Netanyahu-Trump Verswchwörung, Jerusalem zu Israels souveräner Hauptstadt zu machen – als Herausforderung der Muslime, Vorbereitung auf Krieg mit Iran und um Netanjahu zu retten! 5/5 (6)

von Anders

Mit Israel als der Spinne im Netz spitzt sich die Lage in Nahost rasch zu und hier, während das CFR/Rothschild-Echo Hillary Clinton dem Trump in diesem Punkt zustimmt: Wir müssen für Israel Syrien und Präs. Assad vernichten”!!

Reuters 5 Dec. 2017  Präsident Donald Trump sagte den arabischen Führern am Dienstag, dass er beabsichtige, die US-Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen, was mit der jahrzehntelangen US-Politik brechen und weitere Unruhen im Nahen Osten nach sich ziehen würde.
Der jordanische Monarch sagte Trump, dass der Umzug der Botschaft “gefährliche Auswirkungen” für die Region hätte
Die Türkei hat am Dienstag gedroht, diplomatische Beziehungen zu Israel abzubrechen, falls Trump Jerusalem anerkennt.
“Herr Trump, Jerusalem ist die rote Linie der Muslime,” sagte der türkische Präsident Tayyip Erdogan.

Sputnik 5. Dez. 2017: US Botschaft verbietet Beamten, in die Innenstadt Jerusalems sowie in die West Bank zu reisen und zwar aus Furcht  vor Rache-Aktionen nach Trumps Entscheidung, die US-Botschaft nach jerusalem zu verlegen.

Global Res. 5 Dec. 2017 Der israelische Premierminister Binyamin Netanyahu, der offenbar kurz vor der Anklage wegen Korruption steht, wird immer desperater, seine angebliche Finanzkriminalität zu vertuschen. Seine Strategie, die Aufmerksamkeit abzulenken, besteht darin, sich mit der Familie Trump zusammenzuschließen, um den Status Jerusalems (wie  er dem jüdischen AIPAC versprochen hat) von einer “internationalen Stadt, die Zugang für alle  Glaubensrichtungen hat”, zur politischen Hauptstadt Israels zu machen .

Es wird auch behauptet, dass er mit dem Weißen Haus kollaboriert, um Vorbereitungen für den Angriff israelischer Streitkräfte auf den Iran zu treffen, vermutlich zusammen mit US-Truppen und amerikanischen F-35-Kampfflugzeugen. Das wäre ein katastrophaler politischer und militärischer Fehler, der schwerwiegende Folgen sowohl für den Nahen Osten als auch für Europa hätte.

Russia Today 3 Dec. 2017:  Tausende von Menschen sind empört über eine neue Gesetzesvorlage, die den israelischen Ministerpräsidenten vor dem öffentlichen Aufschrei in Verbindung mit zwei Korruptionsproben schützen würde. Sie strömten am Samstag in die Innenstadt von Tel Aviv, wo die Proteste seit Beginn der Ermittlungen am größten waren.

Eine große Menschenmenge strömte auf den zentralen Rothschild Boulevard und marschierte auf den Habima-Platz zu, laut Plakaten, die von Aktivisten getragen wurden und  Netanyahu als “Kriminalminister” beschuldigten. Die verärgerten Demonstranten waren mit Lautsprechern  bewaffnet und skandierten “Bibi ist eine Schande” und riefen ihn dazu auf, “nach Hause zu gehen” oder ins Gefängnis zu kommen, und für die Wiederherstellung der Rechtsordnung zu sorgen.

Israels Kanal 10 und Reuters meldeten die Anzahl der Demonstranten bei etwa 20.000 Menschen, eine Beteiligung, die zuvor bei den wöchentlichen Demonstrationen, die jeden Samstagabend seit der Eröffnung der Sondierung gegen Netanjahu im Dezember 2016 stattfanden, zuvor nicht gesehen wurde.

Der Anstieg der Besucherzahlen ist wahrscheinlich auf ein umstrittenes “Empfehlungsgesetz” zurückzuführen, das das israelische Parlament voraussichtlich nächste Woche verabschieden wird (Es wird kräftig kritisiert – und Lesung ist verschoben worden). Das Gesetz, das von der Opposition als “Netanjahu-Gesetz” bezeichnet wird, würde verhindern, dass die Polizei ihre Empfehlungen an den Generalstaatsanwalt veröffentlichen würde, um Verdächtige in bestehenden Fällen zu verklagen und sie in künftigen Fällen davon abzuhalten, den Generalstaatsanwalt zu beraten.

Wenn das Gesetz vom Parlament angenommen würde, würde die Gesetzgebung sehen, dass die Polizei Schlussfolgerungen bei Korruptionsermittlungen gegen Netanjahu zurückhält und ihn vor einem möglichen öffentlichen Aufschrei bewahrt.

Der israelische Führer ist in zwei getrennte Korruptionsermittlungen verwickelt. Der erste bezieht sich darauf, das er angeblich Geschenke wie teuren Wein und Zigaretten im Wert von $ 100.000 – $ 150.000 vom Milliardär Arnon Milchan angenommen habe.

Kommentar
Wie ich  oft geschrieben habe, sucht der desperate Netanjahu nun nach Ablenkungen von seinen Korruptionsermittlungenen, die ihm mit Gefängnis drohen und hier. Netanjahu weiss genau, dass sein Vorgänger, Ehud Olmert, aus demselben Grund  jahrelang ins Gefängnis musste. 

Jedoch, dazu kommt die ererbte Furcht vor der Drohung durch  Amalek – den allgegenwärtigen eingebildeten hinterhältigen ewigen Feind der Israeliten, der notwendig ist, um die Stämme zusammenzuhalten

Jared Kushner & Iwanka Trump besuchen das Grab des  Chabad Lubawitscher Rebbes, Menahem  Schneerson auf einen Vorwahls-Segen    Nov. 5, 2016)

Dass der Trump, der 2 jüdische Frauen (gehabt) , eine jüdische Tochter (Iwanka) und Schwiegersohn (Jared Kushner), die beide Weltuntergangs-Chabad Lubawitscher sind – und dass Trump zu dieser Sekte  sehr enge Beziehungen hat, sowie dass er dem AIPAC einen Gegendienst für seine Wahl schuldet, und dass er Geschäftspartner der Rockefeller und Rothschild in ihren gemeinsamen Kasinos “Entertainment Resorts” ist – das  macht alles den Trump Wachs in den Händen der Zionisten.

Das wiederum macht Lage in und um Israel hochexplosiv.

.

Gruß

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Experte: Trumps neue Strategie treibt Konfrontation mit Moskau auf die Spitze 5/5 (5)

US-Präsident Donald Trump (Archiv)

Den Frieden durch Gewalt zu sichern ist einer der Stützpfeiler der neuen Sicherheitsstrategie Washingtons. Um sich an der Macht zu halten, könnte US-Präsident Trump entschlossener gegen Russland vorgehen, mutmaßt der Moskauer Politologe Dmitri Solonnikow. Das würde die Konfrontation auf die Spitze treiben.

Das neue Strategiepapier wird unter Federführung von H.R. McMaster, Sicherheitsberater des US-Präsidenten, erarbeitet. Um den Einfluss auf die Außenpolitik kämpfen gerade mehrere Gruppen in der US-Elite, sagte Dmitri Solonnikow, Direktor des Instituts für zeitgenössische Staatsentwicklung, dem Portal „rueconomics“.

„Es gibt die Falken, die dem Militärsektor mehr Relevanz und Ressourcen zukommen lassen wollen. Lobbyiert werden solche Interessen von den Militärkreisen selbst und bestimmten Gruppen der Finanzwelt. Dieses Strategiepapier zeigt den Standpunkt, die Position dieser Gruppen“, so der Experte.

Das Kernziel der neuen nationalen Sicherheitsstrategie ist es laut dem Portal, die Sicherheit und den Wohlstand der Vereinigten Staaten zu garantieren. Das Weiße Haus will das entsprechende Dokument in den kommenden Wochen vorstellen. Dessen Hauptansatz: die USA müssen den Handel ausweiten, die Industrie stärken, den Terror bekämpfen – und entschiedener gegen China, Russland, den Iran und Nordkorea vorgehen. Dafür seien dann auch Gewalteinsätze recht.

„Wir müssen dem destabilisierenden Verhalten Russlands entgegentreten“, forderte Trumps Sicherheitsberater laut dem Portal. Die Lage sei „besorgniserregend“, westliche Demokratien würden untergraben, so McMaster.

„Russland hat immer wieder gesagt, die Dominanz eines einzigen Staates im politischen und wirtschaftlichen Leben sei nicht konstruktiv, weshalb die Weltordnung umstrukturiert werden müsse. Für die USA ist das natürlich ein Alarmzeichen, eine Gefahr“, erklärt der Analyst. Russlands Standpunkt finde bei vielen in der Welt Zuspruch, doch „nur Moskau kann es sich leisten, diesen auch offen auszusprechen“.

