Trump räumt auf: „Im ganzen Land leben wir mit Gesetzen, die nicht funktionieren“ 4.63/5 (27)

US-Präsident Donald Trump am 6. April: “Ich fordere auch den Kongress auf, die tödlichen Sicherheitslücken an der Grenze, die unser Land gefährden, unverzüglich zu schließen. Im ganzen Land leben wir mit Gesetzen, die nicht funktionieren.”

Der Präsident wird “sein Versprechen einhalten, unser Land zu schützen und dafür zu sorgen, dass unsere Gesetze eingehalten werden. Foto: OLIVIER DOULIERY/AFP/Getty Images

Präsident Trump räumt auf. In der „Weekly Address“ vom 7. April 2018 erklärt er:

„Ich fordere auch den Kongress auf, die tödlichen Sicherheitslücken an der Grenze, die unser Land gefährden, unverzüglich zu schließen. Im ganzen Land leben wir mit Gesetzen, die nicht funktionieren.“

6. April 2018 – White  House  Presseerklärung

Heute unterzeichnete US-Präsident Donald J. Trump ein Präsidenten Memorandum, um wichtige Schritte zur Beendigung von „catch and release“ – fangen und freilassen“ – zu unternehmen, der gefährlichen Praxis, wonach Ausländer, die gegen die Einwanderungsgesetze unserer Nation verstoßen haben, kurz nach ihrer Festnahme in die Vereinigten Staaten entlassen werden.
Die Sicherheit des amerikanischen Volkes hat für den Präsidenten höchste Priorität, und er wird sein Versprechen einhalten, unser Land zu schützen und dafür zu sorgen, dass unsere Gesetze eingehalten werden.

Gleichzeitig appelliert der Präsident weiterhin an die Kongress-Demokraten, ihren entschiedenen Widerstand gegen die Grenzsicherheit einzustellen und die für die Sicherheit der Vereinigten Staaten lebenswichtigen Maßnahmen einzustellen.

Immigration

 

Memoranden des Präsidenten

Memorandum des Präsidenten für den Außenminister, den Verteidigungsminister, den Generalstaatsanwalt, den Gesundheitsminister und den Minister für Innere Sicherheit.

Ausgegeben am: 6. April 2018

SUBJEKT: Ende von „Catch and Release“, „Fangen und Freilassen“, an der Grenze der Vereinigten Staaten und weitere Verbesserungen bei der Durchsetzung von Einwanderungsbestimmungen

Abschnitt 1. Zweck. (a) Menschenschmuggel, Schmuggel von Drogen und anderen Schmuggelware sowie die Einreise von Bandenmitgliedern und anderen Kriminellen an der Grenze der Vereinigten Staaten bedrohen unsere nationale Sicherheit und die öffentliche Sicherheit. Der Rückstau an einwanderungsbedingten Fällen in unserem Verwaltungssystem ist alarmierend groß und hat die zügige Beurteilung offener Fälle behindert. Der Mangel an Personal für die Grenzsicherung und die Durchsetzung der Einwanderungsbestimmungen ist kritisch geworden.

(b) In der Executive Order 13767 vom 25. Januar 2017 (Border Security and Immigration Enforcement Improvements) habe ich den Minister für Innere Sicherheit angewiesen, neue Richtlinien für die angemessene und konsequente Nutzung von Haftbefugnissen nach dem Immigration and Nationality Act (INA) zu erlassen, einschließlich der Beendigung der als „catch and release“ bekannten Praxis, wonach Ausländer in den Vereinigten Staaten kurz nach ihrer Verhaftung wegen Verstößen gegen unsere Einwanderungsgesetze freigelassen werden.

Am 20. Februar 2017 gab der Minister ein Memorandum heraus, in dem er Schritte zur Beendigung der „catch and release“-Praktiken unternahm. Diese Schritte haben zu positiven Ergebnissen geführt. Dennoch muss mehr getan werden, um unsere Gesetze durchzusetzen und unser Land vor den Gefahren der Freilassung inhaftierter Ausländer in unsere Gemeinden zu schützen, während ihre Einwanderungsansprüche anhängig sind.

Durch die Autorität, die mir als Präsident durch die Verfassung und die Gesetze der Vereinigten Staaten von Amerika verliehen wurde, leite ich hiermit Folgendes ein:

Abschnitt 2. Beenden von „Catch and Release“. (a) Innerhalb von 45 Tagen nach dem Datum dieses Memorandums legt der Minister für Innere Sicherheit in Abstimmung mit dem Verteidigungsminister, dem Generalstaatsanwalt und dem Minister für Gesundheit und soziale Dienste dem Präsidenten einen Bericht vor, in dem alle Maßnahmen aufgeführt sind, die ihre jeweiligen Abteilungen ergriffen haben oder verfolgen, um die „catch and release“-Praktiken rasch zu beenden. In diesem Bericht wird mindestens Folgendes behandelt:

(i) Alle Maßnahmen, die gemäß Abschnitt 5(a) der Executive Order 13767 ergriffen werden, um alle rechtlich verfügbaren Ressourcen für den Bau, den Betrieb, die Kontrolle oder die Änderung – oder den Abschluss von Verträgen für den Bau, den Betrieb, die Kontrolle oder die Änderung – von Einrichtungen zur Inhaftierung von Ausländern wegen Verstößen gegen das Einwanderungsrecht an oder in der Nähe der Grenzen der Vereinigten Staaten bereitzustellen;

(ii) Alle Maßnahmen, die gemäß Abschnitt 5(b) der Durchführungsverordnung 13767 getroffen werden, um Asylbewerber zu Einwanderungshaftanstalten zu entsenden, um Asylanträge anzunehmen und glaubwürdige Furchtermittlungen und angemessene Furchtermittlungen durchzuführen;

(iii) Alle Maßnahmen, die gemäß Abschnitt 6 der Executive Order 13767 ergriffen werden, um die Inhaftierung von Ausländern zu gewährleisten, die wegen Verstößen gegen das Einwanderungsrecht festgenommen wurden;

(iv) Alle Maßnahmen, die gemäß § 11(a) der Verordnung 13767 getroffen werden, um sicherzustellen, dass die Bewährungs- und Asylbestimmungen des Bundesimmigrationsgesetzes nicht illegal ausgenutzt werden, um die Abschiebung von ansonsten entfernbaren Ausländern zu verhindern;

(v) Alle Maßnahmen, die gemäß Abschnitt 11(b) der Executive Order 13767 getroffen werden, um sicherzustellen, dass Asylverweisungen und glaubwürdige Furchtermittlungen gemäß Abschnitt 235(b)(1) der INA (8 U.S.C. 1125(b)(1)) und 8 CFR 208.30 sowie angemessene Furchtermittlungen gemäß 8 CFR 208.31 in Übereinstimmung mit diesen Bestimmungen durchgeführt werden;

(vi) Alle Maßnahmen, die gemäß Abschnitt 6 der Executive Order 13768 vom 25. Januar 2017 (Enhancing Public Safety in the Interior of the United States) ergriffen werden, um die Bewertung und den Schutz der Umwelt zu gewährleisten.

Einziehung aller genehmigten Geldbußen und Strafen von Ausländern, die sich unrechtmäßig in den Vereinigten Staaten aufhalten, sowie von Personen, die ihre unrechtmäßige Anwesenheit in den Vereinigten Staaten erleichtern;

(vii) eine detaillierte Liste aller bestehenden Einrichtungen, einschließlich militärischer Einrichtungen, die zur Inhaftierung von Ausländern wegen Verstößen gegen das Einwanderungsrecht an oder in der Nähe der Grenzen der Vereinigten Staaten genutzt, geändert oder umverwendet werden könnten; und

(viii) Die Zahl der glaubwürdigen Angst- und begründeten Angstansprüche, die seit Beginn des Geschäftsjahres 2009 in jedem Jahr eingegangen, gewährt und abgelehnt wurden – aufgeschlüsselt nach dem vermeintlich geschützten Grund, auf dem eine glaubwürdige Angst oder begründete Angstforderung erhoben wurde.

(b) Innerhalb von 75 Tagen nach dem Datum dieses Memorandums legen der Generalstaatsanwalt und der Minister für innere Sicherheit in Absprache mit dem Verteidigungsminister und dem Minister für Gesundheit und Soziales dem Präsidenten einen Bericht vor, in dem alle zusätzlichen Ressourcen oder Behörden genannt werden, die erforderlich sind, um die „catch and release“-Praktiken rasch zu beenden.

Abschnitt 3. Rückkehr von entfernbaren Ausländern in ihre Heimat- oder Herkunftsländer. Innerhalb von 60 Tagen nach dem Datum dieses Memorandums legen der Staatssekretär und der Minister für innere Sicherheit dem Präsidenten einen Bericht vor, in dem alle Maßnahmen, einschließlich diplomatischer Maßnahmen, die gegen Länder ergriffen werden, die sich weigern, die Rückführung ihrer Staatsangehörigen rasch zu akzeptieren. Der Bericht enthält alle Maßnahmen, die gemäß Abschnitt 12 der Executive Order 13768 zur Umsetzung der nach Abschnitt 243(d) der INA (8 U.S.C. 1253(d)) genehmigten Sanktionen ergriffen wurden, oder eine detaillierte Erklärung, warum solche Sanktionen noch nicht verhängt wurden.

Abschnitt  4. Allgemeine Bestimmungen (a) Nichts in diesem Memorandum darf als Beeinträchtigung oder anderweitige Beeinträchtigung ausgelegt werden:

  1. i) die einer Exekutivabteilung oder einer Exekutivagentur oder deren Leiter gesetzlich eingeräumte Befugnis oder
  2. ii) die Aufgaben des Direktors des Amtes für Verwaltung und Haushalt im Zusammenhang mit Haushalts-, Verwaltungs- oder Legislativvorschlägen.
  3. b) Dieses Memorandum wird im Einklang mit dem geltenden Recht und vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Mitteln durchgeführt.

(c) Dieses Memorandum ist nicht dazu bestimmt und schafft auch keine materiellen oder verfahrensrechtlichen Rechte oder Vorteile, die von einer Partei gegen die Vereinigten Staaten, ihre Abteilungen, Agenturen oder Körperschaften, ihre leitenden Angestellten, Mitarbeiter oder Vertreter oder andere Personen durchgesetzt werden können.

  1. d) Der Staatssekretär wird ermächtigt und angewiesen, dieses Memorandum im Bundesregister zu veröffentlichen.

DONALD J. TRUMP

 

Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/welt/praesident-trump-im-ganzen-land-leben-wir-mit-gesetzen-die-nicht-funktionieren-a2395195.html

Bitte bewerten

30 Gedanken zu „Trump räumt auf: „Im ganzen Land leben wir mit Gesetzen, die nicht funktionieren““

  1. Trump ist ein seltsames Phänomen. Ab und zu wahre Worte, ab und zu irre Twitter, sodaß man denkt, was für ein Prolet redet denn da?
    Diese Aussage, sinngemäß gegenüber Nordkorea “Aber ICH habe die größten Raketen”, so wie ein Penisgrößenvergleich von kleinen Jungs, soo kindisch…

    Im Vorjahr hat Trump einfach ein paar Raketen nach Syrien reingepfeffert, und obwohl man sagt, es war nur Show und es wurde absichtlich? nichts Wichtiges getroffen, denkt man: wer weiß, was er das nächste Mal macht. Die Jerusalem Anerkennung war ein gefährlicher Brandsatz.

    ODER ich argumentiere besser andersrum???

    Die BRITEN HASSEN ihn wie die Pest, der Obama war ein Britenfreund, und der hasst ihn auch, die Briten stecken hinter den Giftgaslügen gegen Russland und den Kriegsanzündereien in Syrien. Wenns nach den Amis geht, wäre Deutschland schon lang frei, die Knechtschafts-Forderungen stellten immer nur die Briten und die Franzen.
    Die Briten werden wissen, warum sie Trump nicht mögen. Vielleicht gehorcht er IHRER Kriegsagenda NICHT?

    .. wenn das so ist, sollte ich Trump vielleicht DESHALB einen Pluspunkt geben??????

    In Sachen CHINA ZOLLKRIEG hat er RECHT. Gefällt mir sehr.

    ICH bin für noch viel härteres, ich bin für einen gänzlichen STOPP sämtlicher internationaler Transporte von Pipifaxware und Lebensmittel, also von Sachen, die jeder zu Hause selbst herstellen sollte.

    Ich bin GEGEN die vielgepriesene SEIDENSTRASSE, das ist direkte Weg zum Chinasklaven zu werden. Und seit ich die Edward Exline Prophetie las, denke ich, eine Chinainvasion ist auch in Europa denkbar. Zu VIEL Billigware, zu viel Luxus auf Kosten fremder Leute Sklavenarbeit kann uns steil in den Untergang führen.

    1. gute Idee,

      wir muessen WIEDER alles in DE herstellen:

      Schuhe, Huete, Kleidung, Alltags-Werkzeuge

      wir muessen WIEDER alles herstellen:

      Anbau, Getreide, Flachs, Gemuese, OBST

      Wir brauchen sofort Tesla-Energie-Generatoren
      wir brauchen fuer den Uebergang Kohle

      es gibt soooooooooooo viel zu tun!

      1. @selber machen
        Na, dann mach dich mal ran!!
        Und vergiss das Machen von Waffen nicht, oder willst du dieEU Globalisten Armee mit Äppeln tot werfen?? :mrgreen:

  2. Hier ist es nicht anders! Wir leben in einem Land, in dem alle Menschen betrogen werden durch Trickbetrügereien und Lügen.
    Menschen sind nicht existent, nur juristische Personen. Deshallb gehört niemanden irgendetwas, da alle Handelsverträge über die juristische Person abgezogen werden. Die juristische Person gehört aber dem BUND, also der Verwaltung des Besatzergebietes. Die Geburtsurkunde ist verpfändet und dem zu Folge sind auch alle Werte, Werte des Bundes.
    Ein Mensch hat hier in BUND-Sumpfland keine Rechte, deshalb schreit die runde Dame in Berlin immer so die Achtung der Menschenrechte weit hinaus. Hier gibt es ja keine Menschen, nur juristische Personen. Deshalb kann sie das Maul aufreißen und vor allem andere Belehren.

    1. @ Maria,
      genauso ist es.

      Der Witz an der Geschichte ist, dass jeder von uns
      durch seine Unterschrift zum PA dem zugestimmt hat
      und darauf berufen sie sich, obwohl es den PA in
      dieser Ausführung nicht geben dürfte !!!

      Frage an Biene.
      Hat mein Kommentar bei M. Winkler die rote Linie
      überschritten ???
      Ich stufe ihn als wichtig ein, habe aber Verständnis,
      wenn Du ihn nicht veröffentlichst.

      1. Macht die Conny Biene überhaupt nochwas?
        Ich dachte, Holger ist jetzt einziger Einzelkämpfer.
        Auch glaube ich, daß “das Team” nicht mehr viel liefern dürfte, denn die Artikelauswahl ist “irgendwie anders” als sonst. Aber letzteres ist nur subjektiv und intuitiv, kann mich auch irren.

        1. Bis jetzt mag Biene nicht, Holger arbeitet alleine, ich vertrete ihn momentan, da er arbeitstechnis abhanden gekommen ist…
          Wir sind nicht Ernie…vielleicht greift uns jemand unterstützend unter die Füße mit Artikeln?
          Danke für Deine “Nachrichten”!
          Gruß Kräutermume

      2. kann jeder widerrufen:
        wegen Dummheit ueber 4 Generationen
        und Lernverweigerung und anderen Gruenden

        wiederrufe ich jede meiner Unterschriften,
        die mich zerstoeren, meine Rechte schmaelern
        und mir Schaden zufuegen auf allen Ebenen Ihrer
        Bedeutung!

        Ich lasse mich hiermit von allen schaedlichen Systemen
        in allen Ebenen und in allen Lebensbereichen
        100% scheiden! Meine Eigendeklaration gilt!

    2. Wie sieht es mit dem Staatsangehörigkeitausweis aus? Im EStA-Register ist man mit dem Familiennamen eingetragen: Max Mustemann und nicht NAME: MAX MUSTERMANN. Ist man trotzdem eine juristische Person?

      1. @ RIMMA,

        vergesse deinen Staatsangehörigkeitsausweis.
        Die BRD ist im internationalen Firmenverzeichnis eine
        eingetragene Firma und wenn sie soetwas wie Staats-
        angehörigkeitsausweise ausgibt, dann gehört das mit
        zum Geschäftsmodell/ Umsatz.

        Und nochetwas zur Schreibweise, was mir auch erst in
        letzter Zeit klarer wurde.

        Der Name in GROSSBUCHSTABEN ist die Bezeichnung eines
        Treuhandkontos.
        Die Rechte an deinen Handelsnamen, das ist der Name, den
        Du von deinen Eltern bekommen hast, z.B. ” Max Rimma”,
        mit großem Anfangsbuchstaben und dann Kleinschrift,
        liegt erst einmal bei Dir, nur die Ratten, und damit meine
        ich die Banken, haben sich ein Copyright auf deinen Handels-
        namen gesichert und das in allen Schreibweisen !

        Dein Handelsname bezieht sich juristisch gesehen auf die
        “natürliche Person”, BGB §1, nur must Du dich auch dazu
        bekennen und denen das mitteilen, denn die “natürliche
        Person” gehört zum Landrecht und dieses wiederum hätte
        durch die Umsetzung des Besatzungsrechts ab 1990
        hergestellt werden müssen, was bis heute unterblieb.

  3. Beim Schließen der südlichen VSA Grenze geht es Trump nur teilweise um das Verhindern von illegalen Grenzübertretern aus Mittelamerika, von denen nicht wenige ein Leben lang die Ressourcen des Staates auffressen ohne selber zu leisten.

    Es ist diese offene Grenze, durch die der Deep State sich finanziert, durch den Schmuggel von Betäubungsmittel, Waffen, Frauen, Kinder und Arbeitskräfte und er bezieht daraus den Vorteil, durch Veränderung der Demographie zu Wählern der Demokraten (Mrxisten) seine Macht auszubauen und durch das Einschleusen von kampfffähigen fanatischen Muslimen und MS13 Bandenmitgliedern gewalttätigeAentäter und Auftragsmöder zu erhalten, wie bsw im Falle von Seth Rich, der Wikileaks die Daten der Demokraten zugespielt hatte. Er wurde auf offener Straße erschossen. Wenig später fand man die Leichen von zwei MS13 Mitgliedern. tote Täter reden nicht…
    @ALTRUIST. Schreibe an “intracerebral@gmail.com

  4. jeder, der schon mal irgendwas oder irgendwen FUEHREN musste,
    weiss genau, wieviel Arbeit in solchen Aktionen steckt,
    die Trump ausrollt!

    Der hat ein Team hervorragend arbeitender Fachleute hinter sich!

    Gratuliere!

    Der Trump arbeitet taeglich gut 17 Std!
    Sein Team wird gleichsam fleissig und unermuedlich sein!

    Von nix kommt nix.
    ===================
    The Trump Mantle: Conversation with Henry Gruver
    https://youtu.be/7EbnKvIZV04

  5. http://www.sueddeutsche.de/politik/nach-mutmasslichem-angriff-chemiewaffenexperten-reisen-ins-syrische-duma-1.3937996
    Seriöse Berichterstattung beantwortet die W-Fragen:
    WAS? ist passiert
    WER? hats getan
    und WO und WIE und WARUM und WANN???…

    MERKEL verurteilt vollmundig das WAS?? (ist passiert) Und sowas soll eine Meldung wert sein? Wieso?—> Sowas wie eine “Gifttat an sich” verurteilt sowieso JEDER normale Mensch auf der ganzen Welt. Täte Merkel das nicht(!), müßte sie selbst in den Knast oder in die Klapse.

    Man sehe hin: Im Artikel wird systematisch unterschlagen:

    WER hats getan? WER ist der TÄTER? Und danach die weiterführenden Fragen nach dessen(!) Motiv und Tatwaffe.

    Man TUT so, als ob mit der Antwort auf das WAS(!) das WER(!) und das WARUM? bereits beantwortet sind.
    Die Chemiker stellen zB fest: Es WAR ein GIFTgasanschlag und automatisch steht dann mit dem “OBs war” auch das “WERs war” schon fest! ( nämlich der Assad) und das WARUM auch!

    WARUM der Assad Giftgasen soll, (=die NATO gegen sich aufbringen und gegen internationale Ächtungs-Abkommen verstossen soll) obwohl er aktuell am Boden flächendeckend SIEGT(!) , und die fremden Söldner derzeit friedlich aus Ghouta ABZIEHEN! wird nicht erklärt!!!!

    Die AKTUELLE Großwetterlage schaut schlicht so aus:

    Seit dem Zusammenbruch der UDSSR vor fast 30 Jahren holte sich die USA ( =die Heuschrecken) die Welt, seit Putins Erstarken, ca seit 15 Jahren, verlieren sie überall Stück für Stück. Mit viel Propaganda wird überall Krieg geführt, gewühlt und geputscht. Zuletzt das Skripal Salisbury Giftgasfake. Medienhetzen, Gegneranschmutzen.

    Und in Syrien gewinnt jetzt der Putin FINAL am Boden (+Iran, Türkei, Syrien + viele Freunde weltweit), derzeit ist das große Damaskus- Ghouta- ABZUGFinale- und es verlieren dort jetzt endgültig(!) die USA, die Briten, die Franzosen, die Saudis und die Israeli.

    Und WEIL dort die Anderen GEWINNEN, will man WEST-NATO-SEITIG ein paar Raketen REINSCHIESSEN… und das Chaos weiterführen…

    Nach dem bewährten Chaos-Strategie-MOTTO: “Gehörts nicht MIR, solls auch dem Anderen nicht gehören!”

    Der Flüchtlings-UNO Feltman ist schon bereit fürs weitere AsylantenMachen und -Hochtreiben, der Bolton auch, der Trump ist im Playgirl Eck, die ganze Welt wartet auf US Söldnerheerführer-Trumps Angriff, ein paar Giftgaslügen heizen auf… alle Jahre wieder kommt dieses Ammenmärchen samt heuchlerischer Empörung von Leuten wie May, Macron und Co hoch, die Israeli warten auf den Angriff auf den Iran, …

    zum kotzen…

    die ALTEN West-Geldhaie Kolonialherren ERTRAGEN es nicht, daß sie im NAHOST VERLOREN haben!!

    Ich sag zu ihnen: Schießt nur:
    Seid nur so dumm!

    Denn das Endergebnis dieses Armageddon ist schon fix: Israel als Judenstaat wird von der Landkarte verschwinden, es wird zum Mixstaat mit einer Pali Muslim-Mehrheit werden. Und das Westbankensystem crasht und es kommt REINIGUNG und ein ehrliches Wirtschaftssystem!

    Greift doch an, es wird Zeit, daß diese VERRÜCKTE WESTELITE und diese FRESS-KONZERNE endlich wegkollabieren!!!!

    Schaufelt doch eurer eigenes Schicksal! Ihr, von mir genannt symbolisch Rothschild und Co!!!
    LOS: SPRINGT ENDLICH vom TURM!!!!!

    SPRINGT von eurem ELFENBEINTURM!!!!!

    Nicht nur die Ostis, sondern auch WIR- die geplünderten armen Westvölker- wollen euch LIEBEND liebend GERNE los werden!!

    Macht doch endlich den alles entscheidenden Fehler…

    1. Die Briten waren mE immer schon die besten Taktiker. Und sind es noch heute.

      ANZÜNDEN, Wirtschaftskriegsmaßnahmen, am besten heimlich und wos sie selbst nix kostet, sondern zB die Deutschen, alle anderen gegen Putin aufhetzen, heimlich Trump attackieren und deep state fördern, in der EU die Deutschen restlos auspressen und trotz Vereinbarung Militär 2019 nicht aus der BRD abziehen. Die Westen-Russen Diplomatenwege kaputtmachen, selber Salisbury Skripal hochpeitschen, es aber NICHT international untersuchen lassen, sondern beweislos SOLIDARITÄT Anderer herbeipressen.

      Und dann wenn die white hats ( mE MI6 Leute) oder die britische “syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte” (=One man Show= Propaganda Medienverteiler in London) oder sonstwer MI6, CIA oder Mossad friends zB, nach dem Skripalfall auch noch einen DUMA Giftgas Angriff erfinden oder initiieren …

      und man im Sicherheitsrat verlangt, man muss in DUMA offiziell nachforschen (denn: russische Militärs haben keine Opfer gefunden, in keinem syrischen Krankenhaus!)

      dann
      ABLEHNEN(!), daß man eine offizielle UNO Sicherheitsratsuntersuchung in Syrien will
      und in den Medien wie den lieben TIMES ZEITGLEICH behaupten:
      Die MAY will “BEWEISE!”

      MAN lese die GENAUEN BEGRÜNDUNGEN!!
      wow!!!! Die Briten übertreffen sich!
      ( Altes französisches Schimpfwort: England=perfides Albion. WOHLVERDIENT mE, nach wie vor!)

      Unverdächtiges siegerkonformes BRD Medium Tagesschau sagt:
      https://www.tagesschau.de/ausland/syrien-angriff-armee-105.html
      Zitate daraus:
      “Zuletzt wurde ein zweiter Vorschlag Russlands abgelehnt, der eine Untersuchung durch die Organisation für ein Verbot von Chemiewaffen (OPCW) begrüßt hätte. Er wurde mit fünf “Ja”-Stimmen, vier “Nein” und sechs Enthaltungen zurückgewiesen. Neun Mal “Ja” und kein Veto hätte er benötigt.”

      “OPCW-Ermittler auf dem Weg nach Syrien
      Die britische UN-Botschafterin Karen Pierce sagte, ihr Land habe gegen die Resolution gestimmt, weil ein OPCW-Ermittlerteam bereits auf dem Weg nach Syrien sei. Diese untersuche zudem nur, ob Giftgas eingesetzt wurde, aber nicht, wer für den Einsatz verantwortlich ist.”

      Und jetzt die May:
      https://de.sputniknews.com/politik/20180411320281808-london-may-trump-militaer-schlag-syrien/
      Zitat daraus:
      “Die britische Premierministerin Theresa May hat nach Informationen der Zeitung „Times“ den Vorschlag des US-Präsidenten Donald Trump, sich an einem möglichen Militärschlag gegen Syrien nach der angeblichen C-Waffen-Attacke zu beteiligen, vorerst abgelehnt. Sie soll das mit dem Mangel an Beweisen begründet haben.”

      Wie passt das zusammen???
      Beschluß auf Untersuchung durch UNO wird abgelehnt(!), WEIL schon unterwegs(!!!!) , zugleich fehlen ihr “BEWEISE!” –> na wie will May denn zu Beweisen kommen, wenn sie nein(!) sagen muß, weils ihr ZU SCHNELL GEHT mit dem Beweise besorgen???

      Oder weiß sie schon, daß man in Duma keine Beweise finden wird???

      Ich finde, die May steht dem Irakkriegsgrund-Lügner BLAIR in NICHTS nach. Wie viele Millionen TOTE hat dieser zu verantworten???

      Anschmutzen, solange es heimlich geht, und sich dann schnell ABPUTZEN, sobald Anderen was auffällt. Aufhetzen und die USA und Trump INS FEUER reinjagen(!!) und urplötzlich SELBER(!) keinen Syrienangriff mehr decken!!

      KALTE FÜSSE bekommen? Oder rufen mittlerweile Leute in Downing Street an und fragen, obs heftig piept??

      Der GRUND wird wohl sein:
      https://de.sputniknews.com/politik/20180411320282132-usa-angriff-syrien-russland-attacke-raketen/

      Die Russen zeigen ZÄHNE!!!
      Sie schießen die FEUERQUELLE ab, wenn eine Rakete nach Syrien reinkommt, lassen sie der NATO indirekt (über den Hisbollah Sender al manar) ausrichten.

      SEHR gut, es geht NUR SO!!
      Man kann solchen LEUTEN nur brutal Grenzen aufzeigen, mit ihnen noch lange auf der Moralseite rumzuquatschen, ist gänzlich sinnlos!

  6. Heute 11.4.2018:

    Militärflugzeug HEUTE in Algerien abgestürzt.
    https://de.sputniknews.com/panorama/20180411320282560-militaerflugzeug-algerien-absturz-tote/
    200 Tote, darunter sind Militärs

    Militärflugzeug heute im Nordosten Serbiens abgestürzt.
    https://de.sputniknews.com/panorama/20180411320283410-serbien-absturz-militaerflugzeug/
    Strahltrainer, also Schulungsflugzeug, 1 Pilot tot, 1 Pilot soll leben, andere Opfer nicht erwähnt

    Die Russen sagen heute:
    Die Kriegsgefahr hat sich seit DUMA Vorfallsbehauptung erhöht.

    Die Russen flogen anscheinend am Wochenende Drohflug über Franzosenschiff.
    https://de.sputniknews.com/politik/20180411320280723-mittelmeer-russlamd-flug-frankreich-fregatte/

    https://deutsch.rt.com/kurzclips/68148-maas-unhaltbarer-zustand-giftgas-russland/
    Ich finde, der “NATO Strichjunge” = O-TON Abgeordneter Dehm, wirkt bisschen gestresst.

    Ist kein guter Zeitpunkt JETZT während unmittelbarer Weltkriegsgefahr einen erfahrenen guten Außenpolitiker wie Gabriel durch einen unbedarften Maas zu ersetzen.

  7. Deutscher Passentzug bei terroristischen islamischen Doppelpässlern und deren Unterstützer ?

    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/„keine-kulturellen-wurzeln“-dobrindt-legt-in-der-islam-debatte-nach/ar-AAvKlpQ?MSCC=1523433413&ocid=spartandhp

    „…Fechner kann sich vorstellen, mutmaßliche Doppelpass-Terrorkämpfer mithilfe der Geheimdienste zu überführen. Anders dürfte es schwierig werden, ihnen Kampfeinsätze nachzuweisen, etwa im Namen der Terrormiliz IS. „Dazu können zum Beispiel Geheimdienstinformationen oder auch Informationen aus den sozialen Netzwerken hilfreich sein“, sagte Fechner. Denn: „Oft brüsten sich dort ja Terrorkämpfer mit ihren Taten. …“
    Das Innenministerium hat mehr als 250 mutmaßliche Terrorkämpfer ausgemacht, die die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. …“
    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/terror-spd-unterstuetzt-geplanten-passentzug-fuer-islamisten-unter-einer-bedingung/21160924.html

    „Erdogan will mehr politisches Engagement von „seinen Bürgern“ in der EU
    Der türkische Präsident Erdogan ruft „seine Bürger“ in der EU dazu auf, mehr Einfluss auf die Politik zu nehmen. Gleichzeitig richtet er einen Appell an EU-Staaten.
    „…Wenn unsere Bürger, die ihrem Land, ihrem Volk, ihrer Flagge und ihrem Gebetsruf treu sind, zusammenhalten, haben sie die Möglichkeit, zehnmal, hundertmal einflussreicher zu sein bei den politischen Parteien und Politikern als sie.“ …“
    http://www.handelsblatt.com/politik/international/tuerkei-erdogan-will-mehr-politisches-engagement-von-seinen-buergern-in-der-eu/21159986.html

    *

    Bundeswehr in mittelbaren und unmittelbaren Aufträgen von HRR-Nachkommen ?

    JM Barley aber auch Zuckerberg tragen Gesichtszüge von:
    „…Friedrich I., genannt Barbarossa (italienisch für „Rotbart“) (* um 1122; † 10. Juni 1190 im Fluss Saleph nahe Seleucia, Kleinarmenien), aus dem Adelsgeschlecht der Staufer war von 1147 bis 1152 als Friedrich III. Herzog von Schwaben, von 1152 bis 1190 römisch-deutscher König und von 1155 bis 1190 Kaiser des römisch-deutschen Reiches. …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_I._(HRR)

    Wirtschaft:
    „…Frankreich und Saudi-Arabien pflegen intensive wirtschaftliche Kontakte. So wurden zwischen Unternehmen aus Saudi-Arabien und Frankreich Absichtserklärungen mit einem Wert von über 14,6 Milliarden Euro unterzeichnet, berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP. Sie betreffen vor allem die Bereiche Energie, Wasser, Tourismus und Landwirtschaft.“
    http://de.euronews.com/2018/04/10/saudischer-kronprinz-besucht-frankreich-kritik-von-menschenrechtlern

    MBS besucht Lockheeds Silicon Valley
    http://www.arabnews.com/node/1280181/saudi-arabia

    Crown Prince, Google discuss digital development in Saudi Arabia
    http://www.arabnews.com/node/1279826/business-economy

    Saudi crown prince visits Apple to discuss partnership opportunities
    http://www.arabnews.com/node/1280336/saudi-arabia

    http://www.handelsblatt.com/my/meinung/kommentare/kommentar-es-wird-zeit-facebook-chef-zuckerberg-ernst-zu-nehmen/21162018.html (im Silicon-Valley)

    http://de.euronews.com/2018/04/11/nicht-ohne-meine-nato-merkels-kabinett-tagt-in-meseberg

    *

    Abschussvorrichtungen – ein weites Feld

    „…Es würden aber auch die Abschussvorrichtungen angegriffen, von denen aus die Raketen abgefeuert würden, sagte er unter Berufung auf eine Erklärung des russischen Präsidenten Wladimir Putin und des russischen Armeechefs. …“
    (also auch Angriffe durch Lenkflugkörper – Waffen mit eigenem Antrieb, die entweder selbständig gelenkt oder von einem menschlichen Schützen ans Ziel gesteuert werden sowie einfache Luft-Boden-Angriffe…)
    https://www.handelsblatt.com/politik/international/syrienkonflikt-russland-droht-usa-mit-vergeltungsschlaegen/21162400.html
    *
    „Düsseldorf Die Europäische Flugsicherungsagentur Eurocontrol bittet Airlines, bei Flügen über den Mittelmeerraum besonders vorsichtig zu sein.

    Grund ist die Befürchtung eines möglichen Militärschlags in Syrien. Die Flugsicherungsagentur rechnet offenbar mit Luftangriffen in den kommenden 72 Stunden, geht aus der auf ihrer Webseite veröffentlichten Warnung hervor.

    Für möglich erachtet Eurocontrol Angriffe durch Lenkflugkörper – Waffen mit eigenem Antrieb, die entweder selbständig gelenkt oder von einem menschlichen Schützen ans Ziel gesteuert werden sowie einfache Luft-Boden-Angriffe.
    Dadurch könne es zu Störungen von Flugnavigationssystemen kommen, so die Agentur. Airlines, deren Flugzeuge sich im Mittelmeerraum bewegen, wird angeraten, bei der Planung der Flugrouten solche Störungen zu berücksichtigen. …“
    https://www.handelsblatt.com/politik/international/fluege-ueber-mittelmeerraum-europaeische-flugsicherung-warnt-airlines-wegen-moeglicher-luftangriffe-in-syrien/21161820.html
    *
    http://de.euronews.com/2018/04/11/in-algerien-ist-ein-militarflugzeug-mit-mehr-als-100-menschen-an-bord-abgesturzt

    *

    Steuerbelastung

    Erhöhter Einheitswert nach Verkehrswert (Altbauten wegen Wertminderungsabzug im Vorteil)

    Den Begriff Einheitswert definiert das Bewertungsgesetz. Er bildet die Grundlage für Bewertungen. Bestimmt wird er durch den Preis, der für bebaute oder unbebaute Grundstücke bei einem Verkauf erzielt werden kann. Die persönlichen Verhältnisse des Eigentümers spielen als Preis beeinflussende Umstände keine Rolle. Lediglich objektive Kriterien werden berücksichtigt.
    Der Einheitswert ist ein vom Finanzamt errechneter Wert, der zur Berechnung verschiedener Steuern herangezogen wird. Eine wichtige Rolle kommt ihm bei der Ermittlung der Grundsteuer sowie die Wertermittlung von Gebäuden für Versicherungen zu.
    (Einheitswert x Promille-Satz x Hebesatz je nach Gemeinde)
    Man darf gespannt sein auf welchen Nenner eine Einigung erzielt wird.

    Beispiel von Haus&Grund

    “Bodenwert:
    Fläche x Bodenrichtwert
    500 m² x 250 €/m² = 125 000,00 €

    Gebäudewert:
    Bruttogebäudefläche x Pauschalherstellungskosten
    300 m² x 730 €/m² = 219 000,00 €

    Alter: 42 Jahre
    Gesamtnutzungdauer: 70 Jahre
    Wertminderung (WM) 60 %
    Abzug der WM = ./. 131 400,00 €
    Kostenwert = 212 600 €
    Das Beispiel zeigt, wie aus dem Bodenwert des Grundstückes
    und dem Gebäudewert der Kostenwert entsteht.
    Auf diesen Betrag wird per Hebesatz (je Gemeinde unterschiedlich)
    die Grundsteuer ermittelt.”

    1. Eine Allegorie des Gebäudewertes über die Verwaltung zur
      Human Recource / Sklaven-Soldaten (austauschbarer Kollateralschaden)
      https://de.wikipedia.org/wiki/Adel
      https://de.wikipedia.org/wiki/Ghibellinen_und_Guelfen

      http://analitik.de/2018/04/10/risse-in-der-matrix/
      Teil-Rückzug mit Gesichtswahrung für Trump und Putin ?
      Der Pudding:

      „…Russland beschuldigte am Mittwoch die syrische Hilfsorganisation Weißhelme einer “Inszenierung”. Die Weißhelme würden “inmitten von Terroristen” agieren und hätten lediglich einen Chemiewaffenangriff “für die Kameras” aufgeführt, sagte General Viktor Posnichir in Moskau.
      Derweil erklärte Russland die Lage in der seit Wochen umkämpften syrischen Rebellenhochburg Ost-Ghuta für “völlig stabilisiert”. Die russischen Streitkräfte würden ihren “massiven humanitären Einsatz” zusammen mit den Assad-Truppen “beenden”, sagte General Posnichir. Flüchtlinge kehren demnach in die Region zurück – angeblich allein am Mittwoch 60.000 Menschen. …“
      https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/syrien-konflikt-putin-appelliert-an-gesunden-menschenverstand/ar-AAvMgRH?MSCC=1523498550&ocid=spartandhp

  8. Was auf uns zu zu kommt und ihr wissen solltet! Alles läuft planmäßig
    https://www.youtube.com/watch?v=SPg-oWrq3hM

    Konflikte erschaffen, beide streitenden Parteien beherrschen, die gewollten Lösungen anbieten – das ist der philosophische Ansatz des Beherrschungsmodells.
    Grenzenloses exponentielles Wachstum der Geldmenge erfordert grenzenloses Wachstum der Industrie auf der einen Seite und grenzenlose Zerstörung auf der anderen Seite. Die vielen Kriege dürften demnach kein Zufall sein. Das ist das Geschäftsmodell, daß auf der Erde gefahren wird.

    Zur philosophischen Durchdringung
    Was ist Vernunft? (Aristoteles) – Philosophin Dr. Dorchain
    https://www.youtube.com/watch?v=MDBHiZFXhCM

  9. https://de.wikipedia.org/wiki/Jesiden
    https://de.wikipedia.org/wiki/Melek_Taus
    Izates Leute im Irak…, gemäß Ralph Ellis.
    Ebenso im Iran, Syrien… ?

    Hellena‘s Sohn: Izates Manu (Jesus Emmanuel), gemäß Ralph Ellis
    Hier Rubens Hellena: https://www.youtube.com/watch?v=ijL4_BpnDMs
    Auch die Venus steht auch auf einer Muschel.

    Muschel-Thron Taus (Das Alpha und der Tau / Omega ?):
    „Kaiser und Reich auf einem Kupferstich von Abraham Aubry, Nürnberg 1663/64.
    Im Zentrum ist Kaiser Ferdinand III. als Haubt des Reiches im Kreise der Kurfürsten abgebildet. Zu seinen Füßen sitzt eine Frauengestalt als Allegorie des Reiches, erkennbar am Insigne des Reichsapfels. Die sie umgebenden Früchte symbolisieren die Hoffnung auf neuen Wohlstand nach dem Ende des Dreißigjährigen Krieges. Im Original ist die Darstellung unterschrieben mit: Teutschlands fröhliches zuruffen / zu glückseliger Fortsetztung / der mit Gott / in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Heiliges_Römisches_Reich#/media/File:Kaiser_im_Kreis_der_Kurf%C3%BCrsten.jpg

    https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_IV._(HRR)

    „…Über Barbarossas Urgroßvater Friedrich von Büren ist lediglich bekannt, dass er eine Frau namens Hildegard geheiratet hat.
    Jüngst wurde vermutet, dass der Schlettstädter Besitz nicht Hildegard, sondern Friedrich selbst gehört habe und die Staufer damit ein elsässisches Geschlecht gewesen seien.
    Erst um 1100 habe sich mit Herzog Friedrich I. der Ausgriff ins ostschwäbische Remstal vollzogen. …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_I._(HRR)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Vladislav_II.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Vladislav_II._(Böhmen_und_Ungarn)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jagiellonen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hedwig_von_Anjou
    https://de.wikipedia.org/wiki/Welf_VII.

    Von den Welfen zu den Staufern
    https://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-7404

    *

    Im WK II wurde gegen den Kommunismus gekämpft.
    Nutzen hatte demnach die Monarchie i.V.m. Geistlichen und Kaufleuten, welche speziell ihre aufgeheizten Nationalisten (heute: mit Unterstützung gesteuerter Einwanderung) als Kanonenfutter vorschickten, um an diesen neue Waffen zu testen sowie um an die Rohstoffe und neue Arbeitssklaven zu gelangen, also komischerweise zeitgleich – wie abgesprochen – neben Deutschland auch in Italien, Japan…
    Gemäß Leuren Moret, wurde der Krieg von den Iranern aus den um die 5000 Jahre dauernden Seidenstraßengewinnen finanziert.

    „…1941 stellte die deutsche Wehrmacht einen Truppenverband in Bataillonsstärke auf, der an der Ostfront unter dem Kommando von Georges Jacobs zum Einsatz kam. Die rund 1.000 Mann der „Wallonischen Legion“ trugen zunächst Heeresuniformen mit dem belgischen Wappen auf dem linken Ärmel. Sie verpflichteten sich in der Wehrmacht zunächst für zwei Jahre, mit der Option, sich weiterzuverpflichten oder die Heimreise anzutreten.
    Mit der Vorstellung von einem „Gemeinsamen Europa“ – bezogen auf ein Mitspracherecht der Wallonen in diesem Europa nach dem „Endsieg“ – schlug Degrelle zunächst Himmler, dann Hitler selbst eine Beteiligung von Wallonen im Rahmen der Wehrmacht vor, unter der Bedingung, dass diese Beteiligung nur im „Osten“, also gegen den Kommunismus zu erfolgen habe. Flamen waren in der Wehrmacht seit 1941 aktiv.
    Mit der Anordnung, sämtliche nichtdeutschen Freiwilligen in die Waffen-SS zu überführen, wurden auch die Reste der an der Ostfront zerschlagenen Wallonischen Legion reorganisiert und – materiell und personell verstärkt – zu einer SS-Sturmbrigade umgebildet. Degrelle wurde zum SS-Sturmbannführer ernannt und übernahm die politische Führung der Brigade; die militärische Führung lag bei SS-Obersturmbannführer Lucien Lippert und später in den Händen von SS-Oberführer Karl Burk. Nach verlustreichen Kämpfen wurde die Brigade gegen Kriegsende noch zur 28. SS-Freiwilligen-Panzergrenadier-Division „Wallonien“ (wallonische Nr. 1) umbenannt, blieb jedoch hinsichtlich der Personalstärke und der Ausrüstung eine Brigade. …“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Léon_Degrelle

    *

    13.04.2018: https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/graf-lambsdorff-kritisiert-merkels-nein-zu-beteiligung-an-militärschlag/ar-AAvPDSN?ocid=spartandhp

    1. Das rote Stauferkreuz dürfte etwas mit der Energie Rot-Schild zu tun haben. Rot steht für die Entwicklung, Veränderung. Man überläßt nichts dem “Zu”-Fallen.

  10. Trump mag ja in den VSA etwas richtig machen. Weltpolitisch ist er genauso ein Totalschaden, wie alle VS-Präsidenten vor ihm!

    Das völkerrechtsfeindliche Verhalten der VSA, GB und Frankreich gegenüber Syrien und Russland, zeigt wieder einmal mehr als deutlich, dass die Menschheit mit diesen Verbrecherbanden in einem neuen Weltkrieg hineingezogen wird.
    Unsere einzige Chance, diese größte Katastrophe der Menschheit noch abwenden zu können besteht darin, dass wir Deutsche sofort aus der EU und der NATO austreten und mit den Russen ein militärisches Bündnis schließen!
    Nur so können wir verhindern, dass die NATO von unserem Grund und Boden aus weiter diese völkerrechtwidrigen Verbrechen begeht!
    Deutschland gehört uns Deutschen und niemanden sonst! Besonders nicht den Allliierten, die mit ihren zahlreichen Kriegs- und Nachkriegsverbrechen jedes Anrecht auf einen Siegerstatus verwirkt haben!
    Mit solchen Teufeln, die uns damals mit A. H. verführt haben, wollen wir Deutsche nichts mehr zu tun haben!
    Wir Deutsche haben aus der Geschichte gelernt und die wahren Faschisten mit ihrer NWO erkannt!

  11. “US Strike On Syria Is Non affected – Will Not Stop Chemical Attacks”
    https://www.youtube.com/watch?v=m3qpTgKWQTc

    14.04.2018 „Bei dem Angriff der Westmächte auf Syrien sind nach Angaben der syrischen Armee rund 110 Raketen abgefeuert worden. Die meisten von ihnen seien abgefangen worden, teilte ein Sprecher der Armeeführung am Samstag in Damaskus mit. Der Angriff begann demnach um 3.55 Uhr Ortszeit (2.55 MESZ) und richtete sich gegen Ziele in der Hauptstadt Damaskus und anderenorts. Beschädigt worden sei unter anderem eines der Gebäude eines Forschungszentrums in Barsah nördlich von Damaskus, hieß es weiter. – Quelle: https://www.shz.de/19580281 ©2018“

    „…New York: Der Weltsicherheitsrat hat in einer Krisensitzung wegen des Militärschlags in Syrien eine von Russland vorgelegte Resolution abgelehnt. Darin sollte „die Aggression“ gegen Syrien durch die USA und ihre Verbündeten verurteilt werden. In dem Entwurf wurde die „Aggression“ als Verstoß gegen internationales Recht und die Uno-Charta bezeichnet. Nur Russland, China und Bolivien stimmten am Samstag für den Entwurf. Acht Länder stimmten dagegen, vier enthielten sich. Für die Annahme einer Resolution sind neun Stimmen nötig. Eine Ablehnung des Resolutionsentwurfs galt jedoch angesichts des Vetorechts der USA, Frankreichs und Großbritanniens ohnehin als sicher. …“
    https://www.handelsblatt.com/politik/international/luftschlaege-in-syrien-uno-sicherheitsrat-lehnt-russische-syrien-resolution-ab/21176312.html

    1. Das Abendmahl
      Der Tisch ist rund im Abendland.
      Auf ihm liegt der Orion-Gürtel und sein Opferlamm.

      War bislang Russland für den Abzug von Chemiewaffen verantwortlich, sollen wohl nun die regionalen Verbündeten und Partner zur Verantwortung gezogen werden und so langsam aber sicher mit Truppen, Materiel sowie finanzieller Natur die US-Seite ersetzen.

      Putin trug bislang die Verantwortung für den Abzug chemischer Waffen.
      Jetzt wird die Verantwortung „bei Chemievorfällen“ auf EU&Partner übertragen „umgemünzt“. Somit kann die EU schnell mit Sanktionen belegt werden, so dass die EU förmlich mittig auf dem runden Tisch „für eine Verteilung“ als Hauptmenü im Ergebnis landet.
      Aber über den Tribut lässt sich ja reden.
      Die Gaubrüder
      Prost und Schunkel

      „Dabei erwarte die US-Regierung, dass die regionalen Verbündeten und Partner eine größere Verantwortung zur Sicherung der Region übernähmen, sowohl militärisch als auch finanziell. …
      Frankreichs Präsident Macron sagte mit Blick auf den Vergeltungsschlag, dieser sei kein kriegerischer Akt gewesen. Die Verbündeten seien international vollständig legitimiert gewesen, um internationales humanitäres Recht durchzusetzen.
      Wegen der starren Haltung Russlands im Weltsicherheitsrat seien sie zum Handeln ohne explizites UN-Mandat (Anmerkung: „Entwurf“ am Samstag) gezwungen gewesen, erklärte der Präsident. “Wir waren an einem Punkt angelangt, da diese Angriffe unumgänglich geworden waren.” …“
      https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/trump-hält-an-baldigem-truppenabzug-fest/ar-AAvVvyR?ocid=spartandhp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.