Die NWO ist das britische Imperium – die ganze Welt soll der City of London der Rothshild/Jesuiten gehören 5/5 (7)

“Ich kümmere mich nicht darum, welche Marionette auf den Thron von England platziert wird, um das Imperium zu regieren. Der Mann, der die britische Geldmenge kontrolliert, kontrolliert das Britische Imperium, und ich kontrolliere die britische Geldmenge.”  (Nathan Rothschild (1777-1836)).

“Die Wahrheit ist, dass die USA unter ihrer gegenwärtigen Verwaltung  das Werkzeug des britischen Imperiums ist – des monetären Finanz-Imperiums, das wie ein Parasit sitzt und  aus der City of London das Leben  aus Großbritannien saugt,  und das nie aufhörte. (John Yoo in einem Artikel für The National Review – von The UKColumn 4 Jan 2012 ” zitiert.

*

Es ist mir zur Zeit nicht möglich so aktiv zu sein – und ich empfinde, dass ich die meisten Aspekte der NWO schon detailliert beschrieben habe.

Ich bringe daher einen sehr wichtigen Artikel, den ich erstmals  am 17. Okt. 2017 brachte, und zwar über das Ziel des Regierungsamts  – Rothschilds London City – der Jesuitischen NWOEs geht dabei um die autokratische Eine-Weltregierung.

Der  Völkerbund nach dem Ersten Weltkrieg wurde als Misserfolg gesehen. Dennoch war er der Beginn der letzten Stufe zur Erreichung der Weltherrschaft durch das “Britische Imperium” und die “britische Krone“, die NWO Decknamen für die Herrschaft der Welt durch die City of London und ihre Meister, die Jesuiten/die Rothschild-Dynastie.

great-seal-hexagram-of-pentagramsDas Grosse Siegel der USA war ein Geschenk von Mayer Amschel Rothschild an seine Freimaurer/Illuminaten-Brüder in “der Neuen Welt”, um sie an seine und Adam Weishaupts Neue Weltordnung  – durch Rothschilds Agent, Haym Salomon, der das Geld für die  Amerikanische Revolution verschaffte – zu erinnern.illuminati-horus-osiris-eye-200

Der folgende Bericht ist fast 100 Jahre alt,  das Britische Imperium ist in der Zwischenzeit scheinbar verschwunden – und die USA sind nicht zur britischen “Krone” zurückgekehrt – oder doch? The Telegraph 18 Aug 2014: “Das Vereinigte Königreich mag jetzt eine zweitklassige Macht sein, aber das unvergleichliche Erbe der Stadt als globale Finanzhauptstadt untermauert noch ihre Vormachtstellung. Forbes hat gefunden, London und New York halten eine “Hegemonie” über den Rest der Welt.”

Henry Makow 4 oct. 2014:Die neue Weltordnung ist eine Erweiterung des Imperialismus der “Krone”, einer Clique von jüdischen Bankiers und ihrer nicht-jüdischen Komplizen, dem Aufsaugen des Reichtums der Welt (mit Cecil Rhodes´ Worten) und der Versklavung der Menschheit gewidmet. Der erste Schritt war Wilsons Plan für die Liga der Nationen, “die wir für ihn vorbereiteten.”

Wir werden von diesem  unsichtbaren FinanzEindringling besiedelt. Der gefälschte “Krieg des Terrors” ist offensichtlich gegen uns gerichtetUnsere Arbeitsplätze und Ressourcen werden exportiert, illegale Einwanderer  importiert. Das Bildungssystem wird  als Indoktrinierung der Massen verwendet. Nachrichten werden gesteuert. Unterhaltung ist mit Quiz, dem Okkulten, Gewalt und Pornographie gefüllt.

Die London City regiert die US-Notenbank und die Wall Street, die Herrscher der USA, das  Council on Foreign Relations, die AIPAC und die ADL. Die gesamte jüdische Lobby sind Diener der Jesuiten/ Rothschild, die für eine geeinte Welt unter ihre britische “Crown” arbeiten – Die USA wurden von ihren Freimaurern und Illuminaten  gegründet.

 City-of-london-tower-of-babelEdward_Grey_1914Die UNO ist die Fortsetzung des Völkerbunds des Friedensvertrags von Versailles nach dem Ersten Weltkrieg. Er wurde von dem britischen Außenminister, Edward Grey (1905-1916), bis 1910 unter König Edward VII, der Rothschild Marionette, der der Sohn von Lionel Rothschild war, und mit Oberst Edward Mandell House, Präs Woodrow Wilsons Rasputin, eng zusammenarbeitete, konzipiert. Greys nächster Herr und Meister, König Georg V, der selbst der Enkel von Lionel Rothschild war, war auch von jüdisch-verheiratetem Adel umgeben.

Die steinreiche Privatbank, NM Rothschild & Son kontrollierte damals wie heute das britische Imperium    übernahm 1815  die Bank of England,  dann kontrollierte sie die Presse, die Eisenbahnen und die Industrien mit wenigen Ausnahmen. Trotzig gegen Gott baut sie den Turm von Babel  da  ihr Gott Luzifer ist.

mandell-houseDer Jesuit und jüdische Rothschild-Agent, Oberst Edward Mandell House war die treibende Kraft hinter dem Federal Reserve Staatsstreich im Jahr 1913, hinter dem Council on Foreign Relations 1921 und hinter Präs. Woodrow Wilsons Entscheidung  in den 1. Weltkrieg zu ziehen.  Er war Wilsons Chefunterhändler bei den  Friedensunterhandlungen in Versailles.  Mehr über Mandell House und hier.

“Der Oberst House Bericht (1919)” aka der “Oberst E. M. House Brief”: Dieser Bericht, oder Brief wurde  vom Kongressabgeordneten, Thorkelson aus Montana, dem Repräsentantenhaus vorgelesen und wurde am 13. Oktober 1919 , S. 598-604 im Congressional Record veröffentlicht. Seine Echtheit wurde von Mitgliedern des Hauses diskutiert und ein Versuch wurde gemacht, um ihn vom Protokoll gestrichen zu bekommen,  der aber fehlschlug.

Kein kleiner Beamter würde es wagen, einen solchen Brief an den britischen Premierminister (Lloyd George) zu schreiben, oder es wagen, die wichtigen Themen, die im Bericht enthalten sind, zu diskutieren – außer im Auftrag der Pflicht. Der Bericht wurde nicht von Col. E.M. House einem Decknamen – geschrieben. Er offenbart, dass er wahrscheinlich von Lord Northcliffe, der zu dieser Zeit der Leiter der britischen Propaganda-Abteilung in feindlichen Ländern war, geschrieben wurde. Er hatte zu Lloyd George die gleiche innige Beziehung, die  zwischen Woodrow Wilson und Oberst House bestand, und diese Tatsache kann erklären, warum er den Namen übernahm.

NorthcliffeLord Northcliffe alias Viscount Alfred Charles William Harmsworth,  war ein berühmter Journalist und Herausgeber der Daily Mail, der Daily Mirror und The Times. Er war Ministerpräsident Lloyd Georgs  Propaganda-Direktor und übte grossen Einfluss auf die  britische öffentliche Meinung aus. Lord Northcliffe verhalf Lloyd George an die Macht später wandte er sich aber gegen ihn, da Lloyd George die besiegten Deutschen nicht so schwer bestrafen wollte, wie Northcliffe wollte. Lord Northcliffe war  mit seinem Bruder Gründer des berüchtigten Tavistock Instituts,  das die britische öffentliche Meinung  manipulieren sollte, um den Krieg mit Deutschland (1. Weltkrieg) akzeptiert zu machen. Diese Gehirnwäsche-Krake wurde von der britischen Königsfamilie und den Rothschilds (Northcliffe  wurde nachgesagt, durch die Ehe mit ihnen verbunden zu sein) gefördert und breitete sich in die USA aus wo angeblich niemand ein hohes öffentliches Amt ohne eine Tavistock-Gehirnwäsche bekommt.

Dies ist der Plan der britischen Illuminaten-Elite für ihre Eine-Welt-Regierung, das britische Imperium”. Die britische Königsfamilie ist jüdisch (siehe oben und hier im  Kommentar 2 und Freimaurer, Diener der Jesuiten Rothschilds.

Der Oberst House Bericht (1919)” alias der “Oberst E. M. House Brief“:
Die Weltfriedensstiftung hat für uns eine Reihe von Broschüren über die Liga der Nationen herausgegeben, die mit unserer weiteren Literatur  bis an die Grenze ihrer Kapazität übertreiben. Unsere Film-Konzerne bereiten ein epochales Bild mit dem Titel Die Liga der Nationen” vor. In Kürze wird unser gesamtes System der Gedankenkontrolle unaufhörlich, unermüdlich, rücksichtslos arbeiten, um die Annahme der Liga zu sichern. Und sie wird angenommen werden, denn das Geschäft will  Frieden, die Gerechten können einem Bund nicht widerstehen, und die Politiker werden tapfer mithelfen, damit das Schicksal der Mutwilligen und Leichtsinnigen ihnen nicht zuteil werde.

Durch diese Mittel hoffen wir, reibungslos alle wirksame Opposition seitens unserer Kolonie, Amerika gegen den Beitritt der Liga, zu überwinden das ist das Imperium. Sobald die Liga richtig funktioniert, könnte Seine Majestät in Reaktion auf loyale und wiederholte Aufforderung, vielleicht gnädig und damit einverstanden sein, diesem (amerikanschen) Volk, ihr altes Recht zu gewähren,  am Fuße des Thrones zu bitten; des Weiteren unserem Botschafter den alten Rang und Stil des Generalgouverneurs zu verleihen, damit diese Kolonie  einen Status, der nicht geringer  als der anderer Kolonien ist, genießen kann.

Round-tableCecil-rhodesSeit jenem denkwürdigen Tag, dem 19. September 1877, an dem der verstorbene Cecil Rhodes  durch Testament einen Fonds für die Errichtung, Förderung und Entwicklung einer Geheimgesellschaft” (DieTafelrunde) ins Leben rief deren wahrer Zweck die Ausweitung der britischen Herrschaft in die ganze Welt und vor allem die ultimative Zurückholung der Vereinigten Staaten von Amerika als integraler Teil des britischen Empire sein soll – sind die Energie und Intelligenz Englands nicht vergeudet worden. Es wäre vielleicht vermessen von mir, hier auf die bewundernswerten Dienste, die nicht nur durch LORD NORTHCLlFFE (den wahrscheinlichen Autor des Berichts) geleistet worden sind, zu verweisen.

Die Carnegie-Liga für das Erzwingen des Friedens und ihre angegliederte Liga der Kleinen Nationen kämpfen auch auch jetzt unseren KampfNur die letzte große Schlacht bleibt noch auszufechten der Kampf, um Amerika zur Annahme der Satzung des Völkerbundes zu zwingen.

City-of-london-british-empire League-of-nationsVon dem Moment meiner Ankunft hier (in den USA) an,  war mir klar, dass eine solche anglo-amerikanische Allianz,  die letztlich zur friedlichen Rückkehr der amerikanischen Kolonien unter die Herrschaft der Krone führt, nur mit der Zustimmung der dominanten Gruppe der kontrollierenden Clans zustande gebracht werden kann.

Für diejenigen, die sich die Universitäten leisten können, stellen wir, wie ich bereits erwähnt habe, reichlich  in Großbritannien geborene oder ausgebildete Professoren, Dozenten und Präsidenten bereitIn Großbritannien geborene Redakteure und Reporter erstellen jetzt in amerikanischen Zeitungen  Stimmung für das Imperium. Ein in Kanada geborener Admiral leitet jetzt das United States Naval College.