Dass bei dem inneren Machtkampf die „Falken“ obsiegen, ist laut dem Politologen durchaus möglich: „Trump ist heute in einer weniger optimistischen Lage als vor einem Jahr. Um sich an der Macht zu halten, muss er entschlossenere Schritte unternehmen. Er könnte also – um sich die Unterstützung der Republikaner zu sichern – auf die Falken zugehen“, so der Analyst laut dem Portal. In diesem Fall würde das Strategiepapier, das derzeit im Weißen Haus erarbeitet werde, zur echten Handlungsanleitung.

Quelle : https://de.sputniknews.com/politik/20171204318545103-trumps-neue-strategie-treibt-konfrontation-mit-moskau-auf-die-spitze/?utm_referrer=https%3A%2F%2Fzen.yandex.com

Bitte bewerten

Honigmann-Nachrichten vom 27.November 2017 – Nr. 1228 4.88/5 (16)

 

Durch eine Spende sichern SIE die Unabhängigkeit unserer Arbeit –

-> Spendenkonto  ( bitte anklicken )   –  herzlichen Dank.

.

https://youtu.be/vXg_NjGA8ts

.

Themen:

  1. Visuelle Sexsignale: Körper wichtiger als Gesicht – https://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Visuelle_Sexsignale__Koerper_wichtiger_als_Gesicht1771015590434.html
  2. Chronisches Erschöpfungssyndrom, laßt Euch nicht für blöd verkaufen von Amis! BABS-I-Komplexsystem – https://techseite.com/2017/04/10/chronisches-erschoepfungssyndrom-lasst-euch-nicht-fuer-bloed-verkaufen-von-den-amisdie-koennen-nur-durch-geistesraub-glaenzen-und-dann-verkaufen-babs-i-komplexsystem-et/ https://techseite.com/
  3. ‚Bargeld verliert Kampf gegen elektronische Zahlungsmethoden‘ – http://www.gegenfrage.com/bargeld-elektronische-zahlungsmethoden/
  4. VS-Einzelhandel startet mit hohen Umsätzen ins Weihnachtsgeschäft – http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/daten-zum-black-friday-us-einzelhandel-startet-mit-hohen-umsaetzen-ins-weihnachtsgeschaeft-5834008
  5. Energieträger Uran gewann damals gegen „sauberes“ Thorium, weil VS-Kriegswirtschaft das anfallende Plutonium brauchte – https://heimdallwardablog.wordpress.com/2017/11/26/energietraeger-uran-gewann-damals-gegen-sauberes-thorium-weil-die-us-kriegswirtschaft-das-anfallende-plutonium-brauchte/
  6. Krieg gegen den Iran: VSA müßten hunderte Atombomben einsetzen – https://www.contra-magazin.com/2017/11/krieg-gegen-den-iran-die-usa-muessten-hunderte-atombomben-einsetzen/
  7. Sonderbeauftrage für Indigenenrechte – https://amerika21.de/2017/11/190382/un-sonderbeauftragte-mexiko
  8. Kolumbiens gefährdeter Frieden – https://www.jungewelt.de/artikel/322404.kolumbiens-gef%C3%A4hrdeter-frieden.html
  9. Totenzahl nach Anschlag auf Moschee auf 305 gestiegen – http://german.cri.cn/3185/2017/11/25/1s271985.htm
  10. Ghasemi: Erklärung des Weißen Hauses zeugt von Mitbeteiligung der VSA an saudi-arabischen Verbrechen – http://parstoday.com/de/news/iran-i34145-ghasemi_erkl%C3%A4rung_des_wei%C3%9Fen_hauses_zeugt_von_mitbeteiligung_der_usa_an_saudi_arabischen_verbrechen
  11. Türkensender: “Österreich raubt türkische Kinder” – https://www.unzensuriert.at/content/0025633-Erdogan-naher-Sender-behauptet-Oesterreich-raubt-tuerkische-Kinder
  12. Chinesen spotten über Merkel – https://www.extremnews.com/nachrichten/weltgeschehen/ba1b1686629a828
  13. China: Nächstes Jahr kommerzielles 5G – http://german.people.com.cn/n3/2017/1124/c209054-9296741.html
  14. Putin setzt „diplomatischen Marathon“ zu Syrien-Regelung fort – https://de.sputniknews.com/politik/20171126318446564-putin-marathon-syrien/
  15. OPEC+Rußland wollen wohl schnelle Verlängerung der Förderkürzung – http://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/oelpreis-tendiert-nach-oben-opec-und-russland-wollen-wohl-schnelle-verlaengerung-der-foerderkuerzung-5832937
  16. Krim-Lieferungen: DHL bricht mit Rußland-Sanktionen – https://ostexperte.de/dhl-liefert-auf-krim
  17. Lugansk: „Ukrainische Diversanten wollten tief ins Territorium eindringen“ – https://de.sputniknews.com/politik/20171125318441622-lugansk-diversanten-territorium-lvr-eindringen-lugansk/
  18. Litauische Präsidentin hält Beitritt der Ukraine zur EU zurzeit nicht für machbar – http://www.russland.news/litauische-praesidentin-beitritt-ukraine-eu-zurzeit-nicht-machbar/
  19. Geheimdokumente enthüllen Betrug an Briten – http://smopo.ch/geheimdokumente-enthuellen-betrug-den-briten/
  20. Calais: 9 Migranten rasen mit Auto auf Polizisten zu – http://www.epochtimes.de/politik/europa/calais-neun-migranten-rasen-mit-auto-auf-polizisten-zu-a2277839.html
  21. Weihnachten: Angst vor Terror in Rom wächst – http://www.journalistenwatch.com/2017/11/25/weihnachten-angst-vor-terror-in-rom-waechst/
  22. Deutschland: Immer mehr Messerangriffe, keine verläßlichen Statistiken – https://opposition24.com/deutschland-immer-messerangriffe-statistiken/373522
  23. Versuchte Tötung: 2 „Südländer“ stechen auf 2 Gäste einer Diskothek ein – https://politikstube.com/versuchte-toetung-zwei-suedlaender-stechen-auf-zwei-gaeste-einer-diskothek-ein/
  24. Auch für Homos „Jugendliche aus aller Welt“ – https://rottweil.wordpress.com/2017/11/26/auch-fuer-homos-jugendliche-aus-aller-welt/
  25. Untergang der Deutschen Bank, Cerberus ist da – https://heimdallwardablog.wordpress.com/2017/11/24/untergang-der-deutschen-bank-cerberus-ist-da/
  26. Löwenzahnwurzeln effektiver als Chemotherapie? – http://www.epochtimes.de/gesundheit/loewenzahnwurzeln-effektiver-als-chemotherapie-rezept-a1327416.html

.

Die Honigmann-Seiten sind für eine kritische Information und Meinungsbildung wichtig, aber sie kosten auch Geld und deshalb bitten wir Sie/euch, um Unterstützung mit einer Spende.

Herzlichen Dank! . …und hier gehts zum Honigmann-Shop: die neue Honigernte ist eingetroffen! (bevorratet euch !) http://www.honigmann-shop.de/ . .

Gruß

Der Honigmann

Bitte bewerten

Spendenaufrufe für iranische Erdbebenopfer durch US-Sanktionen blockiert 4.71/5 (7)

von RT Deutsch

Spendenaufrufe für iranische Erdbebenopfer durch US-Sanktionen blockiert

Ein Mann trägt seine Habseligkeiten durch das vom Erdbeben zerstörte Gebiet, in Sarpol-e Zahab, Kermanshah, Iran, 13. November 2017.
In der irakisch-iranischen Grenzregion ereignete sich ein Erdbeben der Stärke 7,3. Mindestens 474 Menschenleben forderte das Beben. Die Spendenaufrufe für Überlebende des Bebens werden durch das US-Finanzministerium blockiert, als Begründung dienen die Sanktionen.

Der US-Präsident Donald Trump drohte mit der Aufkündigung des Nuklearabkommens. Immer wieder kommt es zu einer Erneuerung des Vorwurfs, dass sich der Iran nicht an die Auflagen des Atomabkommens halte, immer wieder bestätigt die Atomaufsichtsbehörde Gegenteiliges. Neue Sanktionen wurden gegen den Iran erlassen.

Neben der nicht beweisbaren Verletzung des Atomabkommens geht es um den Vorwurf, Stellvertreterkriege in Jemen zu führen und die iranische Revolution ins Ausland zu exportieren. Jetzt trifft das Embargo auch die Erdbebenopfer des größten Erdbebens im Iran seit 30 Jahren. Die Spendenbereitschaft im Ausland ist groß, aber die Seiten werden durch das amerikanische Finanzministerium blockiert und die Gelder an die Opfer nicht ausgezahlt.

Symbolbild: Ein Besucher posiert vor einer Wachsfigur des ehemaligen Al-Kaida Führers Ossama Bin Laden in Bukarest, Rumänien.

Tohid Najafi, Mediziner iranischer Abstammung und wohnhaft in Detroit, wollte über eine Facebook-Seite Gelder für die Erdbebenopfer sammeln. Hilfsgelder sollten den obdachlos gewordenen Menschen im Iran helfen. Rund 12.000 Häuser wurden im Zuge des Bebens zerstört. Mit Al-Jazeera sprach er über die Blockierung seiner Facebook-Seite. Das Spendenziel waren 110.000 US-Dollar. Schon einen Tag nach dem Spendenaufruf erzielte er 80.000 Dollar, am Mittwoch waren es 200.000 Dollar.

Aber schon einen Tag nach der Onlineschaltung der Facebook-Seite erreichte ihn eine Nachricht, aus der hervorging, dass die gesammelten Spenden erst dann freigegeben würden, wenn er eine Erlaubnis des amerikanischen Finanzministeriums erhalte.

Najafi war nicht der Einzige. Eine US-Iranerin startete eine Sammelaktion via der Seite YouCaring. Aber auch hier folgte auf die große Spendenbereitschaft eine Aufkündigung vom Anbieter mit der Begründung: “Weil das Land, um das es geht, Teil einer Region ist, die unter einem Embargo liegt”. Ebenfalls wurde der Verweis auf die Auflagen des Finanzministeriums genannt.

Heather Nauert, Sprecherin des amerikanischen Außenministeriums, übermittelte die Kondolenzen der Amerikaner:

Die Vereinigten Staaten teilen ihr aufrichtiges Beileid für alle Betroffenen des Erdbebens im Iran und im Irak mit. Wir gedenken der Familien, in denen jemand umkam und verletzt wurde und auch die Gemeinden, in denen es zu Schäden an Häusern und Besitz gekommen ist.

.
Gruß
Der Honigmann
.

Bitte bewerten

Benjamin Fulford: „Abbau des khazarischen Gesindels: Hunderte von saudischen Verhaftungen gefolgt von hunderten von US-Verhaftungen“ 4.63/5 (8)

von Benjamin Fulford

Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen

Die große Säuberung des khazarischen Gesindels geht weiter, da hunderten Verhaftungen von saudischen Prinzen, Generälen und Politikern jetzt 842 versiegelte Anklagen gegen führende khazarische Gangster in den US folgen, wie Pentagon, CIA und andere Quellen bestätigen.

https://twitter.com/damartin32/status/929601088570974208

Pentagon-Quellen haben die Fotos unten übermittelt, die Hillary Clinton und US-Senator John „Daesh“ McCain „in Gewahrsam mit orthopädischen Schuhen, um die GPS-Fußfesseln an ihrem rechten Bein zu verdecken“ zeigen.

Fakt ist, dass die meisten Politiker in Washington, D.C. sehr reich geworden sind, seit sie in die Politik eingestiegen sind, und das  auf eine Weise, die von Weitem nicht mit ihren Gehältern erklärt werden kann. Das heißt, die meisten wurden bestochen, und darum werden die meisten von ihnen ins Gefängnis gehen. Minderheitsführerin Nancy Pelosi hat sich in der Öffentlichkeit absichtlich senil benommen, um eine medizinische Ausrede zu haben, die Verhaftung zu vermeiden, sagen NSA-Quellen.

Dieselben NSA-Quellen sagen jetzt, die Massenschießerei in Las Vegas am 1. Oktober war ein Versuch von Söldnern, die für die G4S-Sicherheitfirma  http://www.g4s.com/ arbeiten und von George Bush sr. angeheuert wurden, eine Ablenkung zu schaffen, um US-Präsident Donald Trump und den saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman [Muhammas Bin Sultan] (MBS) umzubringen. Trump und MBS hatten ein geheimes Treffen in den Suiten des Mandalay Bay Hotels, das MBS gehört, um die Massenverhaftungen der Täter der Terrorangriffe vom 11. September zu diskutieren, sagen diese Quellen.

Beide, Trump und MBS, wurden sicher evakuiert und die Verhaftungen haben jetzt auf eine Art begonnen, die von der Unternehmensmedien-Propaganda nicht länger geleugnet werden kann, bestätigen viele Quellen.

Als die Verhaftungen stattfanden, hatte Trump ein geheimes Treffen in Vietnam mit dem russischen Präsidenten Putin und dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping. Das sagt dazu eine CIA-Quelle, die Augen und Ohren in dem Meeting hatte:

„Da ist viel mehr als die ‚Seitenlinientreffen und freundliches Händeschütteln‘, das die Medien dargestellt haben. Die drei Führer der Welt (Trump, Putin und Xi Jinping) haben sich inoffiziell getroffen. Präsident Jokowi [Joko Widodo; von Indonesien] war ebenfalls dort (als Repräsentant der Sukarno-M1-Gold-Holding).

Trump wurde informiert, dass im nächsten Monat Putin und/oder die russische Zentralbank offiziell eine neue goldgedeckte Währung ankündigen wird.

Sie wird gedeckt von Russland, China und Indien mit ihren Goldbeständen. Dieser Zug wird viel Druck auf den US-Dollar und das globale Rothschild-Bankensystem ausüben. Es herrschte auch Übereinstimmung zwischen den Teilnehmern, dass es Zeit wäre, die nordkoreanische Situation zu deeskalieren.“

Es ist noch nicht klar, wie erfolgreich der russische Schachzug sein wird, aber es gibt keinen Zweifel, dass eine Alternative zum gegenwärtigen US-Petrodollar-System benötigt wird. Die US-Unternehmensregierung im Washington-D.C.-Sondergebiet (kein Teil der Republik der Vereinigten Staaten) ist definitiv bankrott. Dies kann man an dem Umstand erkennen, dass die Schulden der US-Regierung seit dem 30. September um $640 Milliarden aufgeblasen wurden. Zusätzlich schufen die US ein Handelsdefizit von $539 Milliarden und ein satanisches $666 Milliarden-Regierungsdefizit im Fiskaljahr, das zu diesem Zeitpunkt abgelaufen war.

Es ist möglicherweise kein Zufall, dass die US-Unternehmensregierung sagt, sie würden $800 Milliarden von verhafteten saudischen Prinzen bekommen und $250 Milliarden von neuen Verkäufen von Produkten an China. Das würde ihnen $1.05 Billionen bringen, fast genug, um die $1.205 Billionen neuer Schulden, die sie im Fiskaljahr 2017 angesammelt haben. Den Rest hoffen sie vermutlich aus Kundenstaaten [client states] wie Japan, Südkorea und Katar zu erzwingen (daher die Ankündigung von großen Waffenverkäufen). Diese Zahlen basieren jedoch fast sicher zu großem Teil auf Wunschdenken.

Ein Mitglied des Kabinetts des japanischen Sklaven-Premierministers Shinzo Abe nahm zum Beispiel letzte Woche mit der White Dragon Society Kontakt auf, um sich über die ganzen amerikanischen Forderungen nach Geld zu beschweren, die es während Trumps Besuch in Japan letzte Woche gab, und sagte „Japan hat kein Geld mehr, das es geben kann“.

Die japanische Regierung hat ein „Mein Zahlensystem“ eingerichtet, das jedem Einwohner kürzlich eine eindeutige Nummer zugewiesen hat, um Geld herauszupressen, das in multiplen Bankkonten unter verschiedenen Namen versteckt wurde. Damit kamen sie 1 Billion Yen oder $8,8 Milliarden auf die Schliche, die Amerika übergeben wurde, als Trump zu Besuch war, sagt diese Quelle. Das ist eine Menge Geld für normale Leute (oder Regierungen), aber weit weg von dem, was das US-Unternehmen braucht, um wie üblich weiterzumachen.

Die Saudi-Arabier, ihren khazarischen Meistern gehorchend, haben anscheinend letzte Woche versucht, die Kriegsangst gegen den Iran in einem vergeblichen Versuch zu benutzen, den Petrodollar zu retten, indem sie den apokalyptischen dritter-Weltkrieg-Wahn starten, den sich die khazarischen Fanatiker immer noch vorstellen.

Pentagon-Quellen sagen, die Saudis flogen einige F15 nach Zypern in einem

„verzweifelten Versuch, der niemanden ängstigt, da saudische Piloten nichts taugen und pakistanische und israelische Piloten nicht riskieren würden, blockiert oder abgeschossen zu werden von Russland.“

Stattdessen ist Saudi-Arabien „unter Druck, den entführten [libanesischen] Premierminister [Saad] Hariri zurückzulassen“, sagen die Quellen. Darüber hinaus: das Erdbeben am 13. November an der iranisch-irakischen Grenze „scheint zu zeigen, dass der Iran bereits Atombomben haben könnte“, sagen die Quellen. Es könnte auch ein geheimer israelischer Angriff auf Iran sein, spekulieren ägyptische Quellen.

Auf jedem Fall beinhaltet die saudische Säuberung jetzt auch den früheren saudi-arabischen Botschafter in den US und engen Bush-Familienverbündeten Bandar ibn Sultan. Bandar und Kronprinz MBS

„könnten die Hauptzeugen dafür sein, was Israel am 11. September tat“,

sagen die Pentagon-Quellen. Natürlich wird die Spur nach Israel dann zu den Rothschilds führen, die sich in ihrem Komplex in Zug/Schweiz verstecken.

Für jetzt sind es ihre US-Operationen, die heruntergefahren werden. Von dieser Front sagen NSA-Quellen, dass der Spitzen-Clinton/Bush-Strohmann (und satananbetenden Kindesmisshandler) John Podesta davon abgehalten wurde, aus den US mit einem US-Kampfflugzeug zu fliehen und verhaftet wurde. Diese Kernschmelze der Clinton/Bush-Kabale ist jetzt sogar öffentlich in den Unternehmensmedien sichtbar, in Form von Neuigkeiten, dass Podestas Unternehmen geschlossen wurden. Außerdem hat Trump letzte Woche weitere 13.213 unredigierte Akten zum Kennedy-Attentat freigegeben.

https://www.archives.gov/research/jfk/2017-release

Die Khazaren und ihre Unternehmensmediensklaven hängen immer noch an der Illusion, dass Sonderanwalt Robert Mueller vielleicht Trump verhaften wird, als Teil der weitergehenden „russischen Wahleinmischung“-Untersuchung. Allerdings sagen Pentagon-Quellen, dass, obwohl Mueller in die 11.-September-Vertuschung involviert war, er

„immer noch ein Marine ist, der Befehle von Marine-Generälen  [John] Kelly und [James] Mattis erhält, als perfekter Spitzel, um die Bush-Israel-Kabale zu demontieren.“

Ebenso – wenn Sie denken, Präsident Trump sei am Drücker, lesen Sie bitte den Artikel im Link hier unten, in dem der Stabschef des Weißen Hauses General John Kelly sagt, er lese Trumps Tweets nicht und sein Job sei es, „sicherzustellen, dass der Präsident darüber eingeweiht wird, was er tun muss.“

http://time.com/5020743/donald-trump-john-kelly-tweets/

Die Pentagon-Quellen sagen, dass Tests des US-Notfall-Übertragungs-Systems [emergency broadcast system] (EBS) durchgeführt wurden, so dass Einwohner informiert werden können, selbst wenn das khazaren-kontrollierte Google und die Unternehmensmedien damit fortfahren, sie zu belügen. Hoffentlich umfasst die Liste der zu verhaftenden Personen auch das Spitzenmanagement von Google, Facebook usw., so dass das Internet wieder eine wahre Informationsquelle werden kann.

Als abschließende Bemerkung: es scheint etwas Ominöses in China vor sich zu gehen. Letzte Woche hat die chinesische Regierung angekündigt, dass Fremden erlaubt würde, den Mehrheitsanteil (51%) an chinesischen Finanzunternehmen zu übernehmen.,

http://www.reuters.com/article/us-china-investment/china-widens-foreign-access-to-its-giant-financial-sector-idUSKBN1DA12Q

Während das oberflächlich als ein guter Zug erscheint, weisen Japan, Südkorea und andere asiatische Länder darauf hin, wie khazarische Spekulanten Verwüstungen angerichtet haben, indem sie lokale Finanzunternehmen zu Beginn der asiatischen Finanzkrise 1997 hinweggefegt haben. Chinas Häusermarkt ist jetzt in einer Blase, die viel schlimmer ist als die japanische es war. Wenn die Hausblase platzt, wie die Gesetzt der finanziellen Schwerkraft es zwingend sagen, könnten wir khazarische Unternehmen hereinströmen sehen, um bankrotte chinesische Verleiher für Cents pro Dollar zu übernehmen. Diese Ankündigung lässt einen fragen, ob die NSA recht hatte, als sie sagte, der chinesische Präsident Xi Jinping sei ein Rothschild-Agent.

Wir dürfen nicht vergessen, dass die khazarische herrschende Klasse verantwortlich war für Zigmillionen Tote seit dem Ende des zweiten Weltkriegs. Verschiedenen kompetenten Stellen, inklusive das US-Militär, wurden unwiderlegbare Beweise übergeben, dass die Khazaren aktiv geplant haben, 90% der Weltbevölkerung zu töten, oder 6,3 Milliarden Menschen.

Wir müssen sie dieses Mal dauerhaft aufhalten. Das heißt, ihnen ihre Haupt-Machtquelle abzunehmen – ihre Kontrolle über das Finanzsystem. Das bedeutet die BIZ, die Weltbank, der IWF, die Europäische Zentralbank, der Federal Reserve Board, die Bank of Japan usw. müssen aus ihrer Kontrolle geholt werden.

Sie werden uns nicht einfach die Schlüssel übergeben, und so wird es am Ende des Tages Männer mit Waffen brauchen, um diesen Job zu erledigen. Darum sind die Militärkräfte der US, Chinas und Russlands die größte Hoffnung der Menschheit.

Source: Antimatrix.org

Translator: Thomas S.

.

Gruß

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

TPP-Handelsverhandlungen kommen trotz Kanada-Wackeln voran 5/5 (3)

Mitglieder der Transpazifischen Partnerschaft haben einen neuen Rahmen zur Wiederbelebung des vorgeschlagenen Handelsabkommens vereinbart, nachdem die USA Anfang dieses Jahres zurückgetreten sind.

Am Rande des Apec-Gipfels in Vietnam haben die übrigen elf Nationen eine gemeinsame Erklärung abgegeben, in der sie sich zum freien und offenen Handel bekennen.

Kanada war angeklagt worden.

Jedoch sagte sein Handelsminister, dass gute Fortschritte jetzt gemacht worden sind. François-Philippe Champagne bestritt auch, dass Premierminister Justin Trudeau am Freitag ein Führungstreffen in der TPP absichtlich übersprungen und sein Nichterscheinen für eine Verwechslung verantwortlich gemacht habe.

“Es gab nie die Absicht, bei keinem Treffen zu erscheinen”, sagte er.

Herr Trudeau sagte früher in der Woche, dass Kanada nicht in einen erneuerten TPP-Deal gehetzt würde.
Die Delegation des Landes erklärte, dass die Arbeits- und Umweltrechte entscheidende Säulen eines neuen Abkommens sein würden, fügte jedoch hinzu, dass noch viel getan werden müsse.
Kanadische Beamte sagten, dass Kanada nicht das einzige Land sei, das mehr Zeit habe, um durch die Vereinbarung zu arbeiten.

Die anderen Länder, die auf ein Abkommen hinarbeiten, sind Australien, Chile, Neuseeland, Brunei, Singapur, Japan, Malaysia, Mexiko, Peru und Vietnam.

Präsident Donald Trump hat die USA im Januar aus dem ursprünglichen 12-Länder-TPP-Abkommen zurückgezogen.
Das Angebot zur Wiederbelebung des TPP, das 40% der Weltwirtschaft abdecken würde, wurde von Handelsministern aus Japan, Australien und Neuseeland angeführt.

Weiter ohne Trump

Von Jonathan Head, Korrespondent der BBC Südostasien

Als Präsident Trump die TPP aufgab, wurde allgemein erwartet, dass der Deal zusammenbrechen würde.

Es war ursprünglich von Präsident Obama verfochten worden, zum Teil um den Einfluss der USA in der asiatisch-pazifischen Region aufrechtzuerhalten, und die US-Wirtschaft war größer als die aller anderen Mitglieder zusammen.

Die verbleibenden Länder müssen nun die Bedingungen des Abkommens neu verhandeln, da der Zugang zum riesigen US-Markt der Preis war, der weniger entwickelte Länder, darunter Vietnam und Peru, davon überzeugte, schwierige Bedingungen in Bereichen wie Arbeitnehmerrechte und Schutz von geistiges Eigentum.

Kanada ist weiterhin besorgt darüber, dass die eingegangenen Verpflichtungen jede Neuverhandlung des riesigen nordamerikanischen Freihandelsabkommens beeinflussen könnten, das möglicherweise erforderlich ist, wenn Präsident Trump seine Drohungen fortsetzt, ebenfalls aus dem Abkommen auszusteigen.

Aber die 11 TPP-Mitglieder sagen jetzt, sie hätten genug Zustimmung zu dem, was sie die Kernelemente des Handelspaktes nennen, um vorwärts zu kommen, auch wenn es noch nicht klar ist, wann es fertiggestellt wird.

Quelle: http://www.bbc.co.uk

Geposted von David Icke

.

Gruß

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Kanadas Politiker sind stinkig, die Emissionen der USA sinken mehr, trotz des Ausstiegs aus Paris 4.5/5 (4)

von EIKE
Alles nicht so leicht – Bernd Sterzl / pixelio.de CHRIS WHITE

 

CHRIS WHITE
Die Diplomaten sind verwirrt und irritiert, dass die USA, trotz der Entscheidung von Präsident Donald Trump das Pariser Abkommen zu verlassen, mehr Emissionsreduktionen als Kanada erzielt haben.

„Es ist ein bisschen Paradox“, sagte Angel Gurria, Generalsekretär der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zu Reportern. Die USA stellen Kanada in dieser Angelegenheit bloß, fügte er hinzu, obwohl letztere die Verminderung von Treibstoffemissionen zu einer der obersten Prioritäten gemacht haben.

