Soweit geht das AfD-Bashing & die Mainstream-Presse SCHWEIGT: „AfD-Rentner“ gewürgt und getreten! 4.92/5 (13)

Die deutsche Mainstream-Presse hetzt seit Monaten in unglaublicher Weise – und gegen den Verstoß der journalistischen  Objektivität – gegen eine Partei: die AfD.

Ein Blick in die Tageszeitung oder in die TV-Nachrichten genügt, um das zu belegen.

Verschwiegen werden dabei von den Leitmedien jedoch zumeist schwerste Verbrechen gegen Mitarbeiter, Wahlkämpfer oder Parteipolitiker der AfD. Wahrscheinlich, weil sie in weiten Teilen mit ihrer medialen Hetze selbst schuld daran haben.

So schaffte es die nachfolgende Meldungen, meines Wissens nach, auch nur in die Dresdner Neueste Nachrichten (Hervorhebung durch mich):


Was gerade in Deutschland passiert ist ein absoluter Skandal! Einbrecherbanden ziehen auf einem Raubzug durchs Land, nachts traut man sich kaum noch auf die Straße, der IS plant Terror-Anschläge in Deutschland … Die Leidtragenden sind wir Bürger! Denn die nachlassende Sicherheit in unserem täglichen Leben bedroht mittlerweile unsere Demokratie, ja sogar unsere persönliche Freiheit! Wenn auch Sie sich endlich schützen möchten, dann klicken Sie jetzt hier und erfahren Sie mehr über meine Initiative für mehr Sicherheit in unserem Land!


Ein 72 Jahre alter Betreuer eines Wahlinformationsstandes ist am Sonnabend kurz vor Mittag in Dresden angegriffen worden.

Der Senior hatte einen 39-Jährigen angesprochen, der mit seinem Wagen stracks auf den AfD-Stand vor einem Einkaufszentraum am Hohenbusch-Markt zugefahren war und erst kurz vor dem Zusammenstoß auswich.

Der 39-jährige Fahrer bedrohte den 72-Jährigen zunächst und entfernte sich.

Kurze Zeit später kehrte er zurück, warf mit Info-Material, würgte und trat den Mitbetreiber des Infostandes auch noch, als dieser bereits am Boden lag.

Wie die Polizei mitteilte, ließ der Angreifer erst ab, als Passanten hinzukamen.

Der Rentner musste mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Tatverdächtige konnte nach sofortiger Fahndung ermittelt werden. Gegen ihn wird wegen Körperverletzung und Bedrohung ermittelt.

Quelle

Soweit geht das Bashing gegen eine gewählte Partei hierzulande also schon!

Man stelle sich nur einmal vor, dass dieser Angriff auf einen CDU, SPD, Linken oder Grünen-Mitarbeiter geschehen wäre. Was dann los gewesen wäre, in der deutschen Medienlandschaft!

Dass der Mainstream darüber schweigt, weil es sich ja „nur“ um einen Rentner handelt, der die AfD unterstützt, zeigt die ganze Verwahrlosung der hiesigen Medien.

(…)

Soweit geht das AfD-Bashing & die Mainstream-Presse SCHWEIGT: „AfD-Rentner“ gewürgt und getreten!

Bitte bewerten

36 Gedanken zu „Soweit geht das AfD-Bashing & die Mainstream-Presse SCHWEIGT: „AfD-Rentner“ gewürgt und getreten!“

  1. Die Staatsanwaltschft ermittelt aktuell gegen eine 63 jaehrige , welche Angela Merkel mit einem Regenschirm bedroht haben soll .

    Doch der Abstand war so gross , so dass man von einer Bedrohung gar nicht sprechen kann , aber man braucht irgendetwas zur Auflockerung des Wahlkampfes und dem Ziel , das sich alle um die fruchtlose Glucke sammeln .

    „So lange ich dieses Amt bekleide, werde ich die Interessen Amerikas vor allen anderen verteidigen“, sagte Trump am Dienstag zum Auftakt der UN-Generaldebatte in New York.

