„Unfruchtbare Großmutter“: Wie Papst Franziskus Angela Merkel erboste – zur Erinnerung 5/5 (5)

Papst Franziskus hat in einem Medieninterview erzählt, wie er vor mehr als einem Jahr den Zorn der deutschen Kanzlerin auf sich gezogen hat. Damals hat der Papst Europa mit einer „unfruchtbaren Großmutter“ verglichen, woraufhin er einen Wut-Anruf von Angela Merkel bekam.

Bei seinem Auftritt vor dem Europa-Parlament hatte Papst Franziskus im November 2014 geäußert, Europa mache einen „Gesamteindruck der Müdigkeit und Alterung”. Den „alten Kontinent“ verglich der Pontifex mit einer Großmutter, die „nicht mehr fruchtbar und lebendig ist“.
Kurz danach habe ihn Angela Merkel angerufen, erzählt der Papst nun in einem Interview gegenüber der italienischen Tageszeitung „Corriere della Sera“. Die Kanzlerin sei sehr erbost gewesen und habe ihn gefragt, ob er tatsächlich der Meinung sei, Europa könne keine Kinder mehr bekommen.

Daraufhin habe er versucht, die Kanzlerin zu beschwichtigen, so Franziskus im Interview. Er habe geantwortet, dass Europa doch noch Kinder bekommen könnte, weil es starke und tiefgreifende Wurzeln habe. Selbst in den „dunkelsten Momenten” habe der Kontinent in der Geschichte bereits unerwartet Ressourcen aufbringen und kühne Entscheidungen treffen können.

https://de.sputniknews.com/politik/20160209307699005-papst-erbost-angela-merkel/

.

Der Honigmann

.

 

Bitte bewerten

39 Gedanken zu „„Unfruchtbare Großmutter“: Wie Papst Franziskus Angela Merkel erboste – zur Erinnerung“


  1. Erst wenn neues Leben durch den Schoss einer Frau zum Licht durchgedrungen , der begleitende Schmerz verstummt ist und sie das unglaubliche Wunder, das Geschenk der Schoepfung in ihren Armen zaertlich an sich drueckt , wird eine Frau zu einer wahrhaften Frau !

    1. ich hoffe du bist SystemParteiWähler
      alle anderen haben diesmal eine echte Alternative
      Der Islam gehört NICHT zu DeutschLand.

      Wegen zunehmenden Einflusses von „rechtsradikalen Parteien“: Mazyek ruft Muslime zur Wahl auf
      https://marbec14.wordpress.com/2017/09/22/wegen-zunehmenden-einflusses-von-rechtsradikalen-parteien-mazyek-ruft-muslime-zur-wahl-auf/

      https://nixgut.files.wordpress.com/2016/09/aiman_mazyek_das_opferlamm.jpg

      Ein Muslim, der wählt, hat mehr StimmGewalt, als ALLE christlichen NichtWähler.

      Damit ist der AfD-feindlichen Diskussion, um eine WahlEnthaltung, alle Argumente entzogen.

      https://pbs.twimg.com/media/Csp8p0bWYAAdIuO.jpg

      1. der feind bewaffnet sich mit allen mitteln und DER DEUTSCHE soll nach aufruf der ,,altenativen medien,,nicht wählen!?wenn wählen so sinnlos ist und nichts bringen würde,so muss man sich ernsthaft fragen,warum gerade alle DEUTSCHEN UMSCHWUNGSTIMMBERECHTIGTEN von ihrem recht abgehalten werden sollen?eine logische erklärung gibt es hier.http://linkis.com/wordpress.com/QeuHA

  2. Zustandsbericht von Wolfgang Eggert über die tatsächlichen Zustände in der BRD und anderen Konzernländern der EU:

    Teil 1:
    https://www.youtube.com/watch?v=BgOPLMfqDao

    Teil 2:
    https://www.youtube.com/watch?v=unFpn7JIVeM

    Wer nach Ansicht dieser Videos immer noch nicht verstanden hat, dass es schon längst fünf nach 12 ist und schnellstens die Notbremse gezogen werden muss, dem ist dann nicht mehr zu helfen!
    Dann gilt nur noch: Wer nicht hören will, der muss (wird) fühlen!
    Doch dann ist es leider schon zu spät, um noch irgendetwas daran ändern zu können!

