von Malaysia abgezweigt und jeder, der sich auskennt, weiß davon.‘“

Man erinnere sich: Najib war in den Skandal um fehlende Fonds mit Saudi-Arabien und Goldman Sachs verwickelt. Er ist auch eine interessante Schlüsselperson bei den vermissten Malaysia-Air-Flügen 370 und 17.

Najib wird allerdings wahrscheinlich keinen echten Schutz in Saudi-Arabien finden, da das Regime dort nicht länger unter der Kontrolle seiner früheren verbrecherischen Partner steht, die gesäubert wurden. Das US-Militär kontrolliert jetzt de facto Saudi-Arabien.

Er könnte versuchen, stattdessen in der Ukraine Schutz zu suchen, aber es ist unwahrscheinlich, dass die kriminelle Regierung dort noch viel länger lebensfähig bleibt. Das kommt daher, dass die meisten der osteuropäischen Länder, auf die sie gezählt hat, um Russland zu provozieren, sich vom khazarischen faschistischen EU-Projekt absetzen. Man kann es daran sehen, dass 16 osteuropäische Länder den Plan zurückweisen, Millionen von alleinstehenden jungen moslemischen Männern hereinzuholen. Man kann es auch an ihrer Umarmung des östlich ausgerichteten eurasischen One-Belt-One-Road Infrastrukturprojekt sehen.

In Deutschland, der früheren Festung des EU-Projektes, haben Nationalisten Zulauf und fordern Unabhängigkeit nach über 70 Jahren Besatzungsherrschaft. Angela Merkel, die höchste führende khazarische Blutlinienperson an der Macht im Westen, wurde von den anti-Blutlinien gnostischen Illuminaten aufgefordert, zurückzutreten. Man erinnere sich: das Regime, das Merkel repräsentiert, hat Deutschland so schlecht geführt, dass die deutsche Geburtenrate eingebrochen ist und das langfristige Überleben des deutschen Volkes aus sich selbst heraus in Gefahr ist.

Jetzt, da die Auslieferungen [renditions] von führenden europäischen Khazaren begonnen haben, wird sie sich nicht mehr viel länger an der Macht halten können. Viele Menschen sind bereits aus dem EU-Hauptquartier in Brüssel verschwunden. Leute verschwinden auch vom Radar in Italien und der Schweiz.

Eine Revolution im Westen entfaltet sich vor unseren Augen.
Lassen Sie uns sehen, wie lange es dauert, bis der P2-Papst Franziskus seine Aufgabe verhandelt.

Source: Antimatrix.org

Bitte bewerten

Benjamin Fulford: „Hunderte Top-Khazarische Mobster, einschliesslich der Bush-Familie, wurden nach Guantanamo überstellt“ 5/5 (7)

von Benjamin Fulford

Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen

In einem historischen Moment von poetischer Gerechtigkeit wurden jetzt die meisten der US-ansässigen Spitzentäter des vorgetäuschten „Krieg gegen den Terror“ selbst in das US-Marinecamp in Guantanamo Bay/Kuba überstellt, sagen Pentagon-Quellen. „Die Rothschild-Aktivposten George Soros, Peter Munk, Peter Sutherland, die Bushs, die Podestas und viele andere könnten nach Gitmo für ein Militärtribunal geflogen worden sein, da das Verteidigungsministerium $500 Millionen ausgegeben hat, um das Gefängnis auszubauen und mehr Militärpolizei und Marines geschickt hat“, sagen die Quellen.

Als eines von vielen Zeichen, wie historisch die neue amerikanische Revolution ist, „werden 30 Kongressabgeordnete im neuen Jahr nicht zurückkehren“, sagen die Pentagon-Quellen. CIA-Quellen bestätigen auch, dass der frühere US-Präsident Bill Clinton, auf eine Vereinbarung im Strafverfahren hoffend, viel über Leute verrät wie den früheren Kopf der CIA John Brennan, den Spitzen-Mossad-Agent Rahm Emmanuel, den früheren Vizepräsidenten Dick Cheney und viele andere.

Darüber hinaus, da US-Präsident Donald Trump den Januar 2018 als „Anti-Sklaverei-Monat“ ausgerufen hat:

https://www.whitehouse.gov/presidential-actions/president-donald-j-trump-proclaims-january-2018-national-slavery-human-trafficking-prevention-month/

[Hier in deutschPräsident Donald J. Trump erklärt den Januar 2018 zum Nationalen Monat der Verhütung von Sklaverei und Menschenhandel]

… Zentren des Menschenhandels werden in der ganzen Welt überfallen und geschlossen. In Saudi-Arabien wurden 3000 Kinder-Sexsklaven befreit, laut russischen FSB-Quellen. In den US „gab es einen Stromausfall am 27. Dezember im „Pädohimmel Disneyland““, als der Ort von Spezialkräften im Kampf gegen menschliche Sklavenhalter überfallen wurde. In offenbar damit verbundenen Ereignissen starben letzte Woche der Washington Post-Erbe Bill Graham und Jordan Feldstein, der Bruder des Schauspielers Jonah Hill, stellen die Quellen heraus.

Ein anderer Schachzug war, dass Julian Assange

„aus der ecuadorianischen Botschaft entfernt wurde, um die Kabale niederzuringen, und vielleicht zusammen mit Mike Flynn begnadigt wird“, fügen die Quellen hinzu.

Ebenfalls:

„Am Weihnachtstag überfielen Delta Forces ein Anwesen in Thailand, das dem früheren Präsidenten Barack Obama gehört, gefüllt mit Waffen, Sprengstoff, Gold und Tunneln, vielleicht verbunden mit [früherem thailändischen Premierminister]  Thaksin Shinawatra, den Bushs, und Menschenhandel“, sagen die Pentagon-Quellen.

[Siehe auch: http://www.someonesbones.com/blog/delta-force-raids-obama-stronghold-in-thailand/]

Wir haben einige rohe Informationen über das Wochenende bekommen, von zwei CIA-Quellen, die in Südostasien operieren, die sich wie ein Hollywood-Thriller lesen, über den Diebstahl auf hoher See von 100 Tonnen Gold.

„Der Großteil des Goldes, das genutzt wird, um die Deckung der neuen globalen goldgedeckten Währung zu unterstützen, wird in Jakarta gelagert. Es sind mehr als 100.000 metrische Tonnen. Es ist als Gold ‚außerhalb der Bücher‘ [‚off-ledger gold‘] (Au) aus der Sukarno-Zeit bekannt, als dieser M1 für die Sicherheitskonten war“, sagte eine der Quellen. „Ein Teil dieses Goldes, das nicht Teil der japanischen Schatz, der während des zweiten Weltkrieges in ganz China und Asien erbeutet wurde, wurde letzte Woche gestohlen“, sagt die Quelle.