    Wenn das ein Deutscher sagt , dann erfolgt sofort die Keule : Voelkisch, Rechtsextrem .
    Wir leben in einem Irrenhaus und werden von Psychopathen interniert und verwaltet !

    1. Wenn das ein Deutscher sagt , dann erfolgt sofort die Keule : Voelkisch, Rechtsextrem .

      Seit wann ist denn das jesuitische Geheime Deutschland rechtsextrem ? Das ist doch gerade im Kommen. Der Aufstieg der Operation Walküre wird mir das bestätigen.

      https://3.bp.blogspot.com/-3rem-w7gxTc/WaKjHb6F3EI/AAAAAAAANtg/QGQsvh9Bee8NyMhlI-DzchDp0YPhJ7mzQCLcBGAs/s400/images%2B%25282%2529.jpg

      Woher hat der denn sein blaues Auge ? Dem gehts wohl wie der AfD ? Von Mutter Erde ?

      https://www.youtube.com/watch?v=klj0dztppbU

    2. -AN EURE VERFASSUNGSGEBENDE VERSAMMLUNG-ICH WILL NICHT 6 JÄHRIGE KINDER ÜBERWACHT SEHEN-AUCH NICHT ERST IN 20 JAHREN AUSDISKUTIERT SEHEN:WAS IST DA IN BAYERN LOS?6 JÄHRIGE KINDER SOLLEN ÜBERWACHT WERDEN!!EUER HONIGMANN-BLOG VERWEIGERT MIR GERADE ZUM 4 MAL EINE STELLUNGNAHME.-BEWEISVIDEO ZUM 4. MAL IM BLOG.-BITTE UM RICHTIGSTELLUNG UND ERKLÄRUNG,WAS DIESER WOMÖGLICHE JESUITISCH-FASCHISTIIDE SEKTENBUND CSU DA PLANT UND IHR BEI NICHTBEANTWORTUNG VORSÄTZLICH VOR DEN WAHLEN VERSCHWEIGEN WOLLt??BEI NICHTBEANTWORTUNG LANDET DAS AUF ANDEREN INTERNETSEITEN.—WARUM 6 JÄHRIGE KINDER VOM VERFASSUNGSSCHUTZ VERFOLGEN LASSEN??????????kommt keine antwort so werde ich euch alle als handlanger eures faschistoiden systems im internet bezichtigen.was ihr dann auch klar seid-NICHT WÄHLEN-JESUITENTANTE WEITER DEUTSCHE KULTUR VERNICHTEN LASSEN-http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/morgenmagazin/videos/Joachim_Herrmann_250917nl_8000-100.html

    3. Na, dann sorge durch die richtige WAHL, daß sich (wenigstens) diese Besatzungsverwaltung zum Positiven hin verändert!
      WAS soll die Jammerei?

      Nicht immer nur DENKEN, DENKEN, DENKEN…
      was bringt das unproduktive “Dauerdenken”???

      Das RICHTIGE “TUN”, ich sage “TUN!!!!” und fertig!

    4. aha!
      da waren zu wenige bezahlte Jubler um die Veranstaltungs-Buehne herum,
      das die wahren Gefuehle der aelteren Dame (Oma ist ein Privat-Wort, das darf in der Oeffentlichkeit und Presse so nicht stehen!) noch “auffielen”?

      Ja, dann moechte man dem Merkel-Medien-Team doch dringend raten:
      zahlt mehr Jubler, dann muesst ihr Euch nicht kuenstlich aufreizen lassen!

      Natuerlich kann ich verstehen, dass das ganze Event ein Fake ist und viel gekostet hat,
      und wenn dann sogar aeltere Damen “nerven” die am liebsten AUSGELADEN waeren,
      dann kann einem schon mal der Hut hochgehen! Merke: wer die Uniformierten befehlt hat IMMER Recht!

