Täter von Münster heißt Jens R. und stammt aus dem Sauerland 4.68/5 (31)

Bei dem Täter von Münster handelt es sich offenbar um den 48 Jahre alten Jens R. Er wurde 1969 in Olsberg im Sauerland geboren, lebte aber schon lange in Münster und wohnte in einer Wohnung in der Nähe des Tatorts.

Polizisten in Münster. Foto: Alexander Koerner/Getty Images
Die Polizei hat den mutmaßlichen Täter identifiziert, der am Samstagnachmittag in der Innenstadt von Münster mit einem VW-Campingbus in die vollbesetzte Außenterrasse eines Lokals gerast ist und dabei drei Gäste tötete und 20 Personen verletzte.
Wie FAZ.net unter Berufung auf Sicherheitskreise berichtet, handelt es sich um den 48 Jahre alten Jens R. Er wurde 1969 in Olsberg im Sauerland geboren, lebte aber schon lange in Münster und wohnte in einer Wohnung in der Nähe des Tatorts.
Der Mann hatte sich nach der Tat am Steuer des Tatfahrzeugs erschossen.
Spezialisten der Kriminalpolizei durchsuchten die Wohnung des Mannes nach Sprengstoff. Nach bisher unbestätigten Angaben soll der ursprünglich aus dem Sauerland stammende Mann psychisch auffällig gewesen sein. Welches Motiv er für seine Tat hatte, war zunächst weiter unklar. (dts)

Siehe auch:

Polizei-Münster: Keine brauchbare Maschinenpistole bei Amokfahrer gefunden – Tatmotiv von 48-jährigen Deutschen unklar

Großeinsatz in Münster: Bereiche der Innenstadt noch gesperrt – Anlaufstelle im Stadttheater – Drei Tote, viele Verletzte

Münsters Bischof Genn: „Ich bin zutiefst erschüttert und fassungslos“ – Einladung zum gemeinsamen Gebet

Münster-Attacke: Bundesregierung spricht Opfern und Angehörigen Beileid aus – Politiker „entsetzt“ und „erschüttert“

US-Regierung verurteilt „feige Attacke“ in Münster

Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/taeter-von-muenster-heisst-jens-r-und-stammt-aus-dem-sauerland-a2395143.html

 

Aktuelles Update zum Artikel:

mehr brauche ich nicht hinzu zu fügen

Bitte bewerten