Das ist die Tarngeschichte:

https://kalbar.antaranews.com/berita/358399/president-to-attend-joint-christmas-celebrations-in-pontianak

So wurde das Gold nach Jakarta gebracht:

https://kalbar.antaranews.com/berita/358395/satkamla-lantamal-xii-ikut-amankan-kunjungan-presiden

Hier ist eine teilweise Übersetzung:

„Von Seeseite her nahm Satkamal Lantamal XII Kal-Lemukutan 11-12-15 an der Unterstützung der maritimen Sicherheit von Präsident Joko Widokos Arbeitsbesuch bei den nationalen Weihnachtsfeierlichkeiten in West Kalimantan teil, der in Pontianak am Donnerstagnachmittag abgehalten wurde.“

Mit anderen Worten, der Besuch des indonesischen moslemischen Präsidenten, um Weihnachten zu feiern, war die Tarnung für eine große Marineoperation, um 100 Tonnen Gold zu bewegen.

Allerdings sagen drei Quellen, einschließlich eines indonesischen Generals, dass das Marineschiff, das das Gold transportierte, auf See in internationalen Gewässern gekapert wurde.

Hier ist die Version der Ereignisse der CIA-Quelle:

„Es war eine gut geplante Operation. Das Gold wurde in ein U-Boot entladen und verschwand ‚vom Radar‘ nach Singapur. Das war Teil des Gesamtstückes an der Spitze der indonesischen Regierung zusammen mit ein paar der Spitzenspieler in der Regierung von Singapur. Das Versprechen, das während des Geheimtreffens beim APEC-Gipfel in Vietnam gegeben wurde, wurde zur persönlichen Bereicherung benutzt. Die obersten Spitzenspieler in diesem Theater haben es geplant und sind mit dem Au verschwunden.“

„Das sollte als kleiner Teil der neuen goldgedeckten Währung zwischen Russland, China und Indien genutzt werden. Es ist derzeit 90% rein und leicht wieder einschmelzbar zu 99,95% Reinheit (die Mindestreinheit, die von der LBMA erlaubt ist). Geschätzt zwischen 80-100 metrischen Tonnen wird das einige wenige an der Spitze der indonesischen Regierung extrem reich in der 3D-Matrix machen (solange diese besteht). Das Problem ist, dass sie etwas von hoher Wichtigkeit gestohlen haben.“

„Das sollte zum Wohle der Menschheit sein. Mir wurde gesagt, dass es Rückwirkungen geben würde, einschließlich schwere Strafen wie Gefangenschaft oder schlimmeres. Die Bewegung des Au wird von Spezialausrüstung unter der Kontrolle der White Hats verfolgt. Die Täter können sich nirgends verstecken. Ihre Namen sind bereits bekannt.“

„Diese hochkorrupten Politiker standen unter dem Befehl ihrer Herren, der zionistischen Kabale, die immer noch eine starke Stütze in Indonesien haben.“

Die Bewegung und damit verbundene Entführung des Goldes ist verbunden mit einer Art großen finanziellem Ereignis irgendwann während der ersten Hälfte dieses Jahres, sagt eine separate CIA-Quelle.

Diese Quelle, die uns in der Vergangenheit sowohl mit großen Neuigkeiten als auch mit Falschinformationen versorgt hat, sagt, dass das Finanzsystem komplett heruntergefahren wird, der Aktienmarkt, auf Null fallen wird, Bankkonten geleert werden, und Geldautomaten geschlossen werden während dieses Events. Dem wird der Start eines neuen goldgedeckten Systems folgen, sagt diese Quelle.

Es gibt einige unterstützende Hinweise auf dieses Szenario. Indien, Russland, China und viele andere Länder haben öffentlich bekanntgegeben, dass die sich zu einer goldgedeckten Währung hin bewegen. Die Chinesen haben auch gesagt, dass sie Öl gegen Gold und Yuan handeln. Außerdem wurde das gesamte Management des Federal Reserve Board ausgetauscht.

Wir sehen auch, dass die Weltaktienmärkte sich vollkommen von der Realität lösen. Selbst Leute, die niemals nur die Grundlagen der Ökonomie studiert haben, wissen, dass Preise fallen, wenn mehr Menschen verkaufen als kaufen. Trotzdem hat der US-Aktienmarkt Rekordhöhen erreicht, obwohl Verkäufer die Käufer seit 2013 bei Weitem überwiegen. Realität holt einen immer ein, und Illusionen halten nie für immer.

https://www.zerohedge.com/news/2017-12-31/stocks-all-time-highs-there-one-question-traders-cant-answer

Es gibt auch Zeichen für einen weiteren Schock von der Art der Lehman Brothers am Horizont:

https://www.zerohedge.com/news/2017-12-31/chart-day-hasnt-happened-2008

In jedem Fall wird es möglich sein, die Herrschaft der khazarischen Mafia in diesem Jahr vollständig zu beenden, nicht nur in den US, sondern weltweit, wenn die richtigen Aktionen unternommen werden. Zu einem frühen Zeitpunkt in dieser Schlacht wurde ich von Pentagon-Quellen aufgefordert zu „denken wie ein Militär“ und mir zu bestimmten Zielen etwas einfallen zu lassen. Jahre der Forschung und Gesprächen mit hunderten Quellen, einschließlich Rothschilds, Rockefellers und japanischem Kaiserhaus haben mich zu der Erkenntnis geführt, dass das Problem am Ende in der P2-Freimaurerloge liegt und deren Plan, eine Eine-Welt-Religion und ein faschistisches Weltreich zu schaffen, kontrolliert von den Nachfahren der Cäsaren.

Vor Kurzem wurde ich zum Beispiel von einer NSA-Quelle aufgefordert, die „Bourne-Identität“ Mini-Fernsehserie aus den späten 1980ern anzusehen. Die Geschichte ist über die Jagd nach Carlos dem Schakal (Ramírez Sánchez), dem notorischen Terrorist, der für 30 Jahre im späteren Teil des vergangenen Jahrhunderts aktiv war. Was mich fasziniert hat, war die Show Carlos als von Königshäusern beschützt und mit Kirchen zusammenarbeitend zeigt. Das ist so, weil Leo Zagami von der P2-Freimaurerloge mir sagte, sie seien es, die sowohl den Katholizismus als auch den Kommunismus betreiben.

Was mich wirklich ärgert, ist dass Carlos, der 1994 verhaftet wurde, 2003 erlaubt wurde, ein Buch zu verlegen, das den Terrorismus unterstützt, mit dem Titel Revolutionärer Islam. Zur selben Zeit fror das US-Ministerium für Heimatsicherheit die Bankkonten von Verlegern ein, die versuchten, mein Buch über den geheimen Krieg um den Planeten Erde und die Förderung von Weltfrieden zu veröffentlichen. Sie können diese Leute als das erkennen, was sie sind, an ihrer ständigen Angstmache und Kriegstreiberei (Iran, Nordkorea, Syrien, etc.) in den Operationen der von ihnen kontrollierten Medien.