    1. Dann gilt nur noch: Wer nicht hören will, der muss (wird) fühlen!

      Das Tragische hierbei ist , dass wir kollektiv in Verantwortung genommen und bestraft werden .

      Die ganze Misere mit dem faschistoiden Profitcenter EU und die Flut der Kulturfremden werden uns als Deutsche wieder mit kollektiver Schuld zugewiesen , wenn die Voelker Europas vollends abrechnen werden nach ihrem Aufwachen .

      Vaclav Klaus , ehemaliger tschechischer Praesident :

      Das Schlachtfeld Europas ist Deutschland . Hier wird entschieden , ob es zu Veraenderungen kommt oder auch nicht !

  3. Er hat zwar Recht, aber sowas sagt man nicht. Schon gar nicht, wenn man selbst noch viel schlimmer ist.
    Er selbst und seine ganze Priesterkaste sind die Unfruchtbarsten von allen.

      1. Das bezweifle ich.
        Diese satanisch infizierten Leute werden jetzt fortgeschickt.

        Sie haben keine Zukunft mehr und sie werden die Hirne der Menschen nicht mehr weitervergiften können.
        Die Trendumkehr hat SCHON LANG stattgefunden!

        Wir befinden uns bereits in der REPARATURPHASE!

    1. wer hoch hinaus will, muss sich beleidigen lassen,
      dafuer, dass sie den Kopf hinhaelt – fuer die Dreckskerle hinter ihr – ist Unangenehmes mit im PREIS.

    2. Für mich ist dieser Pontifex Maximus Franziskus NICHT vertrauenswürdig. Zuletzt wurden die vatikanischen Medien der Kontrolle der Jesuiten unterstellt. Dieser Pontifex Maximus krempelt alles um und installiert überall sichtbar und unsichtbar die Leute und Sympathisanten des Jesuiten-Ordens.

      Bei der Beobachtung des Pontifex Maximus fällt dabei auf, daß das was er sagt, nicht mit den offiziellen Veröffentlichungen übereinstimmt. Auch sagt er viele Dinge, setzt sie allerdings ganz anders um. Der Verhaltenscodex der Jesuiten beschreibt das erwünschte gespaltene Verhalten der Jesuiten im Pontifex Maximus Franziskus wird dieses Verhalten meiner Meinung nach sichtbar.

      Das schlimme am intelligenten Bösen ist jenes, viele Dinge macht wo jeder gute Mensch zustimmt, auf der anderen Seite setzt jenes arglistige Böse viele Dinge in Bewegung, die völlig abartig sind. Es ist psychologisch bewiesen, daß die gewöhnlichen Menschen damit nicht gut umgehen können und oft die Augen vor dem verschließen , was sie nicht wollen. Die Menschen dulden oft was nicht geduldet werden darf. Die normalen Menschen können und wollen sich die abartige Boshaftigkeit des intelligenten Bösen nicht vorstellen.

      Ich persönlich empfinde es als sehr schlimm, daß es Philosophien gibt, die erklären, daß das Böse eigentlich gar nicht böse, sondern notwendig ist um das Leben zu ermöglichen. Ich persönlich bin da völlig anderer Ansicht und auf dieser anderen Ansicht bestehe ich. Es muß immer Pole und Polaritäten im Leben geben. Doch die lebensspendende Polarität ist das natürlich gesunde Männliche und das natürlich gesunde Weibliche. Die Prozesse des Leben von Wachstum, Entwicklung und Welken und “Tod” sind nicht als böse bzw. lebensvernichtende Polaritäten zu verstehen, da es hier nicht um Prozesse der Zersetzung und der Auslöschung von Leben und Lebensflüssen geht und darum eben nicht dem Bösen zugehört. Hier geht es vielmehr um ständige Wandlung und Evolution, also eine Erweiterung und Aufwertung der Repräsentanz des Lebens. Diese Ansicht hat eine Konsequenz die nicht sehr einfach zu interpretieren und umzusetzen ist: “das Böse darf niemals mit bösen Aktivitäten bekämpft werden”. Der Grund ist der, daß man sonst selbst dem Bösen anheim fällt und zum Bösen wird. Dieses Thema wird in machen guten Kampfkunst-Filmen erwähnt.