Durch das Rote Kreuz, die Pfadfinderbewegung, der CVJM, die Kirche und andere humane, religiöse und quasi-religiöse Organisationen haben wir eine Atmosphäre der internationalen Bemühungen, die die Idee der Einheit der englischsprachigen Welt stärken,  erstellt. In der Koordination der Arbeit ist Herr Raymond Fosdick, der früher bei der Rockefeller-Stiftung war,  besonders deutlich.

Wie das Konsortium für China und das Sicherheitsunternehmen für Mexiko zeigen, sind unsere Makler und ihre Gehilfen die unangefochtenen Finanziers der Welt geworden. Wir haben insbesondere Glück mit unserem Geschäfts-Agenten hier,  dem Herrn Pierpont Morgan & Company. Lamont und Davidson hat Ihnen  bei der Friedenskonferenz wertvolle Hilfe geleistet. Sie liehen Japan $ 200.000.000, damit unser Verbündeter  eine Flotte, die mit Amerika auf den pazifischen Seewegen konkurrieren kann, bauen konnte.  Ihre Versuche, für uns  die Kontrolle mit der internationalen Handelsflotte zu behalten, sind Ihnen bekannt.

City-of-londonDurch unsere Finanzagenten sind wir die Käufer der Welt geworden. Darüber hinaus hat der Krieg uns zu Hütern eines Grossteils der weltweiten Rohstoffe gemacht, und wir kontrollieren nun weitgehend die  Ölfelder der Welt und damit den weltweiten Transport und die Industrie. Diese Kontrolle würde es uns ermöglichen, einen solchen Druck auszuüben, dass  die amerikanischen Industrie-Interessen zur Freude Seiner Majestät zugänglich  gemacht werden würden.
In der Finanzwelt ist die anglo-amerikanische Allianz  eine gut etablierte Tatsache.

City-of-london2

Die City of London ist ein unabhängiger Staat, der seine Grenzen durch das Symbol des Teufels: Drachen, demarkiert. Die Weltwirtschaft wird von hier aus regiert.

Wir müssen schnell handeln, um ihre (US) gefährliche Souveränität Gewahrsam der Krone (City of London) zu übertragen. Wir müssen, kurz gesagt, jetzt Amerika ins Imperium bringen. Der erste sichtbare Schritt in diese Richtung ist getan; Präsident Wilson akzeptiert und fördert den Plan für eine Liga der Nationen, die wir für ihn vorbereitet haben  (Rothschild-Marionette Edward Grey – siehe oben). Wir haben diesen Plan in den Friedensvertrag eingeflochten, so dass die Welt von uns die Liga oder eine Fortsetzung des Krieges akzeptieren muss. Die Liga ist in der Substanz (das Jesuiten/ Rothschild) Imperium mit Amerika auf der gleichen Grundlage wie die anderen Kolonien wieder aufgenommen.

Die Amerikaner müssen einsehen, dass weit davon entfernt, der Liga ihre Unabhängigkeit zu ergeben, weiten sie dadurch tatsächlich ihre Souveränität aus. Präs. Wilson allein kann die Amerikaner befriedigen. Er allein kann Urheber eines antibolschewistischen Gesetzes sein,  das gerichtlich interpretiert  über jeden Amerikaner, der unklug genug wäre, zu behaupten, dass Amerika nochmals seine Unabhängigkeit  erklären müsse, Straf-Massnahmen verhängen zu können. Er allein ist daher qualifiziert, für uns als erster Präsident der Liga zu handeln.

Francis-coats-of-arms-reversed Jesuit-collegeJesuiten-Papst Franziskus I  hat einen Wappen voller heidnischer Symbole – auf den Kopf gestellt zeigt er das satanische Pentagramm (links). Am 28/29 Juni 1963 hat der Vatikan zusammen mit der Southern Division of the Scottish Rite Freimaurerei Albert Pikes  eine schwarze Messe in der Cappella Paolina des Vatikans gefeiert und dabei Satan zum Oberhaupt der Kirche gemacht. Rechts: Ausschnitt aus dem Jesuiten-College.

http://new.euro-med.dk/20171021-die-nwo-ist-das-britische-imperium-die-ganze-welt-soll-der-city-of-london-der-rothshildjesuiten-gehoren-2.php

.

Der Honigmann

.

 

Bitte bewerten

Pentagon erklärt knapp 20 Prozent seiner Militärinfrastruktur für nutzlos 5/5 (5)

© CC BY 2.0 / USAFE AFAFRICA / Steadfast Javelin II

Knapp ein Fünftel des Eigentums der US-Streitkräfte sind laut dem Pentagon nutzlos. Dies geht aus dem Bericht des Verteidigungsministers James Mattis an das United States House Committee on Armed Services hervor.

Mattis zufolge sind etwa 19 Prozent der ganzen Infrastruktur der US-Streitkräfte überflüssig. Die Verteidigungsbehörde des Landes braucht für die Umsetzung ihrer Aufgaben demnach 29 Prozent weniger Objekte der Landstreitkräfte und 28 Prozent weniger Objekte der Luftstreitkräfte.

“Wir geben Geld der Steuerzahler für die Bedienung von Gebäuden und Objekten aus, die die Streitkräfte gar nicht brauchen”, so Mattis.

Die Regierung des Landes sollte, wie der Pentagon-Chef weiter betonte, auf diese Objekte verzichten und Ressourcen umverteilen. Vor diesem Hintergrund erklärte das Pentagon, dass es notwendig sei, ein Programm zur Schließung überflüssiger Militärobjekte bis 2020 zu starten. Das soll aus Mattis’ Sicht helfen, die US-Armee zu modernisieren und deren Kampfbereitschaft zu erhöhen.

Zuvor war berichtet worden, dass das Pentagon im Rahmen des US-Programms Prompt Global Strike (PGS) mit der Entwicklung eines Hyperschall-Raketensystems begonnen habe.

Das Prompt Global Strike (PGS, engl. für “umgehender, weltweiter Schlag” – Anm. d. Red.) ist ein Rüstungsvorhaben der USA, das den Einsatz von unkonventionellen, nichtnuklearen Hyperschall-Sprengköpfen vorsieht, deren Prototypen derzeit bereits getestet werden.

Diese Sprengköpfe sollen vom US-Territorium aus jedes beliebige Ziel auf der Erde binnen einer Stunde treffen und auch Raketenabwehrsysteme umgehen können. Dieses von den Vereinigten Staaten zuvor erwogene Konzept stellt eine große Gefahr für die Weltsicherheit dar, da durch den Einsatz dieses Systems ein Raketenschlag geführt werden kann, der Nuklearstreitkräfte entwaffnen kann.

https://de.sott.net/article/31350-Pentagon-erklart-knapp-20-Prozent-seiner-Militarinfrastruktur-fur-nutzlos

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Luzifer auf freiem Fuss: Seine Neue Weltordnung ist eine uralte Idee der Pharisäer 4.11/5 (9)

Diese Post wurde am 29. Mai 2015 veröffentlicht.

Sie ist jedoch mittlerweile noch wichtiger geworden –  sie ist der Schlüssel zum Verständnis der schrecklichen Situation, in der die Welt heute steht – anscheinend an der Schwelle des 3. Weltkrieges. Also bitte lesen Sie sie noch einmal.

NACHTAG: Auch heute sind bei weitem nicht alle Juden Pharisäer: “Der Zionismus ist ein politisches Programm für die Eroberung der Welt … Zionismus zerstörte Russland mit Gewalt als eine Warnung an andere Nationen. Er zerstört durch Konkurs die Vereinigten Staaten, wie es Lenin riet. Der Zionismus will einen weiteren Weltkrieg, wenn nötig, um die Menschen zu versklaven. Unser Personal ist in der ganzen Welt verstreut. Werden wir von innen heraus zerstört werden oder werden wir rechtzeitig aufwachen, um es zu verhindern? “(Pamphlet “Zionismus regiert die Welt” 1955 von Henry H. Klein, einem Juden, der diese Entwicklung bekämpfte, bevor er “selbst-ermordet” wurde).
“Unsere Gesellschaft ist wie eine häutende Schlange. Die alte Haut war die westliche Zivilisation, Hingabe an Gott, Land, menschliche Entwicklung und Freiheit. Die neue Haut ist eine banker-gesteuerte sozialmanipulierte Plantage, wo die Sklaven denken, sie seien frei”  (Henry Makow 30 May 2015, bekehrter Jude).

*

Kurzfassung: Die NWO ist ein zutiefst satanistisch-religiöses Programm.  Die Wurzeln gehen offenbar 2,600 Jahre zurück – als das 5. Buch Mose  von einem gut ausgebildeten Juden niedergeschrieben wurde. Durch den Talmud, das Buch der Pharisäer, der immer noch  die  Grundlage des Judentums ist, lebt die Ansicht des 5. Buchs Mose von Tötung / Versklavung der Goyim (Vieh), d.h. Nicht-Juden,  bis zu diesem Tag weiter. Rothschild übernahm den hasserfüllten, rassistischen und blasphemischen Herrenvolks-Talmud  (“Der einzige Zweck der Goyim ist, den Juden zu dienen” – Rabbi Ovadia Yosef) – sowie auch die satanische shabbatäer/ frankistische, messianische Religion. Der Inhalt des Talmud war/ist die Grundlage der Pharisäer, so dass Christus ihren Gott Satan nannte – und die Pharisäer Satan’s Kinder. In der Tat, prominente Juden geben heute zu, dass ihr Gott Luzifer sei  – zeigen sogar sein Horn-Fingerzeichen in der Öffentlichkeit. Die Talmudisten sind die heutigen Pharisäer. Heute wird der Satan als sympathische Figur in den pharisäischen Medien dargestellt – denn er ist der Gott der NWO.

Dieser Cocktail ist hinter den “Protokollen der Weisen von Zion”, sehr wahrscheinlich durch den jüdischen Jesuiten, Adam Weishaupt, und seinen Meister, Mayer Amschel Rothschild, (1776) geprägt. Rabbi Reichhorn stellte 1869 den Inhalt vor. Im Jahr 1884 lieferte ein Jude der Miz-raim Loge in Paris eine Kopie dieses unerhörten Plans, die Goyim  mittels der Manipulation  von Politikern, Kirchen usw. unter das Joch des kommenden jüdischen  pharisäischen Königs der Welt zu zwingen. Von dort aus wurde der Plan nach England und Rußland verbreitet. Diese Protokolle und Weishaupts / Rothschilds 6-Punkte-Plan sind die Grundlagen der Neuen Weltordnung des Weltkommunismus, der uns als die Agenda 21 aufgezwungen wird. Die Protokolle sind  nie als  Fälschung nachgewiesen worden, und vieles – nicht zumindest die minutiöse Übereinstimmung des Plans mit den späteren Welt-Geschehnissen – spricht dafür, dass dieser Plan echt und  antiken Ursprungs ist.

Die Protokolle sind wie folgt organisiert:
Blaupause für die Weltherrschaft;
Das Kommen eines Freimaurer-Königreichs;
Ein König des Blutes von Zion, der dynastischen Wurzeln Davids;
Der König der Juden wird der wirkliche Papst sein;
Der Weltherrscher wird der Patriarch einer internationalen Gemeinde werden.
Verwendung von Terrorismus, um die Regierungen in Schach zu halten.

Im Jahr 1492, erhielt Chemor, Oberster Rabbi in Spanien, die folgende Antwort  vom Grossen Sanhedrin (die Ältesten (Weisen) von Zion) auf seine Frage danach, wie man sich der angedrohten Vertreibung aus Spanien gegenüber verhalten sollte; die Antwort beleuchtet klar, dass man sich um die Zeit immer noch an dieselbe uralte Tagesordnung hielt. Der Rat der Gross-Satrapen und der Rabbis war: Infiltriert und tötet/versklavt die Goyim durch  ihre eigenen Methoden und Organisationen! (Details gegeben).

Im Jahr 1941 entstand eine NWO-Weltkarte in den USA – wahrscheinlich von der Carnegie-Stiftung und / oder dem Aussenministerium unter der Kontrolle des jüdisch gegründeten NWO Council on Foreign Relations erarbeitet. Sie macht die Umsetzung des NWO-Plans konkret. Überzeugen Sie sich selbst, wie der Plan seit dem 2.Weltkrieg fortgeschritten ist. Die UN wurde von den beiden Freimaurer-Juden, Winston Churchill  und Franklin D. Roosevelt geplant – und  von den jüdischen Rockefellers bezahlt:

Eine (entsetzliche)  neue Weltordnung  für einen dauerhaften Frieden und Freiheit wird am Ende des Krieges festgelegt werden.
Die USA müssen, altruistisch,  die Führung der neu gegründeten Weltordnung übernehmen.
Die USA, Großbritannien und die Sowjetunion werden sich verpflichten, den Völkern, die dauerhaft entwaffnet und entmilitarisiert werden, den Frieden zu gewährleisten.
Die US Militär-, Marine- und Luftstreitkräfte werden unbesiegbar.
Die Sowjetunion wird die Republiken Osteuropas nach dem Krieg erwerben.
Es werden entmilitarisierte, föderierte Vereinigte Staaten von Europa geben.
Kanada, Mexiko, Zentralamerika und die karibischen Inseln werden in die Vereinigten Staaten von Amerika einverleibt.
Das Land der alten Hebräer, als Palästina und Transjordanien bekannt,  wird als demilitarisierte Republik namens  Hebräerland vereint werden.
Alle natürlichen Ressourcen werden verstaatlicht und an alle Nationen verteilt.
Banken, Investitionen, Eisenbahnen und Kraftwerke werden überall verstaatlicht werden.
Ein welt-gemeinsames Währungssystem wird aufgebaut (Bretton Woods).
Der vereinheitlichte “Oberste Kriegsrat der Vereinten Nationen” wird neu organisiert und zu einem “Obersten Militär-  und Wirtschaftsrat” umgewandelt werden, um beim Wiederaufbau zu unterstützen und Frieden in der Welt durchzusetzen.

*

“Luzfer ist der Gott der Juden” (politisch einflussreicher Jude Harold Rosenthal).
“Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang … er ist ein Lügner und ein Vater derselben”. Christus an die Pharisäer wegen ihrer NWO – Johannes 8: 44
Luzifer ist der Weltfürst – bis zum 2. Kommen Christi (Johannes 14:30).

*

Die satanisch-religiöse Neue Weltordnung (NWO) hat die Herzen und Köpfe der meisten Menschen durch unablässige Propaganda-Bombardierung mittels  ihrer Medien  erobert.
prometheus-rockefeller-center-photo_987530-770tallAlso kein Wunder, dass Satan/Luzifer schließlich von der NWO als das, was er ist, dargestellt wird: Der “sympathische” Versucher, übernatürlich intelligent, der charmante Sohn des Lichts – alias der gefallene Morgenstern (siehe Jesaja 14: 12- 13) – nicht der gehörnte, abschreckende Teufel, der traditionell dargestellt wird.

Links:Prometheus / Lucifer/ Illuminator (bedeutet Lichtträger auf Lateinisch) – Statue vor dem Rockefeller Center.lucifer lightbearer

Natural News 24 May: Das traditionelle Fernsehen strahlt eklatant Böse Shows wie das kommende Fox-Drama, Luzifer, aus, das das Treiben des “Herrn der Hölle” verherrlicht, nachdem er fiktiv aus dem Feuer-See steigt und nach Los Angeles umzieht, wo er Nachtclub-Besitzer wird. Ein Trailer (unten) für den Film porträtiert Luzifer als gut aussehend, mit britischem Akzent, einen richtigen Ladykiller voller Charme und Witz (Tom Ellis). Der Luzifer des wirklichen Lebens würde sich natürlich   als der “Vater der Lüge und Mörder” (Johannes 8:44) nicht anders benehmen. Basierend auf dem Show-Trailer wird der Luzifer den Massen, die Fox sehen, als sympathischer Charakter erscheinen.

Die Massen sind immer  vom bösen besessen, also warum nicht eine Show zur Verherrlichung des Satans  machen? Vielleicht ist dieser Prämiss,  das Böse als gut und das Gute als das Böse zu porträtieren sowieso nicht so ungewöhnlich (es ist die Natur der NWO). In der modernen Gesellschaft tun Politiker, CEOs, Prominente, medien-besessene “Menschenfreunde” und viele andere, die im Rampenlicht verherrlicht werden, dies immer wieder, wie sie heimlich alle Arten des Bösen betreiben.

The Forbidden Knowledge:  Dnwomapiese Karte wurde im Oktober 1941 vervollständigt, vor Pearl Harbor. Zumindest ein paar Originale sind noch vorhanden, darunter eines in der Kongress-Bibliothek in Washington, DC.
Die ursprüngliche Quelle des Plans ist nicht angegeben. Eine Untersuchung der zahlreichen Dokumente aus der Periode im Zusammenhang mit der Neuen Weltordnung zeigen jedoch, dass die Quelle Einzelpersonen der Carnegie-Stiftung für internationalen Frieden und / oder des US-Außenministeriums sein müssen.

Der untere Teil der Karte enthält eine detaillierte Erklärung der US-Politik für die Neue Weltordnung. Einige der Punkte dieser Politik sind wie folgt:

Eine (entsetzliche)  neue Weltordnung und hier und hier für einen dauerhaften Frieden und Freiheit wird am Ende des Krieges festgelegt werden.
Die USA müssen, altruistisch,  die Führung der neu gegründeten Weltordnung übernehmen.
Die USA, Großbritannien und die Sowjetunion werden sich verpflichten, den Frieden für die Völker, die dauerhaft entwaffnet und entmilitarisiert werden, zu gewährleisten.
Die USA Militär-, Marine- und Luftstreitkräfte werden unbesiegbar.
Die Sowjetunion wird die Republiken Osteuropas nach dem Krieg erwerben.
Es werden entmilitarisierte, föderierte Vereinigte Staaten von Europa geben.
Kanada, Mexiko, Zentralamerika und die karibischen Inseln werden in die Vereinigten Staaten von Amerika einverleibt.
Das Land der alten Hebräer, als Palästina und Transjordanien bekannt,  wird als demilitarisierte Republik namens  Hebräerland vereint werden.
Alle natürlichen Ressourcen werden verstaatlicht und an alle Nationen verteilt.
Banken, Investitionen, Eisenbahnen und Kraftwerke werden überall verstaatlicht werden.
Ein welt-gemeinsames Währungssystem wird aufgebaut.
Der vereinheitlichte “Oberste Kriegsrat der Vereinten Nationen” wird neu organisiert und zu einem “Obersten Militär-  und Wirtschaftsrat” umgewandelt werden, um beim Wiederaufbau zu unterstützen und Frieden in der Welt durchzusetzen.

Diese Karte und die dazugehörigen Kommentare zeigen, dass die NWO-Intrige gründlich geplant war.
In der Tat stammt der heutige Plan von den Weisen von Zion.

Die Protokolle der Weisen von Zion
Tprotocols-bookhree World Wars: Im Jahr 1884 engagierte die Tochter eines russischen Generals, Justine Glinka, in Paris  einen jüdischen Assistenten, Joseph Schorst, Mitglied der Miz-raim Loge in Paris. Er bot ihr ein Dokument von großer Bedeutung für Russland an.

Sie schickte das französische Original, begleitet von einer russischen Übersetzung, an den Zaren in Sankt Petersburg, es wurde aber aus Verpflichtung gegenüber wohlhabenden Juden unterdrückt.

Glinka gab  Alexis Sukhotin eine Kopie. Der zeigte  zwei Freunden, Stepanov und Professor Sergius A. Nilus das Dokument. Ersterer liess  es drucken und im Jahre 1897  privat verbreiten; der Zweite, Nilus, veröffentlichte es  im Jahr 1901 in einem Buch mit dem Titel “Das Grosse im Kleinen” zum ersten Mal in Russland. Etwa zur gleichen Zeit  brachte ein Freund von Nilus, G. Butmi, eine Kopie in England heraus, wo sie offenbar im British Museum am 10. August 1906 hinterlegt wurde[Ed: Das British Museum bestreitet, jemals eine Kopie der Protokolle empfangen zu haben.]
Eine Verneinung wurde auch vom British Museum für Albert Pikes Brief an Mazzini gegeben. Es sieht aus wie eine Verneinungs-Epidemie)

Dieprotocols-of-zion Protokolle sind  noch nie als Fälschung erwiesen worden. Aber “Wahrscheinlich wurde noch nie so viel Geld und Energie zuvor in der Geschichte an den Bemühungen darum, ein einzelnes Dokument zu unterdrücken, aufgewendet.”
M. Henry Ford legte in einem Interview mit der New York World vom 17. Februar 1921  den Fall der Protokolle knapp und überzeugend vor: “Die einzige Erklärung, die ich zu den PROTOKOLLEN äussern mag, ist, dass sie  mit dem passen, was los ist. Sie sind 16 Jahre alt, und sie stimmen mit der Weltlage bis zu diesem Zeitpunkt überein.”

 Kein anderes Dokument gibt uns solch ein klares Verständnis davon, warum die Welt sich allmählich in Richtung einer Eine-Welt-Regierung bewegt,  durch eine einwandfreie verborgene Hand geführt. In den Protokollen werden uns klare Erkenntnisse darüber gegeben, warum so viele unverständliche politische  Entscheidungen sowohl in lokaler, nationaler als auch internationaler Politik  getroffen werden, die ständig den Interessen der Massen entgegenarbeiten und zugunsten der Interessen des Banken- / Industriekartells, der globalen Machtelite, sind.

Chabad_Rabbi_Ginsburgh_Satanic_SignDieses Dokument ist wirklich der  Grosse Plan und die Blaupause, um die Eine-Welt-Regierung, Wirtschaft, und satanische Religion, die als die Neue Weltordnung bekannt ist, zu erstellen.

Wir werden nach und nach in eine neue Weltordnung hinein mobilisiert. Die Welt-Regierung wird von der schrittweisen Entwicklung der Nationalstaaten zu größeren Machtblöcken wie der Europäischen Union und der NAFTA usw. erleichtert. Die Vereinten Nationen haben unter dem Vorwand, Beschützer und Wohltäter der  Welt zu sein, die Macht als globales Polizei-Korps übernommen, genau wie in den Protokollen beschrieben. Die Juden sind symbolisch “nach Palästina zurückgekehrt“.

https://www.youtube.com/watch?v=OxPYa5mVlYU

Der Grund, warum die Protokolle  als dünne Firnis einer jüdischen (pharisäischen) Verschwörung geschrieben wurden, ist, die Welt für ihren Messias zu erobern.
Die Protokolle der Weisen von Zion ist das eklatanteste satanische (siehe auch Kommentare 7 + 8) Dokument der Weltgeschichte! Es listet systematisch alle Schritte auf, die erforderlich sind, um die neue Weltordnung und ihren ultimativen Führer zu erstellen. Es ist offensichtlich, dass diese Pläne für die Errichtung der neuen Weltordnung so brillant konzipiert und geschrieben sind, dass sie nur das Werk übernatürlicher richtungsweisender Geister  durch automatische Schriftform sein können.

Die Protokolle sind wie folgt organisiert:
Blaupause für die Weltherrschaft;
Das Kommen eines Freimaurer-Königreichs;
Ein König des Blutes von Zion, der dynastischen Wurzeln Davids;
Der König der Juden wird der wirkliche Papst sein;
Der Weltherrscher wird der Patriarch einer internationalen Gemeinde werden.
Verwendung von Terrorismus, um die Regierungen in Schach zu halten.

hegelian-dialecticshegelian-model“Mit einem Wort, um unser System, die Regierungen unter Kontrolle zu halten, zusammenzufassen  …  , dann werden wir einem von ihnen  durch terroristische Anschläge  unsere Stärke zeigen, und allen zeigen, dass wir mit den Gewehren  Amerikas oder Chinas reagieren werden,  wenn wir die Möglichkeit eines allgemeinen Aufstands gegen uns zulassen,… “[Protokoll # 7 – World Wide Kriege, Paragraph 6].

Wenn wir in unser Reich kommen, werden unsere Redner  große Probleme, die die Menschheit auf den Kopf gestellt haben, um sie am Ende unter unsere wohltätige Regierung zu bringen, darlegen. Wer wird jemals vermuten, dass all diese Völker von uns nach einem politischen Plan, von dem niemand im Laufe der Jahrhunderte bloss etwas ahnen konnte, manipuliert wurden? ” [Ende der Protokoll # 13]

Wir müssen die Regierungen der Nichtjuden dazu  zwingen, Maßnahmen in die Richtung, die durch  unseren breit konzipierten Plan begünstigt wird, zu ergreifen, und zwar  durch das, was wir als die öffentliche Meinung darstellen werden, heimlich von uns  mittels dieser so genannten” Großmacht ” – der Presse – die, mit wenigen Ausnahmen,  schon ganz in unseren Händen ist, fördern. ” [Protocol # 7]

“Um die öffentliche Meinung in unsere Hände zu legen, müssen wir sie in einen Zustand der Verwirrung versetzen ….damit sie einsehen, das Beste ist,  keine Meinung irgendwelcher Art in Sachen Politik zu haben.” [Protocol # 5]

Wer steckt hinter den Protokollen?
Die Protokolle der Weisen von Zion: Beweis einer uralten Verschwörung

von Ivan Fraser

elders-of-zionDas 5. Buch Mose, wahrscheinlich aus dem Jahr 621 v. Ckr. (D-Stimme ) ist der Ursprung des Talmud und der Protokolle der Weisen von Zion. Exodus 23:22 erklärt ausdrücklich  die Verheißung Gottes an sein Volk:…“22 Wirst du aber seiner Stimme hören und tun alles, was ich dir sagen werde, so will ich deiner Feinde Feind und deiner Widersacher Widersacher sein. 23 Wenn nun mein Engel vor dir her geht und dich bringt an die Amoriter, Hethiter, Pheresiter, Kanaaniter, Heviter und Jebusiter und ich sie vertilge, 24 so sollst du ihre Götter nicht anbeten.”
Doch dem auserwählten Volk lag es bei weitem nicht so sehr an seinem Gesetz, so der Herr nutzte die folgende Vorgehensweise: “der HERR wird dich zerstreuen unter alle Völker von einem Ende der Welt bis ans andere; und wirst daselbst andern Göttern dienen, die du nicht kennst noch deine Väter: Holz und Steinen. 65 Dazu wirst du unter denselben Völkern kein bleibend Wesen haben, und deine Fußsohlen werden keine Ruhe haben “(5. Buch Mose 28: 64-65; Protokoll 11: 8).
Die Heiden werden daher in der jüdischen Literatur als das Mittel, mit dem der HERR  sein auserwähltes Volk prüft, definiert.

jews-who-wrote-the-proptocolsDer jüdische Konvertit,  Bruder Nahanael Kapner, schreibt die Protokolle einem Juden namens Asher Ginsberg (in Kiew geboren, lebte in Odessa) zu. Ginsberg erarbeitete die Protokolle mit Nietzsches Werk als Modell. Schriften von Theodor Herzl, der als der Vater des politischen Zionismus  gefeiert wird, werden dafür zitiert, dass ihre “Gedanken-Identität” in den Protokollen zu finden sei.”

Die Weisen von Zion sind die rabbinische Kaste,  (die heutigen  Pharisäer). Es ist klar, dass die berichtete Meinung Jesu Christi ist, dass sie Anbeter eines “Gottes” seien, der anders als derjenige der Liebe und Vergebung, den Kristus predigte, war. In der Tat, Jesus definiert den jüdischen Gott als “Vater der Lüge und einen Mörder”, mit anderen Worten, Satan (siehe Johannes 8:44). Vom Alten Testament bekräftigt Christus  nur die 10 Gebote und die Propheten (Matth. 5: 17-21).

jewish racism9Im Jahr 2010 erklärte Rabbi Ovadia Yosef in der  Jerusalem Post: “Der einzige Zweck der Nicht-Juden (Goyim: Vieh)  ist, den Juden zu dienen”.

Im Jahr 1492, erhielt Chemor, Oberster Rabbi in Spanien, die folgende Antwort  vom Grossen Sanhedrin (die Ältesten (Weisen) von Zion) auf seine Frage danach, wie man sich der angedrohten Vertreibung aus Spanien gegenüber verhalten sollte; die Antwort beleuchtet klar, dass man sich um die Zeit immer noch an dieselbe uralte Tagesordnung hielt :

Der Rat des Gross-Satrapen und der Rabbiner ist Folgendes:
1. In Bezug darauf,  dass  der König von Spanien euch dazu drängt, Christen zu werden: Tut es, da Ihr nicht anders könnt.
2. In Bezug auf das, was du über den Befehl, eure Immobilien aufzugeben, sagst: Macht eure Söhne zu Händlern, die nach und nach die Christen  ihrer Habe berauben können.
3. Hinsichtlich dessen, was du über Attentate sagst: Macht eure Söhne zu Ärzten und Apothekern, dass sie  Christen das Leben  nehmen können.
4. Hinsichtlich dessen, was du vom  Zerstören eurer Synagogen sagst: Macht eure Söhne zu Kanonikern und Klerikern, damit sie ihre Kirchen zerstören können.
5. In Bezug auf die anderen Schikanen, die du  beklagst: Macht es so, dass, eure Söhne  Anwälte und Juristen werden, und sorgt dafür, dass sie sich immer  in die Angelegenheiten des Staates einmischen, damit Ihr die Welt  beherrschen und euch an ihnen rächen könnt, indem sie Christen unter euer Joch führen.
6. Weicht nicht von diesem unseren Befehl ab, da Ihr,  gedemütigt wie Ihr seid, erfahren  werdet, dass Ihr tatsächlich die Macht  erreichen werdet.

(Unterzeichnet) Fürst der Juden von Konstantinopel ”
(Julio-Inigrez de Medrano – “La Silva Curiosa” 1608
“Die Lehren des Talmud stehen über allen anderen Gesetzen. Sie sind wichtiger als die Gesetze des Moses” (Miszna, Sanhedryn XI, 3).

So  haben die Ältesten sich sogar über Gott gestellt.

ignatius-loyolaDie Jesus-Gesellschaft (Jesuiten). . .  Ignatius (Loyola) war krypto-Jude der okkulten Kabbala.
Sein Sekretär, Polanco, der einzige Mensch an seinem Sterbebett, war jüdischer Abstammung. So war Lainez. In kurzer Zeit wurden  Juden  in so großer Zahl angezogen, dass es schwierig wurde,  diejenigen festzustellen, die den Orden und die Kirche, unter dem Vorwand, für sie zu arbeiten,   zerstören wollten.
Die Jesuiten wurden in Frankreich und Spanien der Revolutionen beschuldigt – und deswegen 1773-1814 aufgehoben.

Es gab sogar einige jüdische Päpste: Anacletus II (1130-1138), Innozenz II (1130-1143), Calixtus III (1168-1178), Alexander VI (1492-1503), Clemens VII (1523-1534), und sogar Pius XI (1922-1939). Zusätzlich kann Gregor VI (1045-1046) und andere Juden oder Teil-Juden gewesen sein. Anacletus II, Calixtus III und Clemens VII werden im Allgemeinen als Gegenpäpste eingestuft.
Sowohl  Johannes Paul II als auch Benedict XVI hatten jüdische Ahnen.

Viele adam-weishaupt2-thumb1betrachten die  Philosophie und Arbeit des Jesuiten Adam Weishaupts  und hier als die wahre Herkunft der  Protokolle. (Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild waren beide Juden). Wir haben allen Grund zu glauben, dass Weishaupt und die Illuminaten ein Orden waren, der zur Erfüllung der alten Verschwörung eingeweiht war, und dass die verborgene Hand hinter Weishaupt in der Tat  die Auserwählten von Zion waren.

Kommentar
In  “The Final Warning”, macht David Allen Rivera  sein Äußerstes, um uns glauben zu lassen, dass die Protokolle eine Fälschung seien, um Juden “schlecht aussehen” zu lasen.
Jedoch,  er ist bei weitem nicht so sicher – schreibt sogar: “In der Ausgabe vom 21. Oktober 1920  der “La Vielle France”, besagte die Zeitung,  es gäbe eine auffallende Analogie zwischen den Protokollen der Weisen von Zion und dem Diskurs von Rabbi Reichhorn in Prag  im Jahre 1869.
(Tatsächlich ist Reichhorns Diskurs identisch mit dem Inhalt  der Protokolle  – die also älter als Theodor Herzl sind).

Eine Kopie der Protokolle wurde im August 1906 vom British Museum in London erhalten, wo sie durch den englischen Journalisten, Victor Marsden, der sie im Jahre 1921 veröffentlichte, übersetzt wurde – was das Musäum also verneint.
Eine unausweichliche Tatsache ist, dass die Protokolle einige der Ansichten Weishaupts   sowie  Schriften  verschiedener Sozialisten auf den Bolschewismus  reflektieren, und aus diesem Grund, kann man sie nicht einfach abtun. Auch wenn sie vor so langer Zeit geschrieben wurden, sind sie ein genaues Barometer der Ereignisse  in diesem (20.) Jahrhundert geworden, und sie scheinen mit den  Zielen der  Illuminaten parallel zu verlaufen.

Der konkrete NWO-Plan ist mehr als 100 Jahre alt –  ist in ihrer heutigen Form wohl von Adam Weishaupt/Mayer Amschild abgeleitet. Er ist der Plan der Illuminaten – und wird durch ihre Handlanger verwirklicht: “unsere” bestochene  und hier und hier und hier und hier  oder intimidierten Politiker.

Obwohl die Idee  älter ist – wohl gut 2600 Jahre – wurde die Phrase  Neue Weltorden zum ersten Mal in Präs. Woodrow Wilson´s 14 Punkten verwendet.

http://new.euro-med.dk/20171017-luzifer-auf-freiem-fuss-seine-neue-weltordnung-ist-eine-uralte-idee-der-pharisaer-2.php

.

Der Honigmann

.

 

Bitte bewerten

New York Times unter Feuer: Neuer Enthüllungsfilm von Project Veritas 5/5 (3)

Bitte bewerten

Las Vegas Terror scheint, noch eine falsche Flagge zu sein – viele meinen eine Psyop 4.33/5 (6)

Etwas stimmt mit der offiziellen Version der Las Vegas-Schiesserei nicht. Wie ein ehemaliger CIA-Agent neuerlich erklärte: Alle Terror-Aktionen in den USA seit dem 2. Weltkrieg waren falsche Flaggen des FBI! 

Ein gewisser Stephen Paddock wurde auf der 32. Etage des Hotels Mandaly Bay in Las Vegas als der Schütze  von der Polizei ernannt und entweder erschossen oder er beging Selbstmord – so die offizielle Erklärung. 59 Personen würden angeblich getötet und um die 600 verwundet.

Natürlich hat der ISIS – die US-Israeli Terror-Organisation – die Verantwortung übernommen, was die US-Israel verantwortlich machen würde – wenn wahr.

Jedoch, das Schiessen kam nicht nur von der 32. Etage – sondern von etwa der 4.-10. Etage.
So wer hat wirklich geschossen? Per Extrapolation: Die FBI!

Allerdings gab es – wie in diesem Video zu hören ist, nicht nur einen, sondern zwei Schützen:

Schiessen von der  32. Etage der Mandalay Bay

 Dies sei aus einem Polizei-Report und zeigt gleichzeitiges Schiessen aus einer niedrigere Etage: Gleichzeitig wird viel niedrigere geschossen.

 Der Gast im Zimmer neben Paddocks Zimmer bezeugte mehrere Schützen. Es sei eine falsche Flagge. Die Schützen operierten vom 4. Stock. Paddock sei  Antifa-Mitglied. Die korporativen Medien lügen wie gewohnt.

Und jetzt eine erdchütternde Offenbarung: “Es sind keine echten Schüsse” und “Es sind falsche Schüsse”, rufen Stimmen unter dem Publikum. Dies soll ein PSYOP sein.  

 ES GIBT KEINE KRANKENWAGEN!!! Eine Krankenschwester sagt, dass es Blut überall gebe.
In der Tat zeigt dieser Screenshot etwas Blut – aber dann wieder: Das ist ja Teil eines jeden Hollywood-Horrorfilms. Und die Leute scheinen erstaunlich ruhig zu sein, wie sie hier zusammen stehen – leichte Ziele für die Schützen.

 Es tut mir leid – aber ich kann nicht umhin, an die inszenierte Manchester Psyop zu denken, die im Jahr zuvor in einem Schein-Massaker eing¨¨Ubt worden war – und an die Brüsseler Psyop sowie die vielen zusätzlichen Psyop-“Terrorangriffe”.

Hier beschreibt ein  lächelnder  Krisenschauspieler das Schießen – krampfhaft versuchend, mitunter  zu weinen. Er ist keineswegs schockiert! Ab ca. der 13 Min. Marke sieht man einen  Krisenschauspielerin, die mit einem ernsten, trauernden Gesicht zungenfertig und unerschüttertert über ihre eigene heroische Handlung spricht, um Menschen zu retten – bis sie plötzlich anfängt zu lachen!

The Guardian 2 Oct. 2017:  “Es war Hysterie, da sind Leute zertrampelt worden. Wir sprangen über Mauern, kletterten in Autos, liefen für unser Leben. Ich bin noch nie so stark gelaufen oder habe mich in meinem ganzen Leben so erschreckt.”

Der bekannte Schriftsteller, Mark Agorist, Free Thought Project 3 Oct. 2017 vermutet ernsthaft,  dass der Las Vegas Terror auch eine falsche Flagge sei.

Eine Frau sagte, dass eine “hispanische” Frau das Publikum 45 Minuten vor dem Schießen gewarnt habe: “Ihr werdet alle heute sterben”, wenn man sich auf sie verlassen kann. 

5 unstimmige Verhältnisse bei Paddock als Massenmörder
1. Dies ist vielleicht die Auffälligste aller Unstimmigkeiten, da die meisten der jüngsten Psychopathen-Massenmörder in der jüngsten Geschichte  vor dem Töten machten Benehmen verrieten, die im Einklang mit einem psychopathischen Mörder waren. Paddock nicht.

Am seltsamsten war die Tatsache, dass Paddock reich war. Er war  Buchhalter, lebte in einer halben Million Dollar Wohnung in einer Ruhestandgemeinschaft und hatte keine Vorstrafen.

Paddocks Bruder, Eric Paddock war beim Hören, was sein Bruder getan hatte, ebenso verblüfft, wie er gerade mit ihm gesprochen hatte. “Wir sind immer noch ganz verwirrt. gelähmt”, sagte er. Er beschrieb seinen Bruder als “keine Gewalt-Geschichte”.

2. Paddock spielte immer noch mit der Casino-Karte seiner Freundin und versuchte in der Nacht des Schießens noch Gewinne zu machen.

Eric Paddock sagte, wie sein Bruder ” zu spielen liebte”. Er liebte – wenn ich sage liebte – war es ein Job. Es hat Spaß gemacht, weil die Leute nett zu ihm waren.”

Paddock war ein regelmäßiger Gast in Vegas. Er wurde sogar im Jahr 2011 in der Cosmopolitan Casino auf Überwachungsmaterial aufgenommen, an dem er stolperte.

3. Überwachungsaufnahmen von Paddock im Hotel sind noch nicht freigegeben.
In den meisten Massenerschießungen, sehen wir in der Regel innerhalb von 24 Stunden zumindest ein Standfoto des Täters, wie er durch die Überwachung des Gebäudes erfasst wird.
In Paddocks Fall, als der Zeitpunkt dieses Artikels veröffentlicht wurde, war keines dieser Aufnahmen veröffentlicht.

4. Weder Zimmerservice, Hausreinigung, Überwachungsmaterial, noch Sicherheit sah ihn Hunderte von Pfund Pistolen und Munition in den Raum bringen.
Ursprüngliche Berichte stellten fest, dass Paddock irgendwo um zehn Schusswaffen in seinem Hotelzimmer hatte, nachdem es von SWAT aufgebrochen worden war. Allerdings besagen Berichte vom Dienstag Morgen jetzt, Behörden  holten  satte 23 Waffen ab.

Die Polizei stellte fest, dass nur eine dieser Waffen eine Pistole war, was bedeutet, dass 22 davon  weitreichende Gewehre oder Schrotflinten waren.

 

Er habe über mehrere Tage “mehr als 10” Koffer in die Suite gebracht, sagte Sheriff Joe Lombardo. Doch niemand dachte, das sei verdächtig?

5. Wenn Paddock allein gehandelt hat, wer war diese geheimnisvolle Frau, die 45 Minuten vor dem Schießen alle  gewarnt hat, dass sie  sterben würden?

Gefangen auf Video nach dem Schießen war ein Augenzeugenbericht, der einer lokalen NBC-Tochter gegeben wurde, in der eine Frau beschrieben wurde, die vor dem Angriff gewarnt  haben soll.

 Michael Snyder 3 Oct. 2017:   Warum hat Paddock letzte Woche $ 100.000 in die Philippinen versendet?
Warum war Paddocks Freundin, Marilou Danley, in den Philippinen, als der Angriff stattfand? Wusste sie, was passieren würde?
Warum waren fast alle Ausgänge aus dem Konzertort komplett gesperrt?
Persönlich bin ich zu dem Schluss gekommen, dass Stephen Paddock definitiv nicht alleine handelte

John Rappoport: Tödlichstes Massenerschießen in der US-Geschichte. 518 verwundet, 58 tot.
The Guardian:Der Bruder des Paddock sagte: “Er ist kein eifriger Waffenjunge. Woher zum Teufel hat er automatische Waffen bekommen? Er hat keinen militärischen Hintergrund oder so etwas”.

Die polizeilichen Berichte schienen zunächst darauf hinzuweisen, dass die Polizei in das Hotelzimmer von Paddock eindrungen und ihn getötet habe. Dann wurde der Presse gesagt, dass Paddock Selbstmord begangen habe, als die Polizei eindränge, oder bevor sie hereinkamen.

Eine Zeitlang suchte die Polizei nach Paddocks Freundin, Begleiterin, Mitbewohnerin (?), Marilou Danley. Berichte schlugen dann vor, sie hätte  sie in Haft genommen. Aber ein späterer Bericht zeigte, dass sie in Übersee sei, und die Polizei sei zufrieden, dass sie nichts mit der Schiesserei zu tun habe. Wie konnte die Polizei das so schnell feststellen? Ihre Abwesenheit aus Las Vegas würde die Möglichkeit nicht ausschließen, dass sie an der Planung beteiligt war.

Noch heute morgen stiess ich auf einen Tweet, den ich nicht mehr finden kann. Er nannte einen anderen Stephen C Paddock, der 44 ist, der nach mehreren Verbrechen verurteilt worden ist, der obszöne Handlungen gegen ein Kind sowie  Kindes-Belästigung-11/28/01 (South Carolina), 4/06/94 (Indiana) und 11 / 09/89 (Indiana) verübt habe. Der Tweet schloß etwas ein, was schien, ein Schirm eines offiziellen Gesetzesvollstreckungsdokuments zu sein, das auch anzeigte, daß dieser Stephen Paddock zu einem Zeitpunkt in einer South Carolina Mentalinstitution eingeschlossen gewesen sei.

Verknüpfte Hauptthemen sind auf der Linie: Beseitigung von Pistolen von allen Bürgern; gesteigerte militarisierte Polizeipräsenz in jedem Aspekt des täglichen Lebens; die Bürger in einem Zustand der Angst zu halten und ihre Entscheidung zu beeinflussen, zu Hause hinter verschlossenen Türen zu bleiben und nichts zu wagen; Minderung der öffentlichen Ereignisse aller Art; Verschlechterung der Wirtschaft.

http://new.euro-med.dk/20171005-las-vegas-terror-scheint-noch-eine-falsche-flagge-zu-sein-viele-meinen-eine-psyop.php

.

Der Honigmann

.

 

Bitte bewerten

Ist der Selbstmord von Paddock inszeniert? 4.2/5 (5)

Wenn man sich das Foto von der Leiche des mutmasslichen Amokschützen von Las Vegas anschaut fallen diverse Ungereimtheit auf. Der Revolver den er angeblich für den Suizid mit Kopfschuss benutzte liegt über einem Meter über seinem Kopf entfernt, aber seine Arme sind nach unten gerichtet. Dann die zwei verschiedenen Blutlachen, eine die trocken erscheint und eine noch nass. Die Patronenhülsen liegen auf der Blutlache und haben kein Blut drauf, wie wenn sie nachträglich fallen gelassen wurden. Warum liegen überhaupt leere Hülsen mitten im Raum und nicht dort von wo Paddock angeblich geschossen hat am Fenster? Sind hier “Beweise” gepflanzt worden?

 

 

 

Seht ihr den schlagenförmig gemusterten Vorhang links oben? Dort ist das offene Fenster aus dem “er” geschossen haben soll.

Aber schaut auf den Boden. Bei über 3’000 angeblich abgegeben Schüssen müsste ein Berg an Hülsen dort herumliegen.

Auch die Waffen die zu sehen sind können kein Dauerfeuer geben, so wie man es in den Aufzeichnungen der Schiesserei hört.

Die erste Salve dauerte über 10 Sekunden, während die Band noch auf der Bühne spielte. Das waren viel mehr Schüsse als die Kapazität der Magazine die zu sehen sind.

Hier ein Panoramafoto des Tatortes:

Was wir sehen stimmt nicht mit dem offiziellen Narrativ überein!

Die Fotos des Tatortes sollen von einem Beamten innerhalb der Polizei von Las Vegas der Öffentlichkeit zugespielt worden sein. Warum sollte ein Polizeifotograf oder Tatortforensiker seinen Job riskieren und diese Fotos herausgeben?

Weil mit der offiziellen Erklärung es war Selbstmord etwas nicht stimmt und die Öffentlichkeit es wissen soll?

Was damit jedenfalls bewiesen wird, Stephen Paddock ist tot, der Täter ist bekannt und damit der Fall erledigt, kein Grund weiter und tiefer zu untersuchen, Ende der Geschichte!

Ist Stephen Paddock der Lee Harvey Oswald von Las Vegas?

Und noch was: Die Sicherheit in den Kasinos ist sehr hoch und auf dem modernsten Stand. Sie läuft unsichtbar ab und alle Besucher und ihr Gepäck werden durchleuchtet. Der Hauptgrund ist, damit niemand elektronische Geräte reinschmuggeln kann, um die Automaten und überhaupt Spiele zu manipulieren.

Deshalb hätte Paddock unmöglich das ganze Arsenal an Waffen und Munition auf dem normalen Weg ins Hotel-Kasino reinbringen können. Er wäre ja schon negativ aufgefallen wenn er unüblich viele schwere Koffer angeschleppt hätte.

Laut Sheriff soll er mit 10 Koffern ins Hotel-Kasino als “Rentner” gekommen sein und das soll nicht Alarm bei der Security auslösen? Nicht mal ein saudischer Ölscheich hat so viel Gepäck.

Wisst ihr was Tausende Patronen überhaupt wiegen und die über 20 Waffen? Er soll 3000 bis 4000 Schuss abgefeuert haben!

Auch einige Schüsse auf zwei Lagertanks mit Jet-Treibstoff, die etwa 400 Meter entfernt sind. Laut FBI haben zwei Kugeln die Stahlwand getroffen aber nicht durchbohrt. Kerosin würde sowieso nicht durch einen Treffer explodieren wegen der hohen Zündtemperatur von 220°.

Ausser bei der Anomalie von 9/11, wo das Flugpetrol 200’000 Tonnen Stahl und Beton pulverisierte 😉

Warum lügt das FBI?

Das FBI lügt immer noch über den Ankunftstag von Paddock im Mandalay Bay Hotel-Kasino und sagt, es wäre Donnerstag der 28. September gewesen. Dabei zeigen die Bewegungen im Parkhaus er ist bereits am Montag den 25. September angekommen.

Folgende Parkquittung für sein Auto ist auf Marilou Danley ausgestellt, Stephen Paddock Freundin.

Ausserdem ist mittlerweile bewiesen, jemand hatte Zugang zu seinem Zimmer während er ausserhalb des Hotel-Kasinos war. Deshalb stimmt auch nicht die Behauptung, er hätte die Tat alleine durchgezogen.

Für den Grund der Inszenierung siehe meinen Artikel, “Sheriff von Las Vegas – Paddock hatte Hilfe“, eine schiefgelaufene “Sting-Operation” gegen Waffenkäufer!

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/10/ist-der-selbstmord-von-paddock.html

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Fragen & Antworten mit Benjamin Fulford – 29.08.2017 – George Soros bereits tot!? 3/5 (1)

Benjamin, ich habe eine Reihe von Fragen, deren Antwort bestimmt auch viele andere Menschen interessiert, die Deinen Report regelmässig verfolgen.

1. Wurden Papiere in Den Haag eingereicht, die das US-Militär ermächtigten, im Namen seines Volkes gegen seine eigene Regierung einzutreten? (Ref E-Mail-Kette unten) Würde eine Alternative-News-Kampagne das US-Militär ermutigen?
Von keinem meiner Quellen habe ich etwas über diese Den Haag Papiere gehört. Ich kann aber mit Sicherheit sagen, dass das gesamte Trump Regime eine Militär Junta ist. Und dass das US Millitär bereits in das Geschehen eingreift.

2. Ist es möglich, dass die HAARP-Technologie verwendet wurde, um den Houston-Sturm zu erzeugen, um den Ölpreis zu bringen, um ihre Banken zu unterstützen?
Ja, es ist möglich. Bei der Betrachtung derartiger Ereignisse ist es immer wichtig zu fragen:
„Wem nützt es, bzw. wer profitiert davon?“

3. Gibt es einen Anstieg der Truppen in Afghanistan, um die Drogenfelder zu zerstören?

Nein, die Truppen sind dazu da, um die Mohnfelder mit einem jährlichen Ertrag von etwa 1,6 Billionen Dollar pro Jahr zu schützen.

4. Was hält George Soros davon ab, verhaftet zu werden?

George Soros ist nicht verhaftet worden, er ist getötet worden. Die Kabale versuchen, die Illusion zu bewahren, dass er lebt, weil sie ihn als Deckung für die wirklichen Schauspieler wie die Rothschilds brauchen.

5. Warum werden nicht Antifa und BLM (Black Lives Matter) als terroristische Organisationen eingestuft?
Sie werden bereits gefasst und das wird so weitergehen.

6. Wann werden China und Russland ihre Autorität für die Preisgestaltung von physikalischen Edelmetallen geltend machen?
Es ist ein kontinuierlicher Prozess. Die eigentliche Debatte unter der Oberfläche geht über das Wann und Wie, und es hängt mit versteckten bzw. nicht bekannten Goldreserven zusammen. Es ist ein komplexes Thema.

[Der von Benjamin benutzte Begriff off-ledger gold ist schwer zu übersetzen. Hier eine Erklärung des Begriffes Off-Ledger in englisch:

http://www.dinarrecaps.com/our-blog/what-does-off-ledger-really-mean-by-carden-at-stage3alpha-tues-am ]

7. Sind Massenverhaftungen durch terroristische nukleare / biologische / andere Bedrohungen abgeschreckt, und ist dies vorübergehend?
Es gab viele Verhaftungen, aber ja, einige mächtige Akteure sind immer noch da, weil sie Armeen haben, die sie schützen und weil sie Zugang zu Massenvernichtungswaffen haben.

8. Sind die CIA und FBI jetzt unter Kontrolle oder arbeiten sie für die Kabale?
Sie sind in zwei Fraktionen aufgeteilt worden, aber die Trump-Fraktion ist jetzt vorherrschend.

9. Gibt es irgendwelche unmittelbar bedeutenden Maßnahmen, oder sind das ganze Impulse für einen allmählichen (z. B. zweijährigen) Übergang?

Es gibt einen schrittweisen Übergang. Das Hauptproblem ist, dass, wenn Sie einfach das System ändern und keinen tragfähigen Ersatz bereitstellen, gibt es eine harte Landung. Und das bedeutet es wird massives Chaos, Blutvergießen und Leiden geben.

10. Was ist mit der bewaffneten Revolte Ausbildung der Antifa, von der wir hören?
Antifa-Aktivisten werden verhaftet.

11. Was sehen Sie momentan als die meiste Hoffnung auf Aktion? Würden Sie erwägen, Interviews in Alternativen Medien zu geben?
Die White Dragon Society macht Druck, nimmt an Top-Level Verhandlungen teil und drängt darauf die internationale Architektur, die nach dem zweiten Weltkrieg eingeführt wurde, zu ändern.

Und ja, ich freue mich, Interviews zu geben.

[übersetzt von max]

https://brd-schwindel.org/fragen-antworten-mit-benjamin-fullford-29-08-2017-george-soros-bereits-tot/

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten

Kommt die FARBENREVOLUTION nachhause? Werden die Amerikaner selbst Opfer des „Regime-Wechsels“? Bisher noch keine Bewertung

Das ganze System ist schuldig.

Das Fest für meinen Artikel Nr. 3000 wird hier in Schweden später mit Donner und Blitz gefeiert, aber hier auf der Seite werde ich es mit einem besonderen Artikel feiern:

Kommt die FARBENREVOLUTION nachhause? Werden die Amerikaner selbst Opfer des „Regime-Wechsels“?

Kevin Zeese und Margaret Flowers
Aus dem Englischen: Einar Schlereth

Die USA haben die Kunst der Regime-Wechsel-Operationen perfektioniert. Sie ist das größte Imperium in der Geschichte der Welt mit mehr als 1000 Militärbasen und Truppen, die in der ganzen Welt operieren. Außer der Militärmacht benutzt die USA die sanfte Gewalt des Regime-Wechsels, oft durch ‚Farbenrevolutionen‘. Die USA haben ihr Imperium seit dem Bürgerkrieg aufgebaut, aber erst in der Zeit nach dem 2. Weltkrieg hat sie ihre Regime-Wechsel-Operationen zur Perfektion gebracht.

Studiert die Karte: dieser gigantische Militär-Koloss wird dauernd bedroht, von Ländern wie Grenada, Panama, Nordkorea. Könnt ihr die auf der Karte finden?

Ist das Volk der USA Opfer der Regime-Wechsel-Operationen zuhause geworden? Hat der reichste Staat und sein Sicherheitsapparat eine Regierung geschaffen, die ihm selbst und nicht dem Volk dient? Die Antwort auf diese Fragen beginnen wir damit zu untersuchen, wie der Regime- Wechsel funktioniert, um dann zu schauen, ob diese Zutaten auch zuhause angewandt werden.

Farbenrevolutionen und Regime-Wechsel-Operationen
Fast von Anfang an ist die Rolle die CIA mehr gewesen als nur Informationen zu sammeln. Sie ist der wichtigste Faktor gewesen, den USA freundlich-gesinnte Regierungen einzusetzen und andere Operationen durchzuführen, z. B. ist die CIA jetzt in Drohnenschläge verwickelt.

Eine der ersten Regime-Wechsel-Operationen der CIA ist die Operation Ajax in Iran gewesen, geführt von Kermit Roosevelt, dem Enkelsohn von Teddy Roosevelt, der Präsident war, als die USA ihre Ambitionen für ein globales Imperium verankerten. Die CIA wurde 1947 gegründet und der Regimewechsel im Iran fand 1953 statt. Greg Maybury schreibt in „Ein weiterer großartiger kleiner Coup“: „Auf der einen Seite machte man 1949 in Syrien eine frühe Kostümprobe, auf der anderen Seite war der Iran-Coup die erste Nachkriegs-Kriegsübung eines Regime-Wechsels seitens der Anglo-Amerikanischen Allianz …“ Genau in diesem Monat gab die US-Regierung Dokumente frei, die die Planung und die Durchführung des Coups gegen den demokratisch gewählten Premierminister von Iran, Mohammed Mossadegh aufzeigen. Diese Freigabe ergänzt eine von 2013, die aber nicht die ganze Rolle der USA beim Coup zeigte.

Das Nachrichtenbüro in Teheran brannte während des Coups im Iran.


Das Nachrichtenbüro in Teheran brannte während des Coups im Iran.

Der Iran-Coup war primitiv verglichen mit den modernen Varianten, aber er hatte bereits alle Zutaten, die üblich geworden sind – Bürgerproteste gegen die Regierung, Medienberichte zur Unterstützung der Proteste und die Ersetzung der Regierung mit einem US-freundlichen Regime. Der Iran-Coup ist der teuerste Fehler der US-Außenpolitik, weil er eine säkulare, demokratische Regierung im Iran stürzte, die ein Beispiel in der Region hätte werden können. Stattdessen installierten die USA den brutalen Shah von Persien, dessen Herrschaft mit der Revolution von 1979 endete, in der, wie Maybury berichtet, die USA ebenfalls involviert waren, weil sie das Gefühl hatte, dass sich der Shah überlebt hatte.

Der Irancoup wurde als ein großer CIA-Erfolg angesehen, weshalb er in anderen Ländern des Nahen Ostens und auch in Lateinamerika, Afrika und der Karibik wiederholt wurde. Regimewechsel ist immer noch ein wichtiges Instrument der US-Außenpolitik. Es gibt einen lang anhaltenden Coup in Venezuela, wo die jüngste Episode in der vergangenen Woche ein Helikopter-Angriff auf das Oberste Gericht war, bei dem die US-DEA und der CIA mit im Spiel waren. Die USA hat sich mit den Oligarchen verbündet, hat gewaltsame Proteste gefördert, die Opposition mit Geld ausgestattet, die sich auch bemühte, die Ökonomie Venezuelas zu unterminieren – eine Taktik, die von den USA auch in anderen Coups benutzt wurde, u. a. beim Coup gegen Allende in Chile.

Der Coup in der Ukraine, den die Medien fälschlich eine „demokratische Revolution“ nennen, war, wie der Chef der ‚privaten CIA‘-Firma Stratfor sagt, „der eklatanteste Coup in der Geschichte“. Die CIA und das Außenministerium spielten die führende Rolle.

Victoria Nuland verteilt Plätzchen an die Demonstranten in der Ukraine

Victoria Nuland, stellvertretende Außenministerin unter Clinton, brüstete sich, dass die USA 5 Mrd. $ ausgegeben hatten, um eine Bürger-Opposition gegen die Regierung aufzubauen, die sich an Russland anlehnte. Die Regierung finanzierte die Bürger-Opposition vermittels der US AID, die offen das macht, was die CIA versteckt macht, zusammen mit der NED. Und die Bürgergruppen nutzte man zur Destabilisierung. Sie konzentrierten sich auf die Frage der Korruption, die es in jeder Regierung gibt, und wurden zum Dreh-  und Angelpunkt des Regime-Wechsels. Und die USA alliierte sich auch mit Gruppen der äußersten Rechten.

Poroschenko und Yats

Washington suchte sich die neuen Führer aus. Dazu gehörte Petro Poroschenko, den US-Beamte gerne als „Unseren Ukraine insider Petro Poroschenko“ bezeichnen in einem geheimen diplomatischen Kabel von 2006. Der ausgewählte Premierminister war Arsenij Jazenjuk. Vor dem Coup sagte Victoria Nuland dem US-Botschafter in der Ukraine, dass ‚Yats‘ Premierminister werden sollte. Und Finanzminister wurde Natalia Jaresko, ein längjährige Angestellte des US- Verteidigungsministeriums, die nach der Orangenen Revolution in die Ukraine zog, um ein Verbindungsglied zu den US-finanzierten Bürgergruppen zu werden und ihrem Hedgefund. Sie war US-Bürgerin, die von Poroschenko zur Ukrainerin gemacht wurde, als sie zum Finanzminister ernannte wurde. Und der Gipfel war, dass der Sohn des Vize-Präsidenten Joe Biden, Hunter Biden, und der langjährige Finanzkumpel von John Kerry, Devon Archer, in den Vorstand des größten Gasunternehmens in der Ukraine gesetzt wurden. Doch die US-Medien weigern sich, sich diese vollständige Übernahme des Landes einen Coup zu nennen und beschreiben stattdessen Russland als den Agggressor.

Die USA haben die Regime-Wechsel-Operationen seit den 50-er Jahren perfektioniert. Die Standard-Methode der Operation ist, eine Frage zu finden, die Streit verursacht, eine Opposition aufzubauen mit einer finanziell gut ausgestatteten Bürgerbewegung, US-freundliche Führer an die Spitze zu hieven und Ablehnung eines Coups zu heucheln, um die US-Verwicklung zu verbergen. Dieses Herangehen ist immer gleich, egal wer in den USA an der Regierung ist.

Der Coup der kleptokratischen Oligarchen in den USA
Lasst uns die Lektionen aus der ganzen Welt auf die USA anwenden. Es ist keine Frage, dass die USA eine Oligarchie ist. Wir sagen dies, weil die neuesten politischen Studien dies auf vielfältige Weise bestätigt haben.

Ein Unterschied in der USA ist, dass Geld einen übergroßen Einfluss auf die US-Wahlen spielt. Die Reichen können die Regierung kaufen, die sie wollen durch Spenden für die Wahlkampagne und durch anonyme Spenden, aber die Instrumente der Farbenrevolution werden dennoch benötigt, um die Regierung zu legitimieren. Legitimität ist schwierige zu kaufen. Viele merken, dass wir in einer Trugbild-Demokratie leben. Das Associated Press-NORC Zentrum für Öffentliche Angelegenheiten berichtete 2016 das Ausmaß des Niedergangs der Legitimität der US-Regierung:

„Neun von 10 Amerikaner haben kein Vertrauen in das politische System des Landes, und in einer normal polarisierten Wählergruppe gibt es wenig parteiische Differenzen in ihrem Mangel an Vertrauen für politische Parteien, den Nominierungsprozess und die Zweige der Regierung.“

Jimmy Carter hat betont, dass die „unbegrenzte Bestechung“ der Regierung die USA in eine Oligarchie verwandelt hat. Die Regierung muss die Instrumente des Regime-Wechsels zuhause benutzen, um einen Schein einer legitimen Regierung hervorzurufen.

Demokratie keine Oligarchie
Die Donald Trump Präsidentschaft, die wir regelmäßig kritisieren, bringt eine Menge dieser Instrumente ans Licht, weil Trump das System schlug und die Eliten beider Parteien besiegte. Als Ergebnis wird die Propaganda der Demokratischen Partei benutzt, um Trump zu unterminieren, nicht nur auf Basis seiner Politik, sonder auch durch fabrizierte Krisen wie ‚Russia-Gate‘. Die Mainstream-Medien reiten ständig auf Russia-Gate herum, trotz des Mangels an Beweisen. Anders als beim Watergate oder den Iran-Contra-Skandalen gibt es keinen Beweis, dass Trump mit den Russen kungelte, um gewählt zu werden. Und der staatliche Sicherheitsapparat – das FBI und die anderen Geheimdienste, die Regime-Wechsel-Operationen in der ganzen Welt durchführen – arbeiten daran, Trump zu unterminieren in einem fortlaufenden heimischen Coup.

Die bürgerliche Gesellschaft spielt auch eine starke Rolle. John Strauber schreibt, dass:
„Die professionelle Progressive Bewegung, die sich in den Seiten von The Nation spiegelt, in der online Vermarktung und Kampagne der MoveOn und in den Reden von Van Jones, ist im wesentlichen eine Reklame-Kampagne von der allerreichsten Elite Amerikas, den sogenannten 1%, die zufällig blau bluten und nicht rot, weil sie einen gewissen Grad an sozialem und Umwelts-Bewusstsein haben. Aber sie sind ebenso wie die Rechten dem korporativen status quo verpflichtet, der Beibehaltung des Amerikanischen Imperiums und dem Monopol der Reichen über den politischen Prozess, der ihren ökonomischen Interessen dient.”

Trumps Putin RussiaGate

Bürgergruppen, die von der Demokratischen Partei geschaffen oder sich ihre angeschlossen haben, definieren die neue Form von falschem Widerstand als ‚Demokraten wählen‘. Die Demokraten, wie sie es als die älteste politische Partei immer getan haben, wissen, wie man Bewegungen kontrolliert und sie erfolglos macht durch Unterstützung der Demokratischen Partei. Wir beschrieben in „Obamacare: der größte Versicherungsschwindel der Geschichte“, wie geschickt das 2009 im Gesundheits-Reform-Prozess gehandhabt wurde. Dieser neue Widerstand ist nur ein Mittel, um die Eliten zu stärken und nicht Widerstand gegen die Oligarchie-Kleptokraten, die beide Parteien kontrollieren. Tatsächlich ist das große Problem bei progressiven Interessenvertretungen die Finanzierungs-Bande zwischen großen profitfreien NGOs und den Interessen der Multis. Die Geldkorruption ist sichtbar in Organisationen, die für unternehmens-freundliche Politik in der Erziehung, der Gesundheit, der Energie, Klima, Arbeit und anderen Fragen eintreten.

Methoden der Farbenrevolution werden in USA benutzt
Jetzt werden die Methoden des Regime-Wechsels im Ausland zuhause eingesetzt, um die Energie der Aktivisten in die Demokratische Partei und ihre Wahlaktivitäten zu leiten. Um diesem neuen „Widerstand“ zu widerstehen, müssen wir dessen bewusst werden und begreifen, wie er funktioniert. Wir müssen die Propaganda durchschauen, wie das RussiaGate und die Versuche, die Massen zu manipulieren durch Drehbuch-Aktionen, die als organisch dargestellt werden, wie das das kürzliche „sit in“ des Republikaners John Lewis und Senators Cory Booker auf den Stufen des Kapitols oder durch stark emotionale kulturelle Inhalte, die plutokratische Parteien als Parteien des Volkes darstellen. Wir müssen daran denken, dass das Kernproblem die Plutokratie ist und die USA zwei plutokratische Parteien hat, die oft als „The Duopoly“ bezeichnet werden.

Der nicht-Profit-Industriekomplex
Wir müssen uns auf die Probleme konzentrieren, die in der Krise stecken, wie die Wirtschaft, das Gesundheitswesen, die Erziehung, Wohnungsbau, Rassismus, Ungleichheit und Militarisierung bei uns und im Ausland. Für müssen für diese Probleme kämpfen, unabhängig von politischen Parteien. Wir müssen deutlich und kompromisslos in unsere Forderungen sein, damit wir nicht vom Weg abkommen. Und wir müssen eine klare Vision von der Zukunft haben, wie wir sie uns vorstellen.

Der Widerstand des Volkes ist ein gemeinsamer Nenner des Widerstandskongresses des Volkes. Der Volkskongress  wird Menschen aus den ganzen USA zusammenbringen, um sich im September in Washington DC zu treffen, um eine Vision der Graswurzeln zu umreißen. Ein Entwurf dieser Vision wird in den nächsten Monaten in Umlauf gebracht, damit viele Menschen Vorschläge machen können. Schaut euch hier den Volkskongress an und macht mit, so weit ihr könnt.

Meine Anmerkung:
 
Natürlich war der Iran-Coup kein Fehler. Genau das war ja beabsichtigt, um a) Nachahmungen zu verhindern und b) ein Beispiel zu setzen für jene, die es dennoch wagen sollten.
Und der Shah war nicht unbedingt von Anfang an brutal, sondern er wurde es
durch seinen Geheimdienst, den SAVAK, dessen Methoden ihm von den Amis und den Israelis beigebracht wurden.

.
Der Honigmann
.

Bitte bewerten

Es geht los: Enge Obama Vertraute wegen 18 Vergehen verurteilt – muss mit lebenslanger Haftstrafe rechnen Bisher noch keine Bewertung

Zwei Piloten, drei Krähen

Corrine Brown, eine Demokratin aus Florida und enge Vertraute von Obama muss aufgrund von Schuldsprüchen in 18 Anklagepunkten mit einer lebenslangen Haftstrafe rechnen. Von Scott Osborn für www.JoeForAmerica.com

Corrine Brown flog mit Obama, arbeitete mit Pelosi zusammen, machte Wahlkampf für Clinton, war Superdelegierte [im Wahlmännergremium für die Wahl des US Präsidenten; d.Ü.] und hat sich an Stipendiengeldern, die eigentlich für arme Schüler gedacht waren bereichert.

Das FBI konnte nachweisen, dass Brown “die Not von Kindren ausnutzte und ihre Wähler in die Irre führte, um ihre persönlichen und politischen Ziele zu verfolgen”. Das FBI sagte, dass Die Kongressabgeordnete über 800.000 Dollar an Spenden für eine Wohltätigkeitsorganisation sammelte, die ihr nahestand, während die Stiftung lediglich 1.200 Dollar für Stipendien ausgab.

Das Urteil wurde drei Tage nach Abschluss der Verhandlungen gesprochen. Es wurde nachgewiesen, dass Brown ein Luxusleben führte, das ihre Gehilfen heimlich auf ihr Bankkonto überwiesen, nachdem sie es durch verschiedene Drittkonten leiteten.

Das Strafmaß soll innerhalb der kommenden 120 Tage bekanntgegeben werden.

Der Prozess verursachte Schlagzeilen, als herauskam, dass die Kongressabgeordnete 750 Dollar aus der Scheinwohltätigkeitsorganisation nahm, um ihrer Tochter einen Kuchen im Wert von 10 Dollar zu kaufen. Die Florida Times-Union berichtete:

Das Gericht sprach Brown in 18 der 22 Anklagepunkten für schuldig, wobei das Strafmaß im Juli bekannt gegeben werden soll. Die Verurteilungen umfassen Verschwörung, Brief- und Telefonbetrug, Steuervergehen und das Verbergen von Einkommen, das sie hätte öffentlich machen sollen.

Für nicht schuldig befunden wurde sie jeweils in zwei Fällen von Brief- und Telefonbetrug.

Brown könnte nun theoretisch zu einer jahrzehntelangen Gefängnisstrafe verurteilt werden[..].

Jede einzelne der Verschwörungspunkte könnt mit bis zu 20 Jahren bestraft werden und jedes Steuervergehen mit bis zu drei Jahren. Das Verheimlichen von Einkommen könnte ihr fünf Jahre Gefängnis einbringen.

Die Verurteilungen bestätigen einen Teil der Version der Staatsanwalt, wonach Brown Gesetze brach, während sie einen sehr teuren Lebensstil pflegte, weswegen sie permanent an frisches Geld kommen musste.

Der Jurie wurde mitgeteilt, dass die dreiste 70 Jahre alte Ikone der Demokraten, die 24 Jahre im Kongress saß, bevor sie im letzten Jahr die Wiederwahl verlor, in den letzten Jahren 141.000 Dollar erhielt, deren Herkunft nicht mehr nachzuvollziehen ist, sowie Gelder aus der “One Door” Scheinwohltätigkeitsorganisation für Bildung und ihrem “Freunde von Corrine Brown” Wahlkampfkommittee.

Laut eines FBI Finanzexperte, der gegen Brown aussagte, verdiente sie als Kongressmitglied und mit ihrer Rente als Abgeordnete in Florida insgesamt 175.000 Dollar, sie im Monat durchschnittlich 1,438 Dollar mehr ausgab, als das offiziell von ihr angegebene Einkommen.

“Die ehemalige Kongressabgeordnete Brown hat jedes Jahr einen Eid abgelegt, nach dem sie anderen dienen würde, anstattdessen aber nutzte sie die Not von Kindern aus und führte ihre Wähler in die Irre, um ihre persönlichen und politischen Ziele zu verfolgen,” so der Sonderermittler des FBI in Jacksonville in einer vorbereiteten Stellungnahme.

Nachdem ihr ehemaliger Stabschef gegen sie aussagte war die Sache gegessen. Warum aber haben sich die Demokraten nur immer wieder an die Frau herangeworfen, die offen sichtbar korrupt war?

Von Anfang an war Corrine Browne von Kontroversen umgeben. Kurz nach dem Sieg bei den Wahlen von 1992 warf die Bundeswahlkommission Brownvor, zahlreiche Wahlkampffinanzierungsgesetze gebrochen zu haben. Das größte Vergehen war dabei, dass sie Spenden von Ausländern annahm, sowie private Firmenflugzeuge nutzte, ohne dies anzugeben. Das aber war nur die Spitze des Korruptionseisberges.

Ein von der Florida Times-Union erstelltes Strafregister zeigt alle der Vorwürfe, die während ihrer 27 Jahre dauernden Karriere gegen Brown erhoben wurden. [..]

Inmitten des ganzen Skandals hat Corrine Brown nicht nur gemeinsam mit Obama Spenden gesammelt, sondern hatte auch eine prominente Rolle im Transport- und Veteranenkommittee.

Die Demokraten kennen Korruption offenbar nur dann, wenn sie auf der anderen Seite vorkommt.

Die Frage ist: Was haben Hillary und Obama über die Machenschaften von Corinne Brown gewusst und wann haben sie es gewusst?

http://1nselpresse.blogspot.de/2017/05/es-geht-los-enge-obama-vertraute-wegen.html
.
Der Honigmann
.

Bitte bewerten

Trumps hartes Durchgreifen gegen Pädophile – vom Mainstream totgeschwiegen (Videos) Bisher noch keine Bewertung

 

 US-Präsident Donald Trump macht ernst bei der Verfolgung von Pädophilen und Kinderschänderringe, doch die Medien schweigen die Operation tot. In den ersten 30 Tagen seiner Amtszeit wurden mehr als 1.500 Pädophile verhaftet. Das sind fast viermal soviel als unter Obama im ganzen Jahr 2014, wie aus einem FBI-Bericht hervorgeht.

Am 23. Februar lud Trump zum Thema Menschenhandel zu einer Pressekonferenz ins Weiße Haus. Dabei sagte er: „Ich will heute klarmachen, daß meine Regierung der absolut schrecklichen Praxis des Menschenhandels ein Ende bereiten will.“

Auf der Pressekonferenz wurden die Ergebnisse von Polizeioperationen bekanntgegeben, die in den ersten vier Wochen seiner Amtszeit stattfanden (Pädogate 2017 -„Eliten haben jetzt Todesangst“ – US-Justizminister unter Beschuss, weil er hochrangige Pädophile verhaften lassen will (Video)).

Die größten Operationen wurden von Church Militant veröffentlicht:

27. Januar: 42 Verhaftungen im Staat Tennessee wegen „human trafficking“;

29. Januar: 474 Verhaftungen im Staat Kalifornien, dabei konnten 28 „sexuell ausgebeutete“ Kinder 27 „sexuell ausgebeute“ Erwachsene befreit werden);

5. Februar: 108 Verhaftungen im Staat Illinois wegen „sex-trafficking“;

5. Februar: 178 Verhaftungen im Staat Texas wegen „sex-trafficking“;

Januar: 16 Verhaftungen im Staat Michigan wegen „sex-trafficking“;

Februar: 11 Verhaftungen im Staat Virginia wegen „child-sex“;

14. Februar: 42 Verhaftungen im Staat Florida wegen „child pornography“

Wenn es um sexuellen Mißbrauch von Kindern durch katholische Priester geht, stehen die Massenmedien Gewehr bei Fuß und überschlagen sich mit Schlagzeilen der Empörung.

„Die sich ständig verändernde Moral der liberalen Medien, und damit ihrer Haltung gegenüber dem schändlichen Verbrechen der Päderastie und der Pädophilie, lassen Zweifel aufkommen, ob da nicht Krokodilstränen verdrückt werden“, so Church Militant (Zahl der Verbrechen im Vatikan steigt: Wirtschaftsdelikte, Pädophilie und Drogenhandel).

Das Totschweigen von Donald Trumps Anti-Pädophilen-Politik verstärken diese Zweifel. Es verstärkt den in den vergangenen Jahren gewonnenen Eindruck, daß Pädophilie für Mainstream-Medien dann schlimm ist, wenn die Täter katholische Priester sind, aber nicht unbedingt generell (Blick in die Black Box Vatikanbank – „Wir haben Callboys bestellt“: Die scheinheilige Welt der Kirche (Video)).

Die Odenwaldschule in Deutschland (Sexuelle Gewalt und Religion: Die katholische Kirche in Deutschland), Il Forteto in Italien, Jimmy Savile in Großbritannien, Marc Dutroux in Belgien oder Hollywood („Herr der Ringe“-Star: Hollywood ist voll von Pädophilen (Videos)), und die jeweilige Berichterstattung darüber, sprechen eine deutliche Sprache. Nicht minder das Verhalten internationaler Institutionen.

Der belgische Kriminalbeamte Patrick De Baets, der im Fall Dutroux im Einsatz war, sagte über seine Ermittlungsarbeit:

„Sobald man gegen Pädophilie vorgehen will, stößt man auf ein System von Protektionen und bekommt sofort Probleme. In Belgien hat der größte Teil der Presse die Opfer und die Ermittler lächerlich und unglaubwürdig gemacht, um selbst eben keine Probleme zu bekommen.“ (Die pädophilen Machenschaften der Eliten in Europa (Videos)

Bush vertuschte während seiner Präsidentschaft einen Pädophilenring der Elite

Der ehemalige Präsident George W. Bush hat einen Pädophilenring der Elite in Washington D.C. vertuscht, indem er die Beamten entliess, die gegen Personen ermittelten, die im Verdacht standen, in pädophile Machenschaften verwickelt zu sein.

Bush entliess dazu mehrere Staatsanwälte, welche zu den Verbindungen zum Franklin Skandal aus den späten 1980ern und frühen 1990ern und einem aus Hotels in Washington D.C. heraus betriebenen Kinderhandel ermittelten (Die Clintons geraten durch Pädophilie-Vorwürfe und Polizei-Ermittlungen immer mehr in Bedrängnis (Video)).

Laut WikiLeaks Dokumenten beging Präsident Bush Rechtsbeugung, um damit den Pädophilenring vor der Aushebung zu schützen. CSE berichtet:

US-Senatoren und Kongressabgeordnete haben den „Dusty Foggo“ Pädophilenring [..] in Washington geschützt, in den Abgeordnete, Journalisten, Offiziere und hohe Regierungsvertreter involviert waren. Generalstaatsanwalt Alberto Gonzales und Präsident Bush entliessen die Staatsanwältin von San Diego, Carol Lam, weil sie gegen den Dusty Fuggo / Jack Abramoff Sexring ermittelte.

Laut eines langjährigen Geheimdienstagenten in Washington D.C. wurden die Hilton, Ritz Carlton und Sheraton Hotels im Rahmen eines Erpressungsringes zur Kompromittierung von Kongressmitgliedern und Medienvertretern für Sex mit Minderjährigen verwendet. Der Bundesagent sagte:

„Sowohl Republikaner als auch Demokraten standen komplett zum Verkauf, das Repräsentantenhaus, der Senat und das Weiße Haus.

Bush senior und Abramoff waren bis oben hin in diese Art von Zeugs involviert.“

Der verurteilte Lobbyist Jack Abramoff bot hochrangigen Mitgliedern der staatlichen Elite männliche und weibliche Kinderprostituierte aller Arten an, um sie in den Hotels damit zu kompromittieren und zu erpressen. 

In einer von WikiLeaks enthüllten E-Mail heisst es:

Laut US Geheimdienstquellen hat Präsident Bush im letzten Dezember Rechtsbeugung begangen, als der führende Berater Karl Rove und die Beraterin des Weißen Hauses Harriet Miers den Generalstaatsanwalt Alberto Gonzalez anwiesen, acht Staatsanwälte zu entlassen, die unter anderem wegen öffentlicher Korruption und im Rahmen einer geheimen Ermittlung zur Nationalen Sicherheit ermittelten, weil es einen mit Spionage in Verbindung stehender Prostitutions/Pädophilenring in Washingtoner Ritz-Carlton und anderen Hotels der Stadt gab, dessen Klienten aus US-Senatoren, Kongressabgeordneten, führenden Nachrichtenmoderatoren aus Washington und hochrangigen Regierungsvertretern besteht und von denen einige von einem Geheimdienstinsider namentlich genannt wurden.

http://www.pravda-tv.com/2017/03/trumps-hartes-durchgreifen-gegen-paedophile-vom-mainstream-totgeschwiegen-videos/

.

Der Honigmann

.

Bitte bewerten