Somit als Zusammenfassung: wenn die White Hats in US-Militär und Geheimdiensten diese Schlacht 2018 beenden wollen, und sie wollen spezifische Ziele, würde ich empfehlen, sie zielen auf die kalabrische Halbinsel, Rom, Mailand, Tel Aviv, Zug und Basel. So zu handeln, würde die selbsternannten Sozialingenieure niederstrecken, die hinter Terrorismus, False Flags, Massenmigration junger alleinstehender moslemischer Männer (nicht Familien) nach Europa usw. stecken. Papst Franziskus, mit seiner Unterstützung des Schwindels der globalen Erwärmung, ist nur ein hübsches Gesicht für diese dämonische Gruppe.

Als abschließende Bemerkung sagt mir der japanische Militärgeheimdienst, dass eine Art von Operation gegen die Bank von Japan für das neue Jahr in Arbeit ist.

Lassen Sie es uns zu einem frohen und siegreichen neuen Jahr für die Menschen und die lebenden Wesen auf diesem Planeten machen.

Source: Antimatrix.org

Translator: Thomas S.

Quelle:

http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/search/label/GERMAN

Bitte bewerten

Sensation: Pentagon bestätigt offiziell Ufo-Programm – Asteroidensichtung ein Raumschiff? 5/5 (4)

Liebe Freunde,

mit einer äußerst brisanten Meldung der US-Regierung haben die Nachrichten um den interstellaren Asteroiden namens Oumuamua heute einen neuen Höhepunkt erreicht. Doch zunächst einmal ein paar wichtige Informationen zur Vorgeschichte.

Seit Wochen überschlagen sich die Aussagen bezüglich dieses „Besuchers“. Offiziell ist es das erste Objekt dieser Art bei dem man bestätigt, dass es aus einem anderen Sonnensystem stammt.

Direkt ins Auge springt die eigentümliche Form von ca. 400 Metern Länge und einer Breite von einigen Dutzend Metern. Das Objekt ist sehr glatt und ungewöhnlich dunkelrot. Auf Grund der roten Färbung geht man davon aus, dass das Objekt aus Metall besteht.

Wenn gleich vieles sehr rätselhaft ist und noch im Verborgenen liegt, ist eines jedoch sicher: Es ist das bisher erste Mal, dass ein Botschafter aus einem anderen Sonnensystem zu uns kommt, bzw. das erste Mal dass ein solches Objekt von der Menschheit wahrgenommen und untersucht wurde. Zumindest ist das die offizielle Version.

Erste Hinweise auf ein beschädigtes Raumfahrzeug

Der Direktor des kalifornischen Forschungszentrums für Extraterrestrische Intelligenz an der Berkely Universität (SETI) teilte der Washington Post am Montag mit, dass sie damit beginnen werden das Objekt auf Zeichen von Leben zu untersuchen.

Mittels spezieller Lauschbeobachtungen wird es näher untersucht. Die Forscher gaben bekannt, man würde hierzu sogar das bekannte Green Bank Teleskop am Observatorium in West Virginia einsetzen. Der Lauschangriff sein dann am Mittwochnachmittag (Ortszeit) gestartet worden. Zunächst werde der Asteroid über mehrere Frequenzen zehn Stunden lang belauscht. Die ersten Untersuchungen nach elektromagnetischer Strahlung würden ebenfalls bereits in dieser Woche durchgeführt.

Die wissenschaftlichen Auswertungen und Daten wurden mit höchster Spannung erwartet. Zwischenzeitlich gab es bei der Untersuchung dieses Objekts erste Hinweise, dass es sich um ein beschädigtes Raumfahrzeug handeln könnte.
Selbst der berühmte Astrophysiker Stephen Hawking soll diese Theorie unterstützt haben, wie viele internationale Leitmedien berichteten. Er soll sich für eine schnelle und umfassende Untersuchung ausgesprochen haben.

Neben den vielen außergewöhnlichen Aspekten deutet die Form einer Zigarre oder einer Nadel darauf hin, dass es sich um ein interstellares Raumschiff handelt. Eine solche Bauweise minimiert die Reibung mit Gasen und Staub im Weltall. Woher das mögliche Raumschiff genau gekommen ist, ist allerdings noch nicht genau bekannt. Indizien deuten darauf hin, dass der weit gereiste Besucher aus der Carina/Columba-Sternansammlung am Südhimmel stammen könnte. Diese ist zwischen 160 und 280 Lichtjahre von uns entfernt und besteht aus recht jungen Sternen.

Eine für die letzte Woche noch eilig anberaumte NASA-Stellungnahme wurde dann allerdings wieder zurückgezogen. Die ganze Sensation drohte also wie üblich im Sande zu verlaufen.

Heute am Nachmittag dann der nächste Hammer. Das Nachrichtenmagazin Spiegel-Online berichtet:

„Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos“

Obwohl das Programm 2012 beendet wurde, machten eine Reihe von Geheimdienstmitarbeitern trotzdem weiter, wie ebenfalls berichtet wurde. Die US-Regierung hat demnach jahrelang heimlich Millionen von Dollar in dieses Programm investiert.

„Noch 2009 war Reid überzeugt, das Programm habe so außergewöhnliche Entdeckungen gemacht, dass die Sicherheit erhöht werden müsse, um diese zu schützen. In einer Einsatzbesprechung im Pentagon desselben Jahres schrieb er: ‚Was wir bisher für Science-Fiction hielten ist nun wissenschaftlicher Fakt.‘ Und: Die USA seien machtlos gegen einige der Technologien, die das Programm entdeckt hätte. Reids Gesuch wurde dennoch abgelehnt.“

Diese brisante Information war allerdings heute nur für ganze kurze Zeit auf der Spiegel-Online-Startseite zu sehen. Danach verschwand der Artikel wieder in den kaum noch sichtbaren Bereich, was angesichts dieser Brisanz schon einigermaßen ungewöhnlich erscheint.

Die Rede ist von sage und schreibe insgesamt 701 ungeklärten Sichtungen

Die Leitung dieses Programms oblag Luis Elizondo, einem militärischen Geheimdienstbeamten im Pentagon. Der „New York Times“ gegenüber bestätige er laute Spiegel-Online, dass er das Projekt noch bis Oktober diesen Jahres weitergeführt habe, zwischenzeitlich allerdings aufgrund von internem Gegenwind gekündigt hat. In seinem Kündigungsschreiben soll mit er mit Unverständnis reagiert haben, angesichts der Tatsache, dass das Programm nicht fortgeführt würde.

Die überwiegende Anzahl der Wissenschaftler, welche sich mit diesem Thema beschäftigen sollen darauf eine einfache Antwort haben, wie Spiegel-Online weiter berichet: Es gäbe „einige Tausend intelligente Zivilisationen in unserer Milchstraße“.

Liebe Freunde,

es mag sich jeder sein eigenes Urteil zu den Vorgängen der letzten Wochen und Tage bilden. Hier wollen einige Informationen an die Öffentlichkeit, und dank einiger mutiger Personen werden immer wieder Dinge „durchgestochen“. Leider versandet die Angelegenheit dann ganz oft wieder. Wie lange werden sich diese Vorgänge allerdings noch unterdrücken lassen, wenn bereits hochrangige Geheimdienstmitarbeiter nicht mehr bereits sind, vollends zu schweigen?