      Die Jesuiten beschreiben in ihrer Verhaltens-Codex-Bibel bösartige Aktivitäten. Darum gehören die Jesuiten für mich, naiv erklärt, zu dem Bösen. Natürlich gibt es nicht nur Schwarz und Weiß. Es gibt unzählige Abstufungen dazwischen. Das bedeutet in meiner Philosophie jedoch nicht, daß ich das Böse einfach als gegeben hinnehmen darf. Es bedeutet, daß es das Böse gibt und das es am Leben warum auch immer, oft teilnimmt. Es bedeutet aber erst recht, daß ich selbst, wenn ich das Böse erkenne und damit zu tun habe, immer versuchen muß, eine gute Gegenkraft zu aktivieren. Das muß ich immer tun. Dazu muß ich immer alle meine Intelligenz zusammennehmen, damit das Gute hoffentlich umso deutlicher zur Wirkung kommt.

      Notfalls darf und soll und muß ich sogar meine aktuelle “materiell-körperliche” Existenz einsetzen. Dies ist kein Problem, da meine immerwährende “geistig-geistliche” Existenz durch wahrhaftiges gutes sein nicht gefährdet wird. Ganz im Gegenteil wird dadurch eine enorme Entwicklung der eigenen Persönlichkeit gefördert. Der Sinn meiner Existenz ist allein der, mich immer und stets für das Guten einzusetzen und das ist auf unendlich vielfältige Art und Weise möglich. Der Grund dafür ist, daß damit die ganze Schöpfung eine Weiterentwicklung und Evolution erfährt.

      Ganz anders schaut es aus, wenn ich mich am Bösen und an Bösen Aktivitäten beteilige. Oftmals erscheint es so, daß jemand dadurch Kraft, Reichtum und Macht erlangt. Doch das ist immer ein kurzfristiges Trugbild im materiellen Dasein. Innerlich in der nicht materiellen Existenz fängt sofort ein Zerfallsprozess an zu wirken. Die Auswirkungen dieses nicht materiellen Zerfallsprozesses mögen teilweise noch sehr lange im materiellen nicht sichtbar und fühlbar sein, aber die Wirkung wird irgendwann auf jeden Fall sichtbar werden und sichtbar sein.

      Das dumpfe, dumme, blöde Böse versteht das nicht, es ist einfach nur böse ohne zu verstehen. Es ist nur ein untergeordneter Diener für das intelligente Böse. Das sind die Dämonen.

      Das hoch intelligente, hinterlistige Böse jedoch, weis um diese Prozesse. Und es versucht ständig und andauernd, getarnt durch allerhand Verlockungen, die Guten zu verwirren, zu verunsichern, damit böse Einflüsse in das Gute hineinsickern können. Das hoch intelligente Böse freut sich daran, wenn es im Guten die oben erwähnten Zerfallsprozesse einsickern lassen kann. Diese Teufel stricken die intelligenten hoch bösartigen Netze.

      Ich nenne das die Philosophie des Bösen.

      Leider kann ich die Philosophie des Bösen überall finden. Ich habe keine Lehre auf der Erde gefunden, die keine mehr oder weniger großen Anteile dieser Philosophie des Bösen enthält. Das heißt nicht, das man sich mit der Philosophie oder anderen Lehren wie der Theologie nicht beschäftigen darf oder soll. Es heißt nur, daß es unbedingt notwendig ist, alles ständig zu prüfen und geeignete Maßnahmen im Umgang mit all diesen Dingen zu finden.

      Wir müssen uns immer und immer wieder entscheiden.
      Anschließen müssen wir tun, wir müssen zeigen, wofür wir wirklich bereit sind einzustehen.

      Das ist im Wesentlichen alles. So einfach.

      1. Den Vatikan und die Jesuiten braucht ihr nicht mehr anzubellen, die katholische Kirche wurden bereits von den Satanisten übernommen und ist bereits erledigt.
        Siehe Obelisk in KÖLN, sie haben schon “ihr” Siegesdenkmal aufgestellt.

        Ihr Sieg ist aber nur ein vermeintlicher, denn das WAHRE Christentum kommt JETZT daher, das globale und zugleich gänzlich de-zentrale aller Völker und ALLER GUTEN Menschen, (wo auch immer sie heute ideologisch noch stehen).

        Von abertausend Seiten kommt jetzt das WAHRE LICHT DAHER und wird diese babelturmbauenden Satanisten JETZT restlos vernichten!!

        1. Mir ist auch ein sogenanntes Wahres Christentum bekannt.
          Eine Zeitlang war ich davon sehr begeistert.
          Aber auch dort habe ich das Empfinden, daß nur bestimmte Dinge mitgeteilt werden und andere Dinge werden verheimlicht. Damit habe ich große Probleme, denn das könnte Gefahr, Betrug, Irreführung bedeuten.

          Darum versuche ich so viel Wissen und Erfahrung und Empfindung und Gefühl zu sammeln wie mir nur möglich ist. Ich lege mir keine Beschränkungen auf und stecke überall meine Nase hinein und schau nach und prüfe mit Sinn und Verstand so gut mir dies möglich ist.

          Der für mich einzig zulässige Kompaß ist ein innerer Zugang zur Entwicklung, zur Evolution der Schöpfung. Ich weigere mich ein Christ zu sein, oder ein Moslem, oder ein Buddhist oder ein Taoist. Ich bin nichts und gleichzeitig von allem das, was der Schöpfung dienlich ist.

          Der Vatikan existiert seit ca. 1.500 Jahren und er wird in der ein oder anderen Form so lange existieren, so lange es menschliches Leben auf dem Planeten Erde gibt.

          Was ist Satanismus? Ich glaube die Definition der Menschen zu diesem Begriff sind recht unterschiedlich. Satanismus ist für mich eine Bestrebung, das Leben in den Dreck und ins Verderben zu ziehen. Ich glaube, diese Bestrebung kann man dem Vatikan als Ganzem nicht zuschreiben. Hier nehme ich den Vatikan und die Kleriker gerne in Schutz. Im Großen und Ganzen will der Vatikan und seine Kleriker die Menschheit zu etwas Höherem weiterentwickeln und ganz und gar nicht zerstörend auf die Gesellschaft und das Leben einwirken.

    3. Gut, wer so viel fundiertes Wissen hat. Die Priesterkaste (Pharaonen), samt ihren Unterabteilungen Missionare, Mönche, Prediger, Pfarrer, Gelehrte usw., waren immer die Fruchtbarsten. Weltweit. Als Erste in sämtliche Länder / Völker einfallen, missionieren, fremden Glauben aufzwingen, unterwerfen, verblöden, versklaven, Macht ausüben. Und sich bibeltreu fleißig durch die Völker ficken; alles was nicht bei 3 auf dem Baum ist.

      1 Und Gott segnete Noah und seine Söhne und sprach: Seid fruchtbar und mehret euch und füllet die Erde.
      http://www.die-bibel.de/online-bibeln/luther-bibel-1984/bibeltext/bibel/text/lesen/stelle/1/90001/99999/ch/f4e56c26b2037ae3d372a7bb8c32f1e4/

      Alles das gleiche Gezuchtel:
      http://www.carlos-mueller.de/missionare.htm

  4. Fr. Katzmierczak / Kasner aka Merkel soll doch noch eine Schwester (Irene) und einen Bruder (Markus) haben. Wurden die je gesichtet oder gehört? Was treiben die denn so?
    Andererseits: Ein paar entzückende merkillhafte Ableger wären sicher reine Quellen der Freude
    für diese Welt.