„In Kanada haben Sie eine Situation, in der Sie einen sehr starken politischen Willen zum Abbau haben, aber tatsächlich ist es nicht wie geplant gelaufen“, bemerkte Gurria. „Kanadas Emissionen sollten um 17 Prozent gegenüber dem Niveau von 2005 gesunken sein, aber sie sanken nur um 2 Prozent“.

Die Entscheidung von Trumpf, sich von der unverbindlichen Vereinbarung von Paris zu verabschieden, hat nicht zu einem Anstieg der Treibhausgasemissionen in den USA geführt – in der Tat sinken die Emissionen weiterhin spürbar.

Einige kanadische Aktivisten argumentieren, dass das Land das Beste tut, um die Verpflichtungen des Abkommens zu erfüllen.

„Ob es sich um Waldbrände in Kanada, Dürren auf der ganzen Welt oder einige der stärksten Wirbelstürme in der Geschichte handelt, die Beweise für den Klimawandel sind überall um uns herum“, sagte Mark Johnson, ein Sprecher für Umwelt und Klimawandel in Kanada. „Das erinnert uns an die Notwendigkeit, jetzt zu handeln.“

Die Kohlendioxid (CO2) -Emissionen in den USA sind seit 2005 um etwa 12 Prozent gesunken, was zum Teil auf die gestiegene Erdgasproduktion durch Fracking zurückzuführen ist. Dies geht aus einem Bericht des Berichts Energy Information Administration (EIA) aus dem Jahr 2016 hervor.

Der Bericht der EIA führt die sinkenden CO2-Emissionen auf den „verminderten Einsatz von Kohle und den verstärkten Einsatz von Erdgas zur Stromerzeugung“ zurück. Erdgas emittiert nur etwa die Hälfte des CO2-Ausstoßes gegenüber Kohle und ist an vielen Standorten durch Fracking bereits billiger als Kohle. Die EIA schätzt, dass rund 68 Prozent der sinkenden CO2-Emissionen auf die Umstellung von Kohle auf Erdgas zurückzuführen sind.

Erschienen auf The Daily Caller vom 03.11.2017

Übersetzt durch Andreas Demmig

http://dailycaller.com/2017/11/03/bureaucrats-annoyed-us-emissions-levels-are-plummeting-despite-leaving-paris-deal/

.

Gruß

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Benjamin Fulford: „Ist Donald Trump zu eingeschüchtert, um George Bush Sr. und die P2-Freimaurer als Kennedy-Attentäter zu nennen?“ 4.43/5 (7)

Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen:

US-Unternehmenspräsident Donald Trump hat letzte Woche angekündigt, er würde alle Aufzeichnungen, die mit dem Attentat auf Präsident John. F. Kennedy zusammenhängen, freigeben, “außer den Namen und Adressen von erwähnten Personen, die noch leben.” Mit anderen Worten, es scheint, er ist zu eingeschüchtert, um die Verwicklung von George Bush (Scherf, Pecce) Sr. und der Vatikan-P2-Freimauererloge der faschistischen Neuen Weltordnung zu erwähnen.

Offizielle des Pentagon sagen jedoch, “Trump hat der CIA, dem Mossad, dem FBI und der Bush-Kabale Muskeln gezeigt, ALLE JFK-Akten freizugeben, da [der damalige israelische Premierminister] Ben Gurion JFK tot wünschte, und dieselben Täter auch den 11. September begangen haben.”

Dieses sind die Leute, die darauf zielen, eine faschistische Weltregierung zu schaffen, kontrolliert von Mitgliedern europäischer königlicher Familien, die behaupten, von den Cäsaren und von König David abzustammen, wie forensische Forschung über einen Zeitraum von vielen Jahren enthüllt hätten. Diese Forschung, inklusive Treffen mit vielen Mitgliedern dieser Familiengruppe, hat uns zu dem Schluss geführt, dass das die wahren “Weisen von Zion” sind.

Dank den Eingeständnissen von Benjamin Freedman…
http://www.sweetliberty.org/issues/israel/freedman.htm

und anderen wurde John F. Kennedy auf einen Plan aufmerksam, den dritten Weltkrieg zu beginnen, der 90% der Menschheit auslöschen und den Rest in Sklaven verwandeln sollte. Die Zionisten waren damit fast erfolgreich, durch die Auslösung einen vernichtenden Atomkrieg während der kubanischen Raketenkrise. Darum entschied Kennedy, ihnen ihre Haupt-Machtquelle zu nehmen – die Möglichkeit, Geld aus Luft zu schaffen.

George Bush Sr. (dessen wirklicher Familienname über Sherf und Pearce zum römischen Adelsnamen Pecce zurückgeht)und die Zionisten ließen Kennedy ermorden, um die Verstaatlichung des  Federal Reserve Board zu verhindern.

Diese Leute haben immer noch die Kontrolle über die Erschaffung der US-Dollars, Euros und japanischen Yen aus reiner Luft. Ihr Haupt-Machtinstrument in den US heute ist immer noch der zionistische Bush/Clinton/Rockefeller-Federal Reserve Board, wie Wahrheitssucher übereinstimmen.

Ein sehr interessantes Beispiel, wie diese Banditen ihr Fiat-Geld verteilen, ist in dem Artikel, der hier unten verlinkt ist, beschrieben, der zeigt, wie der Anstieg des Kurses der Amazon-Aktien mit dem Anstieg des Gelddruckens der Zentralbank übereinstimmt und entgegengesetzt zu den eigentlichen Ergebnissen von Amazon verläuft. Es kann wenig Zweifel daran geben, dass Jeff Bezos jetzt “der reichste Mann der Welt” ist, da er als ein Hauptverteiler von Fiat-Geld ausgewählt wurde.
http://www.zerohedge.com/news/2017-10-27/amazon

Forensische Untersuchungen haben gezeigt, dass die meisten, wenn nicht alle aufgeführten Unternehmen über Hedgefonts wie Vanguard, BlackRock, State Street, Fidelity etc. von dieser Familiengruppe kontrolliert werden, vielen bekannt als die khazarische Mafia.

In Japan hat dieser Schreiber die Quislinge identifiziert, die von der khazarischen Mafia benutzt werden, dank den Geständnissen von Attentätern, die hier früher in ihren Diensten standen. Diese Leute verschwinden jetzt einer nach dem anderen, nachdem ihre früheren Killer sich gegen sie wenden, sagen die Attentäter.

Der Quisling-Politiker Seiji Maehara spielte eine Schlüsselrolle im kürzlichen Diebstahl der japanischen Wahlen durch die khazarischen Gangster, angeführt vom  Rothschildagenten Michael Greenberg und Barbara Bushs Cousin Richard Armitage. Maehara ist der Sohn des nordkoreanischen Agenten Son Tae Chuk, auch bekannt als Daisaku Ikeda. Ikeda war für Jahre der absolute Herrscher der buddhistischen Sōka Gakkai Laiengruppe und Kontrolleur der politischen Partei Komeito, deren irregeführte Mitglieder entscheidend mithelfen, die khazarische Kontrolle über Japan aufrechtzuerhalten. Ikeda war für mehrere Jahre im Wachkoma (vielleicht tot), also ist jetzt Maehara tatsächlich am Drücker, obwohl er anscheinend einer anderen politischen Gruppe angehört. Quellen der White Dragon Society (WDS) in Japan sagen, dass Maehara regelmäßig in die US-Botschaft in Tokio geht und nie nach einem Ausweis gefragt wird.

Die Khazaren haben die japanischen Wahlen gestohlen, weil die Partei der Hoffnung, angeführt von Koike Yuriko, geplant hat, die Bank of Japan zu verstaatlichen, sagen Quellen nahe dem japanischen Kaiser.

Durch US-Präsident Donald Trumps geplanten Besuch in Japan vom 5.-7. November hatte das Center for Strategic and International Studies (CSIS, der Arbeitgeber von Greenberg und Armitage) am vergangenen Wochenende in Tokio große Treffen, um zu diskutieren, welche Agenda sie Trump präsentieren würden.

Vor dieser Zusammenkunft schickte das CSIS einen Topagenten, um einen Repräsentanten der White Dragon Society zu treffen. Bei diesem Treffen sagte der CSIS-Vertreter, der persönlich Armitage nicht gutheißt, er sei vom philippinischen Präsidenten Rodrigo Duterte geschickt, um…

den mysteriösen Dr. Michael Van de Meer, a.k.a. Dr. Michael Meiring, zu untersuchen, der seine beiden Beine verlor durch eine Bombe in Davao/Philippinen, als Duterte dort Bürgermeister war. Dem Vertreter wurde gesagt, Van de Meer glaube, die Bombe wurde von Duterte gelegt, der, wie er glaubt, für George Bush Sr. arbeitet. Der CSIS-Vertreter antwortete, indem er sagte, Duterte stritt jede Verwicklung in das Legen der Bombe ab.

Auf die Frage, was Van de Meer auf den Philippinen mache, wurde erklärt, dass er nach Gold suche. Van de Meer repräsentierte, was er “die Familie” nannte, und brauchte das Gold, um ihrem Bankrott abzuwenden. Die “Familie”, auf die er sich bezog, war keine andere als die Leute, die ihre Abstammung von König David behaupten – d.h. das khazarische Gesindel.