Durch den Fall des Ex-NSA-Agenten Snowden wissen wir natürlich, welcher Gefahr sich diese Personen aussetzen. Insofern habe ich größtes Verständnis, wenn nicht jeder den Mut aufbringt alle Karten auf den Tisch zu legen, und zunächst nur vereinzelte Fakten an die Öffentlichkeit bringt.

Auch aus diesem Grund möchte Ich euch von ganzem Herzen bitten, diese Informationen umfangreich zu teilen. Lasst uns unseren Beitrag dazu leisten, dass die Wahrheit – wie auch immer sie aussehen möge – ans Licht kommt.

Me Agape

Euer Dieter Broers

 

Quellen:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/us-regierung-suchte-heimlich-nach-aliens-a-1183759.html
https://www.washingtonpost.com/news/speaking-of-science/wp/2017/12/12/is-this-visitor-from-beyond-our-solar-system-an-asteroid-or-a-sign-of-life/?utm_term=.d0e35225b5df
http://astro.berkeley.edu/researcher-profile/2358306-andrew-siemion
http://seti.berkeley.edu/
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Setiboinc.jpg
https://interplanetary.asu.edu/
http://www.spektrum.de/news/oumuamua-der-besuch-von-einem-fremden-stern/1520861
https://www.n-tv.de/hottopics/Forscher-belauschen-Asteroid-Oumuamua-Suche-nach-ausserirdischer-Intelligenz-article20185010.html
https://arxiv.org/abs/1712.00437

Bitte bewerten

Angst vor russischer Su-35? – Washingtons F-22 flieht in Iraks Luftraum 5/5 (7)

Kampfjet des Typs Su-35

Wieder ist es im syrischen Luftraum zu einem gefährlichen Vorfall zwischen russischen und amerikanischen Kampfjets gekommen. Eine amerikanische F-22 musste in Iraks Luftraum fliehen. Der offizielle Vertreter des russischen Verteidigungsministeriums Igor Konaschenkow hat nun erklärt, warum die US-Luftwaffe bewusst solche Zwischenfälle provoziert.

Der Luftraum über Syrien ist voll von Kampfjets verschiedener Nationen. Alle geben an, gegen den „Islamischen Staat“ zu kämpfen, doch die Realität sieht wohl anders aus.

Konaschenkow hat erklärt, amerikanische Flugzeuge würden gezielt russische Kampfjetsbei ihren Kampfmissionen gegen Terroristen behindern.

Oft würden Washingtons Jets bewusst russische Luftschläge gegen IS-Stellungen und deren Militärtechnik erschweren.

So habe es am 23. November ein „Vorzeigebeispiel“ amerikanischer Störaktionen beim Kampf gegen den Terror gegeben. Eine amerikanische F-22 habe aktiv zwei russische Su-25 dabei behindert, einen Stützpunkt des IS im Vorort der Stadt al-Mayadin zu vernichten.

„Das Flugzeug F-22 hat Hitzefallen (in der Nähe russischer Flugzeuge – Anm.d.Red.) abgeschossen und durch das Ausfahren der Bremsschilde mit permanentem Manövrieren ein Luftgefecht imitiert“, sagte der Vertreter des Verteidigungsministeriums.

Erst nach dem Auftauchen des Luftüberlegenheitsjägers Su-35 habe das US-Flugzeug seine gefährlichen Manöver eingestellt und „sich schleunigst beeilt, in den Luftraum Iraks zu verschwinden“.

Weiterhin betonte Konaschenkow, dass die Anfrage der russischen Militärs an die amerikanische Seite wegen dieser Vorfälle unbeantwortet geblieben sei.

Die Su-35 und ihre Möglichkeiten im Video:

„Und was die verbalen Drohungen gegen russische Flugzeuge angeht, so empfehlen wir bestimmten Vertretern des Zentralkommandos der US-Streitkräfte, ihre Gedankenwege ein wenig zu filtern und sich auf die Vernichtung von IS-Terroristen im Irak zu konzentrieren, anstatt Zwischenfälle in der Luft zu provozieren “, betonte Konaschenkow.

Damit reagiert die russische Verteidigungsbehörde auch auf Anschuldigungen des Pentagon, dessen Vertreter in einem Interview für die New York Times Russland „gefährliche Annäherung“ an amerikanische Flugzeuge vorgeworfen haben.

Damien Pickart, Vertreter des Zentralkommandos der US-Armee, hat sogar erklärt, russische Kampfflugzeuge würden „in unseren Luftraum östlich des Euphrat“ eindringen.

Die Tatsache, dass ein US-Militär einen Teil des syrischen Luftraumes als „unseren Luftraum“ definiert, löste derweil völliges Unverständnis beim russischen Kommando aus.

„Im Gegensatz zu Russlands Luft- und Weltraumkräften agiert die US-geführte Koalition in Syrien rechtswidrig. Die Vertreter des Pentagon sollten sich daran erinnern, dass Syrien ein souveräner Staat und ein Mitglied der Uno ist, sodass es keinen ‚eigenen‘ Luftraum der USA dort gab und auch nicht geben kann“, erklärte Konaschenkow.

Erst in dieser Woche hat Russland die komplette Befreiung Syriens vom IS verkündet. Keine einzige Ortschaft sei nun unter der Kontrolle des Terrorkalifats.

In der Schlussphase habe die russische Luftwaffe dabei eine „beispiellose“ Luftkampagne geführt, bei der täglich mehr als 100 Kampfeinsätze gegen Terroristen geflogen worden seien. Innerhalb von fünf Tagen seien so die letzten Stellungen vernichtet und über 500 Terroristen getötet worden.

Derweil haben die USA bereits versucht, die Erfolge Russlands im Kampf gegen den IS in Syrien zu relativieren und die Vernichtung des „Islamischen Staates“ als ihren eigenen Verdienst zu verkaufen. So hatte der Pentagon-Sprecher Eric Pahon erklärt, die russische Luftwaffe habe nur einen kleinen Anteil zum Sieg beigetragen, während der Großteil der Befreiungsoperation von der US-geführten Koalition durchgeführt worden sei.

Quelle : https://de.sputniknews.com/politik/20171209318623755-russische-su-35-washington-f-22-irak-luftraum-syrien/?utm_referrer=https%3A%2F%2Fzen.yandex.com

Bitte bewerten

Experte: Trumps neue Strategie treibt Konfrontation mit Moskau auf die Spitze 5/5 (5)

US-Präsident Donald Trump (Archiv)

Den Frieden durch Gewalt zu sichern ist einer der Stützpfeiler der neuen Sicherheitsstrategie Washingtons. Um sich an der Macht zu halten, könnte US-Präsident Trump entschlossener gegen Russland vorgehen, mutmaßt der Moskauer Politologe Dmitri Solonnikow. Das würde die Konfrontation auf die Spitze treiben.

