Trump: »Nord-Korea total zerstören« 5/5 (4)

 

Am gestrigen 19. September 2017 hielt US-Präsident Donald Trump seine mit Spannung erwartete erste Rede vor den “Vereinten Nationen“ und präsentierte eine neuerliche, absurd-groteske Szene im Illusionstheater. Vollkommen unverblümt drohte er mit der totalen Zerstörung Nord-Koreas, was in Betrachtung der Gesamtgemengelage offenkundig Unsinn ist.

Trump sagte:

 

»Niemand auf der Erde hat ein Interesse daran, dieser Bande von Kriminellen dabei zuzusehen, wie sie sich mit Nuklearwaffen und Raketen bewaffnet. Die Vereinigten Staaten haben enorme Stärke und Geduld, doch wenn sie gezwungen werden sich oder seine Verbündeten zu verteidigen, werden wir keine andere Wahl haben, als Nord-Korea total zu zerstören.

Der Raketenmann ist auf einer Selbstmordmission für sich selbst und sein Regime. Die Vereinigten Staaten sind bereit, willens und befähigt, aber hoffentlich wird dies nicht notwendig sein.

Das ist, worum es bei den Vereinten Nationen geht. Das ist, wofür die Vereinten Nationen da sind. Lasst uns schauen, wie sie damit umgehen.

Es ist Zeit für Nord-Korea zu erkennen, dass die Denuklearisierung seine einzige akzeptable Zukunft ist.«

Trump leistet mit diesen Worten gleich mehrfachen der Illusion Vorschub, dass die Vereinigten Staaten einen Verteidigungsfall habe. Dies ist selbstverständlich Unsinn und er wird sich gewiss darüber bewusst sein. Die nüchtern betrachtete Wirklichkeit sieht folgendermaßen aus:

Nord-Korea hat mit einer Fläche von 120.000 km² gerade einmal ein Drittel der Ausdehnung der BRD. Es ist eingekesselt von China, dem US-amerikanischen Vasallenstaat Süd-Korea und hat eine knapp über 30 km lange Grenze zu Russland:

Das Land hat 25 Millionen Einwohner und ist verhältnismäßig hoch gerüstet, mit 1,3 Millionen aktiven Soldaten und zusätzlich 4,7 Millionen Reservisten. Folglich ist ein Viertel der Bevölkerung im Angriffsfall verteidigungsfähig, sofern die Zahlen stimmen.

In einem konventionellen Krieg wäre jeder Gegner politisch gesehen auf verlorenem Posten, denn Nord-Korea hat “Heimvorteil“ und die Opferzahlen unter den Invasoren wären für jeden Angreifer innenpolitisch untragbar.

Selbstverständlich gilt das US-Militär landläufig nach wie vor als Militärmacht Nr. 1, doch ein nuklearer Angriff auf Nord-Korea ist praktisch ausgeschlossen, denn weder China, noch Russland würden einen solchen gutheißen und entsprechend reagieren. Folglich bleibt nur ein konventioneller Angriff mit Einmarsch von US-Truppen als Option, welcher glatter Selbstmord wäre – soweit die oberflächliche Betrachtung.

Jenseits der Oberfläche gibt es allerdings noch einige Aspekte, welche diese ganze Schmierenkomödie in ein etwas anderes Licht rücken. Die Vereinten Nationen wurden bekanntlich keineswegs als Nachfolgeorganisation des “Völkerbundes“ gegründet, wie uns die offizielle Geschichtsschreibung weismachen möchte.

Die UN ist faktisch als Kriegskoalition gegen einen Gegner ins Leben gerufen worden, welchen es offiziell gar nicht mehr gibt und die Welt befindet sich seit der Gründung der UN unverändert im Kriegszustand. Auch die Begebenheiten 1945ff in Asien spielen in der Gesamtbetrachtung des Theaters um die ehemalige japanische Kolonie Korea eine umfassende Rolle.

Abgesehen davon, dass die “Siegermächte“ USA, Russland (Sowjetunion), China, Großbritannien und Frankreich die einzigen Länder im Sicherheitsrat mit Vetorecht sind, wurde praktisch jeder Angriff der USA und ihrer Verbündeten – ohne Kriegserklärung – auf irgendein unliebsames Land von der Organisation zugelassen. Wer die UN für eine “friedenssichernde“ Vereinigung friedliebender Völker hält, muss schlichtweg in Sachen Geschichte nachsitzen.

Und nun kommt Der Donald daher und erklärt, dass er Nord-Korea, dieses fast völlig isolierte und im Grunde unbedeutende Land, vom Antlitz der Erde tilgen will. Offenbar macht “der irre Kim“ irgendwas richtig, denn er verweigert den geforderten Kniefall vor dem Imperium, wie es auch andere Länder in der Vergangenheit getan haben. Anders jedoch als beispielsweise Afghanistan, der Irak, Libyen und Syrien, hat er die Möglichkeit ein Viertel seines Volkes organisiert zu den Waffen zu rufen, was nur eins belegt:

Der Druck im Kessel ist zum Bersten hoch und der große Knall kommt unweigerlich … bald.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

 

Trump: »Nord-Korea total zerstören«

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Sexuelle Ausbeutung durch UN-Soldaten: Guterres verspricht „null Toleranz“ bei sexuellem Missbrauch + Video 5/5 (8)

UN-Generalsekretär António Guterres will entschlossen gegen sexuelle Ausbeutung und Misshandlung durch Mitarbeiter der Vereinten Nationen vorgehen. Entsprechend äußerte er sich in New York bei einem eigens einberufenen Treffen.

Nach mehreren Missbrauchsskandalen mit Blauhelmsoldaten hat UN-Generalsekretär Antonio Guterres eine „Null-Toleranz“-Politik versprochen. Sexueller Missbrauch durch UN-Beamte oder Soldaten bei Friedensmissionen seien „inazkeptabel“ für die Vereinten Nationen, sagte Guterres am Montag im Vorfeld der Generaldebatte der UN-Vollversammlung in New York.

Zugleich verteidigte Guterres die große Mehrzahl der Blauhelmsoldaten als „einzigartige Gemeinschaft“, die „Leben rettet“. Der UN-Generalsekretär erinnerte an seinen Bericht zu Jahresbeginn, in dem er vier wichtige Punkte im Kampf gegen Missbrauch herausgestellt hatte: die Opfer hören, die Straflosigkeit beenden, ein Unterstützungsnetzwerk aufbauen und die internationale Gemeinschaft für das Thema sensibilisieren.

Besonders aus der Zentralafrikanischen Republik tauchen seit 2015 immer wieder Missbrauchsvorwürfe gegen UN-Soldaten auf. Unter Verdacht wegen Vergewaltigung oder versuchter Vergewaltigung gerieten neben Soldaten aus afrikanischen Ländern auch französische Militärangehörige. Mehr als hundert Frauen und Mädchen gaben laut UNO an, von ausländischen Soldaten sexuell missbraucht worden zu sein. Ähnliche Missbrauchsvorwürfe gibt es unter anderem auch aus der Demokratischen Republik Kongo.

Frankreich hatte in seiner ehemaligen Kolonie Zentralafrika im Dezember 2013 angesichts der tödlichen Gewalt zwischen christlichen und muslimischen Milizen den Militäreinsatz „Sangaris“ gestartet. Seit September 2014 sind in Zentralafrika zudem Blauhelmsoldaten der UN-Truppe Minusca im Einsatz. Weltweit sind rund 100.000 UN-Blauhelmsoldaten und -Polizisten aktiv. (afp)

http://www.epochtimes.de/politik/welt/sexuelle-ausbeutung-durch-un-soldaten-guterres-verspricht-null-toleranz-bei-sexuellem-missbrauch-video-a2219648.html

.

Der Honigmann

.

 

Bitte bewerten

USA versprechen Nordkorea Vernichtung für „leichtsinniges Verhalten“ 4.22/5 (9)

Die USA können und werden Nordkorea vernichten, sollte das Land sein „leichtsinniges Verhalten“ fortsetzen. Dies sagte die US-Botschafterin bei der Uno, Nikki Haley, am Sonntag gegenüber dem Sender CNN.

„Wenn Nordkorea sein leichtsinniges Verhalten fortsetzt, wenn die Vereinigten Staaten sich und ihre Verbündeten auf irgendeine Weise verteidigen werden müssen, wird Nordkorea vernichtet“, sagte sie.

Zwar wolle Washington zunächst auf diplomatischem Wege „die Aufmerksamkeit“ Pjöngjangs bekommen, doch sollte dies nicht gelingen, werde Verteidigungsminister James Mattis „sich darum kümmern“.

Zudem betonte Haley, der UN-Sicherheitsrat habe bereits fast alle möglichen Maßnahmen unternommen, was die USA „ermüdet“ habe.

Am Freitag sagte der Nationale Sicherheitsberater der USA Herbert McMaster, eine militärische Lösung des Konflikts mit Nordkorea sei immer noch eine Option. Dennoch wolle Washington diese nicht umsetzen und bevorzuge stattdessen diplomatische und wirtschaftliche Maßnahmen.

Am selben Tag zuvor hatte Nordkorea um 07.06 Uhr Ortszeit (00.06 Uhr MESZ) erneut eine Rakete in Richtung Japan abgefeuert. Wie der Generalsekretär der japanischen Regierung, Yoshihide Suga, erklärte, hat die Rakete japanisches Territorium überflogen und war in 2000 Kilometer Entfernung vom Kap Erimo (Hokkaido) im Meer niedergegangen.