      1. Angela Kasner war so angepasst, dass sie als Pfarrerstochter studieren, promovieren konnte und so der wissenschaftlichen Elite der DDR angehörte – aber alles ganz unauffällig. Sie und ihr späterer Ehemann Joachim Sauer waren so privilegiert, dass sie sogar »Reisekader« wurden. Erst in der turbulenten Endphase der DDR tauchte sie überraschend auf und kam mit Hilfe von Stasi-Mitarbeitern wie Wolfgang Schnur oder dem DDR-Ministerpräsidenten Lothar de Maizière blitzschnell im Zentrum der Macht an. Hier lernte sie die Techniken der Macht, mit der sie später ihre Gegner – nicht zuletzt in der eigenen Partei – aushebelte. Erstmals wird hier die verschwiegene Vergangenheit der Bundeskanzlerin untersucht; wer den Politikstil verstehen will, mit dem sie Deutschland und Europa dominiert, muss diese Vergangenheit kennen.

        https://www.amazon.de/Das-erste-Leben-Angela-M-ebook/dp/B00BZ069F4


        1. Geplanter Untergang: Wie Merkel und ihre Macher Deutschland zerstören Kindle Edition

          Angela Merkel: „Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin. Nun sind sie halt da.“ – Dass sich Deutschland „durch die Flüchtlingskrise verändern“ wird, ließ Merkel die Deutschen bereits früh wissen. Über die Kosten und Probleme der unkontrollierten Masseneinwanderung von oft nicht integrierbaren Menschen ließ sie alle im Unklaren. Mit ihrer Politik der offenen Grenzen setzte die Bundeskanzlerin besonders die innere Sicherheit aufs Spiel. Vergewaltigungen, Körperverletzungen und Diebstähle durch „Flüchtlinge“ sind an der Tagesordnung. Seit Sommer 2016 sind wir zudem dem islamistischen Terror ausgesetzt. Doch die Gewalt und die sich daraus für die Bevölkerung ergebenden Umwälzungen sind politisch gewollt! Denn Merkel und einige Geostrategen, Geheimdienste und Spekulanten haben ein persönliches Interesse, dass diese Menschen hier sind, wie der sogenannte „Merkel-Plan“ zeigt. Es geht um nicht weniger als um einen „geplanten Untergang“ Deutschlands.

          Die Ziele Merkels sind eine Deindustrialisierung und ein Bevölkerungsaustausch in einem Deutschland, in dem der freiheitlich-demokratische Rechtsstaat nicht mehr existiert. Der Souverän – also der Bürger – wird entmachtet, und ein supranationaler sozialistischer Staat entsteht. Wie die Kanzlerin dabei vorgeht, welche Bundesminister sie – und aus welchen Gründen – dabei unterstützen, erfährt der Leser in dem spannenden und abwechslungsreichen Buch. Auch werden die Kosten der Flüchtlingspolitik und die geplante Vermögensenteignung durch den Staat detailliert beschrieben.

          https://www.amazon.de/Geplanter-Untergang-Merkel-Deutschland-zerst%C3%B6ren-ebook/dp/B01LXCFHN6/ref=pd_sim_351_5/262-9402804-7670923?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=9E1JBNPAH59G7B9VNYHP

    1. Das Wenige ueber Bruder und Schwester

      Deutschland: Bei Merkels unterm Sofa

      Die künftige Kanzlerkandidatin ist sich bewusst, wie gefährlich es ist, die Welt „nur noch aus dem Dienstwagen zu kennen“. Auch deshalb trifft sie regelmäßig ihre zehn Jahre jüngere Schwester Irene, eine gelernte Ergotherapeutin: „Sie ist meine Ratgeberin in Fragen, die nichts mit Politik zu tun haben.“ Mit ihrem jüngeren Bruder Marcus, Ex-Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen und ebenfalls Physiker, hat sie seltener Kontakt. Anders als Angela ist Marcus Kasner im Fach geblieben. Er hält an der Uni Magdeburg eine Vorlesung und arbeitet den Rest der Woche bei einer Telefongesellschaft in Darmstadt.

      http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschland-bei-merkels-unterm-sofa_aid_200325.html

      1. Das ist die aktuelle Situation in der BRD – ist die Merkel weg – stirbt die CDU – alles auf eine Person fixiert oder ?

        Wird Merkel zu einer Langzeitkanzlerin nach Helmut-Kohl-Vorbild?

        Lachmann: Es gibt derzeit bundesweit keinen Politiker, der es mit ihr aufnehmen könnte. Der einzige Feind, von dem sie sich fürchten muss, ist die Euro-Krise.

        Wie wird eines Tages eine CDU nach Merkel aussehen?

        Lachmann: Die Frage habe ich Ihnen schon beantwortet: Sie wird in sich zusammenfallen wie ein Soufflé.

        http://www.geolitico.de/2013/05/16/warum-wird-angela-merkel-von-gregor-gysi-verteidigt/

        Es ist soviel Material im Netz , welches fuer ein fettes Buch reicht . Das das Schicksal der BRD so an der Merkel klebt , habe ich nicht erwartet .

        Das scheint die Achillesferse fuer positive Veraenderungen in der Heimat zu sein .

        Die AfD muss maximal in den Bundestag , das ist der erste Schritt in die Freiheit Deutschlands und Europas in ein Europa der Vaterlaender !

        1. Ach, waren Sie nicht kürzlich noch gegen die Teilnahme an den ungültigen Wahlen? Und jetzt trommeln Sie für den Fliegenfänger AfD und die Freiheit DOITCHLANDs? Es gibt kein Völkerrechtssubjekt DEUTSCHLAND – was soll da also “frei” werden? Das Plünderland vom Hause Rothschild seit 1871? Darüber darf die Khontrolle natürlich nicht verloren gehen.

    2. Alles frei erfunden, Schauspieler als Ehepartner die niemand kennt, im Urlaub immer das gleiche Outfit, pseudoadoptierte Kinder undundund. Im Koreakrieg gefangene GIs kamen nach 3 Wochen gehirngewaschen als überzeugte Kommunisten zurück. Die CIA so, das können wir auch! We call it The Manchurian Candidate oder Angel Mörkel…

  5. Genau wie aktuell in der politischen Pflicht als verkaufte Dienerin fuer ein
    ganzes Volk !

    Wer wissen will, wer Merkel ist, sollte ihre Förderer kennen

    von Günther Lachmann

    Günther Lachmann ist Journalist, Autor und strategischer Berater der Thüringer AfD-Fraktion. In seinen Beiträgen befasst er sich unter anderem mit dem Wandel des demokratischen Kapitalismus. Er veröffentlichte mehrere Bücher, zuletzt gemeinsam mit Ralf Georg Reuth die Biografie über Angela Merkels Zeit in der DDR: “Das erste Leben der Angela M.”

    Immer dann, wenn es brenzlig wird, weicht sie aus. In entscheidenden Situationen steht Angela Merkel nicht zu sich. Und darum geht es in diesem Buch „Das erste Leben der Angela M.“ Es ist ein Buch über Identität und Glaubwürdigkeit.

    Alles lesen lohnt sich

    http://www.geolitico.de/2013/05/19/wer-wissen-will-wer-merkel-ist-sollte-ihre-forderer-kennen/

  6. Ist doch klar, ohne Immigranten-Weiber ist Europa unfruchtbar. Was beklagt sich “das Merkel”
    denn. Sie hält die Gebärmaschine am Laufen.
    Sollte der Papst aber die Merkel gemeint haben: sie hat keine Kinder soweit bekannt ist. Sie zeigt ja
    auch die “Raute”. Kann das nicht symbolische Einladung für die Muselmaninen sein: “Kommt herein
    in meine Vagina, seid willkommen?

    1. Jelzin hat einen Holocaust am russischen Volk betrieben .
      Der Bevoelkerungsrueckgang war dramatisch .

      Putin hat Muetterchen Russland das Umfeld zu rueckgegeben , damit der Schoss wieder fruchtbar ist .

      Die russische Bevoelkerung waechts und mit ihr auch die Dreikindfamilie .

      Alle Versuche in der BRD es ebenso zu machen sind durch die Parteien CDUCSUSPDGRUENELINKE als voelkisch und rechtsextrem zerschmettert worden , als ob mit jedem Neugeborenem ein neuer Hitler geboren wird .

      Sie werden sich dafuer mal alle zu verantwortn haben , ausnahmslos alle !

      Wurde im Wahlkampf auch ausgeblendet !

  7. Das was heute in den führenden deutschsprachigen Gazetten abläuft, hat eine vollkommen ungeahnte und neue Qualität:

    Focus: Rede in München: Schreikampf von Merkels Gegnern und Fans zeigt Ausmaß der Spaltung

    Welt: Merkel und Seehofer reden gegen Pfeifkonzert an

    Spiegel: Merkel und Seehofer ringen um Zuhörer

    Focus: Gellendes Pfeifkonzert in München: Merkel-Rede auf Marienplatz kaum zu hören (Video)

    T-Online: Jeder Zweite wünscht sich neuen Kanzler

    Merkur: Angela Merkel in München: Kanzlerin gnadenlos ausgepfiffen

    Süddeutsche: Merkel auf dem Marienplatz – Pfeifkonzert für die Kanzlerin

    N-TV: Münchner buhen Merkel aus

    http://n8waechter.info/2017/09/btw-es-tut-sich-was/

  8. “Weniger ist mehr!”
    (Ludwig Mies van der Rohe, Architekt)

    Wer auf dem Land lebt weiss, eine Familie hat im Durchschnitt 2 Kinder, ein Drittel der Frauen jedoch hat keine Kinder, warum auch immer. Dieser Teil wird aussterben. Ohne Zuwanderung werden wir hier in 100 Jahren “nur” noch 60 Mio. sein, so what? Merkel gehts nur um (beleihbare) Masse nicht um (Lebens-) Qualität, wie sie bei AnneWill (kann aber nicht) zugab…

    1. Jede Gesellschaft hat die Option ihren Schoss fruchtbar zu gestalten .
      Putin hat gezeigt , wie man es macht .

      Die deutschen Voelker waren immer wieder dezimiert worden und haben sich erholt .

      Aktuell verbieten die BRD Politik Massnahmen zur Fruchtbarkeit des Schosses mit Propaganda wie voelkisch und rechtsextem .

      Viele Frauen haetten lieber Kinder , das ist das natuerliches Beduerfnis , als ihre Arbeitskraft verkaufen zu muessen .

      Dort muss der Hebel angesetzt werden .

      Wie kann die Natur , das Wesen der Schoepfung als voelkisch und rechtsextrem verteufelt werden ?

      Die Hemat wird von Kranken beherrscht !

      1. Es gehoert nicht viel Intelligenz dazu , das zu verstehen , man muss nur nachdenken .

        Adolf Hitler , 19. Januar 1941 Wolfsschanze

        Die Regierungen haben ein leichtes Spiel – die Menschen denken nicht !

      2. Vor allem wurden die 1944er Deutschen ab 45 mit Volksfremden (unter verschiedenen Bezeichnungen) geflutet bis zum Anschlag. 90% DOITSCHe in DOITSCHLAND, denn der PERSONALausweis DEUTSCH wurde und wird jedem nachgeworfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.