Das neue Strategiepapier wird unter Federführung von H.R. McMaster, Sicherheitsberater des US-Präsidenten, erarbeitet. Um den Einfluss auf die Außenpolitik kämpfen gerade mehrere Gruppen in der US-Elite, sagte Dmitri Solonnikow, Direktor des Instituts für zeitgenössische Staatsentwicklung, dem Portal „rueconomics“.

„Es gibt die Falken, die dem Militärsektor mehr Relevanz und Ressourcen zukommen lassen wollen. Lobbyiert werden solche Interessen von den Militärkreisen selbst und bestimmten Gruppen der Finanzwelt. Dieses Strategiepapier zeigt den Standpunkt, die Position dieser Gruppen“, so der Experte.

Das Kernziel der neuen nationalen Sicherheitsstrategie ist es laut dem Portal, die Sicherheit und den Wohlstand der Vereinigten Staaten zu garantieren. Das Weiße Haus will das entsprechende Dokument in den kommenden Wochen vorstellen. Dessen Hauptansatz: die USA müssen den Handel ausweiten, die Industrie stärken, den Terror bekämpfen – und entschiedener gegen China, Russland, den Iran und Nordkorea vorgehen. Dafür seien dann auch Gewalteinsätze recht.

„Wir müssen dem destabilisierenden Verhalten Russlands entgegentreten“, forderte Trumps Sicherheitsberater laut dem Portal. Die Lage sei „besorgniserregend“, westliche Demokratien würden untergraben, so McMaster.

„Russland hat immer wieder gesagt, die Dominanz eines einzigen Staates im politischen und wirtschaftlichen Leben sei nicht konstruktiv, weshalb die Weltordnung umstrukturiert werden müsse. Für die USA ist das natürlich ein Alarmzeichen, eine Gefahr“, erklärt der Analyst. Russlands Standpunkt finde bei vielen in der Welt Zuspruch, doch „nur Moskau kann es sich leisten, diesen auch offen auszusprechen“.

Dass bei dem inneren Machtkampf die „Falken“ obsiegen, ist laut dem Politologen durchaus möglich: „Trump ist heute in einer weniger optimistischen Lage als vor einem Jahr. Um sich an der Macht zu halten, muss er entschlossenere Schritte unternehmen. Er könnte also – um sich die Unterstützung der Republikaner zu sichern – auf die Falken zugehen“, so der Analyst laut dem Portal. In diesem Fall würde das Strategiepapier, das derzeit im Weißen Haus erarbeitet werde, zur echten Handlungsanleitung.

Quelle : https://de.sputniknews.com/politik/20171204318545103-trumps-neue-strategie-treibt-konfrontation-mit-moskau-auf-die-spitze/?utm_referrer=https%3A%2F%2Fzen.yandex.com

Bitte bewerten

Benjamin Fulford: „Große gerichtsverwertbare Beute aus Marine-Überfall im CIA-Hauptquartier“ 4.5/5 (14)

von Benjamin Fulford

Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen

Auf jedem Fall:

“Die Marines haben erneut bewiesen, dass sie semper fidelis (stets treu) sind, da dies nicht nur eine militärische Operation war, sondern eine Geheimdienstoperation, eine Operation der psychologischen Kriegsführung, und die größte Anti-Drogen-Operation in der Geschichte”, fahren die Quellen fort.

Zusätzlich zu dem Abschneiden der Heroingelder aus Afghanistan hat das Abschneiden der Flüge und Landverbindungen nach Nordkorea ebenfalls den Fluss von Amphetamin-Geld an die khazarische Kabale gestoppt, asiatischen Geheimgesellschafts-Quellen zufolge.

Die Massenverhaftungen und Deportation der MS-13-Bande in El Salvador, die angeheuerte Mörder für die Drogen-Hauptperson El Chapo sind, ebenso wie ein neuer Angriff auf das mexikanische und kolumbianische Drogenkartell bedeutet, dass Kokaingeld aus Südamerika ebenfalls abgeschnitten ist. Die fortschreitende Legalisierung von Marihuana weltweit hat auch diese Quelle für khazarisches Schwarzgeld abgeschnitten.

Da so der Einfluss des CIA-Drogengeldes austrocknet, hat der Internationale Strafgerichtshof selbstsicher genug, um die CIA und die Bush-Kabale zu belangen, für Folter und andere Kriegsverbrechen in Afghanistan wie auch anderswo, sagen Pentagon- und andere Quellen.

Ebenso hat einer der größten Korruptionsfälle in der US-Militärgeschichte zur Untersuchung von 440 Leuten geführt, inklusive 60 Admiräle – ein Drittel von denen da oben in der Navy. Die Entfernung dieser korrupten Offiziere, meistens stationiert in Asien, bedeutet, dass die 7. Flotte bald aufhören wird, die korrupten Politiker in Japan, Südkorea und der geheimen Khazarenkolonie von Nordkorea zu schützen. Das wird bedeuten, dass US-Verhaftungen ähnliche Verhaftungen in Asien folgen werden.

https://thehornnews.com/one-third-navy-brass-caught-huge-foreign-bribery-scandal/

Die japanischen Verbrecher, die in den Tsunami- und nuklearen Massenmord-Angriff vom 11. März 2011 auf Japan verwickelt sind, fürchten um ihr Leben, haben den Whistleblower und Großmeister der gnostischen Illuminaten “Alexander Romanow” aka Slasha Zaric festgesetzt, und haben ihn unter unmenschlichen Bedingungen im Hasegawa Hospital in Fuchu/Tokio eingesperrt. Die Telefonnummer des Hospitals ist 81-422-31-8600. Der frühere Premierminister Yasuhiro Nakasone, der frühere Premierminister Yoshiro Mori, der Bürgermeister der Stadt Koganei, der Polizeichef der Stadt Koganei und andere Kriminelle, die in das Verbrechen von Fukushima verwickelt sind, werden eingesperrt und letztendlich exekutiert, sofern sie nicht Zaric freilassen und umgehend Pressekonferenzen abhalten, um ihre Sünden zu bekennen. Ihre Vermögen werden beschlagnahmt und Zaric wird für die Leiden, die ihm zugefügt wurden, entschädigt, sagen Quellen der White Dragon Society (WDS). Natürlich werden die Hauptdrahtzieher in den US, Italien und der Schweiz für diese Verbrechen vor Gericht gebracht.

Viele khazarische Spitzengangster wie Bill Gates und George Soros wurden bereits “außer Betrieb genommen”,

sagen WDS-Quellen.

Die nächsten unter den prominenten Leuten, von denen erwartet wird, dass sie demontiert werden, sind Eric Schmidt von Google, Jeff Bezos von Amazon, Mark Zuckerberg von Facebook, ebenso wie Masayoshi Son von Softbank und viele andere Oligarchen, die als Trichter benutzt wurden, um Fiat-Geld der in Privatbesitz befindlichen Zentralbanken für die Realwirtschaft zu waschen. Japanische Quellen vom rechten Flügel sagen, dass “Son bereits behandelt” wurde.