Zuvor hatte der südkoreanische Staatschef Moon Jae-in Nordkorea mit Vernichtung gedroht, sollte es weitere Raketentests vornehmen.

Am Donnerstag drohte das nordkoreanische Friedenskomitee für Asien und den Pazifik den USA und Japan mit atomarer Vernichtung, nachdem der UN-Sicherheitsrat am Montag gegen Pjöngjang die härtesten Sanktionen in der Geschichte des 21. Jahrhunderts beschlossen hatte – als Reaktion auf den sechsten und bislang stärksten nordkoreanischen Atomtest.

https://de.sputniknews.com/politik/20170917317464853-usa-nordkorea-vernichtung/

.

Der Honigmann

.

 

Bitte bewerten

Unheilvoll für Präs. Maduro und die Welt: Venezuela schliesst sich Russlands und Chinas Kriegserklärung gegen US-Rettungsleine: Den Petrodollar – wie es Saddam Hussein, Gaddafi, Al-Assad auch taten! 4.67/5 (6)

Wie ich am 30. August 2016 schrieb, sind die Tage des Petrodollars und hier, die Grundlage des US-Supermacht-Status, gezählt: Sowohl Putin, China als auch sogar Rothschild selbst kehren dem Petrodollar den Rücken. Das ist für die USA katastrophal – und wie Saddam Hussein den Dollar aufgab und Öl in Euro gehandelt hat, hat Moammar Gaddafi später auch in afrikanischen Dinaren Öl gehandelt. Ebenso gab Bashar Al-Assad in Syrien den  Öl-Handel in Dollar auf. Alle wurden sie von den USA überfallen  – 2  ehemalige  Diktatoren sogar  getötet. Was die USA hinterliessen war Chaos mit weltweiten Folgen.

UND:

jacob-rothschildJacob Rothschild warnt die Welt vor dem Scheitern seiner Zentralbanken, einem bevorstehenden Crash des größten finanziellen Experiments in der Geschichte: Null / negative Zinsen und verzweifelte “quantitative Lockerung”. Deshalb verkauft Rothschild Dollars und Sterling, kauft stattdessen Gold und untergräbt dadurch den Dollar seiner eigenen FED. Er muss sich auf die Eine-Welt-Währung vorbereiten.

Activist Post 16 July 2017: Russland und China schaffen nun ein neues Paradigma für die Weltwirtschaft und ebnen  einer globalen Ent-Dollarisierung den Weg.

Die BRICS-Länder haben ihre eigene Weltbank gegründet – und die neue chinesische AIIB Bank wird den Dollar nicht als Reservewährung nutzen. Wie The Telegraph am 19. Juli 2014 schrieb: Die 70-jährige Dominanz des Dollars geht zu Ende

Eine russisch-chinesische Alternative zum Dollar in Form von  Gold-basiertem Rubel und  Renminbi oder Yuan könnte eine Lawinen-Ausstieg aus dem US-Dollar starten, und damit einen starken Rückgang der Fähigkeit Amerikas, die Reserve-Dollar-Rolle zu verwenden, um ihre Kriege mit dem Geld anderer Leute zu finanzieren “, schließt Engdahl.

So weit waren Russland und China für die USA zu große Happen zu schlucken – aber jetzt  schließt sich Venezuela der Gesellschaft an – ein einfacher Happen für die USA, um China und Russland zu zeigen, dass Bedrohungen gegen den Petrodollar eine Frage des Krieges seien. Denn während Venezuela an China und Russland Öl vertreibt und Waffen von Russland kauft, hat es keinen Militärpakt mit diesen Mächten

************************************************************************************

Sputnik 14 Sept. 2017: Wie US-venzolanische Spannungen weiter eskalierten, indem Washington neue Sanktionen gegen Caracas verhängt haben, hat Venezuela angeblich mit US-Dollar im Ölhandel aufgehört.
Die venezolanischen Behörden haben den Ölhändlern mitgeteilt, dass das Land keine Zahlungen für Ölgeschäfte in US-Dollar mehr mache oder akzeptieren werde, berichtete das Wall Street Journal und zitierte  mit der Situation vertraute Quellen.

Ölhändler, die venezolanisches Öl exportieren oder Rohölprodukte importieren, haben bereits begonnen, Rechnungen in Euro umzuwandeln, berichtete die Medienstelle.

Das neue Gesetz  wurde von der Opposition des Landes, der Europäischen Union oder den Vereinigten Staaten nicht anerkannt.

Die restriktive Maßnahme verbietet ausdrücklich US-Unternehmen den Umgang mit neuen Schuldverschreibungen und Wertpapieren der venezolanischen Regierung sowie der staatlichen Ölgesellschaft PDVSA mit einer Laufzeit von mehr als 30, bzw. mehr als 90 Tagen.

DAS IST GEFÄHRLICH FÜR MADURO UND DIE US
Activist Post 16 July 2017:  Es gibt derzeit  eine revolutionäre Umwandlung des gesamten globalen Geldsystems  – von einem fast perfekten Sturm angetrieben. Die Folgen dieser Umwandlung sind für die U.S.-Politik im Nahen Osten, die seit fast dem vergangenen halben Jahrhundert durch ihre strategische Beziehung zu Saudi-Arabien untermauert wurde, äußerst tief.

Saddam Hussein ignorierte das Petrodollar-Diktat

Reuters 13 July 2013: Die Gründung eines BRICS-Goldmarktes, der den US-Petrodollar im bilateralen Handel umgehen könnte, nimmt weiterhin Gestalt an, da die russische Bank, die staatliche Sberbank, in dieser Woche angekündigt hat, dass ihre Schweizer Tochtergesellschaft mit dem Handel in Gold an der Shanghai Gold Exchange begonnen habe.

Russische Beamte haben wiederholt signalisiert, dass sie planen, Transaktionen mit China durchzuführen, um Gold als Mittel zur Marginalisierung der Macht des Dollars im bilateralen Handel zwischen den geopolitisch mächtigen Nationen zu verwenden. Diese letzte Bewegung ist ganz einfach die Manifestation eines größeren geopolitischen Spiels zwischen Großmächten.

Sberbank erhielt im September letzten Jahres eine internationale Mitgliedschaft der Shanghai-Börse und erledigte im Juli eine Piloten-Transaktion mit 200 kg Gold-Kilobaren, die an lokale Finanzinstitute verkauft wurden, sagte die Bank.
Sberbank plant, ihre Präsenz auf dem chinesischen Edelmetallmarkt zu erweitern und erwartet in den verbleibenden Monaten 2017 eine Gesamtlieferung von 5-6 Tonnen Gold nach China.
Russlands zweitgrößte Bank, die VTB, ist auch Mitglied der Shanghai Gold Exchange.

Moammar Gaddafi hatte einen ordentlichen Staat, den reichsten afrikanischen Staat. Er wurde auch von den USA ermordet, die  Gesamt-Chaos hinterliessen, das auf Europa hinüberschwappt, indem Libyen nun Transitland für afrikanische Wirtschaftsmigranten geworden ist: Ein Denkmal der Dummheit der USA und ihrer Helfer (darunter Dänemark). 

The Asia Times 27 April 2017: Die chinesische Regierung möchte den Yuan  internationalisieren und den Handel mit Yuan machen, wie es tut, und fängt an, den Handel mit Russland zu steigern. Jedoch, als Russland und China  ihren bilateralen Pipeline-Deal in Höhe von $ 400 Milliarden US-Dollar vereinbarten, wollte China für die Pipeline mit Yuan-Staats- Anleihen bezahlen und tat es auch, und dann später für russisches Öl in Yuan.

Diese Ausweichung und ein beispielloser Abbruch  der Herrschaft des US-Dollar-Geldsystems nimmt viele Formen an, aber eine der Bedrohlichsten ist, dass die Russen, die chinesischen Yuan für Gold handeln. Die Russen nehmen bereits chinesischen Yuan aus dem Verkauf ihres Öls an China zurück an die Shanghai Gold Exchange, um dann  mit Yuan-denominierten Gold-Futures-Kontrakten Gold zu kaufen – im Grunde ein Tausch-System oder Handel.

Die Chinesen hoffen, dass der Beginn der Assoziation des Yuan Futures-Vertrags für Öl, der die  Zahlung von Öl in Yuan erleichtert, dessen Absicherung in Shanghai durchgeführt werden wird,  es ermöglichen werde, dass der Yuan als eine primäre Währung für den Handel mit Öl wahrgenommen werde. Der weltweit größte Importeur (China) und Exporteur (Russland) sind Schritte, um Zahlungen in Gold umzuwandeln. Das ist bekannt. Also, wer wäre es der größte Vorteil, in den Ölhandel mit Yuan zu locken? Die Saudis, natürlich.

Alles, was die Chinesen bedürfen,  ist dass die Saudis  China Öl im Austausch für Yuan verkaufen. Wenn das Haus von Saudi beschließt, diesen Austausch zu verfolgen, werden die Golf-Petro-Monarchien folgen und dann Nigeria und so weiter. Dies bedroht grundsätzlich den Petrodollar.

China und der Iran waren die ersten, die den Dollar umgingen, gefolgt von Russland, das das SWIFT-System umgeht, und dann beginnt Indien, sich von dem US-Dollar zu entfernen und bilaterale Handelsgeschäfte einzuleiten. China und Japan machten Anfänge diektzu handeln, wie auch Japan mit Indien, um den Dollar zu umgehen.  

Die Verwendung von alternativen Zahlungssystemen wie Gold, Yuan, Rupien, Rubel und anderen Geldern, Fiat und nicht, um das Potenzial von Sanktionen und Beschlagnahmen des US-Dollars oder seines Niedergangs zu umgehen, werden für günstig gehalten.

Der Petrodollar ist die letzte Spur von diesem ” amerikanischen Lebens-Standard, den die Mittelklasse Amerikas pflegt, und wenn die Goldhandels-Anleihen fliegen und Yuan die Hände wechselt, während das Öl fließt, werden die USA einen Schock bekommen, wenn Saudi Arabien den Blick von rotem  Papier so sehr wie grünoder noch schlimmer, gelbes Metall, mag,   wovon  viele nach Osten wandert.

 Kommentar
Ein schwerer Krieg wird gegen den US-Dollar geführt – und es wird dramatische Konsequenzen für mindestens die Weltwirtschaft haben –   möglicherweise auch für den  Weltfrieden.http://new.euro-med.dk/20170915-unheilvoll-fur-pras-maduro-und-die-welt-venezuela-schliesst-sich-russlands-und-chinas-kriegserklarung-gegen-us-rettungsleine-den-petrodollar-wie-es-saddam-hussein-gaddafi-al-assad-auch-taten.php

.

Der Honigmann

.

 

Bitte bewerten

NWO-Wegbereiterland Schweden unter NWO-musterhafter Moralausfall-Legislatur: Ein Wild West Nicht-Staat. Polizei: “Das Beste, was Sie tun können, ist nicht in Malmö zu wohnen”. “Nicht imstande, Vergewaltiger zu verhaften – nicht einmal von 3-jährigen Kindern”!. 5/5 (11)

Das Folgende ist eine der größten Tragödien in der Weltgeschichte:  Zutiefst  luziferische Freimaurer-“Politiker” entschieden sich im Jahr 1975 dafür, das “Volksheim Schweden” zu opfern, um aus ideologischen Gründen das “Heim islamischer Ausländer” zu werden – Luzifers (alte) pharisäische Neue Weltordnung benannt. Alles, weil ihr talmudischer Meister in der London City  will,  dass diese gehirngewaschenen “Politiker” das Chaos schaffen, auf dessen Ruinen er seine  islamische / technokratische  Neuordnung bauen könne – “Das neue Land“, wie schwedische Feministinnen  strahlend sagen – in das nicht die Muslime, sondern einheimische Schweden nach dem Rezept des Rothschild-Agenten, George Soros, unter islamischen NWO-Bedingungen “neu integriert” werden müssen.
In Schweden werden Dissidenten  ernsthaft verfolgt – Nazis und Rassisten benannt – die schlimmsten Schimpfwörter  der schwedischen Sprache. Einige haben ihre Arbeit auf diesem Konto verloren.

Stockholm, die Vergewaltigungshauptstadt der Welt

In diesem Video erzählt eine Polizeibeamte  einem schwedischen Journalisten, dass die Polizei nicht in der Lage sei, die Vergewaltigung eines 12-jährigen Mädchens vor einem Monat zu fahnden, obwohl der Journalist den Namen und die Adresse des Vergewaltigers hat  – und auch nicht die Verhaftung von Einwanderern, die 3-jährige Kinder vergewaltigen verkraften könne, weil sie total überlastet sei!

 

Schwedens  Polizisten fliehen haufenweise aus dem Korps, weil sie sagen, sie haben die Kontrolle verloren und hier!! Tagtäglich treten vielfache Sicherheitsvorfälle in Schweden auf. Schweden ist ein Höllenloch dank George Soros und hier. Die Massenvergewaltigungen (1472% Anstieg seit Schweden multikulti wurde)! sind Teil einer Demütigungs-Psychologie, um die weisse Rasse zu brechen. 

Breitbart 9 Sept. 2017: In den vergangenen zwei Jahren sind die Sex-Angriffe in Schweden gestiegen, vor allem in und um Asylantenhäuser und bei Musikfestivals. Viele Fälle haben direkt minderjährige Täter und minderjährige Opfer beteiligt.

Lena Nyberg, Generaldirektorin der Jugend- und Zivilangelegenheiten, sagte, dass es ein schwieriges Thema sei, sich darum zu kümmern, weil Migranten aus ganz anderen Kulturen kommen können, hat aber darauf hingewiesen, dass sie  immer noch auf die Gesetze und das, was von ihnen in Schweden erwartetet werde, aufmerksam gemacht werden sollten. “Eines von vielem  ist, mit jungen Mädchen und Jungen darüber zu argumentieren, was man kann und nicht kann”, sagte sie.

 

Svenska Dagbladet  and Den Korte Avis 4 Sept. 2017: Henrik Jönsson hatte einen Einbruch durch Einwanderer. Er wandte sich an die Polizei. Als Jönsson eine Personenbeschreibung geben sollte, kämpfte er, um die Ethnizität der Diebe zu beschreiben.

– Halt. Du machst keine Fehler. Sag  einfach, was du  gesehen hast. Wir sehen es ständig”, sagte einer der Polizisten.
Dann fragte Jönsson den Polizisten, wie er sich am besten gegen  Einbruch  sichern könne, und der Polizist  antwortete seufzend:
– “Ehrlich gesagt, indem du  nicht in Malmö wohnst. Es ist so heftig geworden, dass es nicht mehr kontrolliert werden kann”.

Henrik schrieb darüber in Svenska Dagbladet.
Journalisten verurteilten darauf Henrik auf Facebook, weil er von der Ethnie der Täter schrieb!

Sputnik 13 Sept. 2017:  Laut  Personal-Aussage ist die Notaufnahme im Krankenhaus von Malmö neben dem Hauptbahnhof und dem Volkspark zu einem der gefährlichsten Orte der Stadt geworden,  mit einer Fülle von Bedrohungen und Schusswaffen sowie  einer durchgehenden Atmosphäre der  Feindseligkeit.

;

Laut neuen Vorschriften muss das Gebiet nun mit mindestens zwei Wachleuten besetzt sein. Sie geben zu, dass es “mindestens vier” geben sollte, da das Personal gezwungen sei, mindestens mehrmals in der Woche gegen “gefährliche Menschen” zu intervenieren.

Das Problem ist aber nicht nur die Gewalt selbst, sondern die Tatsache, dass die Behörden die Existenz davon verweigern. Zum Beispiel sagte der Abteilungsleiter des Malmö-Polizeireviers, Per Wihlborg, dass er bei einem kürzlichen Besuch “völlig zufrieden” sei. Laut Personal sei diese Antwort die “lächerlichsteSache, die sie gehört haben, berichtete SVT.

Mittlerweile ist die Zahl der Banden-Schießereien in Schweden in den letzten Monaten stark gestiegen. Dieser Sommer allein, der von schwedischen Medien als “blutiger Sommer” bezeichnet wurde, hat 81 Schießereien, 46 Verletzte und 11 Tote gesehen.

“Vor 1990 gab es in diesem Land etwa 4 Banden-Morde, nach 1990 schwebte die Zahl zwischen 8 und 13 bis 2015, und dann sprang sie auf 30 pro Jahr“.

Infowars 13 Sept. 2017: Heute soll ein 15-jähriger Asylant, der am Wochenende bei Friskis & Svettis in Ängelholm eines Mordes verdächtigt wurde, verhaftet werden. Aber es wird keine Haft geben, weil kein Dolmetscher gefunden werden könne, berichtet Sydsvenskan.

Martin Persson weist darauf hin, dass er noch nie etwas Ähnliches erlebt habe.
Morgen wird die Frist für das Zurückhalten des Asylsuchenden ablaufen, und er muss freigelassen werden, wenn ein Dolmetscher nicht rechtzeitig gefunden wird.

Laut Polizei und Staatsanwaltschaft gebe es starke Beweise gegen den Verdächtigen, darunter mehrere Zeugen.

Breitbart 9 Sept. 2017:   Feuerwehrleute in der südschwedischen Stadt Malmö wurden gezwungen, ein Gebäude verbrennen zu lassen, nachdem sie von Bewohnern, die Glasflaschen  auf sie geworfen hatten, heftig angegriffen wurden.
Das Feuer, das in der Vorort von Kroksback auftrat, begann zunächst nachdem zwei Autos auf einem Parkplatz  am Donnerstag Feuer fingen, während ein weiteres Feuer in einem nahe gelegenen Gebäude auf der Sörbäcksgatanstraße anfing, sagte die Polizei in einer Pressemitteilung.

Als die Feuerwehrleute versuchten, die zweite Feuersbrunst zu löschen, wurden Glasflaschen auf sie und  ihre Fahrzeuge geworfen. Der Angriff zwang die Feuerwehrleute, die Feuersbrunst aufzugeben, und das Gebäude verbrannte bis  zum Boden.

Die Polizei, die auf den Tatort  angekommen war, wurde auch mit Glasflaschen beworfen, obwohl der Polizeibericht nicht spezifiziert, welche Schäden an ihren Fahrzeugen oder irgendwelche Verletzungen durch das Notfallpersonal verursacht wurden.

Die Behörden haben auch hinzugefügt, dass sie nicht wissen, ob es eine Verbindung zwischen den beiden Bränden gibt, obwohl beide vermutet werden, Brandstiftung zu sein.

Angriffe auf Rettungsdienste in Schweden sind in bestimmten Gebieten, die weltweit als “No-Go-Zonen” bekannt sind, bei weitem nicht selten.
In einigen der berüchtigteren Migranten-bevölkerten Vorstädten wie Husby, Tensta und Rinkaby in Stockholm wurden Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungskräfte mehrmals angegriffen.

Kommentar
Ich war neuerlich in der Uni-Klinik von Kopenhagen – und fühlte mich wie im Wilden Westen: ” Polizisten mit Pistolen und Maschinen-Gewehr patrouillierten hin und her durch das Erdgeschoss!!

Aber eingreifen gegen die muslimischen Gangster tun die Polizisten – mindestens in Schweden – nicht. Die heiligen Krieger sind gefriedet – DENN IHNEN IST DAS REICH, DIE KRAFT UND DIE HERRLICHKEIT  SCHON VERSCHENKT WORDEN.

Die Feministinnen glauben trotz 40 Jahren vergeblicher Bemühungen in ihrer unendlichen Dummheit immer noch, sie können mit Allahs heiligen Kriegern, deren Ehre an den Koran gebunden (Sura 3:19, 21:10) ist, der ihnen befiehlt, die Länder und Häuser der Ungläubigen zu erobern (Sura 33:27), die Ungläubigen zu betrügen,  ihnen aufzulauern und sie dann zu töten (Sure 9:1-5).

Diese Antikultur wurde von Frauen am deutlichsten gefördert – marxistischen Feministinnen  – die Brut der Sexrevolution  der jüdischen Frankfurter Schule 1968 – die Frauen weltweit infizierte – während die männlichen Freimaurer hinter den Kulissen effizient arbeiten.

Sie wissen und entsprechen dem, was die Imame von Frauen verlangen: Muslime sollen ihnen Fruchtbarkeit bringen und muslimische Krieger mit ihnen züchten. Schwedische (und deutsche und französische usw.) Feministinnen lieben es und hassen diejenigen, die von dieser Perspektive angewidert sind:

Dieser Imam erzählt, der Islam habe soeben begonnen, den Westen zu erobern – sowie dass sie nicht beabsichtigen, sich integrieren zu lassen. (Dänisches  TV2 – versteckte Kamera)

Dieser Imam erzählt Frauen, dass sie auszupeitschen oder zu töten seien, wenn sie ungehorsam oder untreu seien: Schwedische sadistische- vielleicht  masochistische –  Feministinnen lieben das anscheinend, wenigstens für ihre ebenso gehirngewaschenen und eingeschüchterten Mitschwestern  (Versteckte Kamera. Dänische TV2)

http://new.euro-med.dk/20170914-nwo-wegbereiterland-schweden-unter-nwo-musterhafter-moralausfall-legislatur-ein-wild-west-nicht-staat.php

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Schweden: Großmanöver simuliert „Gegner aus dem Osten“ 5/5 (8)

Vom 11. bis zum 29. September findet in Schweden das Militärmanöver „Aurora 17“ statt. Bei den Übungen wird der Kampf gegen einen großen, modernen Gegner aus dem Osten simuliert. An dem Manöver nehmen insgesamt neun Nationen teil, darunter auch die Vereinigten Staaten.

Das simulierte Szenario gilt innerhalb des schwedischen Militärs jedoch als „unwahrscheinlich“. Zuletzt erwies sich der Gegner aus dem Osten als ein harmloses Fischerboot. Begleitet von einem massiven Mediengeheul, hatte das schwedische Militär wochenlang ein vermeintlich russisches U-Boot gejagt.

Mehr zum Thema:  Größtes Militärmanöver in Schweden seit 20 Jahren gemeinsam mit den Amerikanern

.
Der Honigmann
.

Bitte bewerten

Kriegsführung des US-Pentagons gegen alle Lebewesen. Wie sie Hurrikane schaffen und steuern 4.69/5 (13)

Ich habe die “Erderwärmung” satt. In allen 18:30 Uhr-TV-Nachrichten des dänischen Staatsfernsehens predigen Meteorologen, die in den IPCC-Meteorologen der UNO tätig sind, ihr tägliches NWO-Evangelium: Es ist alles auf die globale Erwärmung zurückzuführen” – ob es regnet, schneit, stürmt, Hurrikane  gibt, der Sommer der Kälteste seit 10 Jahren oder der Winter  der Wärmste aller Zeiten sei: Es sei alles wegen der von Menschen verursachten “globalen Erwärmung”!! – UND ES IST DIE GRÖSSTE LÜGE DIE JE ERZÄHLT WURDE!

Papst Franziskus mit einem luziferischen Grinsen predigt auch globalen Erwärmungs-Horror

 

Gut – seit  Ende der kleinen Eiszeit  um 1860 gab es glücklicherweise eine globale Erwärmung von 0,8 Grad – aber wir haben die mittelalterlichen und altertümlichen Warmperioden noch nicht erreicht.

 

ABER – ES GIBT EIN PROBLEM: DIE METEORO-LOGEN HABEN NIEMALS DARGE-STELLT, DASS ES GLOBALE ERWÂR-MUNG GIBT!

 

Wenn die Meteorologen uns vor Schadenfreude  strahlend erzählen,  dass wir  in der wärmsten Periode aller Zeiten leben, vergessen sie natürlich, uns zu zu erzählen, dass ihre Zahlen betrügerisch manipuliert  sind – und das nur 0.3% globaler “Klima-Wissenschaftler” ihnen zustimmen

Grafik unten: Satelliten-Temperatur-Messungen – University of Alabama Huntsville (Prof. Ole Humlum Climate4you)

 

 

The Daily Mail 4 Febr. 2017: Im Vorfeld der UN-Klimakonferenz in Paris im Dezember 2015, hatte Pres. Obama hatte “überzeugende” Temperaturen vom führenden Temperaturanbieter der Welt, der NOAA, bestellt, damit das NWO-Eine-Welt-Programm “zum Schutz der Welt” verabschiedet werden könnte: Die NOAA- Zahlen  eliminierten die globale Erwärmungs-Pause seit 1998!
Es gab Einwände gegen die  NOAA-Zahlen durch einen NOAA-Insider – und die Regierungschefs wurden damit vertraut gemacht, aber sie ignorierten es in ihrem unehrlichen Eifer, das NWO-Abkommen zu besiegeln.

Die Daily Mail erzählt nun, dass Data-Wissenschaftler, Klima- und Satelliten-Berater John J Bates, die Pfeife geblasen hat und 4 betrügerische Tricks ins  helle Tageslicht gebracht habe

1) Chef Karl und seine Kollegen von der NOAA haben es versäumt, irgendwelche formalen Verfahren zu befolgen, die erforderlich sind, um die Temperaturen unter Verwendung des kritischen Prozesses, der als “paarweise Homogenitäts-Anpassung” bekannt ist, eine Methode, um “Schurken”-Ablesungen von einzelnen Wetterstationen durch ihren Vergleich mit anderen in der Nähe zu “korrigieren”. Das war erst am Anfang, so dass die Daten nicht betriebsbereit waren. Jetzt, mehr als zwei Jahre nachdem das Pausen-Stopp- Papier der Wissenschaft vorgelegt wurde, befindet sich die neue Version des GHCN (Global Historical Climatology Network) noch im Test.
2) GHCN-Software war von schweren Malwaren betroffen. Sie haben sie so “instabil” gemacht, dass es jedes Mal es unterschiedliche Ergebnisse gab, wenn die Rohtemperatur-Messwerte durch den Computer geführt wurden. Die neue, fehlerfreie Version des GHCN ist noch nicht genehmigt und herausgegeben. Sie ist, sagte Dr. Bates, “signifikant anders”, als die von Herrn Karl und seinen Co-Autoren Verwendete.
3) Das Versäumnis, vollständig dokumentierte Daten zu archivieren und zugänglich zu machen, verletzt nicht nur die NOAA-Regeln, sondern auch die von der WissenschaftFestgelegten.
4) Dann kam die letzte Bombe. Dr. Bates sagte: “Ich habe erfahren, dass der Computer, der die Software verarbeitet hat, einen vollständigen Zusammenbruch erlitten hat = Es ist völlig unmöglich, die in Paris vorgelegten NOAA-Zahlen nachzuprüfen! = BETRUG!

 UND DANN DIESES
 Edward Griffin 7 July 2017: Nach sechs Jahren ist die eingereichte Verleumdungsklage von Michael Mann, dem Klima-“Wissenschaftler”, der das “Hockey-Schläger” -Klima-Modell und -Grafik erstellt hat,  endlich zu Ende. Die Klage war gegen Tim Ball, ein pensionierter Professor an der Universität von Winnipeg, weil er  sagte,  dass die von Mann benutzten Daten betrügerisch seien, und dass er in dem Staatsknast statt im Penn State sein sollte. Mann behauptete, dass dies Verleumdung seines Charakters sei.

Das Gericht forderte jedoch Mann auf, zu beweisen, dass seine Daten nicht betrügerisch seien und darum wurde er gebeten, sie zur Einsicht zur Verfügung zu stellen. Als Mann sich weigerte, sei er der Verachtung vor einer gerichtlichen Instanz schuldig, und das wird wahrscheinlich zum Zusammenbruch seines Falles gegen Professor Ball führen.

Michael Manns Hockeyschlägerbetrug: Paralleler Anstieg des atmosphärischen CO2s und globaler Erwärmung war ein Betrug (Sehen Sie die Grafik der UAH oben) – basierend auf nur 12 Bäumen aus Jamal, Sibirien. Es stellte sich heraus, dass der Ursprung der Bäume völlig undokumentiert war! Dr. Mann wurde durch die Climategate-Enthüllung   weiter kompromittiert.

JEDOCH ES IST NOCH VIEL SCHLIMMER
The Daily Caller 5 July 2017  berichtet, dass die 3 größten Messorganisationen  die heutigen globalen Temperaturen (um den Faktor 2,0) nach oben manipuliert haben – und die bisherigen Temperaturen nach unten, um   “steile globale Erwärmung” zu zeigen!!

SIE VERGESSEN, UNS  ZU ERZÄHLEN, WIE KLIMAWANDEL – WENN ES EINEN GIBT – VON MENSCHEN GEMACHT WIRD: SIE STEMPELN IHRE CHEMTRAILS UND HIER UND HIER SOWIE HIER SOWIE IHRE HAARP-WETTERWAFFE, DIE VON NASA SATELLITENFOTOS NACHWEISBAR SIND, ALS “VERSCHWÖRUNGS-THEORIE” AB, UM IHRE VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHHEIT ZU VERTUSCHEN

Kriminalität? Nun, sie behaupten, dass die schweren Hurrikane in der Karibik künstlich gemacht werden (Durch unser CO2)! Und wie oben gezeigt gibt es keine”globale” Erwärmung. Wenn die Hurrikane von Menschen gemacht sind, sind sie pro Definition kriminell.

Nur 1%-5% der atmosphärischen CO2s rührt von menschlicher Aktivität her

Sowning-the-weather-thumbeit die US Navy und Airforce 1996 ihr Programm “Owning the Weather by 2025” ins Leben gerufen hat, ist unser  Himmel nicht mehr derselbe: Er ist mit giftigen Chemtrails und HAARP Waschbrettwolken durchsetzt.”

Ich habe über HAARP für die Wettermanipulation und die Lenkung von Hurrikanen und hier und hier geschrieben – sogar in schwer besiedelten Gebieten – sowie über die globale Geisteskontrolle und die Auslösung großer Erdbeben durch HAARP. Es wurde sogar von der  respektablen International Business Times angedeutet, dass der katastrophale Hurrikan Katrina, der New Orleans ertränkte, auf HAARP zurückzuführen sei.

HAARP

Pwilliam-s-cohenrof. Chossudovsky Global Res. 9 Sept. 2017:
Die bedeutende Erweiterung des amerikanischen Wetterkriegsarsenals, das eine Priorität des Verteidigungsministeriums ist, ist keine Diskussions- oder Diskussionsfrage. Es wird nie erwähnt.

Das hochfrequente aktive Auroralforschungsprogramm (HAARP) mit Sitz in Gokona, Alaska, bestand seit 1992 – 1914. HAARP bildete ein System von leistungsfähigen Antennen, die in der Lage sind, “kontrollierte lokale Modifikationen der Ionosphäre” zu erzeugen. [Obere Schicht der Atmosphäre ] Es ist im Jahr 2017 unter dem Besitz der Universität von Alaska Fairbanks wieder offen.

[HAARP wird verwendet], um eine kleine, lokalisierte Änderung der ionosphärischen Temperatur (“Kochen”) zu induzieren.” (HAARP-Website)
Nicholas Begich – aktiv an der öffentlichen Kampagne gegen HAARP beteiligt – beschreibt HAARP als: “Eine super-leistungsstarke Radiowellen-Technologie, die Bereiche der Ionosphäre durch Fokussieren eines Strahls und Erwärmen dieser Bereiche hebt. Elektromagnetische Wellen springen dann auf die Erde zurück und durchdringen alles – Lebendiges und Totes.

Im NASA-Foto unten sehen Sie deutlich, wie das HAARP-Wolkenmuster von einer HAARP-Station ausgeht

haarp-cloud-from-haarp-station_

 

Die US Air Force hat die Fähigkeit, das Klima entweder für Testzwecke oder für die direkte militärische Geheimdienstzwecke zu manipulieren. Diese Fähigkeiten erstrecken sich auf die Auslösung von Überschwemmungen, Hurrikans, Dürren und Erdbeben. In den letzten Jahren wurden große Geldbeträge vom US-Verteidigungsministerium zur Weiterentwicklung und Vervollkommnung dieser Fähigkeiten zugeteilt.

Hier ist, wie der Hurrikan Sandy im Jahr 2012 auf New York und andere Ostküstenstaaten mit Hilfe von Chemtrails, Chemikalien und HAARP gelenkt wurde. Hier ist grafisch, wie sie es tun.

 LHaarpgakona20121030-31inks: HAARP Auslösung (von der HAARP Website) als “Sandy” gelenkt wurde.  

Zwar gibt es keinen festen Beweis dafür, dass die US-Air Force-Wetterkriegsführung bewusst angewendet hat, um die Wetterveränderungen zu modifizieren. Man würde aber erwarten, dass, wenn diese Fähigkeiten für militärische Zwecke entwickelt würden, sie zumindest Gegenstand der Routineprüfung sein würden.

Mögliche  HAARP Stationen um den Globus und hier.

 Das ist es anscheinend, was sie mit der IRMA gemacht haben: Sie haben sie  über den Kap Verde Inseln geschaffen – und sie dann über den Atlantik mit Hilfe von HAARP und den Chemtrail-Ionen geschoben

Hier können Sie die HAARP-Energie-Wellen sehen, wie sie bei Kap Verde die Wolken-Formation bilden.

 

Eine Analyse der Aussagen, die von der US Air Force ausgehen, weist auf das Undenkbare hin: die verdeckte Manipulation von Wettermustern, Kommunikationssystemen und elektrischer Energie als Waffe globaler Kriegsführung, die es den USA ermöglicht, ganze Regionen der Welt zu stören und zu beherrschen.

Wetter-Kriegsführung gegen “Schurkenstaaten”
Die ungewöhnlichen klimatischen Vorkommnisse in den USA und Westeuropa wurden ausführlich dokumentiert.

Doch was die Nachrichtenmedien nicht unterstrichen haben, ist, dass in den letzten Jahren eine Reihe von ungewöhnlichen und dramatischen klimatischen Veränderungen in Ländern aufgetreten sind, die als mögliche Waffe unter der vorbeugenden Kriegsdoktrin der US-Regierung identifiziert werden.

Wettermuster in Nordkorea sind zum Beispiel seit Mitte der neunziger  Jahre durch eine Folge von Dürren geprägt, gefolgt von Überschwemmungen. Das Ergebnis war die Zerstörung eines ganzen landwirtschaftlichen Systems. In Kuba ist das Muster sehr ähnlich wie in Nordkorea. (siehe Tabelle 3)
Im Irak, im Iran und in Syrien trat eine verheerende Dürre im Jahr 1999 auf – (in Syrien auch 2006-2011 und Bauerndemos – US-Vorwand für den Krieg in Syrien). In Afghanistan führten vier Jahre der Dürre in den Jahren bevor die USA  im Jahr 2001 eindrangen zur Zerstörung der bäuerlichen Wirtschaft, was zu einer weit verbreiteten Hungersnot führte.

Das Phillips Geophysics Lab, das Partner im HAARP-Projekt ist, bietet einen Kurs für Militärpersonal an der Hanscom Air Force Base in Maryland  über “Wetter Modifizierungs-Techniken” an. Der Kurs bezieht sich explizit auf die Auslösung von Stürmen, Hurrikane usw. für militärische Verwendung.

Wettermanipulation ist die präventive Waffe par excellence. Es kann gegen feindliche Länder oder sogar “freundliche Nationen” gerichtet werden, ohne ihr Wissen. Wetterkrieg ist eine verdeckte Form des vorbeugenden Krieges.

Raytheon besitzt durch seine E-Systems-Tochtergesellschaft  nun die Patente, die zur Entwicklung der HAARP-Wetterkriegsführung in Gakona Alaska verwendet wurden. Raytheon ist auch in anderen Bereichen der Wetterforschung für militärische Nutzung beteiligt.

Unnötig zu sagen, das Thema ist ein wissenschaftliches Tabu.

Ironischerweise ist das Pentagon, während es seine Fähigkeit, das Klima der Welt für militärische Nutzung zu modifizieren, der globalen Erwärmungs-Konsens beigetreten. 

Die Fähigkeit der HAARP / Spacelab / Raketenkombination, überall auf der Erde mittels Laser und Partikelstrahlen, sehr große Mengen an Energie zu liefern, vergleichbar mit einer Atombombe, sind erschreckend.
Wetteränderung ist Teil der nationalen und internationalen Sicherheit und könnte einseitig durchgeführt werden …

Der weltberühmte Wissenschaftler Michio Kaku mag hier angeben, wie der Hurrikan Irma erzeugt wurde?

Chemtrails
The London Telegraph 4 July 2017:“Ich weigere mich, der sogenannten” Chemtrail- “Verschwörungstheorie wertvollen Seitenraum zu widmen.”

“Wenn die Feuchtigkeit hoch ist (größer als die, die für die Eiskondensation erforderlich ist), wird der Kontrail hartnäckig. Neu geformte Eispartikel werden in der Größe weiter wachsen, indem sie Wasser aus der umgebenden Atmosphäre aufnehmen. Die resultierende linienförmige Leiste erstreckt sich über große Strecken hinter einem Flugzeug.
“Anhaltende Chemtrails sind keine direkte Bedrohung für die öffentliche Gesundheit”. “Contrail-Wolken könnten zum Menschen-induzierten Klimawandel beitragen.”
Also, während “Chemtrails” weithin als ein Mythos gelten, können Contrails  uns tatsächlich schaden, indem sie zur globalen Erwärmung beitragen.

Hier schreibt The Telegraph nicht die volle Wahrheit.

Chemtrails / Geoengineering / Solareinstrahlungs-Management ist eine Tatsache, wie es aus dem Assessment Report 5 of the UN´s IPCC,  SPM 21:, hervorgeht:Methoden, die darauf abzielen, das Klimasystem bewusst zu verändern, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, werden als Geoengineering bezeichnet eine umfassende quantitative Bewertung sowohl des Solarstrahlenmanagements (SRM) als auch der Kohlendioxidentfernung (CDR).
Wenn SRM aus irgendeinem Grund beendet würde, besteht ein hohes Vertrauen, dass die globalen Oberflächentemperaturen sehr schnell auf Werte ansteigen würden, die dem Treibhausgas-Antrieb entsprechen. CDR- und SRM-Methoden tragen Nebenwirkungen und langfristige Konsequenzen auf globaler Ebene nach sich.

Viele weitere offizielle Instanzen haben die Existenz von Chemtrails zugegeben.

 Geoengineering Watch 26 Nov. 2014:  Wenn die vorhandene Wissenschaft und Daten berücksichtigt werden, ist das Geoengineering heute wahrscheinlich bei weitem die wichtigste Ursache für Umwelt- und Klimazerstörung auf dem Planeten  und die grösste Bedrohung gegen alles Leben auf der Erde mit Ausnahme der Atomkatastrophe. Dürre, Sintflut und schwer-giftiger Himmel, willkommen beim Geoengineering!

“Aerosole” sind einfach ein Begriff für ein mikroskopisches Teilchen, das in der Luft suspendiert ist, indem man zehn Millionen Tonnen hochgiftige Metall-Nanopartikel (ein Nanometer = 1 / 1.000.000.000 Meter) aus Düsenflugzeugen in die Atmosphäre sprüht.

Die Aurora (Lieferantin der Weltraumdienste für die US-Regierung) gibt in ihrem Abschlussbericht an die Universität von Calgary im Jahr 2010  eine detaillierte Beschreibung ihrer Chemtrails, die mit großen Flotten von Boeing-Flugzeuge Schwefeldioxid in die Atmosphäre ausbreiten (sagen, sie haben schwerere Sachen zu sprühen)  – und betont, dass diese neuen Flugzeuge, wenn sie richtig ausgerüstet sind,  für billiges Engineering bestens geeignet seien. 

 

 
Die Menge an Aluminium, Barium und anderen Metallen in diesen Regen / Schnee-Tests ist immer hoch und oft ganz aus den Charts

Die atmosphärische Aerosolsättigung wirkt stark auf Windmuster ein und vermindert den Niederschlag insgesamt, was zu Dürren von beispiellosem Umfang und Maßstab führt. Die Störung im hydrologischen Zyklus kann auch Rekordregen verursachen, da der Regen, der vom Fallen an einem Ort verhindert wurde, woanders wandert, um in einer Sintflut zu fallen.

Kein “Natur”-Wetter mehr!

Die globalen Geoengineering / Wettermodifikationen / Chemtrail-Programme spielen sich  seit über sechs Jahrzehnten ab und wurden seit den vergangenen 15 Jahren  immer mehr gesteigert.

 

ADDENDUM

US-Patente in Bezug auf Chemtrailing
United States Patent and Trademark Office

  • 0462795 – July 16, 1891 – Method Of Producing Rain-Fall

  • 1103490 – August 6, 1913 – Rain-Maker

  • 1225521 – September 4, 1915 – Protecting From Poisonous Gas In Warfare

  • 1338343 – April 27, 1920 – Process And Apparatus For The Production of Intense Artificial Clouds, Fogs, or Mists

  • 1619183 – March 1, 1927 – Process of Producing Smoke Clouds From Moving Aircraft

  • 1665267 – April 10, 1928 – Process of Producing Artificial Fogs

  • 1892132 – December 27, 1932 – Atomizing Attachment For Airplane Engine Exhausts

  • 1928963 – October 3, 1933 – Electrical System And Method

  • 1957075 – May 1, 1934 – Airplane Spray Equipment

  • 2097581 – November 2, 1937 – Electric Stream Generator – Referenced in 3990987

  • 2409201 – October 15, 1946 – Smoke Producing Mixture

  • 2476171 – July 18, 1945 – Smoke Screen Generator

  • 2480967 – September 6, 1949 – Aerial Discharge Device

  • 2550324 – April 24, 1951 – Process For Controlling Weather

  • 2582678 – June 15, 1952 – Material Disseminating Apparatus For Airplanes

  • 2614083 – October 14, 1952 – Metal Chloride Screening Smoke Mixture

  • 2633455 – March 31, 1953 – Smoke Generator

  • 2688069 – August 31, 1954 – Steam Generator – Referenced in 3990987

  • 2721495 – October 25, 1955 – Method And Apparatus For Detecting Minute Crystal Forming Particles Suspended in a Gaseous Atmosphere

  • 2730402 – January 10, 1956 – Controllable Dispersal Device

  • 2801322 – July 30, 1957 – Decomposition Chamber for Monopropellant Fuel – Referenced in 3990987

  • 2881335 – April 7, 1959 – Generation of Electrical Fields

  • 2908442 – October 13, 1959 – Method For Dispersing Natural Atmospheric Fogs And Clouds

  • 2986360 – May 30, 1962 – Aerial Insecticide Dusting Device

  • 2963975 – December 13, 1960 – Cloud Seeding Carbon Dioxide Bullet

  • 3126155 – March 24, 1964 – Silver Iodide Cloud Seeding Generator

  • 3127107 – March 31, 1964 – Generation of Ice-Nucleating Crystals

  • 3131131 – April 28, 1964 – Electrostatic Mixing in Microbial Conversions

  • 3174150 – March 16, 1965 – Self-Focusing Antenna System

  • 3234357 – February 8, 1966 – Electrically Heated Smoke Producing Device

  • 3274035 – September 20, 1966 – Metallic Composition For Production of Hydroscopic Smoke

  • 3300721 – January 24, 1967 – Means For Communication Through a Layer of Ionized Gases

  • 3313487 – April 11, 1967 – Cloud Seeding Apparatus

  • 3338476 – August 29, 1967 – Heating Device For Use With Aerosol Containers

  • 3410489 – November 12, 1968 – Automatically Adjustable Airfoil Spray System With Pump

  • 3429507 – February 25, 1969 – Rainmaker

  • 3432208 – November 7, 1967 – Fluidized Particle Dispenser

  • 3441214 – April 29, 1969 – Method And Apparatus For Seeding Clouds

  • 3445844 – May 20, 1969 – Trapped Electromagnetic Radiation Communications System

  • 3456880 – July 22, 1969 – Method Of Producing Precipitation From The Atmosphere

  • 3518670 June 30, 1970 – Artificial Ion Cloud

  • 3534906 – October 20, 1970 – Control of Atmospheric Particles

  • 3545677 – December 8, 1970 – Method of Cloud Seeding

  • 3564253 – February 16, 1971 – System And Method For Irradiation Of Planet Surface Areas

  • 3587966 – June 28, 1971 – Freezing Nucleation

  • 3601312 – August 24, 1971 – Methods of Increasing The Likelihood oF Precipitation By The Artificial Introduction Of Sea Water Vapor Into The Atmosphere Winward Of An Air Lift Region

  • 3608810 – September 28, 1971 – Methods of Treating Atmospheric Conditions

  • 3608820– September 20, 1971 – Treatment of Atmospheric Conditions by Intermittent Dispensing of Materials Therein

  • 3613992 – October 19, 1971 – Weather Modification Method

  • 3630950 – December 28, 1971 – Combustible Compositions For Generating Aerosols, Particularly Suitable For Cloud Modification And Weather Control And Aerosolization Process

  • USRE29142 – May 22, 1973 – Combustible compositions for generating aerosols, particularly suitable for cloud modification and weather control and aerosolization process

  • 3659785 – December 8, 1971 – Weather Modification Utilizing Microencapsulated Material

  • 3666176 – March 3, 1972 – Solar Temperature Inversion Device

  • 3677840 – July 18, 1972 – Pyrotechnics Comprising Oxide of Silver For Weather Modification Use

  • 3722183 – March 27, 1973 – Device For Clearing Impurities From The Atmosphere

  • 3769107 – October 30, 1973 – Pyrotechnic Composition For Generating Lead Based Smoke

  • 3784099 – January 8, 1974 – Air Pollution Control Method

  • 3785557 – January 15, 1974 – Cloud Seeding System

  • 3795626 – March 5, 1974 – Weather Modification Process

  • 3808595 – April 30, 1974 – Chaff Dispensing System

  • 3813875 – June 4, 1974 – Rocket Having Barium Release System to Create Ion Clouds In The Upper Atmosphere

  • 3835059 – September 10, 1974 – Methods of Generating Ice Nuclei Smoke Particles For Weather Modification And Apparatus Therefore

  • 3835293 – September 10, 1974 – Electrical Heating Apparatus For Generating Super Heated Vapors

  • 3877642 – April 15, 1975 – Freezing Nucleant

  • 3882393 – May 6, 1975 – Communications System Utilizing Modulation of The Characteristic Polarization of The Ionosphere

  • 3896993 – July 29, 1975 – Process For Local Modification of Fog And Clouds For Triggering Their Precipitation And For Hindering The Development of Hail Producing Clouds

  • 3899129 – August 12, 1975 – Apparatus for generating ice nuclei smoke particles for weather modification

  • 3899144 – August 12, 1975 – Powder contrail generation

  • 3940059 – February 24, 1976 – Method For Fog Dispersion

  • 3940060 – February 24, 1976 – Vortex Ring Generator

  • 3990987 – November 9, 1976 – Smoke generator

  • 3992628 – November 16, 1976 – Countermeasure system for laser radiation

  • 3994437 – November 30, 1976 – Broadcast dissemination of trace quantities of biologically active chemicals

  • 4042196 – August 16, 1977 – Method and apparatus for triggering a substantial change in earth characteristics and measuring earth changes

  • RE29,142 – February 22, 1977 – Combustible compositions for generating aerosols, particularly suitable for cloud modification and weather control and aerosolization process

  • 4035726 – July 12, 1977 – Method of controlling and/or improving high-latitude and other communications or radio wave surveillance systems by partial control of radio wave et al

  • 4096005 – June 20, 1978 – Pyrotechnic Cloud Seeding Composition

  • 4129252 – December 12, 1978 – Method and apparatus for production of seeding materials

  • 4141274 – February 27, 1979 – Weather modification automatic cartridge dispenser

  • 4167008 – September 4, 1979 – Fluid bed chaff dispenser

  • 4347284 – August 31, 1982 – White cover sheet material capable of reflecting ultraviolet rays

  • 4362271 – December 7, 1982 – Procedure for the artificial modification of atmospheric precipitation as well as compounds with a dimethyl sulfoxide base for use in carrying out said procedure

  • 4402480 – September 6, 1983 – Atmosphere modification satellite

  • 4412654 – November 1, 1983 – Laminar microjet atomizer and method of aerial spraying of liquids

  • 4415265 – November 15, 1983 – Method and apparatus for aerosol particle absorption spectroscopy

  • 4470544 – September 11, 1984 – Method of and Means for weather modification

  • 4475927 – October 9, 1984 – Bipolar Fog Abatement System

  • 4600147 – July 15, 1986 – Liquid propane generator for cloud seeding apparatus

  • 4633714 – January 6, 1987 – Aerosol particle charge and size analyzer

  • 4643355 – February 17, 1987 – Method and apparatus for modification of climatic conditions

  • 4653690 – March 31, 1987 – Method of producing cumulus clouds

  • 4684063 – August 4, 1987 – Particulates generation and removal

  • 4686605 – August 11, 1987 – HAARP Patent / EASTLUND PATENT – Method and apparatus for altering a region in the earth’s atmosphere, ionosphere, and/or magnetosphere

  • 4704942 – November 10, 1987 – Charged Aerosol

  • 4712155 – December 8, 1987 – Method and apparatus for creating an artificial electron cyclotron heating region of plasma

  • 4744919 – May 17, 1988 – Method of dispersing particulate aerosol tracer

  • 4766725 – August 30, 1988 – Method of suppressing formation of contrails and solution therefor

  • 4829838 – May 16, 1989 – Method and apparatus for the measurement of the size of particles entrained in a gas

  • 4836086 – June 6, 1989 – Apparatus and method for the mixing and diffusion of warm and cold air for dissolving fog

  • 4873928 – October 17, 1989 – Nuclear-sized explosions without radiation

  • 4948257 – August 14, 1990 – Laser optical measuring device and method for stabilizing fringe pattern spacing

  • 1338343– August 14, 1990 – Process and Apparatus for the production of intense artificial Fog

  • 4999637 – March 12, 1991 – Creation of artificial ionization clouds above the earth

  • 5003186 – March 26, 1991 – Stratospheric Welsbach seeding for reduction of global warming

  • 5005355 – April 9, 1991 – Method of suppressing formation of contrails and solution therefor

  • 5038664 – August 13, 1991 – Method for producing a shell of relativistic particles at an altitude above the earths surface

  • 5041760 – August 20, 1991 – Method and apparatus for generating and utilizing a compound plasma configuration

  • 5041834 – August 20, 1991 – Artificial ionospheric mirror composed of a plasma layer which can be tilted

  • 5056357 – October 15, 1991- Acoustic method for measuring properties of a mobile medium

  • 5059909 – October 22, 1991 – Determination of particle size and electrical charge

  • 5104069 – April 14, 1992 – Apparatus and method for ejecting matter from an aircraft

  • 5110502 – May 5, 1992 – Method of suppressing formation of contrails and solution therefor

  • 5156802 – October 20, 1992 – Inspection of fuel particles with acoustics

  • 5174498 – December 29, 1992 – Cloud Seeding

  • 5148173 – September 15, 1992 – Millimeter wave screening cloud and method

  • 5242820 – September 7, 1993 – Army Mycoplasma Patent Patent

  • 5245290 – September 14, 1993 – Device for determining the size and charge of colloidal particles by measuring electroacoustic effect

  • 5286979 – February 15, 1994 – Process for absorbing ultraviolet radiation using dispersed melanin

  • 5296910 – March 22, 1994 – Method and apparatus for particle analysis

  • 5327222 – July 5, 1994 – Displacement information detecting apparatus

  • 5357865 – October 25, 1994 – Method of cloud seeding

  • 5360162 – November 1, 1994 – Method and composition for precipitation of atmospheric water

  • 5383024 – January 17, 1995 – Optical wet steam monitor

  • 5425413 – June 20, 1995 – Method to hinder the formation and to break-up overhead atmospheric inversions, enhance ground level air circulation and improve urban air quality

  • 5434667 – July 18, 1995 – Characterization of particles by modulated dynamic light scattering

  • 5441200 – August 15, 1995 – Tropical cyclone disruption

  • 5486900 – January 23, 1996 – Measuring device for amount of charge of toner and image forming apparatus having the measuring device

  • 5556029 – September 17, 1996 – Method of hydrometeor dissipation (clouds)

  • 5628455 – May 13, 1997 – Method and apparatus for modification of supercooled fog

  • 5631414 – May 20, 1997 – Method and device for remote diagnostics of ocean-atmosphere system state

  • 5639441 – June 17, 1997 – Methods for fine particle formation

  • 5762298 – June 9, 1998 – Use of artificial satellites in earth orbits adaptively to modify the effect that solar radiation would otherwise have on earth’s weather

  • 5800481 – September 1, 1998 – Thermal excitation of sensory resonances

  • 5912396 – June 15, 1999 – System and method for remediation of selected atmospheric conditions

  • 5922976 – July 13, 1999 – Method of measuring aerosol particles using automated mobility-classified aerosol detector

  • 5949001 – September 7, 1999 – Method for aerodynamic particle size analysis

  • 5984239 – November 16, 1999 – Weather modification by artificial satellite

  • 6025402 – February 15, 2000 – Chemical composition for effectuating a reduction of visibility obscuration, and a detoxifixation of fumes and chemical fogs in spaces of fire origin

  • 6030506 – February 29, 2000 – Preparation of independently generated highly reactive chemical species

  • 6034073 – March 7, 2000 – Solvent detergent emulsions having antiviral activity

  • 6045089 – April 4, 2000 – Solar-powered airplane

  • 6056203 – May 2, 2000 – Method and apparatus for modifying supercooled clouds

  • 6110590 – August 29, 2000 – Synthetically spun silk nanofibers and a process for making the same

  • 6263744 – July 24, 2001 – Automated mobility-classified-aerosol detector

  • 6281972 – August 28, 2001 – Method and apparatus for measuring particle-size distribution

  • 6315213 – November 13, 2001 – Method of modifying weather

  • 6382526 – May 7, 2002 – Process and apparatus for the production of nanofibers

  • 6408704 – June 25, 2002 – Aerodynamic particle size analysis method and apparatus

  • 6412416 – July 2, 2002 – Propellant-based aerosol generation devices and method

  • 6520425 – February 18, 2003 – Process and apparatus for the production of nanofibers

  • 6539812 – April 1, 2003 – System for measuring the flow-rate of a gas by means of ultrasound

  • 6553849 – April 29, 2003 – Electrodynamic particle size analyzer

  • 6569393 – May 27, 2003 – Method And Device For Cleaning The Atmosphere

  • 0056705 A1 – March 17, 2005 – Weather Modification by Royal Rainmaking Technology

  • 6890497 – May 10, 2005 – Method For Extracting And Sequestering Carbon Dioxide

  • 7965488 – November 9, 2007 – Methods Of Removing Aerosols From The Atmosphere

  • 8048309 –  August 28, 2008 – Seawater-Based Carbon Dioxide Disposal

  • 8012453 – October 27, 2008 – Carbon Sequestration And Production Of Hydrogen And Hydride

  • 7645326 – January 12, 2010 – RFID environmental manipulation

  • 7655193 – February 2, 2010 – Apparatus For Extracting And Sequestering Carbon Dioxide

  • 8079545 – December 20, 2011 – Ground based Manipulation and Control of Aerial Vehicle during nonflying operations

  • 0117003 – October 5, 2012 – Geoengineering Method Of Business Using Carbon Counterbalance Credits – alternate link

  • 8373962 – February 12, 2013 – Charged seed cloud as a method for increasing particle collisions and for scavenging airborne biological agents and other contaminants

 

Kriegsführung des US-Pentagons gegen alle Lebewesen. Wie sie Hurrikane schaffen und steuern

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Zwei Whistleblower verstorben: Sie berichteten über das Geheime Weltraumprogramm und weitere Verschwörungen (Videos) 4.73/5 (15)

In den letzten Wochen sind zwei sehr bekannte Persönlichkeiten der amerikanischen Aufklärer-Szene verstorben. Das waren der Whistleblower William Tompkins und Verschwörungsautor Jim Marrs.

William Tompkins berichtet in seinem Buch „Selected by Extraterrestrials: My life in the top secret world of UFOs“ von seinen erstaunlichen Erlebnissen mit Außerirdischen in seiner Laufbahn bei der US-Navy. Von Jason Mason.

Er war auch ein Augenzeuge der wahren Apollo-11-Mondlandung zusammen mit Wernher von Braun im Jahr 1969. Sein Bericht der Landung unterscheidet sich stark von der offiziellen Version der NASA. Tompkins enthüllte, dass die Apollo-Astronauten auf dem Mond von Außerirdischen beobachtet wurden ((Aktion Star Trek: Ein geheimes Weltraumprogramm soll die Erde vor Alienangriffen schützen (Videos)).

Im Laufe des Jahres 2016 gab William Tompkins ein paar sehr populäre Interviews, in denen er schier Unglaubliches enthüllte. Diese Offenlegung erfolgte seinen Aussagen nach durch eine Initiative bestimmter Kreise des US-Militärs (Prominente Personen bestätigen: Es gab tatsächlich Treffen mit Ausserirdischen aus anderen Sternensystemen (Videos)).

In den letzten Monaten seines Lebens wurde er wiederholt gewarnt und eingeschüchtert, keine weiteren Informationen zu veröffentlichen. Besonders das Thema „außerirdische Reptiloiden“ schien Tompkins sehr gefährlich zu sein und er sprach nur sehr zurückhaltend davon ((Neues von den Nazca-Reptilienmumien (Video)). Seiner Meinung nach ist das eines der größten Geheimnisse ((Abgefahren: Eine außerirdische Rasse auf der Erde – ein Veteran berichtet (Videos)).

Tompkins ignorierte diese Warnungen und war zuletzt auf dem MUFON-Symposium 2017 in Las Vegas zu sehen. Er kündigte dort die Veröffentlichung seines zweiten Buches an, in dem er noch weitere Enthüllungen präsentieren wollte (MUFON Symposium 2017: Das geheime Weltraumprogramm (Videos)).

Dieses Buch konnte kurz vor seinem Tod fertiggestellt werden und befindet sich bereits beim Verleger. Man hat entschieden, es trotz des Todes von Tompkins zu veröffentlichen, weil das in seinem eigenen und dem Interesse seiner Leser lag.

Tompkins starb am 21. August 2017, am Tag der großen Sonnenfinsternis, in den USA im Alter von 94 Jahren. Er hatte ein erfülltes und aufregendes Leben hinter sich.

Der weltberühmte Autor Jim Marrs starb im Alter von 74 Jahren am 2. August 2017 in Texas. Das bekannteste Buch von ihm war „Crossfire: The Plot That Killed Kennedy“. Es diente als Filmvorlage für den Hollywoodstreifen JFK – Tatort Dallas.

Neben Büchern zur Ufologie und der Prä-Astronautik veröffentlichte er auch Werke über Geschichtsfälschungen und Verschwörungen der Illuminaten und der Hochgradfreimaurerei.

Zu seinen bekanntesten Werken zählt auch „Der Aufstieg des Vierten Reiches – Geheimgesellschaften übernehmen die Macht in den USA“. In diesem Buch erklärt er, wie Amerika währen der 1950er- und 1960er-Jahre vom deutschen Vierten Reich übernommen wurde, einer Absetzbewegung von Nationalsozialisten aus Deutschland.

Das führte schließlich zur Gründung des ‚Geheimen Weltraumprogramms‘. Sein letztes Buch erschien im Juni 2017 in Amerika und trug den Titel „The Illuminati: The Secret Society That Hijacked the World“.

Wenn sie mehr über das Vierte Reich und die Entstehung des ‚Geheimen Weltraumprogramms‘ erfahren wollen, lesen Sie mein Buch mit Jan van Helsing „Mein Vater war ein MiB“. Darin finden Sie auch die neuesten Informationen über außerirdische Reptiloiden und viele weitere Geheimnisse (Der pensionierte englische MI5-Agent John Hopkins gesteht, Prinzessin Diana ermordet zu haben (Videos)).

https://www.pravda-tv.com/2017/09/zwei-whistleblower-verstorben-sie-berichteten-ueber-das-geheime-weltraumprogramm-und-weitere-verschwoerungen-videos/

.

Der Honigmann

.

.

 

 

Bitte bewerten

Sonntagsfilm – Wolfskinder 3.8/5 (5)

Auf Anfrage von einigen älteren Vertriebenen hier der ganze Film! Wolfskinder“ erzählt von einer ostpreußischen Flüchtlingsfamilie, deren Kinder sich auf den Trecks aus ihrer Heimat verloren hatten und auf wundersame Weise wieder zusammenfanden. Eberhard Fechner schildert die spannenden Erlebnisse dieser Geschwister zwischen Privatem und Geschichtlichem.

FreiesOstpreussen

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

ZEITDOKUMENTE – Teil 4: Bilder, die wir nicht sehen sollen 5/5 (6)

von DerDeutsche

Endlich, nach langer Pause habe ich wieder einige Fotos für die Reihe „Zeitdokumente“ gefunden! 🙂

Ich verweise an dieser Stelle nochmals an meinen Aufruf mir diese wertvollen Erinnerungen zukommen zu lassen, falls sie noch irgendwo bei Euch auf dem Dachboden oder im Keller herumliegen sollten.

*** ZEITDOKUMENTE SICHERN – HILF MIT! ***

Sobald ich mir das Material angesehen habe, werde ich es zeitnah einstellen, damit uns die Möglichkeit gegeben wird eine andere Seite der Vergangenheit wahrzunehmen – anders als sie uns von den hier herrschenden Besatzermedien diktiert wird.

Da Bilder / Fotos bekanntlich mehr als tausend Worte sagen, werde ich nicht viel dazu schreiben, außer eine kurze Beschreibung.

Betrachtet die nachfolgenden Fotos, laßt das Gesehene in Euch wirken und entscheidet Selbst was sich für Euch eher nach der Wahrheit anfühlt.

In diesem Sinne…

waffen-SS-02
Milch für die deutschen Soldaten von der russischen Bevölkerung
waffen-SS-03
Loch in der Socke? Kein Problem! Hilfe von den einheimischen Frauen.
waffen-SS-04.jpg
Ein kleines Klavier-Konzert während der Kampfpause
waffen-SS-01
Verbündete: Begrüßung eines verwundeten finnischen Soldaten
waffen-SS-05
Ein treuer Freund – auch in eisiger Kälte
wehrmacht-007
Kleine Kaffeepause
wehrmacht-005
Tierischer Besuch aus dem angrenzenden Wald
wehrmacht-001
Donnerbalken in voller Besetzung – Wer möchte nicht in so einer Situation verewigt werden? 
wehrmacht-002
Kameraden
wehrmacht-013.jpg
Verbündete: Deutsches Reich – Ungarn
Waffen-SS-freies-Indien-02.jpg
Deutsche Ausbilder bei der Division „freies Indien“
Waffen-SS-freies-Indien-01.jpg
Verbündete: Deutscher Soldat und Soldaten der Division „freies Indien“
wehrmacht-011.jpg
Mahlzeit!
wehrmacht-015.jpg
Igitt! Der Koch hat mal wieder versagt! 🙂
wehrmacht-014
Völkerverständigung trotz sprachlicher Hindernisse
wehrmacht-004.jpg
Helden in Nachthemden 🙂
wehrmacht-003
Wie war das? Deutsche haben keinen Humor? 🙂

wehrmacht-012

wehrmacht-010.jpg
Klare Ansage zum Kommunismus 🙂
wehrmacht-009
Feiern mit der einheimischen Bevölkerung
wehrmacht-006.jpg
Volle Kampfmontur auch für die vierbeinigen Soldaten 🙂
wehrmacht-008
Trauer um die gefallenen Kameraden
https://brd-schwindel.org/zeitdokumente-teil-4-bilder-die-wir-nicht-sehen-sollen/
.
Der Honigmann
.

Bitte bewerten