Um die verzweifelte Situation zu verstehen, der sich das khazarischen Gesindels jetzt gegenübersieht, werfen sie einen Blick auf die Grafik der Weltschulden im Link hier drunter.
http://www.zerohedge.com/news/2017-10-28/visualizing-63-trillion-world-debt

Das zeigt, dass die vom khazarischen Gesindel kontrollierten G7-Nationen 64% der Schulden der Welt haben. Japan und das US-Unternehmen allein haben 51% der Weltschulden. Die meisten asiatischen Gläubige der khazarischen Nationen fordern Bezahlung in Gold, etwas, das die Khazaren nicht mehr haben.

Die Khazaren haben 2001 Zeit gekauft durch die Sprengung des World Trade Centers und die Invasion Iraks, um Öl zu stehlen, um ihre Schulden zu bezahlen.

Jetzt versuchen die khazarischen Zionisten verzweifelt, aus ihrer Schuldverpflichtung herauszukommen, indem sie ein Armageddon-Ereignis starten, wobei sie Nordkorea benutzen, weshalb das Stehlen der japanischen Wahlen so wichtig für sie war.

Deshalb ist es entscheidend, dass Donald Trump nicht auf die gefälschte khazarische “Nordkoreabedrohung”-Geschichte hereinfällt, wenn er nächste Woche nach Asien kommt. Donald Trump wurde bereits von der Geschichte der “nordkoreanischen Entführungsopfer” getäuscht. Beispielsweise bringt das khazarische Gesindel eine Geschichte heraus, dass die 13-jährige Megumi Yokota von Nordkorea entführt worden sei, und regelmäßig führen sie ihre Eltern im Fernsehen vor, die Tränen über ihre “vermisste Tochter” vergießen. In Wahrheit wurde Megumi die Mutter des nordkoreanischen Diktators Kim Jong Un und ihre Eltern haben regelmäßige geheime Treffen mit ihr und ihrem Enkel Kim Jong Un in Moskau und Ulan Bator/Mongolei, japanischem Militärgeheimdienst, Rothschild-Familienmitgliedern und anderen zufolge.

Das japanische Marionetten-Regime begann, sobald sie die Wahlen gestohlen hatten, gehorsam über die “nordkoreanische Bedrohung” zu schreien, wie von ihren khazarischen Sklavenherren angeordnet. Der Yamaguchi-gumi-Attentäter “Mr. K” erzählte diesem Schreiber letzte Woche, dass seine Vorhersage von Naturkatastrophen in Japan um die Zeit der Wahlen herum auf khazarischen Drohungen beruhte, Erdbebenwaffen einzusetzen, um Japans Unterordnung unter ihre Herrschaft sicherzustellen. Es wurde Mr. K klargemacht, dass Erdbebenwaffen keine Einbahnstraße sind, und dass durch einen plötzlichen Schwarm von Erdbeben auf Las Palmas, einer der kanarischen Inseln im Atlantik, letzte Woche ein 100-Meter-Tsunami die US-Ostküste und Südeuropa bedrohen hätte können. Das war der wirkliche Grund, warum die Khazaren davon abgesehen haben, ihre Erdbebenwaffe einzusetzen, wurde ihm gesagt.
http://www.independent.co.uk/travel/news-and-advice/canary-islands-volcano-eruption-tsunami-warning-cumbre-vieja-tenerife-a8018776.html

Solange die Situation in Nordkorea unter Kontrolle gehalten wird, hat die Welt dieses Mal eine sehr reale Chance, diese khazarischen Kriminellen ein für alle Mal in den Bankrott zu treiben. Als einen Hinweis, dass das passieren könnte, bemerkt eine WDS-Quelle in Kanada, “In den nächsten acht Tagen werden Kanada, Europa, Japan, Amerika und das UK alle Zentralbanktreffen abhalten. Etwas geht sicherlich vor sich.” Dieses Etwas könnte eine Ende des Fiat-Bankings sein, was unausweichlich ist. Wann genau das allerdings geschieht, werden wir sehen.

Auf alle Fälle bricht die Kontrolle des khazarischen Gesindels über den mittleren Osten und damit den Petrodollar zusammen. In Irak wurde der Mossad-Vertreter Massoud Barzani “von der Macht entfernt, da die kurdischen Menschen sich gegen ihn als Diener Israels wenden”, bemerken Pentagon-Quellen. Russland hat jetzt die Kontrolle über die kurdischen Pipelines zum Mittelmeer übernommen und könnte Israel abschneiden, fügen die Quellen hinzu.

Der khazarische Sklavenstaat Saudi-Arabien versucht jetzt verzweifelt, ein gemäßigtes Gesicht zu zeigen und sucht Investoren, nachdem seine Ölgeld-gespeiste Macht weiterhin schwindet. Aber bevor die Saudis nicht lernen, tatsächlich zu arbeiten und sich nicht auf fremde Diener zu verlassen, werden sie nicht viel Interesse an ihren Plänen ernten.

Auch in den US geht die Säuberung der Khazaren weiter. Das konnte man letzte Woche sehen, als Donald Trump und Steven Bannon ihren Griff auf die republikanische Partei verstärkt haben, durch den Auszug der Anti-Trump-Senatoren Bob Corker, Jeff Flake, und Luther Strange, die vom Mehrheitsführer des US-Senats Mitch McConnell und dem Establishment der GOP [Grand Old Party] unterstützt wurden.

Ebenso hat sich die Säuberung der khazarischen Unternehmensmedien letzte Woche fortgesetzt, da Mark Halperin vom Washingtoner NBC-Büro wegen Vorwürfen der sexuellen Belästigung gefeuert wurde. Es wird viel mehr davon geben, wenn Hollywood und das Unternehmensmedien-Konglomerat aus der khazarischen Kontrolle geholt wird, versprechen Pentagon- und Geheimdienstquellen.

Pentagon-Quellen machten außerdem folgenden Kommentar zur neuen Regierung in Chinas: “[Antikorruptionszar] Wang Qishan machte sich eine Menge Feinde und könnte aus dem ständigen Komitee des Politbüro zurückgetreten sein, so dass der neue Mann Zhao Leji die Korruption bekämpfen kann, aber er ist immer noch Xis finanzieller Mann und ein Rückkanal für Trump, weil er so viele Güter in den USA besitzt.”

Das neue ständige Komitee des chinesischen Politbüros hat zwei Repräsentanten der Shanghai-Gruppe von Jiang Zemin, zwei der Guangdong-Gruppe von Hu Jintao, und drei aus der nördlichen Gruppe von Xi Jinping. Das bedeutet, dass mindestens zwei der Hauptmachtzentren jede wichtige Entscheidung unterschreiben müssen und keine einzelne Gruppe kann diktatorische Kontrolle ausüben.

Diese chinesische Gruppe wird diskutieren, wie die Regierungsgewalt der Welt verbessert werden kann, mit russisch-orthodoxer christlicher Macht, symbolisiert durch Präsident Putin, und US-nationaler Stratokratie (Militärregierung), symbolisiert durch Trump. Wenn die Welt Glück hat, werden viele große und gute Entscheidungen während Trumps Asienbesuch vom 3.-14. November getroffen.

Quelle:Antimatrix.org

Translator: Thomas S.

http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2017/10/deutsch-benjamin-fulford-30102017.html#more

.

Der Honigmann

.

 

Bitte bewerten

Ein Wochenende der Welterschütterungen 5/5 (12)

Revolutions-Wochende

In unzähligen Beiträgen auf unserer Investigativ-Seite – allein in fünf Beiträgen der Oktober-SCHLAGZEILEN-Seite – haben wir analysiert, dass die “Jüdisch-Globale-Weltordnung”, Neue Weltordnung (NWO), derartiges Leid und Chaos schafft und damit die Menschheit wieder zurück zur Schöpfungsordnung, zur Neuen Nationalen Weltordnung (NNWO), also zur Volksgemein-schaft, treiben wird, dem sich auch Präsident Putin auf der diesjährigen Valdai-Konferenz anschloss. Also zurück zu Staatsord-nungen geordneter ethnischer Gemeinsamkeiten durch Entflechtungsprozesse der mit Gewalt durchgesetzten multi-ethnischen Sumpfordnung.

Der Begriff Volksgemeinschaft wurde nicht von Adolf Hitler erfunden, sondern bezeichnete in der politischen Ideenwelt des 20. Jahrhunderts das völkische Ideal einer konfliktfreien, harmonischen Gesellschaft, die Klassenschranken und Klassenkampf hinter sich gelassen hatte. Nach dem Ersten Weltkrieg benutzten quasi alle deutschen Parteien diesen Begriff.

Wenn Donald Trump in den USA verspricht, “Amerika wieder groß zu machen”, dann weiß er, dass er das mit einem multi-ethnischen Sumpf niemals schaffen kann, sondern nur mit einer homogen-weißen Volksgemeinschaft. Das kann er derzeit nicht offen sagen, die jüdische Global-Lobby hat noch zu viel Macht. Trump muss also das System zu Fall bringen, damit die große Menschheits-Revolution beginnen kann. Trump gehört nur formal der Republikanischen Partei an, hat aber weltanschaulich nichts mit diesem globalistischen Soros-Gebilde tun. Allerdings beginnt sich die Basis der “Republikaner” neu auszurichten, hin zu einem sog. “Wirtschaftsnationalismus”.

Das reicht zunächst, denn es bedeutet Krieg mit den jüdischen Globalisten. Trumps ehemaliger strategischer Berater, Steve Bannon, der aus dem Weißen Haus ausschied, weil er dort gegen die Globalisten nichts ausrichten konnte, sondern als Chef von Breitbart für Trump die Revolution mitgestalten hilft, hielt am 14. Oktober eine fundamentale Rede im Rahmen der Herbsttagung der kalifornischen Republikaner in Anaheim. Unter tosendem Applaus und stehenden Ovationen rief Bannon den Delegierten zu: “Alles hat seine Zeit, und jetzt ist die Zeit des Krieges gegen die Führung der Republikanischen Partei. Es ist unser Krieg, der nicht von uns, sondern von diesen Leuten begonnen wurde. Und ihr werdet diesen Krieg bestehen und beenden.”

Der Präsident der “Amerikanischen Steuerreformbewegung”, Grover Norquist, kommentierte Bannons Rede so: “Das war keine Aktivismus-Rede, es war der Aufruf zum Krieg.”

Nur wenige Tage später platzte eine Trump-Bombe: “Trump will Geheimakten zur Ermordung von John F. Ken-nedy freigeben. Noch immer liegen Tausende Akten zu der Ermordung von John F. Kennedy im Jahr 1963 unter Verschluss.”

Die Globalisten geraten laut Washington Post in Panik: “Der Nationale Sicherheitsrat hat Präsident Trump gedrängt, diese Regierungsdokumente, die mehr Licht auf das Attentat auf Präsident Kennedy von 1963 werfen könnten, nicht zu veröffentlichen.” Warum die Panik? Es ist bekannt, dass John F. Kennedy, und danach ein Teil seiner Familie, vom Mossad ermordet wurde, weil er die jüdische Notenbank der USA, die FED, verstaatlichen und das Atomprogramm für Israel beenden wollte. (Dok1, Dok2, Dok3, Dok4, Dok5)

Damit könnten die Schläge gegen die Globalisten beginnen, danach folgt die 911-Lüge, von Russland bereits offiziell aufgedeckt [….].

Und gestern krachte es in Europa: Spaniens Regierung aktivierte Artikel 155 der Verfassung und hob die katalonische Autono-mie auf, setzte die Regierung in Barcelona ab. In der Vergangenheit musste die konservative Regierung in Madrid auf Weisung von Merkel Spaniens FALANGE brachial unterdrücken, künftig wird sie diese Nationalbewegung zum Erhalt von Spaniens Einheit benötigen. “In Spanien hat die Krise für ein patriotisches Hurra gesorgt.” Was Regierungschef Mariano Rajoy vollzieht, ist ein Akt, den seinerzeit auch General Franco vollzog, als die Katalanen sich am kommunistischen Bürgerkrieg gegen das spanische Volk beteiligten, um sich von Spanien abzuspalten.

Damals hatte Franco einen viel triftigeren Grund, die Autonomie Kataloniens aufzuheben, denn die Katalanen führten Krieg gegen Spanien. Heute tut die “Demokratie” im Frieden das, was General Franco im Krieg tat, und das mit voller Zustimmung der EU. Die Lügen werden alle platzen, und die Menschenvernichter enden am Pranger der Welt.

In Tschechien siegte gestern bei der Parlamentswahl der populistische Milliardär Andrej Babis und seine ANO-Bewegung. Und die Panik ist wieder groß, denn “Babis hatte im Wahlkampf versprochen, die Steuern zu senken, korrupte Politiker abzulösen und die EU-Grenzen abzuriegeln, damit nicht ein einziger Flüchtling in Tschechien aufgenommen wird.”

http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2017/10_Okt/22.10.2017.htm

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Benjamin Fulford: „Gipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong Un vereinbart, nachdem Versuche der khazarischen Mafia, einen Krieg zu beginnen, fehlschlagen“ 4.57/5 (7)

von Benjamin Fulford

Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen

Die Herrschaft der khazarischen Mafia durch Mord, Erpressung, Bestechung und Propaganda wird systematisch auf Arten zerlegt, die nicht länger geleugnet werden können. Diese Fanatiker, die die menschliche Geschichte hinunter auf einen Weg der Zerstörung zwingen wollen, gegründet auf antike Bücher, haben es mit jüngsten Versuchen erneut nicht geschafft, den dritten Weltkrieg zu beginnen. Das konnte man in Nordkorea, in Kurdistan und im Iran sehen, als ihre zunehmend verzweifelten Schachzüge an jeder Ecke aufgehalten wurden.

Im Falle des Iran wurde US-Präsident Donald Trump bedroht und erpresst, das Atomabkommen mit dem Iran aufzugeben, sah sich aber einer Opposition sowohl vom Militär als auch Spitzenverbündeten gegenüber, so dass alles, was er tun konnte, war, die Khazaren mit kriegerischer Rhetorik  zu beschwichtigen. Selbst Trumps Rhetorik wurde von den Führern der Spitzenverbündeten der US, nämlich UK, Deutschland und Frankreich, mit einer Erklärung entgegen getreten, die Trumps Forderung, das Atomabkommen aufzukündigen, widersprach.

Die Erklärung enthält unter anderem, dass das Abkommen

“einstimmig vom UN-Sicherheitsrat in Resolution 2231 befürwortet wurde. Die Internationale Atomenergie-Organisation hat wiederholt die Befolgung des Atomdeals durch langfristige Prüfungs- und Überwachungsprogramme bestätigt”.

https://www.gov.uk/government/news/declaration-by-the-heads-of-state-and-government-of-france-germany-and-the-united-kingdom

Mit anderen Worten haben sie Trump gesagt, keinen lügen-basierten Krieg zu beginnen. Ich habe in meinen vielen Jahren der Beobachtung diplomatischer Erklärungen noch nie etwas Vergleichbares gesehen.

Tatsächlich war das einzige Land, das Trumps Kriegsrhetorik unterstützt hat, der schurkische khazarische Sklavenstaat Saudi-Arabien. Auf alle Fälle sind die satanischen Herrscher Saudi-Arabiens dabei, ihren Hauptbeschützer zu verlieren, da die israelische Polizei sehr nahe an dem satanischen, pseudo-jüdischen israelischen Führer Benyamin Netanyahu dran ist.

Die Versuche durch die Khazaren, Nordkorea zu benutzen, um den dritten Weltkrieg zu beginnen, schlagen ebenfalls fehl. Letzte Woche haben zwei führende japanische Politiker Nordkorea  einen geheimen Besuch abgestattet, um ein Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und dem nordkoreanischen Diktator Kim Jong Un auszuhandeln, wenn Trump Asien im November besucht, behauptet eine Quelle, die der japanischen Herrscherfamilie nahesteht.

Dieses Treffen, falls es stattfindet (eine endgültige Entscheidung steht noch aus), würde vermutlich den Weg für ein Friedensabkommen bahnen, ebenso wie für eine Wiedervereinigung der koreanischen Halbinsel. Allerdings könnte eine noch größere Ankündigung als diese ebenfalls in Arbeit sein. Laut führenden Quellen aus dem Pentagon und asiatischen Geheimgesellschaften wird auf höchster Ebene über eine Entscheidung verhandelt, eine de-facto-Weltregierung einzurichten. Das wäre nicht der khazarische Plan für eine totalitäre Neue Weltordnung, kontrolliert von khazarischen Banditen. Stattdessen würde es eine demokratische Umgestaltung der existierenden internationalen Architektur beinhalten, so dass erstmals in der menschlichen Geschichte echter Weltfrieden und Wohlstand möglich wären.

Henry Kissinger ist in diese Diskussionen definitiv einbezogen, da er geheim zwischen China, den US und anderswo pendelt, mit einer Art hochrangiger Aufgabe, stimmen mehrere Quellen überein. Letzte Woche gab das Weiße Haus eine Pressemeldung heraus, nachdem Kissinger Trump zum dritten Mal, nachdem dieser Präsident wurde, getroffen hat. Es liest sich in Teilen (in der üblichen geschwollenen Prosa Kissingers) wie folgt:

“Ich bin hier zu einem Zeitpunkt, an dem die Gelegenheit groß ist, eine konstruktive, friedliche Weltordnung aufzubauen. Und der Präsident geht auf eine Reise nach Asien, die, so denke ich, einen großen Beitrag leisten wird zu Fortschritt und Frieden und Wohlstand.”

https://www.whitehouse.gov/the-press-office/2017/10/10/remarks-president-trump-meeting-dr-henry-kissinger

Asiatische Geheimgesellschaften bestätigen, dass die chinesische Regierung auf ihrem großen Kongress, der alle fünf Jahre stattfinden und am Mittwoch zusammenkommt, ebenfalls ein neues Weltsystem diskutiert.

Der Grund, warum solche Diskussionen zu diesem Zeitpunkt mit großer Dringlichkeit stattfinden, ist natürlich der de-facto-Bankrott des khazaren-kontrollierten Regime im zehn Quadratmeilen großen Washington D.C. (nicht zu verwechseln mit der Republik der Vereinigten Staaten von Amerika).

Die White Dragon Society hat den Asiaten empfohlen, den Khazaren nicht zu erlauben, mit einem umfassenden Atomkrieg zu drohen, um benötigtes Geld für die Fortsetzung ihres kriminellen Unternehmens zu erpressen. Ihnen wurde erklärt, dass das US-Militär den Khazaren niemals erlauben würde, den Planeten zu zerstören, wenn die Alternative ein Plan ist, die US aufzuräumen und die Kriminellen zu entfernen, die dort die Macht ergriffen haben.

Auf alle Fälle geht die Entfernung der khazarischen Gangster von allen Machtebenen innerhalb der US mit unbestreitbarer Geschwindigkeit weiter. Das jüngste Ziel ist Hollywood. So fassen Pentagon-Quellen die Aktion dort zusammen:

“Hollywood ist unter globalem Angriff, nachdem die Academy of Motion Picture Arts and Sciences mit überwältigender Mehrheit dafür gestimmt hat, Harvey Weinstein (HW) mit einem beispiellosen Zug auszuschließen, und vielleicht sogar seine Oscars abzuerkennen”,

sagen die Quellen. Zusätzlich würde die britische Premierministerin Theresa May

“vielleicht gezwungen sein, HWs Auszeichnung als Commander of the Order of the Britisch Empire (CBE) zu widerrufen, und [der französische Präsident Emmanuel] Macron, ihn aus der Ehrenlegion auszuschließen, wenn FBI und die Polizei von New York, London und Frankreich sich einschalten”, bemerken die Quellen.

Die öffentlichen Beschuldigungen gegen HW haben

“die Tür nicht nur für Frauen geöffnet, hervorzutreten, sondern auch Männer und Kinder, die in Pedowood begrapscht, vergewaltigt oder belästigt wurden”, fahren sie fort.

Mit anderen Worten hat die Säuberung Hollywoods gerade erst begonnen.

“Jüdische Bevorzugung ist jetzt Geschichte, da HW daran gehindert wurde, aus den USA zu flüchten, und seine namengebende Gesellschaft dürfte bald schließen, da große Studios, TV-Netzwerke, Talentagenturen, Apple, Amazon, Goldman und Hedgefonds ihn für toxisch halten”,

stellte eine Quelle heraus.

“Die jüdische Mafia ist am Ende, da sich der Kulturkrieg ausdehnt von Fake News zur NFL, nach Hollywood, zu den Eliteuniversitäten und zu jeder Ebene der jüdischen Macht, als ein Vorspiel zu Massenverhaftungen und dem globalen Währungsneustart”, sagen die Quellen.

Das Weltwirtschaftssystem braucht in jedem Fall eine Art Neustart, ob die Führer der Welt das mögen oder nicht. Wie viele Spitzenexperten herausgestellt haben, haben die westlichen Finanzmärkte aufgehört, als rationale Verteiler von Investitionen zu funktionieren, und wurden stattdessen zu Werbeflächen für die Gelddruckmaschinen der Zentralbanken.

Egal wie khazarisch-kontrolliert – die Zentralbanken in Privatbesitz versuchen die Realität zu leugnen, aber die Realität holt einen immer ein und eine Art von furchtbarem Marktereignis ist unausweichlich, selbst wenn der genaue Zeitpunkt nicht vorhergesagt werden kann.

China erfährt ebenfalls eine Immobilienblase, die schlimmer ist als die japanische Blase in den frühen 1990ern. Auf dem Höhepunkt der japanischen Blase waren die Häuserpreise das 20-fache eines Haushalts-Jahreseinkommens. In der Spitze der chinesischen Städte sind die Preise jetzt das 50 bis 100-fache eines Jahreseinkommens, was bedeutet, dass es in einigen Fällen 200 Jahre dauern würde, die Schulden abzubezahlen, selbst wenn 50% des Einkommens für die Abtragung des Kredits aufgewendet würden. In Japan sind die Preise für gewerbliche Immobilien auf ein Zwanzigstel ihres Höchststandes gefallen. China, mit seinem stagnierenden Bevölkerungswachstum und dem großen Wachstum an neuem Wohnungsbestand, wird mit einer schlimmeren Situation umgehen müssen, ob es will oder nicht.

http://www.scmp.com/comment/insight-opinion/article/2114248/bubble-economy-set-burst-and-us-elections-may-well-be

Mit anderen Worten braucht es einen totalen Neustart des Wirtschaftssystems, begleitet von einem Ablassjahr – einer einmaligen Abschreibung aller Schulden und Neubewertung der Vermögenswerte – um die Situation zu reparieren.

Damit das möglich wird, werden allerdings wahrscheinlich Männer mit Waffen benötigt, um die obersten Schichten der khazarischen Mafiakontrolle in den P2-Freimaurerlogen in Italien und in der zionistischen Zentrale in Zug/Schweiz zu entfernen. Ein guter Ort für den Beginn wäre der sichtbarste P2-Führer, Papst Franziskus.

Die NSA hat Aufnahmen des früheren Topjesuiten Peter Hans Kolvenbach, in denen er den Ruhm für das nukleare und Tsunami-Massenmordereignis am 11. März 2011 in Fukushima beansprucht und behauptet, er sei Satan. Wenn der Papst das nicht öffentlich macht und um Vergebung für seine Kirche bittet, wird er zum Komplizen eines Massenmordes. Als solches wird eine Belohnung auf seinen Kopf ausgesetzt, um sicherzustellen, dass er verhaftet wird und Gerechtigkeit erfahren wird. Gestehe, Franziskus.

Da wir von Fukushima sprechen – letzte Woche erhielt dieser Schreiber Besuch von  Hirokatsu Kinoshita, MD, PhD, der eine Klinik 20 Kilometer entfernt vom Atomkraftwerk Fukushima betreibt. Kinoshita, der auf Krebs spezialisiert ist, kaufte fortgeschrittene Strahlungsmessgeräte und testete systematisch Arbeiter aus dem Fukushima-Kraftwerk nach dem Tsunami und nuklearen Ereignis. Er sagte, dass während seiner Tests über zwei Jahre hat er keine Strahlung oder nur eine einzige Person gefunden hat, die an Strahlenvergiftung litt. Das passt perfekt zu den Hinweisen, die wir den zuständigen Behörden vorgelegt haben, die zeigen, dass Fukushima von nuklearen Vorrichtungen verursacht wurde, die im Meeresboden vor der Küste versenkt wurden.

Es bedeutet auch, dass die $190 Milliarden, die die japanische Regierung ausgegeben hat, um “die Strahlung zu entfernen”, tatsächlich als Teil einer massiven Bestechungskampagne der khazarischen Banditen benutzt wurden, um ihre Marionetten in Japan an der Macht zu halten. Das kann nicht ohne Konsequenzen weitergehen.

Ein sanfter Hinweis, dass die Kräfte, die auf ein Ende der satanisch-khazarischen Herrschaft hinwirken, enorme Macht haben, wurde letzte Woche in Form eines Erdbebenschwarms auf der Insel La Palma im Atlantik gegeben. Wenn Erdbeben auf La Palma einen Felssturz in den Ozean verursachen, würde ein 100-Meter-Tsunami die Ostküste der US und Südküste von Europa treffen.

http://www.independent.co.uk/travel/news-and-advice/la-palma-volcano-canary-islands-earthquakes-tremors-active-erupt-seismic-swarms-a7994476.html

Die gleichen Kräfte demonstrierten auch, dass sie die Macht haben, himmlische Objekte zur Erde umzuleiten, wie den zuvor angekündigten Tscheljabinsk

-Meteor 2013. Die NSA hat die entscheidenden Aufnahmen der Warnung, die den gnostischen Illuminaten vor diesem Ereignis mitgeteilt wurde.

https://en.wikipedia.org/wiki/Chelyabinsk_meteor

Als abschließende Bemerkung haben russische Spezialkräfte die White Dragon Society kontaktiert, um sie zu informieren, dass sie eine taktische Atomwaffe eingesetzt haben, um ein illegales Labor für Atomwaffenentwicklung in Accra/Ghana in die Luft zu jagen. Dieses Ereignis wurde in den Medien als “Explosion einer Tankstelle” berichtet.

http://www.express.co.uk/news/world/863614/accra-explosion-petrol-station-ghana-video-gas-station-fire-university-of-ghana

Quelle: Antimatrix.org

Translator: Thomas S.

https://brd-schwindel.org/benjamin-fulford-gipfel-zwischen-donald-trump-und-kim-jong-un-vereinbart-nachdem-versuche-der-khazarischen-mafia-einen-krieg-zu-beginnen-fehlschlagen/

.

Der Honigmann

.

 

Bitte bewerten