Inzwischen hat eine Quelle innerhalb des US-Marine-Hauptquartier ebenfalls erbärmliche Einzelheiten von anderen khazarischen Verbrechen genannt, die während des Überfalls entdeckt wurden. Dieses wurde per E-Mail von einem CIA-Whitehead erhalten:

Von einem Marine im CIA-Hauptquartier
Gesendet von meinem iPhone

Die US-Marines haben die Central Intelligence Agency (CIA) in Langley/Virginia am letzten Wochenende überfallen. Die Marines holten eine Menge Belege [evidence] heraus, die eine Verbindung bekannter Politiker mit Unterschlagung, Wahlfälschung, Identitätsbetrug, Attentatsplänen, Mord, Inlandsterrorismus und Pädophilie zeigen.

Ich habe die die folgenden 23 PUNKTE aufgelistet, um Ihr Interesse zu wecken und zusammenzufassen, was vor sich geht:

PUNKT 1: CIA-Hauptquartier wurde überfallen, das FBI wurde neutralisiert, und $35 Billionen unterschlagener US-Gelder [U.S. Treasury embezzled funds] wurden wiederentdeckt. Etwa $100 Billionen wurden von den Bushs und den Clintons unterschlagen.

PUNKT 2: Präsident Donald Trump hat die Akten zur Ermordung von Präsident John F. Kennedy wieder geöffnet und George H.W. Bush steckte dahinter. Die JFK-Autopsie-Fotografien waren gefälscht.

PUNKT 3: Die Bekanntgabe sexueller Belästigungen von all diesen Kongressmitgliedern ist eine Ablenkung der Mainstreammedien von dem, was hinter den Kulissen wirklich vor sich geht (US-Marines überfallen CIA-Hauptquartier und Präsident Trump führt Kriegsrecht ein).

PUNKT 4: Alex Jones von Infowars ist ein Verräter und eine Bedrohung für die nationale Sicherheit, der mit einer Einheit des Mossad, des Geheimdienstes des Staates von Israel, verbunden ist.

PUNKT 5: Hillary Rodham Clinton hat, durch inländische Attentatsgruppen, die Mörder von Ron Browt (Handelsminister), William Colby (Direktor der Central Intelligence), Vince Foster (Rechtsberater des Weißen Hauses), und John F. Kennedy Jr. (Sohn des ermordeten Präsidenten John F. Kennedy) und anderer beauftragt.

PUNKT 6: Der seinerzeitige republikanische Präsidentschaftskandidat Trump hatte recht, dass Sen. Ted Cruz’ Vater mit Lee Harvey Oswald zu tun hatte.

PUNKT 7: Der kalifornische Republikaner Adam Schiff, hochrangiges Mitglied des Geheimdienstausschusses [Ranking Member of the House Permanent Select Committee on Intelligence] und der Bürgermeister von Chicago und frühere Stabschef des Weißen Hauses für Präsident Barack Obama, sind verbunden mit dem Mossad. Beide, Schiff und Emmanuel, sind Pädophile.

PUNKT 8: Barack Obama wurde in Kenia geboren und der frühere Präsident hat Identitätsfälschung betrieben. Obama sollte wegen Identitätsfälschung verhaftet werden.

PUNKT 9: Sen. Cruz ist kanadischer Bürger, der seine Geburtsurkunde gefälscht hat, um US-Senator zu werden, und hat Identitätsfälschung betrieben. Cruz sollte wegen Identitätsfälschung verhaftet werden.

PUNKT 10: Präsident Trump hat die Akte jedes Journalisten (z.B. Anderson Cooper [CNN/CBS], Chris Matthews [MSNBC], Wolf Blitzer [CNN], und möglicher weise Alex Jones [InfoWars]), die auf der Gehaltsliste der CIA stehen.

PUNKT 11: Die US-Marines haben am vergangenen Wochenende Computer aus dem CIA-Hauptquartier entfernt.

PUNKT 12: Sie haben jetzt Belege und Beweise [proof and evidence], dass Hillary Rodham Clinton Wahlfälschung begangen hat, Verrat und Volksverhetzung. Sie ist eine Drogenhändlerin. Die hat Massenmorde begangen. Sie hat Menschen im Außenministerium als Auftragsmorde umbringen lassen.

PUNKT 13: Bill Plante, der im November 2016 als ein CBS-News-Korrespondent in den Ruhestand ging, bestätigte, dass JFK von vorne erschossen wurde, der Senator von Tennessee und demokratische Präsidentschaftskandidat Al Gore eigentlich die Wahlen von 2000 gewonnen hatte, und der ganze Terrorangriff vom 11. September zurechtgebastelt war. Plante sagte, nichts davon wird berichtet werden, da Reporter um ihr Leben fürchten.

PUNKT 14: Dieses Land wird kein Defizit haben, nachdem einmal Protokolle eingeführt werden. $Billionen kommen herein, $35 Billionen gehen direkt in den US-Haushalt, und es gibt einen Überschuss von$15 Billionen. Wir können Steuern reduzieren, das Militär wieder aufbauen, ein großen Infrastrukturprogramm für dieses Land schaffen, und Donald Trump wird als größter Präsident seit Ronald Reagan daraus hervorgehen.

PUNKT 15: George H.W. Bush versuchte dreimal, Präsident Reagan während dessen achtjähriger Präsidentschaft zu ermorden.

PUNKT 16: “Daddy Bush” (und Hillary Clinton” haben auch siebenmal versucht, Präsident Trump zu ermorden. Und Bush war über die Jahre in 25 Attentatspläne gegen andere politische Hauptfiguren verwickelt – insbesondere Kongressmitglieder und Senatoren.

PUNKT 17: Falls Gore das Amt übernommen hätte und die Bushs nicht in der Lage gewesen wären, die Wahlen zu stehlen, gab es einen Plan, Gore zu entfernen und Vizepräsidentschaftskandidat Al Lieberman als Präsidenten zu installieren.

PUNKT 18: Es gibt eine Vertuschung, in die der kalifornische Republikaner Maxine Waters und die Blue Moon Bank in Thailand verwickelt sind.

PUNKT 19: Der Angriff von Rene Boucher am 3. November auf den Antikriegs-/Pro-Leben-Senator von Kentucky Rand Paul war ein Mordversuch. “Dieser Kerl [Boucher] war gechipped”, da Paul zu viel weiß und nicht kontrolliert werden kann.

PUNKT 20: Ein Reporter in einem Hauptnetzwerk war dabei, eine Geschichte zu bringen – an der er bis zu diesem Tag sitzt – dass die Regierung Waisenhäuser im ganzen Land kontaktiert hat und diese Waisenhäuser dafür bezahlt hat, Waisen nach Washington D.C. zu bringen, so dass Dick Cheney und George H.W. Bush und andere Pädophile (z.B. Barney Frank) die Kinder heraussuchen konnten, mit denen sie Sex haben wollten. Dann nahmen sie diese Kinder mit zu Parties. Nutten waren auf diesen Parties. Kongressmitglieder wurden betäubt und Fotos wurden von Politikern und diesen Waisen in sexuell kompromittierenden Positionen gemacht. Ein großer Teil des Kongress war (und ist jetzt) durch Erpressung kontrolliert.