    5. teuer sind die WERBEfilme der BRD-GmbH fuer DAME M.
      ==============================================
      reine INSIDER-Produktionen, fuer Marketing
      LUEGEN auf unsere KOSTEN (GEZ)
      —————————————————————-
      ZDF-Moderator hält aus versehen eine Liste mit Fragestellern in die Kamera
      ===============================================================
      https://youtu.be/-7l8WuNO_2o

  2. „Nazis“ und „Brut“: Verbaler Amoklauf der Grünen gegen die AfD

    Der Bundestagswahlkampf geht in seine heiße Phase. Das zeigt sich auch daran, dass die Grünen ihre Maske fallen lassen und ihre intolerante Fratze gegenüber politisch Andersdenkenden zeigen. So machte Spitzenkandidat Cem Özdemir beim „Kleinen Parteitag“ der antideutsch eingestellten Linksaußenpartei einen regelrechten verbalen Amoklauf gegen die patriotische Alternative für Deutschland (AfD).

    http://zurzeit.eu/artikel/nazis-und-brut-verbaler-amoklauf-der-gruenen-gegen-die-afd_1970

    Bürgerberg: Interview mit Cem Özdemir über Bilderberg und die Atlantik-Brücke
    https://www.youtube.com/watch?v=ZP8ni5_xmSE

    im Bundestag Brüderle zu Trittin Teilnahme an Bilderberg-Konferenz (Hochfinanz) [14.06.2012]
    https://www.youtube.com/watch?v=_d_F1l6D7i0

    Mussolini-Zitat.
    »Faschismus sollte man besser Korporativismus nennen, weil es die Verschmelzung der Staatsmacht mit der Konzernmacht darstellt.«

    «Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: “Ich bin der Faschismus.” Nein, er wird sagen: “Ich bin der Antifaschismus.”» – Ignazio Silone

    «Grüne und SPD […] haben vor allem dazu beigetragen, den Antifaschismus von seiner Bindung an den Antiimperialismus[wp] zu lösen. Es ist ihnen gelungen – und es konnte eben nur einer Linksregierung gelingen -, den Antifaschismus umzudeuten.
    Die Begründung, gegen Faschismus zu sein, wurde fortan dafür verwendet, sich für Interessen einzusetzen, die man früher als klassisch imperialistische bezeichnet hätte – Regimewechsel[wp], erzwungene Marktöffnung, Lohndumping, Verkauf von Rohstoffen an internationale Konzerne zu Niedrigst­preisen etc.» – Kurt Gritsch

    Denkt daran : auch die Grüninen wurden von den NaZi$ gegründet, finanziert und geführt

    1. Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: „Ich bin der Faschismus.“ Nein, er wird sagen: „Ich bin der Antifaschismus.“» – Ignazio Silone

      Das Antlitz hat sich so verfeinert und feinstens maskiert .

      Es gibt keine Internierungslager mehr , das besorgt und reguliert die mediale Hatz auf Andersdenkende .

      Wer nicht gleichgeschaltet denkt , denkt voelkisch und ist rechtsextrem .

      Es gibt keine Arbeitslager mehr , das wird realisiert ueber eine KFZ Steuer die ueber das Hauptzollamt in das Ausland abgefuehrt wird. Das wird realisiert ueber die GEZ , die angeblich in die Schweiz abgefuehrt wird .
      Das geschieht mit dem Aussenhandelsueberschuss , der sich wieder findet in den Buechern in Washington DC , City of London und im Vatikan .

    2. Genau: Faschismus ist, wenn sich Politik und Konzerne in EIN Bett legen.
      Der Grüne Joschka Fischer lag wunderbar warm im Bett mit der South stream Pipeline. Oder wie mans in der EU macht, wo die Kommissions-Gesetze heimlich vorab besprochen werden und selbst gewählte EU Parlamentarier nicht wissen(!), in welchem Kämmerlein welches Treffen mit welchen Konzern- Lobbyisten stattfindet. Die EU Parlamentarier sagen, selbst auf offizielle Auskunftsersuchen bekommen sie keine(!) Antwort.

      Die Grünen sollten mal “ihre Definitionen” überdenken.
      Faschismus heisst NICHT: Grenzen zu!
      Global Konzern Faschismus heisst heute: Grenzen auf, auf, auf!

      Aber ist alles in den Wind gesprochen.
      Ihresgleichen hat schließlich das WORT “REPRESSIVE Toleranz” (Marcuse) erfunden.
      Sie nennen SO “Ihre Form” der “UNTERDRÜCKUNG Andersdenkender”.
      Die Taktik geht so: So lange “repressive Toleranz” üben, bis der Andere am Boden liegt und nicht mehr aufstehen kann, und ab da können sie sich wieder “Echte Toleranz” leisten.

      1. aha Geld-geil sein, bestech-bar sein, kauf-bar sein, programmier-bar sein,
        100% seinem Dunkel-Club gehorsam sein MUESSEN,
        koennte “Faschismus” genannt werden? 😉

    3. definiere mal “Nazi”, so dass es SINN macht!

      Ich habe nichts gegen Wort-Container, wo alles reinpassen muss
      was einem aufstoesst, aber reine Gefuehls-Ablaesterungen
      sollte man vielleicht etwas “veredeln” bevor es gepostet wird?

      Sonst ist der ganze Inhalt so zusammenzufassen:
      Abkotzer mit gefaehrlichen Vokabeln!

  3. natürlich hat sich auch die AFD gegen eine verfolgung von 6 jährigen deutschen kindern durch den verfassungsschutz ausgesprochen.das war gerade bei den demokratischen wählern in bayern biersaufend untergegangen.,,mir in bayern häm des oktoberfest un mär inneressiert uns net.,,ICH STELLE NOCHMAL DIE FRAGE-ZUM 3.MAL-WOHER HAT DIE FRAGESTELLERIN DAS WISSEN?—–,,KINDER AB 6 VOM VERFASSUNGSSCHUTZ ÜBERWACHEN LASSEN,,.????????????????????????????????????http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/morgenmagazin/videos/Joachim_Herrmann_250917nl_8000-100.html

  4. Den Wahlkampf habe ich noch nie so extrem erlebt! Seit einer Woche werden es immer mehr Wahlplakate… Die haben sich verdoppelt, wenn nicht gar verdreifacht! Auf den Mittelstreifen stehen sie riesig dicht an dicht, so dass man kaum auf die andere Straßenseite gucken kann!
    Und auf fratzenbuch kann man sein Profilbild ändern mit dem Zusatz “Frauen gegen Afd”… Na, wenn das keine Hetze ist! Man muss die Afd nicht mögen und der Besuch von der Petry bei Nethanjahu hat mich auch ordentlich verstimmt, aber diese Verfolgung einer Partei/Firma und ihren Symphatisanten/Wählern ist schier unglaublich.
    Interessant hierzu, dass mittlerweile auch bei ganz anderen Abstimmungen (wo nur Altparteien beteiligt waren), Leute mit gegenteiliger oder nicht genehmer Meinung als Nazis beschimpft und mit Hassattacken überzogen werden.
    Es wird immer verrückter in diesem Land!

    1. Missie Mabel

      vielen Dank fuer diese Informationen .

      Ich bekomme das alles aus der Ferne so direkt nicht mit .

      Der gesellschaftliche Zustand kommt den Erzaehlungen aus den letzten Jahren der Weimarer Republik immer naeher .

      Ich habe ueber die Merkel nachgedacht .

      Sie selbst berichtet , dass sie gerne kocht , einkaufen geht usw. Sie wird uns medial als normale deutsche Frau dargestellt .

      Ich habe taeglich immer 10 bis 12 Stunden gearbeitet . Da bleibt keine Zeit fuer das Kochen und Grosseinkaufen . Man isst abends schnell im Restaurant und sieht zu , das man ins Bett
      kommt .

      Eine Frau braucht fuer die Morgentoilette mit allem drum und dran mindestenst eine Stunde, abends mindestenst 30 Minuten .

      Waesche muss taeglich frisch sein und gewechselt werden . Rein in die Waschmaschine , trocknen und buegeln .
      Oberbekleidung muss in die Reinigung, Bettwaesche muss gewechselt werden , Fenster putzen , Hausmuellentsorgung usw. usf . . Dann das Sauberhalten der Wohnung , Staubwischen usw. usf .

      Das Spiel mit dem selber einkaufen und selber kochen, die Darstellung als Mensch wie Du und ich , wie in Videos darfgestellt ist doch eine Riesenverarsche .

      Wann hat sie denn Zeit ueberhaupt zu arbeiten ?

      Bekommt sie jeden Morgen eine Regieanweisung , wie sie sich zu verhalten hat ?
      Hat sie keine Bediensteten , die ihr die redundanten Taetigkeiten im Haus abnehmen ?

      Was macht ihr Ehemann , Funkstille .

      Aber nein , die Merkel wird uns medial vorgestellt als eine stinknormale deutsche Frau , eine Frau zum lieb haben, eine Frau, die man so gerne waehlen moechte , eben eine Frau , wie jede andere Frau auch .

      Der Putin und der Trump haben einen ganzen Stab , der sich darum kuemmert , dass das alles passt und die Merkel macht das alles noch so nebenbei ?

      1. na und?
        Brauchst sie ja nicht zu wählen.
        Was interessiert, was eine Merkel tut oder nicht tut??

        Dich sollte AUSSCHLIESSLICH interessieren, was Andere, BESSERE Leute tun oder nicht tun.
        Und dann muss man zusehen, daß solche besseren Leute ans Ruder kommen!!

      2. mega-UNSINN

        die M. arbeitet locker 17 Std./TAG! Aktuell 7-Tage-Woche
        ================================================
        das allein ist was, was der Schulz – fauler Genussmensch – nicht ‘packt’

        Haushalt, Kostueme, Essen, Organisation, “Maske”
        ist ausgelagert – logisch! Alles ausser Duschen ist ausgelagert!

        Sie ist eine lebende Radio-Anlage, alles wird vorgefertigt.
        Ihr job ist 100%iger Gehorsam, mehr nicht.

        Wir “Normalos” leben mega-bequem gegen diese Leute! 🙂
        nur die Film-Leute kommen auf ueber 20Std/Tag bei aktivem Dreh.

        Wir koennen uns nicht vorstellen, wie man “funktionieren” muss,
        wenn man im Dunkel-Club ist und alles unter extremen Druck
        ausfuehren MUSS!

    2. tja DA-GEGEN ist die gleiche ENERGIE wie DA-FUER! 🙂

      Hier sehe ich, wie viele die ‘nichtgeliebten’ Plakate entweden/defekten/anmalen
      Alle, die das “mitkriegen” tolerieren das, oder sind happy! 😉

  5. -ICH BITTE DICH-WARUM DIESE MUTTI NUN MUTTI HEISST?WEIL SIE SCHWARZ-WEISS EIN MUSTER ZUM VATI -KAN DARSTELLT!?und genau das gleiche ist?SCHON MAL ÜBERLEGT,dass das weiss-schwarze schachbrettmuster nur den weissen und schwarzen pabst darstellt?und deren angebliches M der MASON zwei säulen rechts und links sind,welche ein V für vatikan stützen?mädchen fang an honigmann-blog zu konsumieren.wenns auch weh tut,das geht uns allen so.https://www.youtube.com/watch?v=bjjAlZBiNfg

    1. ob das Wort “Mutti” eine 100%ige Medien-Luege ist?

      Das war einfach Marketing ueber Jahre, jetzt hat das so manches Hirn
      uebernommen!

      Man sollte das Marketing nicht ueber-bewerten: es ist menschlich gemachter Muell!
      Ein Phantom-FAKE-Ohr-Wurm-MIST!

  6. Was der Trump bei der UN-Versammlung losgelassen hat, steht 180 ° zu seinen Lügen vor seiner Wahl. Er sitzt mit den Zionisten und Logen-Verbrechern in einem Boot. Gott zerstöre bitte diese widerlichen Gierschlunde!

  7. ABER die LEUTE, die diesen Rentner beschützen wollen, die wollt ihr NICHT wählen?

    Was soll das mit dem NICHT-WÄHLEN gehen??

    WER nicht säht, der wird nicht ernten!!!

    1. Wählen kannst Du auch aus einer Kiste mit Colaflaschen, das Ergebnis ist allerdings immer braun.

      Was wir sichtbar haben, ist die Herrschaft des roten Schildes, der sich aus privaten Rotschildzentralbanken der Weltherrscher, der roten Freimaurerei (alle führenden Politiker sind in den sogenannten Ur-Logen und handeln nach geheimen Absprachen) und des Zionismus/Faschismus/Kommunismus.
      Das Ende dieses Schildes vor den wahren Herrschern wurde durch den Papst 2013 eingleutet.
      Deswegen werden alle Strukturen in Europa zerstört, um eine “Neue – alte Sklavenweltordnung” zu errichten. Das willst Du wählen?
      Aus staatlicher Sicht haben wir es mit einem Verwaltungskonstrukt der Allierten zu tun. Alle Parteien bekommen vom US-Außenministerium die Gesetze vorgegeben und das Abstimmungsverhalten – siehe Fraktionszwang.
      Aus firmenrechtlicher Sicht haben wir es mit einer Plünderungsorganisation der B’nai B’rith zu tun (Eigentümervertreter Cajo Koch-Weser). Aus rechtlicher Sicht haben wir es mit einem ungültigen Wahlgesetz zu tun und der Wiedereinsetzung des Besatzungsrechtes.
      Aus der UNO-Sicht sind wir Feindstaat – und das wurde bis heute nicht geändert.

      Wählen dürfen und die Wahl haben, daß sind zwei Paar Schuhe.

      Schiller:
      Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn.
      Verstand ist stets bei wenigen nur gewesen.
      Bekümmert sich ums Ganze, wer nichts hat?
      Hat der Bettler eine Freiheit, eine Wahl?
      Er muß dem Mächtigen, der ihn bezahlt,
      um Brot und Stiefel seine Stimm’ verkaufen.
      Man soll die Stimmen wägen und nicht zählen.
      Der Staat muß untergehn, früh oder spät,
      wo Mehrheit siegt und Unverstand entscheidet.

      1. Hör zu, Drusius:

        das ist klassisches NEGATIVES DENKEN!!

        SOBALD DU AUCH NUR eine klitzekleine Chance hast, daß sich was ändert, und sei es auch nur eine kleine “Umstellung” in einer “Besatzungsverwaltung”, dann MUSST DU DAS ändern!!!

        Die UMERZIEHUNG hat einen Teil der Deutschen in die geistige konsumeristische Dekadenz getrieben, andere sind von der Dauerschuld niedergedrückt und können sich darob hochdepressiv nicht mal mehr bewegen, und JENE, die sich INFORMIEREN, die sind ZU ÜBERHEBLICH UND ZU STOLZ und sind sich zu FEIN dafür, das Gute ZU SÄHEN, bessere charaktervollere Leute als bisher in den Bundestag reinzuwählen, damit sie irgendwann mal die guten Früchte daraus ERNTEN können!

        Was ist das denn für eine böse destruktive Geisteshaltung im Volk???
        Der VOLLSIEG des Satansgeistes, des großen Verführers, er hat für jede Volks-Gruppe seine spezielle, die Psyche und die HANDLUNGSKRAFT lahmlegende Giftmedizin bereit.

      2. Drusius,
        das MOTU PROPRIO, also der Papst-Erlass von 2013,
        ist nicht mehr und nicht weniger als der Versuch von
        Papst Franziskus seinen Hals aus der Schlinge zu ziehen,
        um weiterhin als Treuhänder für den “Globalen Estate
        Trust” zu fungieren.
        Man hat ihm berechtigt vorgeworfen seinen Pflichten
        als Treuhänder dieses Trustes nicht mehr Genüge zu tun.

        Mit diesem MOTU PROPRIO hat er einen großen Teil
        der Verantwortung auf die etablierten Regierungs-Firmen
        umgelegt und nicht mehr.
        Mit anderen Worten: Jeder Regierungsmitarbeiter ist
        nicht nur ein Beschäftigter der britischen CROWN,
        denn die gehört auch zum Vatikan, sondern ist obendrein
        noch haftbar mit seiner Habe für die Plünderungen,
        die wir tagtäglich erleben.(siehe GEZ usw.)

        Vom “Besatzungsrecht” scheinst Du keine Vorstellung
        zu haben.
        Es wurde durch das “Übereinkommen von Berlin” 1990
        hier auf deutschem Boden in Kraft aber nicht umgesetzt.
        Dieses Recht baut auf eine andere Gerichtsbarkeit auf,
        nämlich auf das “Landrecht”, wie es noch vor Adolf war
        und da müssen wir wieder hin.

        1. Sehe ich etwas anders:

          Das MOTU proprio des Papstes 2013 war die AUFHEBUNG der bis dahin unantastbaren Souveränität des Vatikans und der IMMUNITÄT der vatikanistischen Diplomaten.

          Seither greift die “Internationale Rechtsordnung” direkt in die vormals geschützten Vatikanrechte ein.

          Ist also nichts weiter als die ENTHAUPTUNG, die ENTsorgung der staatlichen Souveränität des Vatikan, zugunsten der supranationalen UNO, die schließlich ALLE souveränen Staaten zwecks Welteinheitsregierung zerschlägt.

          OB man diese NWO UNO mit der crown gleichsetzen kann? Mag durchaus sein, die ( Geldherrscher-) Krone ist schließlich nicht die Queen.

          1. Cuibono,
            das Du es anders siehst, ist deine Sache.
            Was meinst Du was die internationale
            Rechtsordnung ist und von wo die kommt,
            und was meinst Du, wem die UNO gehört?
            Sie ist auch nur eine Firma !!!

    2. nicht waehlen ist ERSATZLOS Kuendigen!
      ====================================

      Es sollten fuer jeden NICHT-Waeher auch anteilsmaessig alle Regierungsgelder gestrichen werden,
      ALLE!

      Dann sind die unbeliebten Zerstoerer auf dem Trockenen und muessen Geldfrei in die Roehre gucken! Null Buero, null Autos, null Technik, null Bodyguard, null Kassen/Gelder/Gehaelter/Ausgaben, null Personal, nichts!

      1. @ NEU-DE

        Du scheinst auch einer von denen zu sein,
        die seit 27 Jahren noch nicht einmal gemerkt
        haben, dass die jetzige Bundesregierung
        im Auftrage von fremden Mächten handelt
        und nicht das deutsche Volk vertritt und das
        mit diesem System, was wir jetzt haben,
        überhaupt kein Wechsel möglich ist.

        Was wir jetzt haben ist die Vorstufe zur
        NWO, der sogenannten Neuen Weltordnung !!!

        Durch die Regierungsgelder, die Du anführst,
        werden Privilegien verteilt, die den Deutschen
        ohnehin zuständen. Neu ist aber, dass durch die
        fremde Gerichtsbarkeit die hier still und heimlich
        eingeführt wurde und die im Seerecht agiert mit
        jeder Unterschrift die dafür geleistet werden muß,
        der Bürger mehr und mehr seine Rechte abgibt.

    3. Zitat: WER nicht säht, der wird nicht ernten!!!

      salbaderte nicht so ein irrer Anhänger Deines Hirngespinnstes so etwas wie:

      “Siehe die Vöglein am Himmel, sie sähen nicht, sie ernten nicht und der Herr ernähret sie doch?”

      Mal wieder ein typisches Beispiel der cubonischen Wortzuechtlegerei.
      (Oder des cuibonischen Geisteszustandes?)

      1. Du zitierst aus den Evangelien.

        Für Cuibono kommt aber als allererstes die Lorber-Bibel. Daher entstammt sein Weltbild!!!

        Zitier doch bitte daraus, wenn es in Bezug zu Cuibono steht!

        Vorweg: Nein… ist nicht der selbe sch….!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.