PUNKT 21: Als die US-Marines die CIA-Gebäude überfallen haben, entdeckten sie finanzielle Transaktionen von vor dem 11. September, Versicherungsdokumente, und andere Papiere. Alle diese Dokumente sind jetzt im Besitz des US-Marine-Geheimdienstes.

PUNKT 22: Der Staat von Wisconsin, die Federal Reserve, und der frühere (von 2001-2005) Gouverneur von Wisconsin Tommy Thompson waren in den Diebstahl von Billionen von Dollars aus dem US-Haushalt verwickelt. Der Gouverneur von Wisconsin Scott Walker sollte alles umdrehen, was er hat, oder er wird eine Vorladung erhalten.

PUNKT 23: Der demokratische Gouverneur von Kalifornien Jerry Brown hat eine Pedogate-Untersuchung seiner eigene Partei angeordnet, einschließlich der kalifornischen Minderheitenführerin Nancy Pelosi und US-Senatorin Kamala Harris.

Die obenstehende Information ist nicht durchweg im Einklang mit dem, was unsere eigenen Quellen uns gesagt haben, aber es ist verständlich genug, dass wir es praktisch wörtlich wiedergegeben haben. Zum Beispiel sagen unsere eigenen Quellen, dass Barack Obama tatsächlich in den US geboren wurde, aber Identitätsfälschung begangen hat, da sein echter Vater der amerikanische kommunistische Aktivist Frank Marshall Davis war.

Wir können auch nicht bestätigen, dass die Wanta-Protokolle aktiviert werden und $100 Billionen hereinkommen werden. Wir können aber bestätigen, dass Janet Yellen gezwungen wurde, sich als Präsidentin des Federal Reserve Board zurückzuziehen, obwohl eigentlich geplant war, ihre Amtszeit bis 2024 zu verlängern. Das bedeutet, dass die US-$-Notenpresse den khazarischen Verbrechern genommen wird, und theoretisch unbegrenzte Mittel verfügbar gemacht werden können, um Amerika wieder groß zu machen zusammen mit dem Rest der Welt.

Es gibt trotzdem immer noch viel zu tun, bevor das khazarische Gesindel wirklich besiegt ist, darum ist jetzt keine Zeit, sich auf unseren Lorbeeren auszuruhen.

In den US muss die Unternehmensmedienpropaganda immer noch beendet und gezwungen werden, die Wahrheit zu berichten. Viele Schritte wurden letzte Woche in diese Richtung unternommen. Zum Beispiel sehen die Washington Post und die im Khazarenbesitz befindliche Advance Publications Verleumdungsklagen durch den Senator von Alabama Roy Moore entgegen, nachdem ihre Anschuldigungen des sexuellen Missbrauchs sich als Lügen herausgestellt haben, sagen Pentagon-Quellen. Donald Trump unterstützt Moore.

Ebenso wurde ein Versuch des khazarischen Gesindels, Rupert Murdoch zu zwingen, Fox zu verkaufen, von der Trump-Regierung gestoppt, Pentagon-Quellen zufolge. Als einen ersten Schritt wird das Justizministerium Comcast zwingen, NBCUniversal anzustoßen und ihre Versuche aufzugeben, Fox zu übernehmen, sagen die Quellen. Die Verhaftung der Spitzen-Mediabosse steht auch unmittelbar bevor, sagen sie.

Die Khazaren für ihren Teil bauen eine Wagenburg in Israel und Saudi-Arabien, mit israelischen Kräften und den Söldnerarmeen in Saudi-Arabien kombiniert, um die khazarische Kontrolle über einen großen Teil des Öls der Welt zu verteidigen.

Allerdings, Pentagon-Quellen zufolge,

“ist Israel unter einem Waffenembargo, da Langzeitkunde Indien einen $500-Millionen-Antipanzerraketen-Handel kassiert hat. Nach-Merkel-Deutschland wird vielleicht aufhören, U-Boote zu bauen, Israel bekommt vielleicht nicht weitere F-35 und Ersatzteile werden verweigert, und das 10-Jahres-$38-Milliarden-Militärhilfepaket, das unter Obama geschnürt wurde, wird vielleicht storniert.”

Insgesamt war es eine wirklich spektakuläre Woche der Siege für die Menschen auf dem Planeten Erde. Es gibt ebenso unzweifelhafte Zeichen, dass es Regierungswechsel in Israel, Japan, Deutschland, Italien, Frankreich und England geben wird. Falls das passiert und Massenverhaftungen folgen, werden wir wissen, dass der Albtraum der khazarischen babylonischen Schuldensklaverei wirklich endet.

Eine neue Dämmerung für die Menschheit zieht herauf. Lasst uns alle weiter den Druck aufrechterhalten, damit es geschieht.

Quelle: Antimatrix.org

Translator: Thomas S.

Bitte bewerten

Honigmann-Nachrichten vom 27.November 2017 – Nr. 1228 4.88/5 (17)

 

Durch eine Spende sichern SIE die Unabhängigkeit unserer Arbeit –

-> Spendenkonto  ( bitte anklicken )   –  herzlichen Dank.

.

https://youtu.be/vXg_NjGA8ts

.

Themen:

  1. Visuelle Sexsignale: Körper wichtiger als Gesicht – https://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Visuelle_Sexsignale__Koerper_wichtiger_als_Gesicht1771015590434.html
  2. Chronisches Erschöpfungssyndrom, laßt Euch nicht für blöd verkaufen von Amis! BABS-I-Komplexsystem – https://techseite.com/2017/04/10/chronisches-erschoepfungssyndrom-lasst-euch-nicht-fuer-bloed-verkaufen-von-den-amisdie-koennen-nur-durch-geistesraub-glaenzen-und-dann-verkaufen-babs-i-komplexsystem-et/ https://techseite.com/
  3. ‚Bargeld verliert Kampf gegen elektronische Zahlungsmethoden‘ – http://www.gegenfrage.com/bargeld-elektronische-zahlungsmethoden/
  4. VS-Einzelhandel startet mit hohen Umsätzen ins Weihnachtsgeschäft – http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/daten-zum-black-friday-us-einzelhandel-startet-mit-hohen-umsaetzen-ins-weihnachtsgeschaeft-5834008
  5. Energieträger Uran gewann damals gegen „sauberes“ Thorium, weil VS-Kriegswirtschaft das anfallende Plutonium brauchte – https://heimdallwardablog.wordpress.com/2017/11/26/energietraeger-uran-gewann-damals-gegen-sauberes-thorium-weil-die-us-kriegswirtschaft-das-anfallende-plutonium-brauchte/
  6. Krieg gegen den Iran: VSA müßten hunderte Atombomben einsetzen – https://www.contra-magazin.com/2017/11/krieg-gegen-den-iran-die-usa-muessten-hunderte-atombomben-einsetzen/
  7. Sonderbeauftrage für Indigenenrechte – https://amerika21.de/2017/11/190382/un-sonderbeauftragte-mexiko
  8. Kolumbiens gefährdeter Frieden – https://www.jungewelt.de/artikel/322404.kolumbiens-gef%C3%A4hrdeter-frieden.html
  9. Totenzahl nach Anschlag auf Moschee auf 305 gestiegen – http://german.cri.cn/3185/2017/11/25/1s271985.htm
  10. Ghasemi: Erklärung des Weißen Hauses zeugt von Mitbeteiligung der VSA an saudi-arabischen Verbrechen – http://parstoday.com/de/news/iran-i34145-ghasemi_erkl%C3%A4rung_des_wei%C3%9Fen_hauses_zeugt_von_mitbeteiligung_der_usa_an_saudi_arabischen_verbrechen
  11. Türkensender: “Österreich raubt türkische Kinder” – https://www.unzensuriert.at/content/0025633-Erdogan-naher-Sender-behauptet-Oesterreich-raubt-tuerkische-Kinder
  12. Chinesen spotten über Merkel – https://www.extremnews.com/nachrichten/weltgeschehen/ba1b1686629a828
  13. China: Nächstes Jahr kommerzielles 5G – http://german.people.com.cn/n3/2017/1124/c209054-9296741.html
  14. Putin setzt „diplomatischen Marathon“ zu Syrien-Regelung fort – https://de.sputniknews.com/politik/20171126318446564-putin-marathon-syrien/
  15. OPEC+Rußland wollen wohl schnelle Verlängerung der Förderkürzung – http://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/oelpreis-tendiert-nach-oben-opec-und-russland-wollen-wohl-schnelle-verlaengerung-der-foerderkuerzung-5832937
  16. Krim-Lieferungen: DHL bricht mit Rußland-Sanktionen – https://ostexperte.de/dhl-liefert-auf-krim
  17. Lugansk: „Ukrainische Diversanten wollten tief ins Territorium eindringen“ – https://de.sputniknews.com/politik/20171125318441622-lugansk-diversanten-territorium-lvr-eindringen-lugansk/
  18. Litauische Präsidentin hält Beitritt der Ukraine zur EU zurzeit nicht für machbar – http://www.russland.news/litauische-praesidentin-beitritt-ukraine-eu-zurzeit-nicht-machbar/
  19. Geheimdokumente enthüllen Betrug an Briten – http://smopo.ch/geheimdokumente-enthuellen-betrug-den-briten/
  20. Calais: 9 Migranten rasen mit Auto auf Polizisten zu – http://www.epochtimes.de/politik/europa/calais-neun-migranten-rasen-mit-auto-auf-polizisten-zu-a2277839.html
  21. Weihnachten: Angst vor Terror in Rom wächst – http://www.journalistenwatch.com/2017/11/25/weihnachten-angst-vor-terror-in-rom-waechst/
  22. Deutschland: Immer mehr Messerangriffe, keine verläßlichen Statistiken – https://opposition24.com/deutschland-immer-messerangriffe-statistiken/373522
  23. Versuchte Tötung: 2 „Südländer“ stechen auf 2 Gäste einer Diskothek ein – https://politikstube.com/versuchte-toetung-zwei-suedlaender-stechen-auf-zwei-gaeste-einer-diskothek-ein/
  24. Auch für Homos „Jugendliche aus aller Welt“ – https://rottweil.wordpress.com/2017/11/26/auch-fuer-homos-jugendliche-aus-aller-welt/
  25. Untergang der Deutschen Bank, Cerberus ist da – https://heimdallwardablog.wordpress.com/2017/11/24/untergang-der-deutschen-bank-cerberus-ist-da/
  26. Löwenzahnwurzeln effektiver als Chemotherapie? – http://www.epochtimes.de/gesundheit/loewenzahnwurzeln-effektiver-als-chemotherapie-rezept-a1327416.html

.

Die Honigmann-Seiten sind für eine kritische Information und Meinungsbildung wichtig, aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie/euch, um Unterstützung mit einer Spende.

Herzlichen Dank! . …und hier gehts zum Honigmann-Shop: die neue Honigernte ist eingetroffen! (bevorratet euch !) http://www.honigmann-shop.de/ . .

Gruß

Der Honigmann

Bitte bewerten

Pentagon erklärt knapp 20 Prozent seiner Militärinfrastruktur für nutzlos 5/5 (5)

© CC BY 2.0 / USAFE AFAFRICA / Steadfast Javelin II

Knapp ein Fünftel des Eigentums der US-Streitkräfte sind laut dem Pentagon nutzlos. Dies geht aus dem Bericht des Verteidigungsministers James Mattis an das United States House Committee on Armed Services hervor.

Mattis zufolge sind etwa 19 Prozent der ganzen Infrastruktur der US-Streitkräfte überflüssig. Die Verteidigungsbehörde des Landes braucht für die Umsetzung ihrer Aufgaben demnach 29 Prozent weniger Objekte der Landstreitkräfte und 28 Prozent weniger Objekte der Luftstreitkräfte.

“Wir geben Geld der Steuerzahler für die Bedienung von Gebäuden und Objekten aus, die die Streitkräfte gar nicht brauchen”, so Mattis.

Die Regierung des Landes sollte, wie der Pentagon-Chef weiter betonte, auf diese Objekte verzichten und Ressourcen umverteilen. Vor diesem Hintergrund erklärte das Pentagon, dass es notwendig sei, ein Programm zur Schließung überflüssiger Militärobjekte bis 2020 zu starten. Das soll aus Mattis’ Sicht helfen, die US-Armee zu modernisieren und deren Kampfbereitschaft zu erhöhen.

Zuvor war berichtet worden, dass das Pentagon im Rahmen des US-Programms Prompt Global Strike (PGS) mit der Entwicklung eines Hyperschall-Raketensystems begonnen habe.

Das Prompt Global Strike (PGS, engl. für “umgehender, weltweiter Schlag” – Anm. d. Red.) ist ein Rüstungsvorhaben der USA, das den Einsatz von unkonventionellen, nichtnuklearen Hyperschall-Sprengköpfen vorsieht, deren Prototypen derzeit bereits getestet werden.

Diese Sprengköpfe sollen vom US-Territorium aus jedes beliebige Ziel auf der Erde binnen einer Stunde treffen und auch Raketenabwehrsysteme umgehen können. Dieses von den Vereinigten Staaten zuvor erwogene Konzept stellt eine große Gefahr für die Weltsicherheit dar, da durch den Einsatz dieses Systems ein Raketenschlag geführt werden kann, der Nuklearstreitkräfte entwaffnen kann.

https://de.sott.net/article/31350-Pentagon-erklart-knapp-20-Prozent-seiner-Militarinfrastruktur-fur-nutzlos

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten